Bis zu 150€ Bonus *** Dusel in Düsseldorf: HSV mit Nullnummer *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Ibrahimovic und Lukaku fast vor Schlägerei *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Alle Wett-Tipps für Dortmund vs. Augsburg! ***

Transfer Wetten: Die besten Wetten auf Transfers 2021

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 14.01.2021

Transfer Wetten sind in den letzten Jahren zwar keine ganz neue Erscheinung in der Sportwetten-Branche, konnten sich aber so richtig erst in den letzten Monaten in den Blickpunkt der Tipper stellen. Der Grund hierfür liegt vor allem in den spektakulären Transfers, die auch im Transferfenster Sommer 2019 wieder zu erwarten sind. Gleichzeitig schätzen viele Tipper aber auch die eigenen Möglichkeiten, die Entwicklungen auf den Transfermärkten richtig einschätzen zu können. Was dann noch fehlt, ist ein passender Buchmacher und die richtige Herangehensweise – und genau dabei hilft unser folgender Artikel.

Wetten auf Transfers: Eine ganz neue Spannung erleben

Klassische Sportwetten begeistern die Menschen schon seit vielen, vielen Jahren. Und obwohl die Auswahl in den vergangenen Jahren ebenfalls immer stärker zugelegt hat, sorgen speziell die Winter- und Sommerpausen oftmals dafür, dass sich eine gewisse Leere bei den Tippern einstellt. Genau da setzen die sogenannten Transfer Wetten an. Diese werden aktuell überwiegend im Bereich der Fußballwetten zur Verfügung gestellt und sorgen hier für eine ganz neue Art des Wett-Erlebnisses.In der Regel ziehen sich die Transferverhandlungen zwischen einem oder mehreren Vereinen und einem Spieler oder Trainer über mehrere Tage oder Wochen. Die Spannung mit den Transfer Wetten Fussball steigt in diesem Zeitraum natürlich ebenfalls immer weiter an. Darüber hinaus ändern sich die Wettmöglichkeiten hier gerade in den heißen Transferphasen nahezu täglich. Im Sommer oder Winter Transferfenster 2019 ergeben sich somit fast jeden Tag heiße und interessante neue Möglichkeiten. Nicht zu vergessen: Die Wetten auf Transfers sind in aller Regel sehr vielversprechend, da sich gewisse Entscheidungen oftmals frühzeitig anbahnen. Auf dieses Thema gehen wir im weiteren Verlauf aber noch etwas genauer ein.

Unser Top Anbieter für Transfer-Wetten

Transfer Wetten: Wohin wechselt..?

Wer sich die Sportwetten Anbieter im Wettanbieter Vergleich einmal detailliert ansieht, kann feststellen, dass sich das Wettangebot im Bereich der Transfer Wetten in den letzten Jahren deutlich vergrößert hat. Im Fokus stehen natürlich vor allem die Wetten rund um die Spieler, gleichzeitig lassen sich aber auch Wetten auf Trainerwechsel oder andere besondere Personalien platzieren.

Wetten auf Spielertransfers

Das breiteste Wettangebot stellen die Buchmacher im Bereich der Spielertransfers zur Verfügung. Wie schon erwähnt, sind die Portfolios der Bookies vor allem in der Zeit der Sommer- und Winter-Transferfenster enorm gefüllt, gleichzeitig bieten einige Buchmacher die Wetten auf Transfers und Spielerwechsel aber auch in der Saison an. Möglich sind dann zum Teil verführerisch hohe Wettquoten, die im weiteren Verlauf sinken, je näher das Transferfenster und eine mögliche Entscheidung zu Gunsten des gewählten Vereins rücken. Welche Wettmöglichkeiten die Buchmacher rund um die Spielerwechsel im Angebot haben, ist in der Regel von den aktuellen Bewegungen auf dem Markt abhängig. Zusätzlich dazu ist zu sagen, dass viele Anbieter sich vor allem auf die wirklichen Stars einer Mannschaft fokussieren. Es sollte also niemand überraschen, wenn nicht alle Spieler von jedem Verein im Portfolio für die Spielerwetten zu finden sind.

Wetten auf Trainerwechsel & besondere Personalien

Ebenfalls richtig interessant sind die Wetten auf Transfers im Bereich der Trainer. Auch hier herrscht bekanntlich oftmals eine ganze Menge Bewegung im Verlauf einer Saison und die Clubs tauschen die Führungspositionen auf dem Trainerstuhl in einer Spielzeit nicht selten mehrfach aus. Für die Tipper bedeutet das also hervorragende Möglichkeiten, um hier mit eigenen Wetten auf die Trainerwechsel erfolgreich zu sein. Ebenfalls ein Vorteil: Bei den Trainern gelten keine besonderen Zeiträume oder Transferfenster. Stattdessen können sich hier wöchentlich starke Wettmöglichkeiten ergeben. Angeboten werden die Trainer-Wetten von den Buchmachern oftmals auch in unterschiedlichen Varianten. So kann zum einen zum Beispiel darauf gewettet werden, welcher Trainer in einer Spielzeit zuerst seinen Hut nehmen muss. Anschließend können dann auch die Wetten auf den möglichen Nachfolger platziert werden. Genau das Gleiche bieten viele Buchmacher übrigens auch bei besonderen Personalien an. Ein Beispiel hierfür wäre zum Beispiel die Position von Uli Hoeneß beim FC Bayern München – und die Wetten auf einen möglichen Nachfolger.

So einfach funktionieren die Wetten auf Transfers

Selbstverständlich stellen die Buchmacher diese Wettmöglichkeiten nicht immer nur im Fußball zur Verfügung, sondern durchaus auch in anderen relevanten und prominenten Sportarten. Es ist jedoch nicht falsch zu sagen, dass die Transfer Wetten Fussball ganz klar die größte Bedeutung bei einem Wettanbieter einnehmen. Platziert werden können diese nach einem entsprechenden Login beim Buchmacher wie ganz „normale“ Wetten auch. Das bedeutet also: Zunächst wird das Portfolio des Anbieters durchleuchtet. In vielen Fällen sind die Wetten auf aktuelle Fußball Transfers im Bereich der Spezialwetten zu finden, teilweise bieten die Bookies hierfür aber auch eine gesonderte Kategorie im Portfolio an. Nach einem Klick auf die Rubrik kann dann aus den verschiedenen Wettmöglichkeiten gewählt werden. Kleiner Tipp: Wer gezielt nach Wetten auf einen bestimmten Sportler sucht, kann dessen Namen ganz einfach in ein mögliches Suchfeld beim Buchmacher eintragen und bekommt dann binnen weniger Sekunden alle verfügbaren Wettmöglichkeiten angezeigt.Ebenfalls zu finden sind einige Wetten möglicherweise im Bereich der Langzeitwetten. Wird beispielsweise auf einen Trainerwechsel vor dem Start einer Saison gewettet, kann sich die Entscheidung natürlich über einige Wochen hin ziehen. Ein bisschen Geduld kann bei den Wetten auf aktuelle Fußball Transfers oder Trainerwechsel also auf keinen Fall schaden.

Tipps & Tricks: Erfolgreicher auf Transfers wetten

Wer beispielsweise im Rahmen eines Fußballspiels auf einen Sieger der Partie wetten möchte, muss hierfür zahlreiche unterschiedliche Parameter beachten. Das macht die Sportwetten zu einer ganz besonderen Herausforderung, zumal auch immer eine gewisse Portion Glück für den Erfolg verantwortlich ist. Die benötigt es zwar auch bei den Wetten auf Transfers, generell fällt die Anzahl der zu überprüfenden Parameter aber ein wenig kleiner aus. Zusätzlich dazu ist es heutzutage glücklicherweise nicht mehr ganz unmöglich, sich gerade bei den Spielerwechseln mit heißen Infos und Neuigkeiten einzudecken. Eine Möglichkeit hierfür sind die zahlreichen internationalen Medien, die dank des Internets binnen weniger Sekunden angesteuert werden können. Geht es um heiße Transfergerüchte Fußball, ist jedes Medium auch heiß auf eine richtig tolle Story – und das bringt den Tippern hier natürlich Vorteile ein. Die Berichterstattungen sind oftmals enorm detailliert, so dass sich problemlos tägliche Neuerungen und Neuigkeiten abrufen lassen. Wer diese richtig interpretiert und zum richtigen Zeitpunkt zuschlägt, kann seine Gewinnchancen und auch die Gewinnbeträge deutlich erhöhen. Darüber hinaus sind auch die sozialen Netzwerke ein interessantes Medium, wenn es um Gerüchte über Spielerwechsel geht. Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Kicker zum Beispiel urplötzlich das Bild eines anderen Vereines „liked“ oder mit dessen Trikot gesichtet wird. Derartige Infos sollten von echten „Transfer-Spürnasen“ natürlich ebenfalls verarbeitet und richtig eingesetzt werden. Generell aber sollte vor allem immer die Gesamtsituation eines Spielers oder Vereines betrachtet werden: Wie hat sich der Kicker zuletzt über seinen Verein geäußert? War er zufrieden mit den Einsatzzeiten in der letzten Saison? Möglicherweise kann auch ein neuer Trainer dafür sorgen, dass ein Spieler plötzlich mit dem Gedanken eines Wechsels liebäugelt. Anders gesagt: Der Weg zum Ziel führt bei den Wetten auf die Transfers vor allem über die Informationsbeschaffung.

Die besten Buchmacher für Transfer Wetten

Bleibt im Prinzip also nur noch eine wichtige Sache zu klären: Welches sind die besten Buchmacher für die Transfer Wetten? Beantworten lässt sich diese Frage vor allem im Anschluss an eine gründliche Recherche. So sollte in erster Linie auf die Seriosität des Anbieters geachtet werden. Eine Lizenz einer Regulierungsbehörde ist Pflicht, ebenso sollten zusätzliche Sicherheiten wie eine SSL-Verschlüsselung vorhanden sein. Selbstverständlich ist es zudem von Vorteil, wenn der Anbieter flexible Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung stellt und hierfür keine oder nur sehr geringe Gebühren verlangt.  Darüber hinaus spielen natürlich der Quotenschlüssel, die Arbeit des Kundensupports oder auch das mobile Wettangebot eine Rolle. Wir haben uns mit den Bookies in dieser Hinsicht einmal etwas näher beschäftigt. Und welche Anbieter sich dann als wirkliche Größen auf dem Markt herauskristallisieren, ist hier erkennbar: Ergänzend dazu wollen wir in diesem Zusammenhang auch noch einmal auf die Bonusangebote der Wettanbieter hinweisen, denn die können auch für die Wetten auf Transfers genutzt werden. Die Anbieter zeigen sich rund um die Boni mittlerweile enorm kreativ und stellen ihren Tippern ganz unterschiedliche Angebote zur Verfügung. Der Neukundenbonus kann bei allen unseren Empfehlungen mitgenommen werden und stellt für die neuen Tipper beim Anbieter eine erstklassige Starthilfe dar. Generell sollte bei einem Bonus immer darauf geachtet werden, dass dieser neben einer attraktiven Bonussumme auch mit fairen Bonusbedingungen überzeugen kann. Einen starken Überblick über die besten Bonusangebote auf dem Markt liefert unser Wettbonus Vergleich.

Fazit: Super interessante Wettmöglichkeiten

Obwohl die Prominenz der Transfer Wetten in den letzten Monaten und Jahren schon deutlich zugelegt hat, handelt es sich noch immer um eine Art Geheimtipp. Nicht viele Tipper fokussieren sich auf diese Wetten, obwohl die Wettmöglichkeiten hier vielseitig und die Aussichten durchaus vielversprechend sind. Wer erst einmal den richtigen Buchmacher für die Wetten auf Spieler- oder Trainerwechsel gefunden hat, wird hier speziell in den Sommer- oder Winterpausen hervorragende Angebote für seinen Wettschein entdecken können. Darüber hinaus liefern die Bookies noch zahlreiche interessante Extras, wie zum Beispiel den einen oder anderen lukrativen Willkommensbonus. Unterm Strich bleibt so nur jedem Tipper dazu zu raten, sich mit den Wetten auf Transfers und den damit verbundenen Gewinnmöglichkeiten einmal näher zu beschäftigen – es lohnt sich garantiert.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net