Bis zu 150€ Bonus *** Freiburg gegen Frankfurt: Das heimliche Topspiel des 17. Spieltags *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Embolo: Nach Corona-Party aus dem Kader gestrichen *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Die besten Wett-Tipps für Freiburg vs. Eintracht Frankfurt ***

Sportwetten Lastschrift – eine klassische Zahlungsmethode

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 14.01.2021

Sportwetten Lastschrift – ein komplexes Thema. Diese Zahlungsmethode gehört zu den beliebtesten Zahlungsweisen im Online-Handel.  Wir von Sportwette.net klären euch über die Zahlungsmethode auf, zeigen auf, welche Lastschrift Wettanbieter es gibt und welche Vorteile und Nachteile die Zahlungsweise hat. Weiterhin erklären wir euch in diesem Ratgeber Schritt für Schritt, wie das Lastschriftverfahren funktioniert und warum es so populär ist. Selbstverständlich widmen wir uns darüber hinaus der Sicherheit.

Unter allen seriösen Zahlungslösungen hat sich die Lastschrift (ELV – Elektronisches Lastschrift Verfahren) am meisten durchgesetzt und sie zählt auch zu den ältesten Zahlungsmethoden überhaupt. Verbraucher aus Deutschland nutzen sie gerne aus Gewohnheit, auch weil sich damit monatlich wiederkehrende Rechnungen durch Mobilfunkanbieter oder Vermieter vom Girokonto abbuchen lassen. Ist es möglich bei einem Online-Wettanbieter die Kontoaufladung per Lastschrift zu erledigen?

Vor- und Nachteile von Lastschriftverfahren

  • + Sportwetten Lastschrift Einzahlung ist bequem
  • + Regelmäßige Einzahlungen möglich
  • + Lastschrift per Paypal und anderen E-Wallets möglich
  • + sichere und vertrauenswürdige Zahlungsmethode
  • + Lastschrift Rückbuchung ist innerhalb von 6 Wochen möglich
  • + SEPA-Lastschriftverfahren bei allen Kreditinstituten in der EU
  • kein Wettanbieter mit Lastschrift bekannt
  • lange Bearbeitungszeit von mindestens zwei Wochen
  • erhöhter Verwaltungsaufwand

Sportwetten Lastschrift: der Hintergrund

Bevor wir uns mit der Sportwetten Lastschrift Einzahlung befassen, erklären wir euch, was die Lastschrift überhaupt ist. In gewisser Weise lässt sie sich als Umkehrung der Banküberweisung bezeichnen. Denn ihr gebt euer Einverständnis, dass der Buchmacher, bei dem ihr angemeldet seid, von eurem Bankkonto einen bestimmten Betrag abbuchen darf. Dafür gab es in der Vergangenheit zwei verschiedene Verfahren. Zum einen die Einzugsermächtigung und zum anderen den Abbuchungsauftrag. Beides wurde durch das sogenannte SEPA-Verfahren ersetzt. Wenn ein Buchmacher also bei Sportwetten SEPA Lastschrift erlaubt, ist damit das Lastschriftverfahren gemeint. Ist lediglich oder zusätzlich SEPA-Überweisung aufgeführt, ist damit die normale Online-Überweisung gemeint.

Seit November 2009 besteht das SEPA-Verfahren aufgrund einer neuen EU-Zahlungsrichtlinie. Eine Lastschrift dieser Art ist einmalig oder auch mehrmals möglich. Gerade für Kunden eines Buchmachers, die regelmäßig einzahlen und sich sogar ein monatliches Einzahlungslimit gesetzt haben, bietet sich das Lastschriftverfahren an.

Sportwetten Lastschrift Wettanbieter im Test

Im Zuge der Digitalisierung und der Einführung von E-Wallets wie Paypal sind Lastschriften nicht mehr so gefragt wie zuvor. Viele Buchmacher haben, wie wir in unserem Wettanbieter Vergleich herausgefunden haben, deshalb diese Zahlungsmethode eingestellt. Zumal sie einen großen Verwaltungsaufwand bedeutet und die Zahlungsweise eine lange Bearbeitungszeit beansprucht. Die Auszahlung der Lastschrift dauert mehrere Tage oder sogar Wochen.

Der beste Sportwettenanbieter in unserem Test, Bet365, hat sich gegen die Bet365 Lastschrift entschieden. Die Bwin Lastschrift wurde abgeschafft, ebenso die Bet at Home, Sportingbet und Tipico Lastschrift. Hauptgrund bei diesen Bookies ist vor allem das hohe Risiko, denn Sportwetten Sepa Lastschriften bzw. Sportwetten Bankeinzug können von Kunden trotz mangelnder Kontodeckung durchgeführt werden. Die Lastschrift wird dann zurückgegeben.

Auch wenn bei Sportwetten Lastschrift zum Einsatz kommt, kann der Kunde diese wie bei beim Online-Shopping auch widerrufen. Das würde dem Wettanbieter Verluste einbringen . Ganz abgesehen davon, dass sich, wie schon erwähnt ein erhöhter Verwaltungsaufwand ergibt.

Wetten Lastschrift nicht bei renommierte Anbietern

Lastschrift Banking

Weder der renommierte Buchmacher Intertops noch mybet oder betway verfügen im Bereich Online Sportwetten über Möglichkeiten zum Wetten Lastschrift zu verwenden. Aktuell ist uns kein Bookie bekannt, der die Lastschrift erlaubt. Üblicherweise wird das Lastschriftverfahren für Kunden aus Deutschland und Österreich angeboten. Sollten wir einen Wettanbieter mit Bankeinzug ausmachen, werden wir das umgehend an dieser Stelle mitteilen.

Auch wenn die Lastschrift bei Intertops nicht anwendet werden kann, profitieren Kunden vom breiten Wettangebot und steuerfreien Sportwetten freuen. Der erfahrene und lizenzierte Wettanbieter ist neben novibet oder Bet90 einer der wenigen Buchmacher, der auf eine Wettsteuer verzichtet, bzw. diese nicht an die Kunden weitergibt.

Und es kommt noch besser. Wettfreunde dürfen sich sogar über einen speziellen Bonus von fünf Euro freuen, der zusätzlich zum Neukundenbonus von 200 Euro vergeben wird. Das Bonusprogramm bei Intertops zählt übrigens zu den besten Bonusangeboten der Branche. Welche Boni sich noch lohnen, erfahrt ihr in unserem ausführlichen Wettbonus Vergleich.

Für wen ist die Sportwetten Lastschrift geeignet?

Die Sportwetten Lastschrift eignet sich für Kunden, die regelmäßig Geldbeträge, auch hohe Summen, bei einem Wettanbieter mit Lastschrift einzahlen wollen und dafür nicht immer wieder eine Transaktion durchführen möchten. Mit der Lastschrift können sie einen bestimmten Betrag innerhalb eines gewählten Zeitraums, zum Beispiel einmal im Monat, automatisch abbuchen lassen.

Für Wettfreunde, die sich ein wöchentliches oder monatliches Limit setzen, eignet sich die Lastschrift gut. Dadurch behalten sie die Kontrolle und haben einen guten Überblick über ihre Ausgaben.

Für Wettprofis, die vor allem auf Livewetten Einsätze platzieren, kommt die Lastschrift eher weniger infrage, denn wie bei den Echtzeitwetten, machen die Wettquoten schnell mal einen Sprung, wie ihr sicher schon in unserem Quotenvergleich gelesen habt. Deshalb ist es wichtig, bei einer schnellen Wettentscheidung, eine sofortige Einzahlung machen zu können.

Alternativen für die Sportwetten Lastschrift

Da Sportwetten per Lastschrift eigentlich bei keinem Buchmacher mehr möglich sind, bietet sich als Alternative ein E-Wallet für die Einzahlung und Auszahlung an. Da stehen unter anderem Paypal, Neteller, Skrill oder ClickandBuy zur Auswahl. Mit diesen elektronischen Zahlungsmitteln können Kunden weiterhin die Lastschrift nutzen. Dafür ist eine Kontoeröffnung bei diesen Zahlungsdienstleistern erforderlich. Das erfolgt kostenlos und in wenigen Minuten.

Die Top Wettanbieter mit PayPal im Vergleich
96/100
paypal logo
100% bis zu 150€
Zum Anbieter
91/100
paypal logo
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
87/100
paypal logo
50% bis zu 200€
Zum Anbieter
83/100
paypal logo
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
85/100
paypal logo
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
81/100
paypal logo
100% bis zu 180€
Zum Anbieter
78/100
paypal logo
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
79/100
paypal logo
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
76/100
paypal logo
100% bis zu 30€
Zum Anbieter
98/100
paypal logo
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
74/100
paypal logo
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
75/100
paypal logo
100% bis zu 250€
Zum Anbieter
75/100
paypal logo
100% bis zu 150€
Zum Anbieter
72/100
paypal logo
100% bis zu 50€
Zum Anbieter
70/100
paypal logo
0% bis zu 0
Zum Anbieter
70/100
paypal logo
150% bis zu 30€
Zum Anbieter
69/100
paypal logo
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
68/100
paypal logo
100% bis zu 177€
Zum Anbieter
68/100
paypal logo
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
68/100
paypal logo
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
67/100
paypal logo
50% bis zu 100€
Zum Anbieter
66/100
paypal logo
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
65/100
paypal logo
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
64/100
paypal logo
-% bis zu -€
Zum Anbieter
63/100
paypal logo
400% bis zu 20€
Zum Anbieter
57/100
paypal logo
40% bis zu 100€
Zum Anbieter
0/100
paypal logo
100% bis zu 10$
Zum Anbieter
0/100
paypal logo
100% bis zu 150€
Zum Anbieter
0/100
paypal logo
100% bis zu 10€
Zum Anbieter
0/100
paypal logo
50% bis zu 50€
Zum Anbieter
0/100
paypal logo
0% bis zu 0
Zum Anbieter
0/100
paypal logo
0% bis zu 0
Zum Anbieter
0/100
paypal logo
25% bis zu 50€
Zum Anbieter
Mehr anzeigen

Beispiel Paypal: Ihr nutzt das Lastschriftverfahren und autorisiert den E-Wallet Betreiber, bei jeder Einzahlung, die ihr darüber tätigt, Geld von eurem Bankkonto abzubuchen. Das Tolle ist, dass die Einzahlung sofort auf dem Wettkonto erscheint. So erspart ihr euch die lange Wartezeit, die ihr hättet, wenn ihr direkt per Lastschriftverfahren bei einem Buchmacher einzahlen würdet.

Hinzu kommt, dass sich die E-Wallets wie Paypal für mobile Ein- und Auszahlungen perfekt eignen. Wenn ihr über eine Sportwetten App Handy Wetten platziert, könnt ihr mit einem Klick schnell und unkompliziert eine Einzahlung tätigen. Selbst wenn ihr kein Geld auf dem Paypal Konto habt, der Bezahldienst bucht den Betrag automatisch in Form einer Sportwetten PayPal Lastschrift von eurem Bankkonto ab. Das ist absolut praktisch.

Wettanbieter mit Lastschrift – mit Neteller und Skrill einzahlen

Auch die E-Wallets Neteller und Skrill eignen sich für die Einzahlung. Bei Neteller ist zwar kein Lastschrifttransfer möglich, aber ihr könnt das Konto mit Giropay oder per Sofortüberweisung auffüllen sowie die Banküberweisung und das Kreditkartenkonto nutzen. Bei Skrill sind Einzahlungen per Lastschrift möglich. Ihr könnt also neben Paypal bei Skrill von dem Lastschriftverfahren profitieren, selbst wenn der Buchmacher diese Zahlungsmethode nicht anbietet.

Skrill wird eigentlich bei fast jedem Bookie angeboten, sodass ihr nicht unbedingt einen Wettanbieter mit Lastschrift Zahlungsmethode braucht. Denn dank Skrill wird das Bezahlen per Lastschrift also möglich gemacht. Die Sicherheit ist sehr hoch, sodass ihr keine Bedenken haben müsst.

Schneller Banktransfer per Sofortüberweisung

Anstatt der Lastschrift Sportwetten, bietet sich ein schneller Banktransfer per Sofortüberweisung an. Diese Zahlungsmethode wird bei den meisten Sportwettenanbietern offeriert. Vor allem habt ihr mit dieser Zahlungsweise die Möglichkeit, schnell auf Quotenveränderungen zu reagieren und unmittelbar auf Wetten mit besten Quoten zu tippen, die ihr in unserem Quotenvergleich ausfindig macht.

Darüber hinaus ist es bei Wett-Tipps auf Livewetten von entscheidender Wichtigkeit, dass die Einzahlung in wenigen Sekunden auf dem Wettkonto erscheint (nachfolgend die Intertops Livewetten im Bild).

Die Sofortüberweisung ist jedenfalls für Sportwetten Strategien gut geeignet. Der Zahlungsanbieter ist vertrauenswürdig und zuverlässig. Ihr müsst nicht auf die Banküberweisung verzichten. Außerdem erspart ihr euch die Eingabe von Bezahldaten. Das verhindert, dass die Zahlung ungültig wird. Der größte Vorteil bei der Sofortüberweisung ist allerdings, dass keine zusätzliche Registrierung notwendig ist.

Sportwetten Lastschrift: Wie sicher ist diese Zahlungsmethode?

Unsere Lastschrift Erfahrungen haben ergeben, dass diese Form der Zahlungsmethode zu den am wenigsten angebotenen Bezahlformen bei Buchmachern gehört, aber als sicher zu bezeichnen ist. Die Zahlung geht schnell, zudem lässt sich die Lastschrift innerhalb von acht Wochen rückgängig machen. Kunden müssen aber ihre Bankdaten angeben und dass kann von Nachteil sein, denn diese sensiblen Daten sind für viele Online-Betrüger ein gefundenes Fressen.

Bei Buchmachern, die eine Lizenz haben, könnt ihr aber selbstverständlich davon ausgehen, dass alles seriös und zuverlässig abläuft. Denn diese ermöglichen eine verschlüsselte Verbindung (SSL Verschlüsselung). Ihr erkennt das daran, dass am Beginn der Webseitenadresse ein „https“ steht.

Wenn du bei einem Online Wettanbieter Sportwetten mit Lastschrift betreibst, kannst du von einer hohen Sicherheit ausgehen. Das Lastschriftverfahren bietet bei Sportwetten ein Höchstmaß an Seriosität und du kannst auf eine Rückbuchung innerhalb der Frist von bis zu acht Wochen vertrauen.

FAQ:  Unsere Antworten auf typische Fragen rund um die Sportwetten Lastschrift

Was sind Sportwetten mit Lastschrift?

Sportwetten mit Lastschrift heißt, dass du für Einzahlungen auf dein Wettkonto das Lastschriftverfahren  nutzt. Du musst vorab deine Zustimmung für die Terminabbuchung geben. Abgebucht wird der Lastschriftbetrag über deine Hausbank in Deutschland oder Österreich.

Entstehen für mich Kosten beim Sportwetten mit Lastschrift?

In der Regel kommen keine Kosten beim Sportwetten mit Lastschrift auf dich zu. Einige Zahlungsanbieter wie Sparkassen  berechnen Kontoinhabern eine geringe Ausführungsgebühr. Wettanbieter übernehmen diese Fremdkosten nicht. Platzt die Lastschrift mangels Deckung berechnen Geldinstitute mindestens  3 Euro bis 8,75 Euro.

Worauf muss ich beim Wetten mit Lastschrift achten?

Wenn du die Möglichkeit hast, Wetten mit Lastschrift zu bezahlen, solltest du deinem Anbieter der Wahl wirklich vertrauen.  Das gilt grundsätzlich für Zahlungen. Persönliche Daten wie Bankdaten sollten nur vertrauenswürdigen Anbietern preisgegeben werden. Bei Lastschrifteinzug besteht unter Bedingungen immerhin die Möglichkeit zum Rückbuchen des Lastschriftbetrages.

Welche Vorteile haben Zahlungen per Lastschrift?

Möchtest du beim Wettanbieter Lastschrift verwenden, musst du zunächst dein Einverständnis in schriftlicher Form geben. Darin eingeschlossen ist neben der Festlegung des Ausführungstermins die Aufführung des genauen Betrages, den der Anbieter einziehen soll und darf. Einer der Vorteile beim Sportwetten mit Lastschrift besteht darin, dass zu einem vereinbarten  Termin ein bestimmter Einzahlungsbetrag direkt auf deinem Sportwetten-Konto zur Verfügung steht.

Welche Nachteile haben Zahlungen per Lastschrift

Zahlungen per Lastschrift erfolgen nur bei einer aktuellen Kontodeckung. Der Kontoinhaber muss dafür Sorge tragen, dass zum Abbuchungstermin das Konto mit dem entsprechenden Geldbetrag belastet werden kann. Ist das Konto nicht gedeckt, wird die Bank die Wetten Lastschrift zurückweisen. Unter Umständen kassiert sie eine Extra Gebühr dafür. Der Wettanbieter wird mangels Wettguthaben keine weiteren Wetten zulassen.

Fazit: Sportwetten Lastschrift – wird kaum mehr angeboten

Sportwetten Lastschrift Einzahlungen und Auszahlungen werden, soweit uns bekannt ist, von keinem Buchmacher mehr angeboten. Das Lastschriftverfahren steht zumindest beim Online-Wetten kaum mehr zur Verfügung. Dass Erteilen einer Einzugsermächtigung ist zwar bequem für den Kunden, doch erfolgt die Überweisung immer zu einem bestimmten Zeitpunkt. Wenn zwischendurch Geld für Sportwetten benötigt wird, ist das natürlich unpraktisch. Darüber hinaus ist die Zahlungsmethode für Wettanbieter risikoreich, wenn Kunden Sportwetten per Lastschrift bezahlen. Diese können bei einer Lastschrift das eingezahlte Geld innerhalb der vom Zahlungsanbieter bestimmten Frist und zurückbuchen lassen.

Als Alternative zu einem Wettanbieter mit Lastschrift sind die E-Wallets Paypal, Skrill, CashDirekt und ClickandBuy zu nennen. Mit ihnen können selbst bei nicht ausreichender Deckung Einzahlungen durchgeführt werden, da der Lastschriftenvertrag zwischen dem Kunden und Paypal abgeschlossen wird. Somit ist die Lastschrift dann noch auf Umwegen nutzbar.

Da die Buchmacher zudem viele weitere schnelle Zahlungsmethoden wie die Sofortüberweisung oder Kreditkartenzahlung anbieten, fällt das Fehlen einer Sportwetten Einzahlung per Lastschrift nicht wirklich auf. Alle diese Alternativen zeichnen sich durch eine hohe Flexibilität und Schnelligkeit aus.

Die Einzahlungen werden in der Regel sofort gutgeschrieben, sodass keine Wartezeiten wie bei der Lastschrift entstehen. Aus diesem Grund tätigen die meisten Wettfreunde Ein- und Auszahlungen mit alternativen Zahlungsmethoden.

Weiter zu Betway und Paypal für die Einzahlung nutzen

 

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net