Sportwette.net Artikel zum Thema Wettsteuer

Tonybet gibt’s in der heutigen Konstellation seit 2009. Der Buchmacher ist aus dem ehemaligen Onlineanbieter Omnibet hervorgegangen. Der in Estland registrierte Bookie ist für die deutschen Kunden besonders lukrativ, da Tonybet die gesamte Wettsteuer aus der eigenen Tasche bezahlt. Die hiesigen User werden an keiner Stelle benachteiligt. Sie kommen mit...

Tipp3 ist ein nagelneuer deutscher Buchmacher, welcher vor allem aufgrund seines Hauptgesellschafters für Schlagzeilen gesorgt hat. Hinter dem Wettanbieter steht zum Teil die Deutsche Telekom. Wie jeder andere Bookie auch muss Tipp3 die deutsche Wettsteuer ans hiesige Finanzamt abführen. Der Onlineanbieter verhält sich an dieser Stelle überaus kundenfreundlich. Der Buchmacher...

Big Bet World gehört zu den jüngsten Buchmachern im Internet. Der Launch der Wettplattform erfolgte erst Anfang 2015. Gerade bei den deutschen Sportwettern erfreut sich Big Bet World aber bereits größter Beliebtheit. Ein Grund hierfür ist fraglos der Verzicht auf die Berechnung der Wettsteuer. Die Sonderabgabe wird vom Onlineanbieter allein...

Mobilbet ist ein junger Buchmacher, der sich aufgrund eines überaus ambitionierten Auftritts von der Masse der momentan aktiven Wettanbieter abhebt. Vorzugsweise konzentriert sich Mobilbet auf mobile Wetten, die via Smartphone oder Tablet abgeschlossen werden können, liefert aber auch für klassische Desktop-Nutzer ein ordentliches Angebot an zahlreichen Unterhaltungsangeboten. Neben dem Sportwettenbereich,...

Unabhängig davon wie lange ein Buchmacher sein Angebot bereits in Deutschland zur Verfügung stellt, muss er in der Bundesrepublik eine sogenannte Wettsteuer abführen. Diese beträgt in jedem Fall immer fünf Prozent von jedem einzelnen Einsatz, den ein Kunde bei diesem Buchmacher aktiviert. Viele Sportwettenanbieter wie auch Kunden sind mit dieser...

Titanbet ist einer der kleineren Online Buchmacher, die gerade erst dabei sind, sich in der Branche fest zu etablieren und sich einen angemessenen Ruf zu erspielen. Titanbet setzt dabei längst nicht nur auf Sportwetten, sondern hat auch Casino und Poker im Programm. Trotzdem zeigt sich deutlich, dass Titanbet seine Sportwetten...

Totobet hat sich wie auch viele andere Bookies dafür entschieden, auf die Einführung der Totobet Wettsteuer mit einer Kompromisslösung zu reagieren. Dabei werden bei jeder Wette, die die Spieler gewinnen, 5 Prozent Steuer einbehalten. Verliert der Spieler seine Wette, übernimmt Totobet die Steuerbelastung. In beiden Fällen führt der Buchmacher die...

Unibet ist ein Buchmacher mit skandinavischen Wurzeln, der zu den renommiertesten und größten Anbietern in der Branche gehört. In mehr als 100 verschiedenen Ländern hat Unibet Kunden, wobei die Zahl mittlerweile bereits an der Grenze zu zehn Millionen kratzt. Dank seiner langjährigen Erfahrung, die bereits bis in die 1990er Jahre...

Als in Deutschland die Wettsteuer eingeführt wurde, stand der Bookie William Hill vor einer schweren Entscheidung. Die ohnehin schon geringen Margen ließen eine Übernahme der William Hill Wettsteuer für die Kunden zu Beginn nicht zu. Dies hat sich nun geändert und es werden wieder deutsche Spieler akzeptiert. Zunächst widmete sich...

Youwin ist ein Buchmacher, der vor allem bei Tennisfreunden einen hohen Bekanntheitsgrad vorweisen kann. Nicht umsonst ist schließlich Boris Becker höchstpersönlich die Werbeikone, die hinter dem Buchmacher steht. Aber auch andere Sportwetter kommen bei Youwin voll auf ihre Kosten. Der Anbieter gehört bereits seit einigen Jahren zum illustren Kreis derjenigen...

Redbet ist ein Buchmacher, der seine Wurzeln in der Schweiz hat und im Jahr 2002 gegründet wurde. Allerdings kann bei Redbet sehr schnell festgestellt werden, dass die Sportwetten bei diesem Anbieter eigentlich nur als eine Art Nebenprodukt betrieben werden. Das Hauptaugenmerk liegt bei Redbet eindeutig auf den Poker- und Casinoräumen,...

PrimeBet ist deutschlandweit ein Wettanbieter der besonderen Art. Wo andere Buchmacher wie bet365 oder bwin ordentlich Dampf machen, sich groß in den Medien und als Sponsor diverser Sportler und Veranstaltungen präsentieren, hält PrimeBet sich bewusst aus dem Rampenlicht heraus und operiert eher in bescheidenem Ausmaß. PrimeBet gehört zu den kleinen...

Partybets ist als Buchmacher in seiner ursprünglichen Form heute eigentlich gar nicht mehr präsent. Es hat eine Namensänderung stattgefunden und was früher Partybets gewesen ist, wird heute Partypoker genannt. Der Einfachheit halber sprechen wir in diesem Ratgeber-Artikel aber weiterhin von Partybets, denn viele Kunden trauern dem alten Namen des Buchmachers...

Nordicbet gehört zu den Buchmachern, die sich dafür entschieden haben, die seit Juli 2012 anfallende Wettsteuer teilweise auf die Kunden umzulegen. Wenn Kunden ihre Wetten verlieren, trägt das Unternehmen die Nordicbet Wettsteuer und führt sie an das zuständige Finanzamt ab. Gewinnt jedoch der Spieler seine Wette, ist es nur legitim,...

Wenn es um Online Sportwetten geht, dann kann kaum ein Buchmacher auf derart viel Erfahrung zurückblicken wie Intertops, der die ersten Online Sportwetten überhaupt annahm. Das zugehörige Unternehmen wurde bereits in den 1980er Jahren gegründet, wobei damals allerdings noch keine Online Wetten auf dem Programm standen. Im Laufe der Zeit...

Happybet ist einer dieser Buchmacher, die in den allgemeinen Erfahrungsberichten sowie im großen Wettanbieter Vergleich immer ein wenig durchwachsen bewertet werden. Dies liegt nicht unbedingt an einer zweifelhaften Seriosität oder einem mangelnden Engagement des Sportwettenanbieters, sondern vielmehr daran, dass sich an vielen kleinen Ecken und Enden bei Happybet ein paar...

Gamebookers ist ein Buchmacher, dem das Online Glücksspiel im wahrsten Sinne des Wortes im Blut steckt. Rund 30.000 Sportwetten werden vom Buchmacher täglich ins Netz gestellt, wobei generell bis zu 90 verschiedene Sportarten angesprochen werden können. Selbstverständlich sind nicht immer Events in allen Sportarten verfügbar, aber die ganz großen Breitensportarten...

Die Buchmacher und die deutsche Wettsteuer sind heutzutage mittlerweile schon ein echtes Kapitel an sich. Allein die Zahl der Varianten, wie Sportwettenanbieter mit der Steuer umzugehen versuchen, könnte ganze Seiten füllen. Dementsprechend ist es immer wieder besonders lobend zu erwähnen, wenn einige Anbieter sich dazu entschließen die Steuer komplett selbst...

Digibet ist ein Sportwetteanbieter, der sich in den letzten Jahren als kleines aber feines Genre-Schmuckstück hervorgetan hat. Zwar gehört das Angebot nicht unbedingt zu den größten und auch diverse Serviceleistungen lassen noch ein wenig zu wünschen übrig, aber dennoch können erfahrene Wetter praktisch auf den ersten Blick erkennen, dass sie...

CashPoint ist einer der ältesten Online Sportwettenanbieter und konnte sich bereits im Jahr 1996 in der Branche etablieren. Dies liegt allerdings nicht nur an den engagierten und ambitionierten Mitarbeitern von CashPoint, welche die Online Plattform am Laufen halten, sondern auch an den lokalen Wettstationen, von denen CashPoint rund 5.000 Stück...

Wie auch alle anderen in Deutschland tätigen Wettanbieter musste sich Canbet im Juli 2012 mit der Frage auseinandersetzen, wie auf die Einführung der Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent reagiert werden sollte. Canbet hat sich zum Vorteil der Spieler dafür entscheiden, die Wettsteuer nicht an die Kunden weiterzureichen. Die Spieler...

Die Wettsteuer hat sich in den letzten Jahren innerhalb Deutschlands zu einem leidigen Thema entwickelt. Das deutsche Gesetz schreibt vor, jeder Buchmacher müsse von den bei ihm getätigten Einsätzen fünf Prozent als Steuer abführen, die Buchmacher wollen sich damit aber nicht abfinden. Während einige große Anbieter wie bet365 dazu übergegangen...

Alle Spieler, die schon einmal eine Online Sportwette in Deutschland abgeschlossen haben, wissen, dass seit einigen Jahren eine sogenannte Wettsteuer fällig wird. Diese richtet sich allerdings eigentlich gar nicht an den Spieler, sondern an den Betreiber der Sportwettenplattform. Dieser muss seit dem Jahr 2012 fünf Prozent von jedem getätigten Einsatz...

Der Buchmacher Betfred hat sich wie die Minderheit der Bookies am Markt dafür entschieden, die Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent nicht an die Spieler weiterzugeben. Die Steuer wird komplett von Betfred übernommen und muss nicht vom Spieler abgeführt werden. Dies bedeutet im Klartext: Wann immer die Spieler gewinnen, erhalten...

Der Buchmacher Netbet ist bereits seit vielen Jahren als international agierender Buchmacher aktiv und kann sich über Fans und Freunde auf der ganzen Welt freuen. Allerdings sollte bereits an dieser Stelle bemerkt werden, dass Netbet einer der Anbieter ist, die das Geschäft mit den Sportwetten nur nebenbei zu betreiben scheinen....

Die Einführung der Wettsteuer in Deutschland versetzte die Buchmacher-Branche im Juli 2012 in helle Aufregung. Auch der Bookie 888sport stand vor einem wichtigen Scheideweg. Die Unternehmensführung hat sich zunächst entschieden sich aus dem deutschen Markt zurückzuziehen und diesen Beschluss nun revidiert. Nun können sich auch wieder deutsche Nutzer dort Registrieren...

 

 

Copyright 2016 Sportwette.net
X

Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: