Tipp3-Telekom

Tipp3 PayPal? So klappt die Einzahlung bei dem Wettanbieter

Wer in die Welt der Sportwetten einsteigen möchte und seine ersten Tipp3 Erfahrungen noch vor sich hat, benötigt erst einmal ein Konto bei dem Wettanbieter und nimmt eine Einzahlung vor. Doch wie klappt die Kontoeröffnung bei Tipp3? Welche Zahlungsmöglichkeiten sind zu finden und worauf können sich Neukunden bei dem Buchmacher freuen? Die Antwort auf diese Fragen finden Sie im nachfolgenden Artikel.

 

 

Tipp3 PayPal: Das Wichtigste im Überblick

  • Einzahlungen per PayPal sind bei Tipp3 nicht möglich
  • Es sind insgesamt vier Zahlungsmethoden vorhanden
  • Zahlungen sind mit Visa, MasterCard, GiroPay und per SofortÜberweisung möglich
  • Alle Einzahlungen sind kostenlos
  • Auszahlungen sind drei Mal in der Woche ebenfalls kostenfrei

 

Hinweis: Tipp3 hat seinen Wettbetrieb aufgegeben. Spieler müssen auf alternative Wettanbieter zurückgreifen. Die Top 3 Wettanbieter sind:

  1.  bet365,
  2. betway
  3. Interwetten 

Die komplette Liste der besten Wettanbieter haben wir in unserer Wettanbieter Übersicht aufbereitet.

Zum Wettanbieter Vergleich

Lernen Sie den österreichischen Wettanbieter Tipp3 kennen

Bevor am 24. August 2001 die allererste Wette bei Tipp3 platziert wurde, hatte sich das Unternehmen aus Österreich bei dem eigenen Online-Angebot zunächst auf klassische Online-Spiele wie Bingo spezialisiert. Die Entscheidung, auch Sportwetten in das eigene Sortiment aufzunehmen, hatte sich gelohnt und in heutiger Zeit gehört Tipp3 zu den größten Wettanbietern Österreichs. Seit dem Jahr 2013 können sich Kunden aus Deutschland bei Tipp3 anmelden und dort Wetten platzieren oder sich im hauseigenen Online-Casino ausprobieren.

Das Live-Wetten Angebot bei Tipp3

Live-Wetten sind bei Tipp3 ebenfalls zu finden

Das Wettangebot des Buchmachers besteht aus Begegnungen in 13 Sportarten wie Fußball, Tennis, Eishockey, Formel 1 oder auch Futsal sowie Rugby. Die Auswahl der Begegnungen ist groß und neben Einzelwetten können bei Tipp3 Systemwetten platziert werden. Live-Wetten sind ebenfalls vorhanden, obwohl hier die Auswahl kleiner ist, als bei vielen anderen Sportwettenanbietern. Zudem sind sogenannte Ja/Nein-Wetten zu finden. Dabei wird eine ganz konkrete Frage zu einem Sportereignis mit Ja oder Nein beantwortet und der Spieler hat also eine 50:50 Chance, richtig zu liegen.

So eröffnen Sie ein Wettkonto bei Tipp3

Ein Spielerkonto bei Tipp3 ist in wenigen Schritten eröffnet und der Neukunde muss hierzu nicht einmal das Haus verlassen. Alles klappt bequem vom eigenen Sofa aus. Zunächst gilt es, einen Online-Antrag auszufüllen. Dabei gibt der Antragsteller Daten wie Name, Telefonnummer oder Anschrift ein. Ist alles ausgefüllt, dann werden noch die AGBs und Nutzungsbedingungen per mausklick bestätigt und schon wird der Antrag abgeschickt. Eine Identitätsfeststellung ist an dieser Stelle noch nicht zwingend notwendig, kann aber direkt vorgenommen werden. Dazu braucht man nur den eigenen Personalausweis und eine Web-Kamera am eigenen Laptop oder PC.

Sind alle Registrierungsschritte abgeschlossen, kommt eine Willkommensmail und darin ist ein Code zu finden, der an entsprechender Stelle angegeben werden muss. Ist dies geschehen, ist das neue Spielerkonto bereits angelegt und steht für Einzahlungen parat.

Welche Einzahlungsmethoden sind bei Tipp3 zu finden?

Insgesamt sind vier Tipp3 Einzahlungsmöglichkeiten  zu finden. Dabei sind bei Tipp3 PayPal Zahlungen nicht möglich. Wer das eigene Spielerkonto bei Tipp3 kapitalisieren möchte, kann sich zwischen Zahlungen mit Visa, MasterCard, SofortÜberweisung oder GiroPay entscheiden. Alle Transaktionen können im persönlichen Kundenbereich veranlasst werden und eine Mindesteinzahlung ist nicht erforderlich.

Die Zahlungsmethoden bei Tipp3

Bei Tipp3 sind keine PayPal Zahlungen möglich

Egal für welche Zahlungsmethode sich der Kunde entscheidet, Gebühren werden seitens des Wettanbieters nicht erhoben. Auch Auszahlungen sind kostenlos, solange es nicht mehr als drei Abbuchungen die Woche sind. Wer unbedingt mit PayPal einzahlen möchte, muss sich wohl oder übel an einen anderen Wettanbieter wenden.

Gibt es einen Bonus für Neukunden?

Neukunden gehen bei Tipp3 nicht leer aus. Vielmehr können diejenigen, die noch kein Spielerkonto des Wettanbieters besitzen, von einem attraktiven Ersteinzahlungsbonus profitieren. Wer das Konto zum ersten Mal kapitalisiert, kann sich einen Tipp3 Bonus in Höhe von bis zu 103 Euro sichern. Da es sich um einen 100 Prozent Bonus handelt, bedeutet das, dass die eingezahlten Beträge bis zum Maximalbetrag verdoppelt werden.

Einen speziellen Bonus Code gibt es nicht und bevor die Gratissumme zum Wetten eingesetzt werden kann, muss der Bonusbetrag zunächst freigespielt werden. Die Tipp3 Bonus Bedingungen sehen dabei folgendermaßen aus:

Um den Willkommensbonus freizuspielen, muss die Einzahlungssumme fünf Mal bei Sport-und/oder Livewetten eingesetzt werden. Die Wetten, die für die Erfüllung der Bedingungen in Frage kommen, müssen eine Mindestquote von 2,0 aufweisen und der Neukunde hat alles in allem 30 Tage Zeit, die Bedingungen zu erfüllen.

Fazit: Keine PayPal Zahlungen möglich

Bei Tip3 sind vier Einzahlungsmöglichkeiten vorhanden und PayPal ist keine davon. Wer das eigene Konto kapitalisieren will, entscheidet sich zwischen Zahlungen mit Visa, MasterCard, GiroPay oder SofortÜberweisung. Einzahlungen sind bei Tipp3 gebührenfrei. Auszahlungen werden auf dieselbe Weise vorgenommen, wie die Einzahlungen und drei Mal pro Woche können kostenlose Abbuchungen vorgenommen werden.

Hinweis: Tipp3 ist nicht mehr im Wettgeschäft aktiv. Spieler müssen auf andere Anbieter ausweichen. Unser Wettanbieter Vergleich liefert einen hervorragenden Überblick zur Orientierung.

Weiter zum Wettanbieter VergleichUnsere Tipp3 Erfahrungen lesen

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: