Sportwetten online tippen: Einfache Tipps und Tricks

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 05.07.2021

Sportwetten online tippen – in der Theorie keine wirkliche Herausforderung mehr. Durch die wachsende Verbreitung des Internets und der Breitband-Anschlüsse, kann inzwischen zu Hause oder in der Mittagspause im Büro einfach gewettet werden. Selbst mit dem Handy hast du heute jederzeit die Chance, ein paar Euro auf Handicap Wetten oder eine Kombiwette zu setzen. Einsteiger finden angesichts solcher Rahmenbedingungen extrem schnell einen Zugang in Wettmärkte. Aber: Sportevents online tippen wirkt auf den ersten Blick einfach. In der Praxis kann sich das Ganze als komplex entpuppen – gerade, wenn du eine ausgefeilte Sportwetten Strategie entwickeln und nutzen willst. Auf welche Aspekte musst du besonders gut vorbereitet sein?

Sportwetten online tippen – ein erster Überblick:

  •       Online auch unterwegs Events tippen
  •       Schnelle und unkomplizierter Registrierung
  •       Umfangreiches Angebot bei Online Buchmachern
  •       Unterschiede bei Handhabung der Wettsteuer

Online tippen: Wetten im Internet haben Vorteile 

Sportwetten haben als Thema in den letzten Jahren wachsende Aufmerksamkeit erfahren. Sei es durch eine zunehmende Präsenz in den Medien oder durch eine Berichterstattung, welche sich mit der Legalisierung befasst. Dass Wetten von einer ganzen Reihe Sportfans so wahrgenommen werden, hat mit einem wichtigen Aspekt zu tun: Einer Aussicht auf Gewinne. Dass dabei gerade die Internet Sportwetten einen so großen Zulauf erleben, hat natürlich Gründe.

Es gibt eine ganze Reihe an Vorteilen, die du beim Sportwetten online tippen für dich in Anspruch nehmen kannst. Hierzu gehört die Möglichkeit, ortsungebunden zu wetten. Welche besonderen Pluspunkte haben Tippscheine, welche du übers Internet einreichst, noch?

  •       Online tippen von der Couch: Wettbüros sehen sich mit einer ganzen Reihe an Einschränkungen konfrontiert. Hierzu gehören auch Schließzeiten, welche sich aus den Rechtsverordnungen ergeben. Online Sportwetten sind dieser Restriktion nicht unterworfen. Du kannst auf die Bundesliga online tippen. Fußball ist nicht die einzige Sportart, welche hier eine Rolle spielt. Tennis, Eishockey oder Basketball und Darts sind in den Wettmärkten der unterschiedlichen Online Buchmacher zu finden. Diese extreme zeitliche Flexibilität wird durch die räumliche Flexibilität eingerahmt. Es spielt – auch dank der mobilen Wettangebote – eigentlich keine Rolle, ob du in der Bahn auf dem Weg ins Büro bist oder zu Hause sitzt. Online Sportwetten zu tippen ist heute eigentlich überall und jederzeit möglich.
  •       Breite Auswahl an Sportwetten: Als Sportwetten Fan genießt du online eine extrem breite Auswahl. Seitens der Online Buchmacher wird auf eine Mischung aus verschiedenen Hauptwettmärkten und Nischenmärkten gesetzt. Zugpferde im Portfolio sind natürlich Publikumslieblinge wie Fußball oder Tennis und Football. Bei den Nischen macht reinschnuppern sehr viel Spaß. Neben Darts, MMA oder Gaelic Sports geht es hier Snooker oder Futsal. Dank Online Lobby und Sportwetten App hast du direkt Zugriff auf dieses riesige Angebot.
  •       Mehr als Pre-Match Wetten: Wettbüros setzen stark auf Pre-Match Wetten. Hier wird auf Fußball und Co. vor Beginn des Spiels getippt. Welches Team Favorit ist, kannst du über die Wettquoten der Online Buchmacher abschätzen. Vielleicht kommst du – durch die Statistiken der letzten Begegnungen – ja auch zu einer ganz anderen Einschätzung. Nach dem Abgeben des Tippscheins heißt es abwarten. Buchmacher, die online tippen lassen, können mit Live Wetten punkten. Hier wird gewettet, während das Spiel läuft. Über In-Play Wetten kannst du deine Pre-Match Wetten absichern – und immer direkt auf das Spielgeschehen reagieren.

Ein besonderer Vorteil, den Online Wetten haben, sind die Bonusangebote. Hierbei handelt es sich um Promotion Aktionen der Wettanbieter, die ganz unterschiedliche Bonusvorteile umfassen. Neben Bonusgeld gibt es Free Bets und Cashback.

Sportwetten Bonus: Einlösen und freispielen

Bonusaktionen für Sportwetten sind uns an dieser Stelle einen besonders genauen Blick wert. Was musst du alles wissen? Online Sportwetten tippen kannst du über:

  •       Bonusgeld
  •       Gratiswetten.

Cashback Aktionen sind in diesem Zusammenhang ein Sonderfall – da die Gutschrift aus deinen bereits platzierten Sportwetten resultiert.

Gutschriften aus Bonusaktionen erhalten Sportwetten Fans auf zwei unterschiedliche Arten: Willkommensaktionen und Promotion für Bestandskunden. Bonusgeld für Neukunden wird einmalig auf das Nutzerkonto gutgeschrieben. Das Einlösen wird ganz verschieden gelöst. Die Palette reicht von einem Online Sportwetten Bonus Code bis zum Opt-In Feld bei der Registrierung.

Achtung: Seitens der Wettanbieter werden die Aktionen im Regelfall an Einzahlungsanforderungen gekoppelt. Hier muss von dir zuerst die qualifizierende Einzahlung vorgenommen werden. Erst damit wird der Anspruch auf den Online Bonus begründet. Behalte im Hinterkopf, dass vereinzelt Zahlungsmethoden von der Qualifizierung für den Bonus ausgeschlossen sein können.

Was ein sehr wesentlicher Punkt ist: die Bonusbedingungen. Hiermit schaffen Anbieter zum Online Sportwetten tippen Rahmenbedingungen für das Einlösen der aktivierten Boni. In welcher Form Sportfans mit solchen besonderen Bedingungen konfrontiert werden, variiert von Anbieter zu Anbieter. Drei Gemeinsamkeiten lassen sich aber erkennen:

  •       Umsatzanforderung
  •       Mindestquote
  •       Umsatzzeitraum.

Die Umsatzanforderung beim Sportwetten online tippen verhindert, dass sich Neukunden den Sportwetten Bonusdirekt auf ihr Bankkonto auszahlen lassen. Grundlage ist deine Einzahlung/der Bonusbetrag. Über einen Umsatzmultiplikator für den Bonuswert errechnet sich der Rollover. Anhand von Praxiserfahrungen lässt sich der 4- bis 6-fache Bonuswert als Faustregel ansetzen.

Bei der Mindestquote schwanken die Erfahrungen mit den Anbietern stark – und reichen von 1.5 bis 2.5. Nur, wer mit dieser Quote Wetten online tippen kann, lässt den Einsatz in den Rollover einfließen. Wichtig: Teilweise schließen einzelne Wettanbieter verschiedene Wettarten vom Einlösen der Umsatzanforderung aus. Der Umsatzzeitraum ist selbsterklärend. Hier geht es einfach um die Frist, innerhalb welcher du deinen Rollover umsetzen musst. Der Zeitraum schwankt zwischen 14 Tagen bis 30 Tagen.

Online Sportwetten: Top Buchmacher finden

Internetwetten sind ein Markt, welcher in den zurückliegenden Jahren ein extremes Wachstum erfahren hat. Die Zahl neuer Anbieter hat ab 2005 deutlich zugenommen. Diese Dynamik setzt voraus, sich intensiv mit der Frage zu befassen, wie Top Wettanbieter aussehen. Wir fassen hier kurz die wichtigsten Aspekte für den Wettanbieter Vergleich zusammen.

  •       Wettangebot: Beim Angebot fürs Tippen auf Wetten kommt es auf die Mischung an. Neben einer breiten Auswahl unterschiedlicher Wettmärkte sollte die Quantität stimmen. Das Angebot an Ligen und Wettbewerben muss in die Bewertung grundsätzlich immer einfließen.
  •       Bonusangebote: Bonusgeld wird oft als besonders attraktiv empfunden. Da für Gratiswetten und Cashback mitunter weniger strenge Aktionsbedingungen gelten, haben diese ebenfalls ihren Reiz. Achte in diesem Zusammenhang besonders auf Promotion Aktionen für Bestandskunden. Dein Willkommenspaket hast du irgendwann durchgespielt.
  •       Nutzerfreundlichkeit: Usability spielt eine große Rolle, wenn es Aspekte wie den Wohlfühlfaktor und die Bedienbarkeit geht. An dieser Stelle wird nicht nur das Design zu einem Faktor. In die Bewertung der Online Wettanbieter muss einfließen, wie logisch die Struktur aufgebaut ist.
  •       Kundendienst: Was im Buchmacher Test anfangs bei vielen Sportwetten Fans keine besonders große Rolle spielt, ist der Support. Wird schon irgendwie laufen. Wir machen die Erfahrung, dass ein Testanfragen an den Kundendienst nicht schaden. So verschaffst du dir ein Bild, wie gut der Wettanbieter erreichbar ist – und ob überhaupt mit den Belangen deutscher Kunden umgegangen werden kann.
  •       Sportwetten Banking: Der Kassenbereich muss zwei Anforderungen erfüllen – einfache Bedienbarkeit und gute Ausstattung. Hinsichtlich der Nutzung setzen Internet Wettanbieter auf bewährte Konzepte. Du erreichst den Kassenbereich direkt aus der Lobby. Bereiche für Einzahlung und Auszahlung werden strikt getrennt. Akzeptiert wird heute im Normalfall eine ganze Reihe ePayment-Dienste – neben Kreditkarten und Banküberweisung.
  •       Seriosität: An diesem Punkt geht es um gleich mehrere Aspekte. Die Lizenz spielt eine wichtige Rolle dahingehend, dass hier eine solide Kontrolle und Regulierung zum Ausdruck kommt. Was Buchmacher in jedem Fall ernstnehmen müssen, ist der Spielerschutz. Im Rahmen der Datenübertragung sind moderne Verschlüsselungsmethoden einzusetzen. Parallel muss es möglich sein, mit Zeit- und Einsatzlimits sowie dem Cool Off das Nutzungsverhalten aktiv zu bestimmen.

Strategien für Online Sportwetten: Tippen auf Tore & Co.

Wer sich für Wetten tippen online interessiert, kommt an der Suche nach Strategien nicht vorbei. Einfach immer aus dem Bauch heraus entscheiden geht nicht. Erfolg mit Online Wetten entsteht im Kopf – und basiert auf rationalen Entscheidungen. Aus diesem Grund spielen die Statistiken für Sportwetten eine so große Rolle.

Welche Sportwetten Strategie ist für dich beim Sportwetten online tippen besonders interessant? Generell gibt es nicht die eine Strategie, die immer funktionieren wird. Leg dir mehrere Ansätze zurecht. So kann auf ganz unterschiedliche Situationen und Entwicklungen beim Wetten tippen online reagiert werden. Einfaches Beispiel: Der eigentlich top gesetzte Favorit hat mit Verletzungspech zu kämpfen, die Sturmspitze fällt aus. Ein Unentschieden ist am Ende sehr viel wahrscheinlicher. Ganz anders die Situation, wenn zwei torgefährliche Teams auf dem Rasen stehen. Wie reagierst du in solchen Situationen?

  •       Unentschieden Strategie: Sind Mannschaften in etwa gleich stark, kann ein Unentschieden herauskommen. Besonders bei einer auf beiden Seiten starken Abwehr ein nicht unrealistisches Szenario. Schau dir die letzten Begegnungen der Teams an. Vielleicht sind einige Spiele zuletzt häufiger mit einem Remis zu Ende gegangen.
  •       Both2Score: Dieser Ansatz macht sich besonders dann bezahlt, wenn die Sturmspitzen beider Mannschaften torgefährlich sind. Es ist wahrscheinlich, dass mit sehr viel Druck auf das gegnerische Tor gespielt wird. Landen beide einen Treffer, geht deine Both2Score Strategie auf.
  •       Over/Under: Mit dieser Strategie bist du gut unterwegs, wenn sich abschätzen lässt, wie viele Tore fallen werden. Wenn der FC Bayern München im DFB bei einem Klub aus der Regionalliga antritt, sind die Kräfte recht klar verteilt. Erwarte aber nicht, dass Over/Under immer zum „Selbstläufer“ wird. Außenseiter schaffen es immer wieder, einen Top Favoriten auszuhebeln.
  •       Handicap Strategie: An dieser Stelle handelt es sich um eine sehr besondere Strategie. Du schickst den Favoriten mit einem Malus ins Rennen – gibst im Fußball dem Underdog quasi einen Torvorsprung mit auf den Weg. Handicap Wetten erhöhen die Quote für einen Favoritensieg. Allerdings solltest du diese Strategie nur mit ausreichend Erfahrung und den nötigen Statistiken in der Hinterhand zum Einsatz bringen.
  •       Live Wetten Strategie: Dieser Ansatz setzt eine gewisse Erfahrung voraus. Angeboten von vielen Online Wettanbietern, sind Live Wetten die Chance auf ein Hedging deiner Pre-Match Wetten. Angenommen, du hast vor Anpfiff auf ein Unentschieden gesetzt. Mit einer frühen Führung lässt sich – wenn es das Spielgeschehen vermuten lässt – diese Wette durch den live gesetzten Tippschein absichern.

Wetten online tippen – das Thema Wettsteuer

Leider kommen wir an dieser Stelle nicht daran vorbei, uns für das Wetten tippen online mit dem Thema Wettsteuer zu beschäftigen. Seit 2012 der Gesetzgeber diese Abgabe auf Sportwetten eingeführt hat, schlucken Sportfans beim Tippen auf Wetten eine bittere Pille. Hintergrund: Online Sportwetten werde in diesem Zusammenhang mit einer Abgabe von 5 Prozent belegt.

Wer Online Wetten tippen will, muss sich mit diesem Aspekt einfach auseinandersetzen. In der Vergangenheit haben sich drei Wege etabliert, mit denen Buchmacher das Thema anpacken:

  1.     Wettsteuer wird komplett an Kunden abgewälzt
  2.     Steuer auf den Bruttogewinn
  3.     Gewinne und Einsätze komplett ohne Steuer.

Letztere Variante ist eher bei Wettanbietern aus dem Offshore-Segment verbreitet – sprich die nicht aus einem Mitgliedsstaat der EU operieren. Ein Steuerabzug von 5 Prozent auf den Gewinn wird inzwischen von diversen Anbietern praktiziert, welche in der EU sitzen. Malta ist einer der Hotspots, wenn es um iGaming geht. Die Wettsteuer direkt vom Einsatz abziehen ist die bittere Pille für alle Sportwetten Fans. Gerade Buchmacher mit eine deutschen Lizenz kommen an der Wettsteuer allerdings nicht wirklich vorbei.

Fazit: Online entspannt Sportwetten tippen

Dank Internet ist das Tippen von Wetten in den letzten Jahren deutlich leichter geworden. Du hast Zugriff auf ein umfangreiches Wettangebot, Bonusangebote und kannst sogar Tippscheine auf Live Wetten setzen. Dank so einfacher und bequemer Möglichkeiten „juckt es in den Fingern“, sich direkt beim nächsten Online Wettanbieter anzumelden. Die Registrierung selbst ist schnell erledigt. Der Wettanbieter Vergleich darf auf der anderen Seite nicht zu oberflächlich ausfallen. Wer als Sportwetten Fan hier nachlässig agiert, macht zu schnell Fehler. 

Weiter zum Buchmacher Mybet und jeden Freitag steuerfrei wetten

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net