Interwetten-Relaunch

Interwetten Testbericht: Der Allrounder aus Österreich

Willkommen beim großen Interwetten Testbericht. Anders als viele andere Testberichte wollen wir euch durch ein typisches Szenario führen: Also von der Anmeldung als Neukunde bei Interwetten, über eure erste Wette bis hin zur Auszahlung eurer Gewinne. Wir decken außerdem Stärken und Schwächen des Buchmachers aus Österreich auf und nennen alle Vorteile und Nachteile ohne Umschweife.

Interwetten im Test: Erfahrungen, Anleitungen, Infos

Unser Erfahrungsbericht für den Bookie Interwetten gliedert sich in insgesamt vier Kategorien, die euch durch das umfangreiche Portfolio der Österreicher führt. Ihr bekommt in diesem Artikel folgende Informationen:

Schritt für Schritt Anleitung: Richtig wetten bei Interwetten

Unser Interwetten Erfahrungsbericht startet so, wie jeder Wetter beginnt: mit der Anmeldung als Neukunde bei diesem Buchmacher. Weitere Anleitungen gibt es ebenfalls für das Einzahlen auf und für Auszahlungen von eurem Kundenkonto sowie für das Platzieren eurer ersten Wette.

Bei Interwetten registrieren – So funktioniert das

Schritt 1: Den Button „Registrieren“ hat Interwetten gut sichtbar im oberen rechten Bereich seiner Homepage platziert. Mit einen Klick darauf gelangt ihr zum Anmeldeformular für Neukunden.

Schritt 2: Dort müsst ihr nun alle relevanten Daten inklusive Benutzername und Passwort ausfüllen und ganz unten mit dem Aktivieren eines Häkchens auch die AGB akzeptieren. Den Prozess der Registrierung schließt ihr ab mit einem Klick auf den Button ganz unten rechts: „Jetzt registrieren!“

Schritt 3: Das war es schon! Wie die meisten Buchmacher leitet euch auch Interwetten direkt weiter zum Bereich der Einzahlung. Wenn ihr wollt, könnt ihr also direkt euren ersten Geldtransfer aufs Kundenkonto vornehmen.

Weiter zu Interwetten und Bonus einlösen 

titelbild_interwetten

Deine erste Einzahlung hei Interwetten – So klappt das

Schritt 1: Interwetten listet alle Möglichkeiten der Einzahlung auf. Ein Klick auf die Kategorie öffnet die einzelnen Anbieter, die zur Verfügung stehen.

Schritt 2: Nach einem Klick auf „Einzahlen“ musst du zuvor die gewünschte Aktion mit der Eingabe deines Geburtsdatums bestätigen. Anschließend gelangst du auf die eigentliche Seite der Einzahlung.

Schritt 3: Im letzten Schritt gibst du den gewünschten Betrag deiner Einzahlung ein. Optional hast du die Möglichkeit, den Neukundenbonus anzunehmen – oder aber eben nicht. Mit „Jetzt einzahlen“ wird die Einzahlung bestätigt. Du wirst direkt zum entsprechenden Zahlungsformular des Anbieters wie etwa Paypal weitergeleitet. Dort musst du natürlich registriert sein.

Deine erste Wette bei Interwetten platzieren – So schnell geht das

Schritt 1: Über die linke Navigation kannst du eine Vorauswahl treffen, welche Sportarten und Wettbewerbe du spielen willst. Im mittleren Bereich kannst du dir deine Auswahl auch noch verfeinern lassen, indem du entsprechende Filter zum Beispiel für unterschiedliche Wettvarianten aktivierst.

Schritt 2: Mit einem Klick auf die angebotene Wettquote eines Events fügst du diese Wette direkt auf deinen Interwetten Wettschein hinzu, der sich in der rechten Spalte der Homepage befindet.

Schritt 3: Im Wettschein hast du die Gelegenheit, deine Einsätze festzulegen. Und zwar als Einzelwetten, Kombiwetten oder auch als Systemwette. Der mögliche Gewinn wird dir sofort berechnet. Mit einem Klick auf den Button unten „Wettschein platzieren“ reichst du deine Wetten bei Interwetten ein.

Deine Gewinne bei Interwetten auszahlen lassen – So läuft das

Schritt 1: Sobald du als Kunde angemeldet bist, ist der Menüpunkt „Auszahlung“ im Hauptmenü auch verfügbar.

Schritt 2: Bevor allerdings die erste Auszahlung vorgenommen werden kann, musst du deine Identität mittels Kopie deines Personalausweises nachweisen. Alternativ ist auch ein Reisepass oder Führerschein möglich. Via Upload oder E-Mail an service.en@interwetten.com könnt ihr dies bewerkstelligen. Auch ein Fax an die Nummer 0035-6-23 276 444 (Malta) ist möglich.

Schritt 3: Die erste Auszahlung ist nur per Banküberweisung möglich. Danach stehen euch weitere Zahlungsoptionen zur Verfügung. Je nach Methode müsst ihr euch auf unterschiedliche Mindestsummen der Auszahlung einstellen. Nach einem Klick auf „Auszahlen“ wird euer Wunsch eingereicht. Interwetten überprüft diesen binnen 24 Stunden und nimmt die Gewinnauszahlung dann vor.

Interwetten Erfahrungsbericht – Alle Details für perfekte Wetten

Wir konnten bei Interwetten Erfahrungen sammeln, die in den meisten Fällen positiv waren. Trotzdem wollen wir euch auch die Schwächen nicht verheimlichen. All das gibt es in diesem Abschnitt kompakt und übersichtlich präsentiert.

Wettangebot: Breit gefächert, zahlreiche Wettvarianten

In insgesamt nicht weniger als 36 Kategorien splittet Interwetten sein Wettangebot, wobei Fußball den größten Umfang einnimmt. Bis hinunter in die Regionalligen können hier Wetten abgeschlossen werden. Das Wettangebot bei jedem Einzelevent reicht dabei an bis zu 50 Varianten heran. Es mangelt also nicht an Abwechslung.

wettangebote_interwetten

Wettquoten: Favoriten haben die Nase vorn

Wer auf Nummer sich gehen will, platziert seine Wetten auf Favoriten. Und genau dafür ist Interwetten als Buchmacher bestens geeignet. Der Kompromiss liegt auf der Hand: Die Wettquoten auf Außenseiter sind dann nur noch mittelmäßig. Besonders gute Quoten haben wir entdecken können, wenn es darum geht, Handicapwetten auf die Favoriten zu spielen. Absolut empfehlenswert sind in den meisten Fällen auch Torwetten Über/Unter, wo Interwetten nicht selten mit Bestquoten punktet.

Wettbonus: Auszahlung in fünf Schritten


Um euch den Neukundenbonus auszahlen lassen zu können, müsst ihr den Betrag eurer ersten Einzahlung fünf Mal bei einer Mindestquote von 1,70 durchspielen. Die Besonderheit: Der Interwetten Bonus wird euch in fünf Schritten, also jeweils 20% des Bonus, ausgezahlt, sobald 20% Umsatz erreicht sind. So wird relativiert, dass für die Bonusbedingungen nur 14 Tage Zeit bleiben. Gewertet als Einzahlungsbetrag werden alle Einzahlungen, die innerhalb von zehn Tagen nach eurer Registrierung vorgenommen werden, maximal aber 110 Euro bei 100 Prozent Bonusquote.

Interwetten Bonus jetzt nutzen!

Wettfinanzen: Möglichkeiten der Einzahlung und Auszahlung

Die Zahlungsoption clickandbuy wurde mittlerweile abgelöst durch das weitaus beliebtere Paypal. Neu zum Portfolio zählt bei Interwetten auch VPAY. Nicht gut gelöst ist indes, dass für die meisten Einzahlungen Gebühren zwischen zwei und fünf Prozent des Einzahlungsbetrages verlangt werden. Schaut euch also das Kleingedruckte ganz genau an.

firmenzentrale_interwetten

Wettsteuer: Fünf Prozent vom Bruttogewinn

Eine Wettsteuer müsst ihr dann zahlen, wenn euer Wettschein zum Gewinn führt. Und zwar werden dann die üblichen fünf Prozent Sportwettensteuer vom Bruttogewinn abgezogen. So praktizieren es viele Bookies, auch Interwetten.

Weiter zu Interwetten und Bonus einlösen

Das Interwetten Experience – Dein Erlebnis in der Welt der Wetten

Unser Interwetten Testbericht soll vor allem auch das Wett-Feeling zu euch nach Hause transportieren: Macht es Spaß, bei Interwetten zu spielen? Und wie gelingt die Präsentation der Angebote auf den unterschiedlichen Plattformen?

Im Web wetten: Geschickte Filteroptionen

Der Buchmacher Interwetten realisiert seinen Webauftritt in der klassischen Drei-Spalten-Ansicht mit Menü links, Wettangebote mittig und dem Wettschein in der rechten Spalte. Zu gefallen wusste als nützliches Hilfsmittel der Filter für diverse Wettvarianten. So bleibt dem User ein Hin- und Herscrollen von einem Einzelevent zum nächsten in den meisten Fällen erspart.

Mobil wetten: Windows Phone inklusive

Dass Interwetten seinen Usern native Apps für iOS und Android – natürlich kostenfrei – zur Verfügung stellt, ist vorbildlich. Im Gegensatz zu den meisten anderen Buchmachern aber stellt Interwetten außerdem auch eine App für das mobile Betriebssystem Windows Phone zur Verfügung. User mit solchen Smartphones schauen bei Interwetten also nicht in die Röhre. Vorbildlich!

Live wetten: Hoher Spaßfaktor

Früher einmal bot Interwetten seinen Usern gleich zwei Ansichten für die Livewetten an: eine Classic-Variante und eine moderne Live-Engine. Erstere steht nicht mehr zur Verfügung. Das ist aber nicht schlimm, denn die Österreicher bieten mit ihren Livewetten auch so beste Unterhaltung, ein reichhaltiges Angebot und eine grafisch ansprechende Präsentation. Livewetten machen hier Spaß.

livewetten_interwetten

Hilfe beim Wetten: Helferlein für Einsteiger

Abgesehen vom Kundensupport per E-Mail oder telefonischer Hotline rund um die Uhr weiß Interwetten immer wieder durch kleine Gimmicks zu gefallen, die gerade für Einsteiger nützlich sind. Zum Beispiel der Tooltipp hinter jeder Wettvarianten: Fahrt ihr mit der Maus über das kleine Info-i, so wird in wenigen Worten erklärt, wie diese Variante funktioniert.

Mehrwert beim Wetten: Virtueller Fußball inklusive

Wer vom Wetten gar nicht genug bekommen kann, für den hat Interwetten auch eine eigene Sektion Virtual Football League eingerichtet, direkt zu erreichen im Hauptmenü unter VFL. Nur eine Spielerei, aber zumindest erwähnenswert.

Die Interwetten Infomappe – Alles auf einen Blick

Um unseren Interwetten Erfahrungsbericht zu komplettieren, listen wir euch an dieser Stelle noch einmal alle notwendigen Informationen fein säuberlich im Schnelldurchgang auf, um euch die Entscheidung zu erleichtern, ob ihr euch bei Interwetten anmelden wollt.

Bonus

  • Neukundenbonus: 100% der Ersteinzahlung, maximal 110 Euro + 10 Euro Wettguthaben
  • Code:VipBonus
  • Bonusbedingungen: 5-facher Umsatz der Ersteinzahlung, Mindestquote 1,70 und nur 14 Tage Zeit, aber Bonus gestaffelt in 5 Schritten auszahlbar
  • Bonusprogramm: vereinzelt diverse, zeitlich limitiere Aktionen

Finanzen

  • Zahlungsmethoden: Banküberweisung, Kreditkarte (Visa, Mastercard, Diners Club), Paypal, Sofortüberweisung, Skrill, Neteller, Giropay, Paysafecard, Ecopayz, Ukash, VPAY, Interwetten-Gutschein
  • Gebühren: 2% der Einzahlung bei Kreditkarten, VPAY, Skrill, Neteller, Ecopayz, 3% bei Ukash und Paysafecard, 4,9% bei Paypal
  • Steuer: ja, nur gewonnene Wetten, 5% Abzug vom Bruttogewinn

Support

  • Kontakt: E-Mail, Telefon-Hotline, Fax
  • Kundenservice: täglich von 0 bis 24 Uhr
  • E-Mail: service.de@interwetten.com
  • Telefon-Hotline: 0035-6-23 276 355, unter Umständen gebührenpflichtig

Extras

  • Mobile: ja, kostenlose native Apps für iOS, Android und Windows Phone
  • Livestreams: ja, für registrierte Kunden
  • Livescores: ja, als Pop-up, bereitgestellt von Betradar

Das Interwetten Fazit – Ein Eldorado für Favoritentipper

Zugegeben, Interwetten hat auch einige Schwächen. Doch überwiegt letztendlich klar das Positive: Wettangebot, Wettvielfalt und vor allem die Staffelung der Bonusauszahlung überzeugen. Ganz besonders punktet der Buchmacher aus Österreich aber mit seinen exzellenten Quoten für die Favoriten – inklusive starker Torwetten und Handicapwetten.

Weiter zu Interwetten und Bonus einlösen

Autor Mark Weber
Zusammenfassung
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
Wettanbieter:
Interwetten
Bewertung:
 

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: