Spielothek Österreich – Spielbanken in der Übersicht

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 02.04.2021

Es gibt nicht nur eine bekannte Spielbank in Österreich, sondern gleich mehr als 10. Direkt an der Grenze zu Deutschland können Besucher nicht nur die Geschichte der Urlaubsregion erkunden, sondern auch einer Spielhalle in Österreich einen Besuch abstatten. Voraussetzung dafür meist: eleganter Dresscode und Mindestalter von 18 Jahren. Ob direkt am Wörthersee oder inmitten eines Skigebietes: Die Auswahl für die Spielothek in Österreich ist wirklich enorm: Graz, Innsbruck, Seefeld, Wien und Kitzbühel – hier ist jede Spielothek in Österreich ist legal. 

Spaß haben können die Besucher in einer Spielbank in Österreich vor allem an den unzähligen Pokertischen, beim Blackjack oder Roulette. Auch die Auswahl der Automaten ist üblich, wenngleich sie mit denen der Online-Casinos häufig nicht mithalten können. Das liegt nicht nur an der Quantität der Slots, sondern auch daran, dass in den Spielhallen in Österreich vor Ort Spielautomaten kostenlos ohne eigenes Guthaben nicht genutzt werden können. Wo es das beste Angebot gibt und welche Spielbanken Österreich besonders empfehlenswert ist, zeigt die Übersicht.

Spielotheken in Österreich: Eine Übersicht

Spielothek Baden

Die Spielothek Baden ist eine der bekanntesten weltweit. 1934 öffnete das erste Casino. Seither hat sich viel getan, denn die ein oder andere Online Spielhalle in Österreich kam dazu. Dem besonderen Flair der Spielothek Baden hat das keinen Abbruch getan. Zur Auswahl stehen zahlreiche Tische: amerikanisches Roulette, Poker, Blackjack. Hinzu kommen mehr als 100 Spielautomaten, darunter auch Jackpot-Slots oder Video-Spielautomaten. Geöffnet hat diese bekannte Spielothek in Österreich von Montag bis Sonntag, bereits ab 15:00 Uhr bzw. im Bereich der Spielautomaten 12:00 Uhr.

Spielothek Bregenz – Spielbank in Österreich mit 200+ Automaten

Die Spielothek Bregenz liegt nicht nur am wunderschönen Bodensee, sondern beeindruckt auch mit der tollen Location. Keine Online Spielo hat diesen fulminanten Ausblick und die herrliche Kulisse, in der die Spielothek Bregenz amerikanisches Roulette, Poker, Blackjack sowie 200+ Automatenspiele zur Verfügung stellt. Geöffnet hat diese Spielothek jeweils von Sonntag bis Donnerstag/Freitag. Am Montag bleibt die Spielbank geschlossen. Falls du noch mehr Spielotheken entdecken möchtesst: Die Landesgrenze und somit die Spielotheken der Schweiz sind nicht weit entfernt.

Spielothek Graz

Graz ist nicht nur aufgrund der historischen Altstadt eine Reise wert, sondern auch wegen der zahlreichen Slots in der bekannten Spielbank in Österreich. Die Spielothek Graz ist ähnlich gut aufgestellt wie manche Spielbanken in Deutschland: Mehr als 140 Automaten warten darauf, genutzt zu werden. Hinzu kommen ausgewählte Tische für Poker, amerikanisches Roulette sowie Blackjack.

Spielothek Innsbruck – Spielhalle in Österreich seit 1992

Die Spielothek Innsbruck ist in einem beeindruckenden Gebäude mit imposanter Glasfassade untergebracht. Diese Spielhallen Österreich können Casino-Freunde seit 1992 besuchen, wenngleich besonders elegante Kleidung Voraussetzung dafür ist. Kaum eine andere Spielothek in Österreich bietet mehr Auswahl beim Spieleangebot: amerikanisches Roulette, Blackjack, Poker, Punto Banco / Baccarat sowie High Low. Nicht zu vergessen die mehr als 200 Automaten. Wie viele andere Spielothek Österreich Standorte hat auch Innsbruck ab abends (ab 20:00 Uhr) für die Spieler geöffnet. Das Automatenangebot lässt sich schon ab 10:00 Uhr morgens nutzen.

Spielothek Kitzbühel – lange Geschichte der Spielhalle in Österreich

Geht es um Spielothek Österreich Standorte, muss unbedingt Kitzbühel genannt werden. Eröffnet wurde die Spielothek Kitzbühel bereits erstmalig 1934 und dann erneut 1954. Untergebracht ist diese besondere Spielothek in Österreich in einem traditionsreichen Umfeld: im Hotel Goldener Greif. Angeboten werden neben Poker und amerikanischen Roulette auch Blackjack und mehr als 80 Automaten. Im Gegensatz zu einer Online Spielothek in Österreich kann das Spielvergnügen jeweils Montag bis Sonntag zwischen 18:00 Uhr und 2:00 Uhr bzw. an den Automaten zwischen 15:00 Uhr und 2:00 Uhr stattfinden.

Spielothek Linz

Während die Swiss Casinos Zürich AG den ein oder anderen Spielsalon in Schweiz eröffnet hat und damit zu den größten Casinobetreibern in der Schweiz zählt, hat Casino Austria eine besondere Stellung bei den Spielbanken in Österreich. 1982 eröffnete das Unternehmen bereits den zehnten der Spielothek Österreich Standorte, dieses Mal in Linz. Seither ist das Casino bei nationalen und internationalen Gästen äußerst beliebt. In der Spielothek in Linz stehen von Montag bis Sonntag mehr als 200 Automaten, Blackjack, Poker sowie amerikanisches Roulette zur Verfügung.

Spielothek Salzburg

Es gibt wohl kaum eine Spielbank in Österreich, welche in einer schöneren barocken Umgebung angesiedelt ist: die Spielothek in Salzburg. Die Stadt ist nicht nur für den berühmten Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart bekannt, sondern auch für das renommierte Kasino, welches 1934 im Schloss Mirabell erstmalig eröffnet wurde. Seither ist die Spielothek Salzburg umgezogen und nun seit 1950 im Schloss Klessheim zu finden. Hier dürfen sich Spielbegeisterte darauf freuen, amerikanisches Roulette, Poker, Blackjack oder Punto Banco / Baccarat zu entdecken oder die mehr als 200 Automaten zu testen. Wer die Spielautomaten kostenlos spielen möchte, wird allerdings enttäuscht sein, denn das funktioniert nicht. Jedoch reichen häufig schon geringste Einsätze, um die Walzen in der Spielothek Salzburg in Bewegung zu setzen. 

Spielothek Seefeld

Die ein oder andere Spielhalle in Österreich wird besonders häufig von Wintersport-Fans besucht, denn sie liegt in einem der schneereichen Hotspots. Dazu gehört auch die Spielothek Seefeld. Hier geht es gemütlich und dennoch elegant zu. Vor allem Pokerfans kommen an den mehr als 20 Tischen auf ihre Kosten, jedoch stehen noch amerikanisches Roulette, Blackjack oder Baccarat zur Verfügung. Nicht zu vergessen die 90+ Spielautomaten. Wer sich eine größere Slot-Auswahl wünscht, sollte eine Spielothek in Österreich online aufsuchen, da es hier häufig Hunderte Automaten der bekannten Hersteller gibt.

Spielothek Kleinwalsertal

Die wohl höchste Spielothek in Österreich befindet sich in Kleinwalsertal. Eröffnet wurde die Spielothek Kleinwalsertal bereits 1972. Während es nicht immer an jedem der Spielothek Österreich Standorte einen strengen Dresscode gibt, ist er in der Spielothek Kleinwalsertal vorgegeben: elegante Kleidung für Damen und Herren. Richtig gekleidet, öffnen sich die Pforten zu Poker, Blackjack, amerikanischen Roulette und mehr als 60 Spielautomaten. Damit zählt das Angebot zwar nicht zu den größten als Spielhalle in Österreich, jedoch gibt es hier die unnachahmliche Atmosphäre aus Casino, Tanzbar und kulinarischen Verwöhnprogramm.

Spielothek Velden

Am malerischen Wörthersee befindet sich eine bekannte Spielothek in Österreich, die bereits mehrfach umgezogen ist: die Spielothek Velden. Ursprünglich 1922 eröffnet, wurde sie zwischenzeitlich geschlossen, 1950 wiedereröffnet und 2006 zog sie sogar um. Mittlerweile ist die Spielothek Velden im „Casineum am See“ beheimatet. Wer nicht amerikanisches Roulette, Blackjack oder Poker spielen sowie die mehr als 260 Automaten ausprobieren möchte, kann den imposanten Blick auf den Wörthersee direkt von der Terrasse aus genießen. Um dieses Ambiente erleben zu dürfen, müssen die Gäste wie in so manche Spielbanken Österreich, elegante Kleidung tragen (elegantes Abendkleid für die Damen und Hemd sowie Sakko für die Herren).

Spielothek Wien

In der Hauptstadt Österreichs findet sich nicht nur da ein oder andere Anbieter aus dem Wettanbieter Vergleich, sondern auch die Spielothek Wien. Diese Spielbank in Österreich ist in einer imposanten Kulisse: Palais Esterhàzy. Hier können die Gäste die Spielothek Wien in edlem Gewand seit 1970 besuchen. Besonders opulent ist das Angebot rund um amerikanisches sowie französisches Roulette. Abwechslung bieten auch Blackjack, Poker sowie Baccarat und mehr als 250 Automaten. Geöffnet hat die Spielothek Wien mit Ausnahme von Montag täglich, meist ab 15:00 Uhr.

Spielothek Zell am See

In der Spielothek Zell am See können die Gäste nicht nur hochkarätige Spiele genießen, sondern auch einen atemberaubenden Blick über den Celler See. Im Grand Hotel ist diese Spielothek in Österreich tatsächlich unübersehbar. Zur Verfügung stehen für das Spielvergnügen mehr als 50 Automaten, Roulette, Blackjack sowie Hold’em Tisch. Mit einem Maccau Baccarat Tisch und drei Poker Tischen ist das Spielangebot perfekt. Wer möchte, kann nicht nur aufregende Stunden an den Tischen und Automaten im Spielothek Zell am See verbringen, sondern daraus auch ein kulinarisches Event machen und im angesagten Restaurant gleich nebenan speisen. Geöffnet hat das Casino schon ab 12:00 Uhr, wobei ein eleganter Dresscode Eintrittskarte ist. 

FAQ: Alles zu deiner Spielothek in Österreich

Ist das Betreten einer Spielothek in Österreich legal?

Jede renommierte Spielothek in Österreich (beispielsweise in Kitzbühel oder Wien) ist durch die Behörden lizenziert. Ansonsten dürften die Casinos das Angebot gar nicht bereithalten. Deshalb ist das Betreten einer Spielothek in Österreich legal, wenn die Zutrittsvoraussetzungen (beispielsweise mindestens 18 Jahre alt) erfüllt sind.

Welche Angebote gibt es in einer Spielothek in Österreich? 

Das Angebot in einer Spielhalle in Österreich kann ganz variabel ausfallen. Viele bieten neben Poker und Blackjack auch Roulette und Automaten. Wer Slot free nutzen möchte, wird häufig enttäuscht, denn die Automaten erfordern eine eigene Einzahlung. Natürlich ist es möglich, Spielautomaten kostenlos zu nutzen, wenn beispielsweise durch die Drehs Freispiele herausgespielt wurden. Also heißt es Daumen drücken und auf Fortuna hoffen. Wer das nicht möchte, kann Online Slots mit Echtgeld oder mit virtuellem Guthaben bei einem der zahlreichen Online-Casino-Anbieter nutzen.

Welche Spielbanken Österreich spendiert einen Bonus?

Im Gegensatz zu den Online-Casinos arbeitet eine Spielbanken Österreich nicht mit Bonusangeboten, beispielsweise für die erste Einzahlung. Stattdessen erhalten die Spieler an der Kasse für ihr eingezahltes Geld Chips, welche sie dann an den Tischen oder Automaten möglichst gewinnbringend einsetzen können.

Haben Spielothek in Österreich eine Kleiderordnung?

Ja, kaum eine Spielhalle in Österreich, die keine Kleiderordnung hat. Meist geht es elegant, häufig elegant-leger zu. Frauen sollten beispielsweise elegantes Kleid tragen, für Männer ist zumindest das Hemd und häufig auch das Sakko Pflicht. Es gibt aber auch Spielothek in Österreich, welche sogar eine Fliege als Dresscode voraussetzen (häufig bei ganz besonderen Casino-Veranstaltungen).

Wie sind die Öffnungszeiten einer Spielbank in Österreich?

Im Vergleich zu Online-Casinos hat eine Spielbank in Österreich nicht 24/7 geöffnet. Viele Spielhallen haben sogar montags geschlossen und öffnen am Nachmittag für die Gäste. Unterschiede gibt es auch bei den Öffnungszeiten für die Tischspiel-Angebote und die Automaten. Während die Automaten oftmals zeitlich etwas flexibler genutzt werden können, öffnen die Spielhallen für Poker und andere Tischspiele erst ab 15:00 Uhr/16:00 Uhr.

Auch an Sportwetten interessiert? Dann wirf doch einmal einen Blick auf unsere Übersicht zu Sportwetten in Österreich.

 

Zusammenfassung

9.5 / 10
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
02.04.2021

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net