Lay Wetten: Alle Details zu den Lay Wetten

Der Begriff Lay Wetten ist ohne Frage eine Bezeichnung, der in der Sportwetten-Welt von Bedeutung ist. Gleichzeitig ist es allerdings auch so, dass nicht unbedingt jeder Tipper mit dieser Wettart etwas anfangen kann. Das macht aber gar nichts, denn genau wie fast alle anderen Wettsysteme auch, lassen sich diese Wetten schnell verstehen und durchschauen. Das Beste: Jeder, der schon einmal mit einem Freund oder Kollegen um etwas gewettet hat, hat mit großer Wahrscheinlichkeit dabei auch schon eine Lay Wette platziert. Insofern solltet ihr schnell im Thema drin sein, letzte Restfragen wird unser Ratgeber ebenfalls aus dem Weg räumen.

Gute Frage: Wie funktionieren Lay Wetten?

wettquoten-2Beim ersten Hinhören können die Lay Wetten durchaus eine Menge Eindruck schinden, schließlich klingt dieser Begriff nach einer unfassbar komplizierten Wett-Strategie. Dem ist aber überhaupt nicht so. Ganz im Gegenteil: Wer eine Lay Wette bei einem Buchmacher platziert, der wettet einfach nur gegen ein bestimmtes Ergebnis. An dieser Stelle können wir noch einmal auf das Beispiel der Freundschafts-Wette zurückkommen, die wohl die meisten von euch kennen werden. Angenommen, euer Freund ist davon überzeugt, dass Werder Bremen das nächste Spiel gegen den FC Bayern gewinnt. Ihr könnt jetzt dagegen wetten und sagen: „Nein, der SV Werder Bremen wird dieses Spiel nicht gewinnen“. In dem Fall habt ihr quasi schon eure Lay Wette platziert.

Der Clou: Ihr habt nicht nur bei einem Sieg der Münchener gewonnen, sondern geht auch schon bei einem Unentschieden als Sieger hervor. Denn: Ihr habt selber keine Wette auf ein bestimmtes Ereignis platziert, sondern lediglich gegen ein Ereignis gewettet. In diesem Fall gegen den Sieg vom SV Werder Bremen. Wichtige Information: Das genaue Gegenteil zu einer Lay Wette stellt die sogenannte Back Wette da. Bezogen auf unser Beispiel würdet ihr also nicht gegen den Sieg der Bremer wetten, sondern ebenfalls bei einer Wette auf den Erfolg des SVW mit einsteigen.

Jetzt bei Matchbook anmelden und Lay Wetten ausprobieren

Welche Lay Wetten Anbieter gibt es?

Ein Grund für die nicht ganz so große Prominenz der Lay Wetten ist die Tatsache, dass diese bei regulären Wettanbietern wie Tipico oder auch bet365 gar nicht platziert werden können. Stattdessen werden diese Werten ausschließlich auf Wettbörsen angeboten, welche vielen Tippern möglicherweise auch noch nicht so bekannt sind. Eine Wettbörse unterscheidet sich insofern von einem regulären Buchmacher, dass hier keine Wetten gegen den Buchmacher platziert werden. Stattdessen stellt eine Wettbörse nur die Plattform und ermöglicht den Kunden also das Wetten gegeneinander. In unserem Wettanbieter Vergleich war Betfair lange Zeit als Wettbörse und damit Wettanbieter für Back und Lay Wetten vorhanden. Mittlerweile stellt der Bookie in Deutschland aber ebenfalls Festquoten zur Verfügung. Dennoch gilt natürlich weiterhin: Sucht ihr nach einem Lay Wetten Anbieter, solltet ihr die Augen nach einer Wettbörse aufhalten, denn genau hier können die Sportwetten Strategien für Lay Wetten angewandt werden.

Sonderfall: Zwei-Weg-Quoten für die Lay Wetten nutzen

wettquoten-4Wird anstatt der regulären Drei-Weg-Märkte ein Wettmarkt mit nur zwei möglichen Ausgängen ausgewählt, könnt ihr euch mit einer kleinen Formel möglicherweise zu etwas mehr Gewinn verhelfen. Wichtig ist auch hier aber erst einmal der Hintergrund, denn im Prinzip wird bei den Zwei-Weg-Wetten mit den Back und Lay Wetten eine identische Wette platziert. Tippt ihr für das Spiel Hamburger SV gegen Borussia Dortmund auf das Über 2.5, entspricht das einer Back Wette. Wettet ihr gegen das Over 2.5, entspricht das einer Lay Wette. Gewettet wird also im Prinzip in beiden Fällen auf ein und dasselbe Ergebnis. Um nun herauszufinden, mit welcher Wette ihr die bessere Auszahlung erhaltet, könnt ihr folgende Formel anwenden:

Layquote/(Layquote-1)= Wert X
Backquote/(Backquote-1)= Wert Y

Je nachdem, welcher Wert nun höher liegt, ist der jeweilige Wert einzuschlagen. So kann es zum Beispiel sein, dass die Quote für eine Back Wette auf das Under 2.5 bei 2,40 liegt, die Lay Wette gegen das Over 2.5 aber wiederum bei 2,43. Diese Unterschiede sind zwar nur minimal, können aber gerade auf langfristige Sicht große Auswirkungen haben. Hilfreich sind in diesem Zusammenhang die Lay Wetten Rechner, wo die entsprechenden Quoten für die Events einfach nur noch eingetragen werden müssen. Kleiner Tipp am Rande: Seid ihr auf der Suche nach guten Wettquoten, werden euch unsere Wett-Tipps garantiert immer weiterhelfen können.

In der Praxis: So werden Lay Wetten platziert

Wie bereits erwähnt, muss für die Abgabe der Lay Wetten erst einmal ein passender Buchmacher bzw. eine Wettbörse gefunden werden. Seid ihr bei dieser Suche erfolgreich gewesen, lässt sich der Ablauf anschließend im Prinzip immer gleich zusammenfassen. So müsst ihr natürlich erst einmal ein gewisses Guthaben auf euer Konto bringen, um überhaupt wetten zu können. Hilfeich sind in diesem Zusammenhang unsere Sportwetten News, die euch regelmäßig mit Informationen über Boni oder Angebote versorgen. So könnt ihr euch im besten Fall für euren Einstieg in die Wett-Karriere noch einen schönen Sportwetten Bonus beim Anbieter sichern.

Weiter geht es im Anschluss mit dem Studium der Wettmärkte, wo ihr nun einfach eure gewünschten Lay Wetten per Mausklick anwählt. Handelt es sich nur um eine einzige Quote, könnt ihr jetzt euren Einsatz festlegen und anschließend die Wette platzieren. Das ist natürlich nicht nur vor dem Anstoß einer Begegnung möglich. Stattdessen haben sich die Portfolios so weit entwickelt, dass diese Wettart auch problemlos bei Livewetten angewandt werden kann. Somit könnt ihr die Partie erst einmal eine gewisse Zeit lang verfolgen, ehe ihr dann mit eurer Wette ein Ereignis „backed“ oder „layed“.

Strategien im Check: Das sind Alternativen zur Lay Wette

wetten-strategie-2Wer bei einem regulären Buchmacher seine Sportwetten platziert, wird auf die Back oder Lay Wetten nicht zurückgreifen können. Das ist allerdings unproblematisch, denn es finden sich mühelos passende Alternativen. So kann zum Beispiel die reguläre Drei-Weg-Wette genannt werden, bei der ihr allerdings immer auf ein bestimmtes Ereignis setzt und nicht dagegen. Zur Verfügung gestellt werden euch zum Beispiel bei einem Fußballspiel drei mögliche Ausgänge der Partie. Zum einen kann auf den Heimsieg gesetzt werden, zum anderen aber auch auf das Unentschieden oder den Auswärtssieg. Würdet ihr eine solche Wette mit eurem Freund zusammen platzieren, würde das: „Ich wette dagegen“ also nicht mehr ausreichen. In diesem Fall müsstet ihr hingegen auch erklären, welches Ergebnis eurer Meinung nach eintreten wird.

Eine zweite Mögliche Alternative zu einer Lay Wette stellen die doppelten Chancen dar. Festgelegt wird bei einem Lay Bet schließlich nicht das eintretende Ereignis, sondern lediglich gegen das festgelegte Ereignis des Gegenüber. Und genau nach diesem Prinzip funktionieren im Wesentlichen auch die doppelten Chancen. Bei einem Fußballspiel würden aus den Drei-Weg-Märkten für eine Partie so folgende doppelte Chancen werden: Heimsieg und Unentschieden, Heimsieg und Auswärtssieg, Auswärtssieg und Unentschieden. Wettet ihr nun auf den Heimsieg und das Unentschieden, entspricht das einer doppelten Chance. Anders gesagt entspricht dieser Markt aber auch haargenau einer Lay Wette auf den Auswärtssieg.

Tipps & Tricks für eine erfolgreiche Lay Wette

Im Grunde genommen ist es bei einer Lay Wette wie bei jeder anderen Sportwette auch. Diese sollte nicht einfach ohne Hintergedanken platziert werden, denn das führt leider nur in den seltensten Fällen zum Erfolg. Hilfreich ist es also auf jeden Fall, wenn ihr euch im Vorfeld der Partie erst einmal genau mit den Mannschaften oder Spielern beschäftigt. So lässt sich dann auch einschätzen, ob überhaupt realistische und akzeptable Quoten beim Anbieter zu finden sind. Das muss nicht immer so sein, in den meisten Fällen dürften die Anbieter aber passende Leistungen liefern. Gleichzeitig spielt aber natürlich auch das Finanzielle eine große Rolle. Neue und unerfahrene Wett-Fans sollten dementsprechend keine zu großen Einsätze platzieren, sondern erst einmal einen gesunden Kontostand aufbauen. Heißt also: Riskiert lieber nur einen kleine Teil eures Kapitals und versucht, diesen möglichst stetig anwachsen zu lassen.

Auf keinen Fall solltet ihr euch dazu hinreißen lassen, euer gesamtes Wettguthaben bei nur einer Wette zu platzieren. Geht die schief, ist das mit einem großen Minus zu bezeichnen, welches dann erst einmal wieder reingeholt werden muss. Insofern: Lieber durchdacht wetten und langsam das eigene Wettkonto zum Platzen bringen.

Top 5 Wettanbieter

AnbieterBewertungMax. Bonus 
Betway Sportwetten
97/100
250 €
100% Ersteinzahlungsbonus
Zum Anbieter Betway Sportwetten Erfahrungen
2Bethard Sportwetten
96/100
125 €
100% Ersteinzahlungsbonus
Zum Anbieter Bethard Sportwetten Erfahrungen
3Roy Richie Sportwetten
96/100
200 €
100% Ersteinzahlungsbonus
Zum Anbieter Roy Richie Sportwetten Erfahrungen
4bet365 Sportwetten
95/100
100 €
100% Ersteinzahlungsbonus
Zum Anbieter bet365 Sportwetten Erfahrungen
Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB
5888 Sportwetten
94/100
200 €
100% Ersteinzahlungsbonus
Zum Anbieter 888 Sportwetten Erfahrungen

Fazit: Lay Wetten bietet interessante Wettmärkte

Dass Lay Wetten Deutschland bisher noch nicht im Sturm erobert haben, liegt vor allem an der geringen Verbreitung der Wettbörsen. Immerhin lassen sich diese Tipps bei einem regulären Buchmacher gar nicht platzieren, sondern eben nur bei einer Börse. Interessant ist aber dennoch, dass sich ein identischer Markt auch bei den klassischen Buchmachern finden lässt. Nämlich mit den doppelten Chancen. Eine Lay Wette ist zumindest auf den Drei-Weg-Märkten identisch, für Über/Unter Wetten oder Zwei-Weg-Märkte gilt das aber natürlich nicht. Zusammenfassen lässt sich diese Wettart als simpel und leicht verständlich. Auch wenn der Begriff erst einmal nicht darauf schließen lässt. Wir sind sicher: Nach diesem Ratgeber kann jeder von euch problemlos eine eigene Lay Wetten Strategie aufstellen und damit hoffentlich einige schöne Gewinne feiern.

Weiter zu Matchbook Jetzt über Matchbook informieren

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright sportwette.net