TonyBet-Teaser

TonyBet Einzahlung: Wir klären über Kosten und Konditionen auf!

tonybet-logo-182x182Bei einem Sportwettenanbieter geht meist nicht viel ohne eine Einzahlung. Wetten wollen platziert und Gewinne erzielt werden. Und den Einzahlungsbonus wollen sich auch nur die Wenigsten entgehen lassen. Der folgende Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie eine Einzahlung bei dem Wettanbieter TonyBet vornehmen lassen können und wie Sie zunächst ein neues Konto bei dem Buchmacher eröffnen.

 

Das Wichtigste zur TonyBet Einzahlung im Überblick

  • Eine TonyBet Einzahlung ist unkompliziert und mit wenigen Klicks abgeschlossen
  • Kosten entstehen seitens des Wettanbieters keine
  • Unter Umständen können Kosten bei der Bank oder bei dem Payment-Anbieter des Kunden erhoben werden
  • Es stehen insgesamt 16 Zahlungsmethoden zur Verfügung
  • Einzahlungen sind ab einem Betrag von 10 Euro möglich

Weiter zu TonyBet und 100€ Bonus einlösen

Wir stellen Ihnen den Wettanbieter TonyBet vor

An den Start ist das Online-Angebot TonyBet im Jahr 2009 gegangen und es handelt sich also um ein vergleichsweise junges Unternehmen. Nach eigenen Angaben gehört TonyBet zu den am schnellsten wachsenden Wettseiten der Welt. Was das Wettangebot des Buchmachers angeht, so sind Begegnungen in 14 unterschiedlichen Kategorien zu finden. Dazu gehören natürlich Sportarten wie Fußball, Tennis, Basketball sowie Formel 1, aber auch Events im Bereich der E-Sports und sogar aus der Politik. Vor allem in Sportarten wie Fußball oder Basketball findet sich eine riesige Auswahl an Begegnungen, die zum Wetten und Mitfiebern einladen.

Die Webpräsenz von TonyBet

So stellt sich der Wettanbieter TonyBet auf der eigenen Webseite vor

Auch die Auswahl an Livewetten ist sehenswert und täglich stehen zahlreiche Matches und Spiele und das zu jeder Tages- und Nachtzeit. Es ist ebenfalls möglich, einige der Spiele Live zu streamen und in den meisten Fällen bekommt man eine gute Übertragungsqualität. Wer kein Interesse an Sportwetten hat, kann sich im hauseigenen Online-Casino von TonyBet austoben und sowohl Slots als auch Klassiker wie Poker und Roulette spielen.

So gelingt die Kontoeröffnung bei TonyBet

Bevor es möglich ist, eine TonyBet Einzahlung vorzunehmen, muss zunächst ein Spielerkonto bei dem Wettanbieter eröffnet werden. Wer also seine TonyBet Erfahrungen noch vor sich hat, muss einen kompletten Registrierungsvorgang abschließen. Wie in den meisten Fällen, wird auch hier das Ganze mit einem Online-Antrag erledigt. Im ersten Schritt gibt man alle erforderlichen Daten zur eigenen Person an und zwar samt Geburtsdatum, Adresse und Telefonnummer. Anschließend wird eine Bestätigungsmail an die angegebene Email-Adresse verschickt und der Neukunde aktiviert seinen Account, indem er den Code angibt, den er per Mail erhalten hatte. Nun ist das Konto bereits angelegt und kann kapitalisiert werden. Eine Verifizierung der eigenen Angaben ist an diesem Punkt noch nicht notwendig. Eine Identitätsfeststellung muss allerdings vor einer Auszahlung erfolgen.

Der Registrierungsvorgang bei TonyBet

Die Kontoeröffnung ist in wenigen Schritten abgeschlossen

TonyBet Einzahlung: Alles, was Sie dazu wissen sollten

Für eine TonyBet Einzahlung stehen dem Kunden insgesamt 16 Zahlungsmethoden zur Verfügung. Zu diesen Methoden gehören beispielsweise Kreditkarten, Banktransfers, Skrill, Neteller oder auch die paysafecard. Egal für welche Einzahlungsvariante man sich entscheidet, für Geldtransfers werden seitens des Wettanbieters keine Gebühren erhoben. Unter Umständen können aber bei der Hausbank des Kunden oder bei einem Payment-Anbieter Kosten für Einzahlungen entstehen.

Zahlreiche Zahlungsmethoden bei TonyBet

Bei TonyBet stehen zahlreiche Zahlungsmethoden zur Auswahl

Die Mindesteinzahlung beträgt 10 Euro und Geldtransfers können im Kontobereich des Kunden vorgenommen werden. Je nach gewählter Zahlungsmethode können Einzahlungen mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen, wobei es in den meisten Fällen nur wenige Minuten dauert, bis das eingezahlte Geld angekommen ist. Auszahlungen erfolgen auf die gleiche Weise, die auch schon bei der Einzahlung verwendet wurde und sind ebenfalls kostenlos.

Dieser Einzahlungsbonus wartet auf Neukunden

Neukunden können sich über einen attraktiven TonyBet Bonus freuen und können sich dabei Gratisguthaben von bis zu 100 Euro sichern. Dabei handelt es sich um einen 50 Prozent Bonus und das bedeutet, dass die Hälfte der eingezahlten Summe als Gratisguthaben hinzuaddiert wird. Ein Bonus-Code ist notwendig und dieser lautet „DEVOTED“.

Sobald die Ersteinzahlung auf das Spielerkonto übertragen wurde, wird der Bonus direkt gutgeschrieben und kann zum Wetten verwendet werden. Bevor eine Auszahlung des Bonusbetrags und der gewinne veranlasst werden kann, muss der Bonusbetrag insgesamt 12 Mal und das bei einer Mindestquote von 1,85 umgesetzt werden. Für die Erfüllung der Bedingungen hat der Spieler 60 Tage Zeit.

Unser Fazit: Unkomplizierte Einzahlung bei TonyBet

Den eigenen Kunden stellt TonyBet eine Vielzahl an Zahlungsmethoden zur Verfügung und insgesamt sind es 16 an der Zahl. Zu den angebotenen Payment-Varianten gehören Banktransfers und Kreditkartenzahlungen, aber auch weniger verbreitete Methoden wie paySera oder ePay.bg. Seitens des Wettanbieters werden keine Gebühren erhoben und Einzahlungen sind bereits ab einem Betrag von 10 Euro möglich. Geldtransfers werden im persönlichen Kundenbereich veranlasst und zunächst muss eine vollständige Registrierung erfolgen.

Weiter zu TonyBet Unsere TonyBet Erfahrungen lesen

BIS ZU 100€ TONYBET BONUS 50% Bonus auf die erste Einzahlung
BIS ZU 100€ TONYBET BONUS 50% Bonus auf die erste Einzahlung

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: