Borussia Mönchengladbach – FC Augsburg: Wett-Tipps, Vorhersagen, Quoten & Vorschau

Abstiegskampf pur ist das Motto bei unserem Borussia Mönchengladbach – FC Augsburg Wett-Tipp zur 1. Bundesliga Prognose am 22. Spieltag. Wie prekär die Lage bei beiden Mannschaften ist, zeigt ein Blick auf die Tabelle, denn Mönchengladbach rangiert aktuell auf Platz 13 und hat nur einen Zähler Vorsprung auf die auf dem Relegationsplatz 16 liegenden Augsburger. Wenn am Samstag, dem 12. Februar, um 15:30 Uhr im Borussia-Park der Anpfiff ertönt geht es also um Bigpoints im Kampf um den Klassenerhalt.

Borussia Mönchengladbach gegen FC Augsburg Wett Tipps am 22.02.2022

Vorhersage Top Quoten
TENDENZ Unentschieden 4,20 @Betway
OVER/UNDER Under 2.5 2,20 @Interwetten
ERGEBNIS-TIPP Mönchengladbach gegen FC Augsburg 1:1 8,25 @HpyBet

Borussia Mönchengladbach gegen FC Augsburg: Prognose zum 1. Bundesliga Match

Spätestens nach dem überraschenden 2:1-Sieg zum Auftakt der Rückrunde beim FC Bayern München, war die Hoffnung bei der Borussia groß, endlich den Bock umzustoßen und den Abstand zur Abstiegszone auszubauen. Doch das Gegenteil war der Fall, denn es folgten zwei 1:2-Heimniederlagen gegen Bayer Leverkusen und Union Berlin sowie ein mageres 1:1 bei Tabellennachbar Arminia Bielefeld. Zwischendurch flogen die Fohlen nach einem indiskutablen Auftritt bei Zweitligist Hannover 96 (0:3) auch noch sang- und klanglos aus dem DFB-Pokal-Wettbewerb.

Das einzig Positive in der aktuellen Situation ist, dass Goalgetter Alassane Plea nach zuvor neun Pflichtspielen ohne Treffer gegen Bielefeld endlich wieder ins Schwarze getroffen hat. Personell dürfte es kaum Veränderungen zum Spiel in Bielefeld geben, allerdings hofft Coach Adi Hütter noch auf Christoph Kramer, der zuletzt aufgrund eines positiven Corona-Test gefehlt hatte. Kapitän Lars Stindl (Innenband-Teilriss) wird dagegen noch ein paar Wochen fehlen.

Der FC Augsburg überraschte am vergangenen Wochenende mit einem 2:0-Heimerfolg gegen den Tabellenvierten Union Berlin. Es war der erste Sieg in der Rückrunde, wobei aber bemerkt werden muss, dass die Fuggerstädter bisher ausschließlich gegen Teams aus der oberen Tabellenhälfte gespielt haben. Gegen Union war Augsburg über weite Strecken das klar bessere Team, hätte am sogar höher gewinnen können und wird dementsprechend selbstbewusst nach Mönchengladbach reisen.

Mit einem weiteren Sieg würde Augsburg an den Hausherren vorbeiziehen, im besten Fall sogar auf Platz zwölf springen. Im Angriff wird es dabei auf Michael Gregoritsch ankommen, der in den letzten vier Spielen drei seiner insgesamt fünf Saisontore erzielt hat. In der Defensive überzeugte zuletzt Kapitän Jeffrey Gouweleeuw, der nach einem Ausflug ins Mittelfeld gegen Union wieder als Abwehrchef fungiert hat.

Der direkte Vergleich zum Borussia Mönchengladbach – FC Augsburg Wett-Tipp deutet auf einen engen Spielausgang hin, denn in bisher 21 Bundesligaduellen ist die Bilanz fast ausgeglichen. Augsburg gewann sieben Mal, Gladbach sechs Mal, acht Spiele endeten Unentschieden. Im Borussia-Park gab es in den vergangenen Jahren aber nicht viel zu holen für die Gäste, der letzte Auswärtssieg liegt sogar fast sieben Jahre zurück.

Borussia Mönchengladbach gegen FC Augsburg: Bundesliga Vergleich und Statistiken

Gladbach Augsburg
Die letzten fünf Spiele U, N, N, S, U S, N, U, N, U
Erzielten Tore insgesamt 27 22
Erzielten Tore pro Spiel 1,3 1
Kassierte Tore insgesamt 38 35
Kassierte Tore pro Spiel 1,8 1,7
Topscorer Jonas Hofmann (7) Michael Gregoritsch (5)

 

Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage: Nützliche Links