Spielothek Hamburg – Übersicht alle Spielbanken

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 07.04.2021

Hamburg – die Perle im hohen Norden mit direktem Zugang zum Meer. Die Hansestadt hat vielmehr zu bieten als Hafen, Speicherstadt oder Landungsbrücken. Imposant sind nicht nur die historischen Bauwerke oder die Elbphilharmonie, sondern auch die Spielothek Hamburg Standorte. Es gibt nicht nur eine Spielbank in Hamburg, sondern gleich fünf verschiedene Standorte.

Bei einigen ist ein exklusiver Dresscode erforderlich, bei anderen reicht legerer Kleidungsstil. Unterschiede gibt es bei der ein oder anderen Spielothek in Hamburg auch, wenn es um das Angebot geht. In der Spielothek in Hamburg Steindamm oder Mundsburg stehen beispielsweise nur Automaten zur Verfügung.

Welche Unterschiede es noch gibt und welche Angebote die Spielothek Hamburg Standorte noch aufweisen, zeigen die Erfahrungen beim Besuch der jeweiligen Spielhalle.

Spielotheken in Hamburg: Eine Übersicht

So unterschiedlich wie die einzelnen Stadtteile der Hansestadt, sind auch die Spielothek Hamburg Standorte. Ausschließlich Automatenspiele, Automaten und Tischspiele oder das volle Spieleprogramm – jede Spielbank ist tatsächlich anders.

Spielbank Am Steindamm

Wer am Hamburger Hauptbahnhof ankommt, kann die Spielbank Am Steindamm in nur wenigen Schritten erreichen. Sie befindet sich direkt im Hotel Graf Moltke. Bereits der Empfangsbereich ist mit seinen imposanten Lichtern besonders einladend und eine tolle Fotokulisse. Gewährt wird der Eintritt in diese Spielothek in Hamburg gegen einen geringen Preis von 1 €. Da jede Spielothek in Hamburg legal arbeitet, wird natürlich auch die Alterskontrolle nicht außer Acht gelassen. Zutritt haben nur die Gäste, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Im Inneren der Spielbank Am Steindamm warten ausschließlich Slots (ähnlich einer Spielbank in Berlin), mehr als 70. Elektronisches Roulette, Bingo, Blackjack, Video-Poker und mehr sind ab 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr für die Gäste verfügbar.

Spielbank Esplanade  

Am Stephansplatz befindet sich eine weitere Spielhalle in Hamburg: Spielbank Esplanade. In einem historischen Gebäude untergebracht, erstrahlt die Spielbank in Hamburg wieder seit 2007. Das wunderschöne Ambiente können Besucher gegen ein Eintrittsgeld von 2 € erleben. Außerdem ist in dieser Spielothek ein Dresscode erforderlich. Wer hinein möchte, muss für das klassische Spiel mit einem Hemd/Sakko eintreten.

Die Abwechslung ist in der Spielbank Esplanade in jedem Fall gegeben, denn es warten nicht nur mehr als 120 Automaten, sondern auch unzählige Tische: französisches Roulette, amerikanisches Roulette, Blackjack und Poker. 

Gäste, welche diese Spielhalle Hamburg besuchen möchten, können den Automaten-Bereich ab 12:00 Uhr nutzen. Die Tische stehen ab 15:00 Uhr bzw. 16:30 Uhr oder 18:00 Uhr zur Verfügung. Turniere beim Poker werden erfahrungsgemäß von Montag bis Sonntag ab ca. 20:00 Uhr angeboten. 

Spielbank Mundsburg

In Hamburgs Innenstadt ist auch die Spielbank Mundsburg zu finden. Der Vorteil: In dieser Spielothek in Hamburg finden die Gäste nicht nur unzählige Automaten, sondern bekommen direkt am Platz Snacks und Getränke serviert. Damit hat die Spielothek vor Ort der Online Spielo einiges voraus.

Das Angebot dieser Spielhalle in Hamburg ist jedoch etwas dezimiert (ähnlich einer Spielbank in Brandenburg). Weder Poker noch Roulette oder andere Tischspiele stehen zur Auswahl, dafür jedoch mehr als 70 Automaten. Genießen können die Gäste elektronisches Roulette, Bingo, Blackjack, Video-Poker und vieles mehr. Geöffnet ist diese Spielothek in Hamburg ab 10:00 Uhr bis 24 Uhr. Um in die Spielbank Mundsburg zu gelangen, müssen die Besucher einen Preis von 1 € zahlen.

Spielbank Reeperbahn

Auf der Weber Wahl gibt es nicht nur viele Bars und Unterhaltungsmöglichkeiten, sondern auch eine Spielbank. Das gleichnamige Casino befindet sich inmitten von St. Pauli und ist nur einen Steinwurf der „Tanzenden Türme“ entfernt. Besucher der Spielbank Reeperbahn müssen sich informell kleiden, mindestens jedoch 18 Jahre alt sein (da die Spielothek in Hamburg legal agiert und die Altersbegrenzung ernst nimmt) sowie einen Preis von 1 € als Eintritt zahlen.

Im Inneren erwartet die Besucher der Spielbank in Hamburg Abwechslung Po in einem tollen, modernen Ambiente. Amerikanisches Roulette, Blackjack und mehr als 100 Automaten (ähnlich wie Spielbank in Niedersachsen) warten nur darauf, genutzt zu werden. Automatenspiele gratis spielen ist nur möglich, wenn die Besucher Glück hatten und durch ihren Einsatz Freispiele spendiert bekommen. Der Mindesteinsatz ist vor allem bei den Automaten besonders gering und auch bei manchen Tischen können Spieler schon ab 2 € beginnen (beim amerikanischen Roulette). 

Spielbank Schenefeld

Die Spielbank in Schenefeld ist etwas außerhalb von Hamburg gelegen. Trotzdem ist die durch ihr Spieleangebot eine Reise wert. Wer nicht nur eine Spielothek in Hamburg nutzen möchte, kann sich auf den Weg in die Industriestraße 1 nach Schenefeld machen und bekommt dort direkt im Einkaufszentrum Zugang zu tollen Slots oder Tischspielen. Eröffnet wurde die Spielbank Schenefeld bereits 2005. Die Konkurrenz mit einer Spielbank in Hamburg muss sie  nicht fürchten, denn für Abwechslung ist gesorgt: sechs Tische für amerikanisches Roulette, Blackjack, Poker und über 300 Automaten.

Spielautomaten kostenlos ausprobieren ist allerdings nicht möglich. Um in die Spielbank zu gelangen, müssen Besucher einen Eintritt von 2 € zahlen. Mit ein wenig Echtgeldeinsatz an den Slots könnte es jedoch möglich sein, die Spielautomaten kostenlos spielen zu können, denn es gibt natürlich unzählige Titel, bei denen Freispiele ausgegeben werden.

FAQ: Alles zu deiner Spielothek in Hamburg

Wie sieht Angebot bei einer Spielbank in Hamburg aus?

Bei einer Spielhall in Hamburg gibt es vor allem Automaten, meist aber auch Poker, Roulette oder Blackjack. Es gibt aber auch die ein oder andere Spielothek in Hamburg, die nur Automaten anbietet: Am Steindamm und Mundsburg.

Welche Mindesteinsätze sind in einer Spielhalle in Hamburg erforderlich?

Die Mindesteinsätze hängen vom Spiel und der Spielbank in Hamburg ab. Automaten lassen sich erfahrungsgemäß schon mit 1 €/Runde spielen. Bei den Tischen sind die Limits ebenfalls flexibel (häufig ab 2 €).

Wie sind die Öffnungszeiten in einer Spielothek in Hamburg?

Die Öffnungszeiten bei einer Spielbank in Hamburg sind variabel. Meist ist der Automaten-Bereich schon ab 12:00 Uhr/13:00 Uhr geöffnet, der übrige Spielbank-Bereich ab dem frühen/späten Abend. Flexibler sind Gäste, wenn sie Spielautomaten online spielen und Echtgeld dafür einsetzen.

Wie sicher ist das Spielen in einer Spielhalle in Hamburg?

Jede Spielothek in Hamburg ist legal und muss für die Eröffnung über eine Lizenz verfügen. An Sicherheit wird natürlich gedacht, denn Einlass erlangen nur Spieler über 18 Jahren. Allerdings ist Glücksspiel immer mit einem Risiko verbunden, sodass die Spieler natürlich auch Einsätze verlieren könnten.

Wann kann ich in einer Spielhalle in Hamburg aktiv werden?

Jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist, kann in einer Spielbank in Hamburg sein Glück versuchen. Gleiches gilt im Übrigen auch bei Online Slots mit Echtgeld-Einsatz.

 

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net