Aktuell: Bis zu 100% Kombiwettenbonus für Europas Top-Ligen bei bet365
Aktuell: Wettversicherung für alle torlosen Fußballspiele bei Bet365

Livewetten sinnvoll einsetzen: So kassierst du die größten Gewinne bei den Anbietern

Wer sich in den letzten Monaten und Jahren einmal bei einem Online Buchmacher umgesehen hat, der wird entdeckt haben, dass sich der Fokus des Angebots ein wenig verlagert hat. Neben den klassischen Pre-Match Wetten, werden mittlerweile auch enorm viele Livewetten angeboten, wobei die Zahl in diesem Bereich steigend ist. Der Unterschied zwischen Pre-Match Wetten und Livewetten ist relativ simpel erklärt: Pre-Match Wetten sind vor dem Beginn eines sportlichen Events zu einer relativ festen und stabilen Quote abzuschließen. Livewetten dagegen werden erst positioniert, während das Spiel oder der Wettbewerb bereits läuft. Der besondere Kick bei diesen Livewetten besteht in der Tatsache, dass die Quoten sich in gewisser Weise minütlich ändern, je nachdem was auf dem Spielfeld passiert.

Livewetten bieten für Spieler einen ganz besonderen Reiz und können mittlerweile bei vielen verschiedenen Buchmachern mit zahlreichen zusätzlichen extra Features abgeschlossen werden. Gleichzeitig jedoch bergen Livewetten auch ein nicht zu verachtendes Risiko, dessen sich vor allem junge und unerfahrene Spieler unbedingt bewusst sein sollten. Um über die Vor- und Nachteile von Livewetten einen Überblick zu generieren und gleichzeitig bei der Auswahl des für die Livewette besten Buchmachers zu helfen, wurde der nachfolgende Ratgeber erstellt.

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick
  • Livewetten und Pre-Match Wetten gehören mittlerweile zum Standard
  • Sportwetten live werden während eines sportlichen Events angeboten
  • Quoten bei Livewetten ändern sich schnell
  • Livewetten benötigen viel Kalkül und Erfahrung
  • Nicht alle Buchmacher sind für Livewetten geeignet

Was sind die Vor- und Nachteile von Livewetten?

Wer bei Livewetten mit konkreten Sportwetten Strategien an den Start geht, der hat in der Regel deutlich bessere Karten als all diejenigen, die sich Hals über Kopf ins Abenteuer stürzen. Livewetten bieten für konzentrierte Spieler zahlreiche Möglichkeiten, um siegreiche Tipps bei herausragenden Quoten zu platzieren. Besonders schnelle Spieler können an dieser Stelle satte Gewinne einfahren. Denn wenn ein Buchmacher bei der Quotenvergabe ein wenig hinkt und die neusten Spielstände oder Entwicklungen auf dem Feld nicht zeitgenau einberechnet, kann für den Sportwetter und seine Live Wetten Strategie die große Stunde geschlagen haben.

Unser bestes „Pferd im Stall" – auch bei den Livewetten top: Bet365

Doch auch diejenigen, die sich mit Statistiken gut auskennen, werden schnell merken, dass sie bei Livewetten gute Karten haben. Wer beispielsweise weiß, dass eine Mannschaft gerade wenn sie im Rückstand ist, meist besonders stark aufdreht und das Ruder noch herumreißt, kann von den steigenden Quoten, die für gewöhnlich nach einem Rückstand auftreten, profitieren. Auch an dieser Stelle gilt es allerdings einen kühlen Kopf zu bewahren, denn wer jegliche Vorsicht fallen lässt und die ganz großen Scheine setzt, geht mit den Sportwetten ein gehöriges Risiko ein. Genau dies ist gleichzeitig auch der deutliche Nachteil, den Livewetten mit sich bringen: Durch das während des Spiels ausgeschüttete Adrenalin neigen viele Sportwetter zu sogenannten Bauchentscheidungen und vergessen darüber ihre komplette Strategie. Das wiederum kann schnell zu wahren Verzweiflungstaten führen und ist nur selten zielführend.

Welche Livewetten Anbieter sind zu empfehlen?

Livewetten befinden sich mittlerweile grundsätzlich bei allen seriös arbeitenden und ambitionierten Sportwettenanbietern im Programm. Aufklärung schafft in diesem Zusammenhang auch unser großer Wettanbieter Vergleich, in welchem alle prominenten Buchmacher gründlich unter die Lupe genommen werden. Viele Buchmacher verfügen über eine eher bescheidene Auswahl, wenn es um Livewetten geht. Nur Fußball und Tennis, aber kaum Randsportarten finden sich bei diesen Anbietern im Portfolio. Bei manchen anderen ist auch der Aufbau des gesamten Livecenters vollkommen kundenunfreundlich oder die Ladezeiten erweisen sich als mangelhaft. Auch schlechte Quoten für Livewetten können dem Spieler den Spaß und die Freude am Livewetten Anbieter verderben. Die wichtigsten Kriterien, nach denen sich Tipper ihren Buchmacher für Livewetten aussuchen sollten, lauten dementsprechend wie folgt:

  • gute Quoten für Livewetten
  • angemessene Anzahl an Livewetten
  • verschiedene Sportarten in der Auswahl
  • kurze Ladezeiten und übersichtlicher Aufbau des Livecenters
  • zusätzliche Features

Ein Blick auf den Quotenvergleich kann sich immer lohnen, denn dort können Spieler schnell erkennen, bei welchem Sportwettenanbieter sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch Livewetten rentieren können. Zwar werden hier nur die Pre-Match-Wetten durchleuchtet, dafür lassen sich aus diesen Vorstellungen aber Rückschlüsse auf die auf die Quoten für Live Wetten Tipps ziehen. Eine ansprechende Auswahl an unterschiedlichen Sportarten und Livewetten im Livecenter bieten beispielsweise die Buchmacher bet365 oder auch Betway. Zusätzlich können diese Sportwettenanbieter außerdem auch mit einer gewissen Anzahl an speziellen Features dienen. Der Tipico Livescore oder der bet365 Live Stream sind nur zwei der herausragenden Beispiele, die Livewetten generell noch spannender und unterhaltsamer werden lassen, als sie ohnehin bereits sind.

Tipico vereint die Aspekte Übersicht und Auswahl in der Live-Zentrale

Die fünf Top Livewetten Tipps beim Fußball

Welche Live Wetten Tipps haben sich bewährt? Diese Frage dürfte vielen Tippern jetzt unter den Nägeln brennen. Genau aus diesem Grund wollen wir nachfolgend einmal die besten fünf Tipps für das Platzieren von Livewetten weitergeben. Speziell die unerfahrenen Kunden können sich hier eine echte Hilfe holen, mit der die Erfolgsaussichten bei den Livewetten deutlich in die Höhe geschraubt werden können. Gleichzeitig lohnt sich der Blick auf unseren Sportwetten Tipps aber auch für die erfahrenen Wett-Freunde, schließlich kann man sich hier und da immer eine Scheibe abschneiden.

Sportwetten live: Späte Tore bei knapper Führung

Der erste heißte Tipp für die Online Wetten beschäftigt sich mit einer Situation, wie sie jeden Spieltag auf einem der Plätze zu finden ist: Ein knapper Vorsprung kurz vor dem Spielende. Führt eine Mannschaft mit nur einem Treffer, riecht es förmlich nach einer zweiten Bude. Die Führenden drängen entweder selber auf ein zweites Tor oder aber ziehen sich weit zurück und lassen die zurückliegende Mannschaft angreifen. In beiden Fällen bedeutet das erstklassige Möglichkeiten für die Tipper. Sollte die führende Mannschaft weiter offensiv spielen, ist sie mit dem einen Tor ganz offensichtlich nicht zufrieden. Zieht sich die führende Mannschaft wiederum zurück, ergeben sich durch das Anrennen des zurückliegenden Teams Kontermöglichkeiten und viele Räume. Kurzum: Späte Tore bei knapper Führung können für die Live Wetten Fußball wahre Goldgruben sein.

Wie so oft, bestätigen Ausnahmen hier allerdings die Regel. Hat die führende Mannschaft zum Beispiel einen Platzverweis bekommen, wird meistens auch der freie Raum zum Kontern nicht mehr ausgenutzt, schließlich würden dadurch auf der eigenen Seite ebenfalls große Lücken entstehen. Ist ein Platzverweis für die führende Mannschaft im Spiel, sollte live also immer mit Bedacht an die Sache herangegangen werden.

Favorit im Rückstand: Immer einen Tipp wert?

Richtig interessant wird es bei den Live Wetten dann, wenn der klare Favorit in Rückstand geraten ist. Das passiert keinesfalls selten, sondern lässt sich immer wieder entdecken. Besonders anfällig sind die Favoriten zum Beispiel regelmäßig in den nationalen Pokalen, wo gegen Zweitligisten oder Amateur-Mannschaften gespielt wird. Gleichzeitig passieren solche Rückstände den Top-Teams aber auch regelmäßig in der Liga. Wer die Live Wetten hier aufmerksam verfolgt, kann sich so möglicherweise eine richtig schöne Quote für den Sieg des Favoriten nach Rückstand sichern. Ein Beispiel: Sollte der FC Bayern zum Beispiel gegen den SV Werder Bremen in Rückstand geraten, wird die Quote bei den Livewetten natürlich angepasst. Im Vergleich zu der Pre-Match-Quote von 1,20 auf einen Sieg des Rekordmeisters liegt diese dann nach dem Rückstand zum Beispiel bei 2,40 – und ist damit um einiges attraktiver.

Kleiner Tipp: Wer nicht so richtig weiß, welche Mannschaft als Favorit auf dem Platz steht, kann sich natürlich die Wettquoten der Buchmacher anschauen. Gleichzeitig lohnt sich aber vor dem Spiel auch immer ein Blick in unsere Wett Tipps, wo verschiedene Empfehlungen für zahlreiche Partien zu finden sind.

Torwetten: Ein möglicher Schlüssel zum Erfolg mit Sportwetten live

Wahrlich ein „heißes Eisen“ sind im Live-Center der Buchmacher immer auch die Torwetten. Wer die Partie aufmerksam verfolgt, kann sich oftmals gute Einblicke verschaffen und diese dann effektiv für seine Sportwetten Tipps nutzen. Ist zum Beispiel in den ersten Spielminuten ordentlich Tempo im Spiel, ist gut und gerne auf ein frühes Tor zu setzen. Dieser Schritt lässt sich natürlich noch erweitern, denn gleichzeitig steigen bei einem frühen Tor auch die Aussichten auf ein insgesamt sehr unterhaltsames Spiel. Bei den meisten Buchmachern sind für die Wetten aktuell mehrere Grenzen bei den Torwetten vorhanden, so dass zum Beispiel bei Live Wetten Tipico auf mehr als ein Tor, mehr als zwei Tore, mehr als drei Tore, mehr als vier Tore oder mehr als fünf Tore zu spielen ist. Ebenfalls wichtig: Der Spieß lässt sich natürlich auch umdrehen, so dass auch auf weniger als fünf Tore oder weniger als zwei Tore zu tippen ist.

Abseits des Main-Stream: Wetten auf Eckbälle, Karten und Co.

Wer sich die Wetten aktuell bei den Buchmachern einmal angesehen hat, wird mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit auch die zahlreichen Wetten auf Eckbälle oder Karten entdeckt haben. Hierbei handelt es sich ebenfalls um höchst interessante Märkte, die vom „Otto-Normaltipper“ allerdings schnell übersehen werden. Insbesondere die Eckbälle entwickeln sich oftmals zu einer echten Waffe für die Kunden, wenn die Partien richtig eingeschätzt werden. Liegt der Favorit zum Beispiel in Rückstand, deutet das auf eine erhöhte Anzahl an Eckbällen hin. Schließlich wird jetzt Druck aufgebaut und der eigentliche Außenseiter in die eigene Hälfte gedrängt. Läuft es dann optimal, prasseln die Eckbälle im Minutentakt herab.

Bei den Karten sieht es ganz ähnlich aus. Zeichnet sich eine ruppige Partie ab, kann das jeder pfiffige Tipper für seinen Wettschein nutzen. Insbesondere die Derbys aus den verschiedenen Ligen sind hierbei natürlich interessant, denn da geht es bekanntlich immer richtig hart zur Sache. Für Fans der Karten-Wetten also ein gefundenes Fressen.

Kombiwetten nur mit geringem Risiko platzieren

Auch bei den Livewetten ist es natürlich so, dass viele Tipper bei ihren Sportwetten Tipps heute die Aufmerksamkeit auf die Kombiwetten der Buchmacher legen. Das ist natürlich auch nicht verboten, schließlich lassen sich mit Kombiwetten oftmals beeindruckende Live Wetten Ergebnisse einfahren. Allerdings funktioniert das nur dann richtig gut, wenn das Risiko möglichst gering gehalten wird. Von großen Kombiwetten mit zehn oder mehr Auswahlen sollte also abgesehen werden, da die Verlustgefahr hier einfach zu hoch ist. Anders ist es bei den kleineren Kombiwetten, die zum Beispiel aus zwei oder maximal drei kombinierten Quoten bestehen. Wer hier die richtigen Informationen gesammelt hat, kann seine Gesamtquote mit ein paar Mal klicken mächtig in die Höhe treiben. Besonders zu empfehlen sind für derartige Kombiwetten natürlich immer die Top-Teams aus Barcelona, Madrid oder auch München. Spielen diese zeitgleich, lassen sich fast immer sehr sichere Wetten miteinander kombinieren.

Livewetten in anderen Sportarten: Tennis, Basketball und Co

Livewetten werden heutzutage selbstverständlich nicht nur bei den Fußballwetten platziert, sondern sind auch im Basketball, Tennis oder Eishockey zu finden. In allen Fällen gibt es dabei natürlich ein paar sehr interessante Wettoptionen, mit denen sich lukrative Gewinne einfahren lassen. Um an dieser Stelle schon einmal jedem Tipper einen kleinen Ansatz zu liefern, wollen wir für die genannten drei Disziplinen daher einmal einen möglichen Tipp vorstellen:

Basketball: Geschaffen für die Punkte-Wetten

Wer seine Sportwetten online beim Basketball live platziert, der fokussiert sich in der Regel vor allem auf die Punkte-Wetten. Das schnelle Spiel aus den USA ist wie gemacht für diese Wettmärkte. Schließlich werden in einem normalen Basketballspiel zahlreiche Körbe geworfen. Hierbei gibt es übrigens verschiedene Möglichkeiten. So müsst ihr euch nicht nur auf die Gesamtpunktzahl des Spiels verlassen. Ihr könnt gleichzeitig auch auf die Punkte einer einzelnen Mannschaft oder die Punkte in einer Spielhälfte setzen. Unser bester Sportwettenanbieter hat hier zum Beispiel zahlreiche Märkte und Wettoptionen im Portfolio.

Tennis: Wer gewinnt den ersten Satz?

Beim Tennis können die Tipper oftmals gute Quoten bei einer Wette auf den ersten Satz abgreifen. Nicht selten sind die Favoriten hier noch nicht so richtig im Spiel und haben gegen den motivierten Außenseiter das Nachsehen. Ob ein Spieler gut in der Partie ist, lässt sich beim Tennis erfreulicherweise meist sehr schnell erkennen. Wer dann passende Wetten auf den Sieger des ersten Satzes platziert, kassiert nicht selten rekordverdächtige Gewinne ein. Kleiner Exkurs: Zu beachten sind rund um die Gewinne beim Buchmacher natürlich auch bei den Livewetten die Vorgaben zur Wettsteuer. Während Tipico diese für seine Online Kunden beispielsweise vollständig übernimmt, müssen die Kunden bei den meisten anderen Buchmachern mit Abzügen von fünf Prozent rechnen.

Eishockey: Bessere Chancen durch die Zwei-Weg-Wetten

Eishockey ist ebenfalls eine der beliebtesten Sportarten für Livewetten, schließlich geht es auf dem Eis eigentlich immer heiß her. Besonders zu empfehlen sind dabei die Zwei-Weg-Wetten, bei denen das Unentschieden quasi aus dem Spiel herausfällt. Konkret bedeutet das, dass bei einem Unentschieden der Einsatz an die Tipper zurückzuerstatten ist. Somit sind die Verlustgefahren deutlich minimiert. Gleichzeitig sind gegenüber den klassischen Drei-Weg-Wetten aber natürlich auch ein paar geringere Quoten in Kauf zu nehmen.

Gefahrenpotential der Livewetten minimieren

Jeder Tipper sollte sich bewusst sein, dass die Livewetten natürlich nicht ohne Risiko sind. Eine relativ große Gefahr besteht zum Beispiel darin, in kurzer Zeit zu viele Verluste zu erzielen. Wurde eine Livewette verloren, findet sich in der Regel innerhalb von Sekunden eine Alternative beim Buchmacher. Wer hier eine Pechsträhne erwischt, liegt innerhalb von wenigen Stunden so gleich mehrfach daneben und hat am Ende des Tages ein Minus auf dem Konto. Das sollte natürlich nicht passieren und dementsprechend solltet ihr auch die Livewetten immer mit Bedacht abgeben. Wer hier klug und clever agiert, kann sich auf langfristige Sicht richtige Erfolge sichern und den Spaß bei den Sportwetten noch einmal deutlich erhöhen. Also: Immer pfiffig sein und nie zu viel Risiko ins Spiel bringen.

Verluste nicht mit weiteren Spontanwetten ausgleichen

Entscheidungen aus dem Bauch oder einem Verlust heraus sind auch bei den Livewetten immer der falsche Ansatz. Ist ein Verlust verbucht worden, sollte ein kühler Kopf bewahrt werden. Keinesfalls ist es zu empfehlen, gleich die nächstbeste Quote wieder auf dem Tippschein zu platzieren. Stattdessen solltet ihr euch erst einmal wieder besinnen und die restlichen Partien im Live-Center genauestens unter die Lupe nehmen. Die nächste lukrative Wettmöglichkeit kommt garantiert – wenn auch vielleicht nicht innerhalb der ersten zwei Minuten.

Statistiken nutzen und zu lesen wissen

Jeder namhafte Buchmacher auf dem Markt stellt seinen Kunden im Live-Center auch verschiedene Statistiken oder Informationen zur Verfügung. Diese sind Gold wert, denn genau damit lassen sich die Ereignisse auf dem Spielfeld bestens nachvollziehen. Richtig gut ist es dann, wenn zum Beispiel grafische Animationen angeboten werden, welche den Verlauf des Spiels verdeutlichen. Und noch besser sind die Live-Streams, die bei verschiedenen Wettanbietern zur Verfügung stehen. Besser geht es im Prinzip auch nicht, denn so lässt sich das jeweilige Spiel ganz einfach in Bild und Ton während der Wettabgabe verfolgen.

Kleiner Tipp: Auch von unterwegs aus sind solche Wetten bei den Buchmachern möglich. Der Schlüssel liegt dabei in den Sportwetten Apps, mit welchen die Handy Wetten zum Beispiel im Bus oder in der U-Bahn zu platzieren sind.

Die fabelhafte Auswahl an Wettanbietern ausnutzen

Natürlich liegt der Grundstock für den Erfolg mit den Livewetten bei der Wahl der passenden Wettanbieter. Es lohnt sich immer, bei mehreren Buchmachern gleichzeitig registriert zu sein. Warum? Ganz einfach weil auch immer unterschiedliche Wettquoten bei den Tipps zu finden sind. Das mag auf den ersten Blick vielleicht nicht ganz so interessant erscheinen. Aber schon ein Unterschied von nur 0,15 in der Wettquote bedeutet unter dem Strich 15 Prozent mehr oder weniger in der Tasche. Dementsprechend ist die breite Auswahl an Buchmachern immer zu nutzen, um wirklich das Maximum aus den Livewetten herauszuholen.

Überzeugt nicht nur mit Livewetten, sondern auch mit dem unvergleichlichen Bonus: Betway

Besonders empfehlenswert ist in diesem Zusammenhang auch der Blick in unseren Wettbonus Vergleich. Hier seht ihr sofort, auf welchen Wettbonus ihr euch als Neukunde bei einem Buchmacher freuen dürft.

Fazit: Beim richtigen Buchmacher bringen Livewetten endlosen Spaß

Die vorherigen Ausführungen zeigen klar und deutlich, dass es bei Livewetten vor allem auf die Wahl des richtigen Buchmachers ankommt. Wenn dieser nicht deutliche Ambitionen in sein Livecenter steckt, wird sehr schnell Langeweile oder auch Frustration bei den Spielern einkehren. Wer aber sein Livecenter als Buchmacher üppig mit verschiedenen Sportarten, Livewetten und zusätzlichen Extras bestückt, stellt sicher, dass seine Kunden in diesem Bereich lange Freude haben. Für die Sportwetter wiederum gilt, dass sie sich bei Livewetten im besten Fall zu nichts hinreißen lassen. Eine Abwägung zwischen Chance und Risiko ist vorzunehmen. Gerade bei den Livewetten lohnt es sich einen klaren und vor allem auch kühlen Kopf zu bewahren. Nur so ist Geld langfristig zu gewinnen und nicht etwa durch unüberlegtes oder adrenalingesteuertes Handeln zu verlieren. Genau hierin liegt der Schlüssel zum Erfolg – und gleichzeitig auch die Antwort auf die Frage: „Wie funktionieren Live Wetten?“

Den Content dieser Seite im Video ansehen? Hier die Zusammenfassung von „Livewetten" anschauen:

Jetzt bei den Top 5 Bookies wetten

Anbieter Bewertung Max. Bonus  
94/100
100 €
100% auf Einzahlung
Zu bet365 bet365 Bewertung lesen
2
93/100
250 €
100% auf Einzahlung
Zu Betway Betway Bewertung lesen
3
93/100
130 €
100% Bonus + 30€ Gratis
Zu Wetten.com Wetten.com Bewertung lesen
4
92/100
150 €
100% Bonus + 5€ No Deposit
Zu Sportingbet Sportingbet Bewertung lesen
5
92/100
110 €
100% Bonus + 10€ Gutschein
Zu Interwetten Interwetten Bewertung lesen

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright 2017 Sportwette.net
X

Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: