2. Bundesliga 2015/16: 1. FC Kaiserslautern VS FSV Frankfurt

Sonntag, 22. November 2015 - 13:30 Uhr - Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern

Kaiserslautern

15. Spieltag

Frankfurt

Punktgleiche Tabellennachbarn: Kaiserslautern vs. FSV Frankfurt

In der Zweiten Bundesliga haben die Mannschaften eine ausgeglichene Statistik. Sowohl der 1. FC Kaiserslautern, als auch der FSV Frankfurt, gewannen fünf Spiele, verloren sechsfach und teilten sich drei Mal die Punkte. Beide haben 18 Punkte. Lautern ist auf dem elften Platz, dank des besseren Torverhältnisses. Frankfurt folgt auf dem zwölften Rang. Es spielen somit zwei gleichstarke Clubs gegeneinander. Im Fritz-Walter Stadion findet das Aufeinandertreffen zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem FSV Frankfurt statt. Es handelt sich um den 15. Spieltag, welcher am Sonntag, den 22. November 2015 angepfiffen wird. In der Zweiten Bundesliga stehen beide Teams mit 18 Punkten gleichauf. Frankfurt bleibt wegen des um drei Treffern schlechteren Torverhältnisses einen Platz zurück.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteUnder 3.5
Beste Wettquote1,33 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteDoppelte Chance X2
Beste Wettquote2,40 - Stake 4/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteSieg FSV Frankfurt 2
Beste Wettquote6,49 - Stake 1/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Kaiserslautern vs. Frankfurt im Schnelldurchlauf

  • Paarung: 1. FC Kaiserslautern – FSV Frankfurt
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga Saison 2015/16
  • Runde: 15. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 22. November 2015 um 13.30 Uhr
  • Ort: Fritz-Walter Stadion, Kaiserslautern
  • Lautern: 11. Platz, 18 Punkte, 15:18 Tore
  • Frankfurt: 12. Platz, 18 Punkte, 13:19 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • 18 Punkte: Haben Frankfurt und Kaiserslautern auf dem Konto
  • Neunfach gewonnen: Hat Kaiserslautern gegen den FSV Frankfurt
  • Zwei Unentschieden: Fanden in direkten Duellen statt; zweifach gewann der FSV Frankfurt
  • 17 Treffer: Sind in den vergangenen fünf Aufeinandertreffen gefallen: Über drei Tore im Schnitt
  • DFB-Pokal-Pleite: Beide Teams flogen knapp aus dem Pokal heraus

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikBeide Teams haben innerhalb der letzten sieben Spiele mehr Punkte abgegeben, als sie eingesammelt haben. Kaiserslautern mit vier Niederlagen und drei Siegen. Frankfurt spielte bereits dreifach Unentschieden. Sie mussten zudem drei Pleiten hinnehmen. Damit verbleibt lediglich ein Sieg, welcher drei Punkte in der Liga brachte.

Lautern konnte einen 2:1 Sieg in Bochum einfahren. Daheim wurde Düsseldorf empfangen. Das Spiel endete mit 3:0 für Lautern. Anschließend folgten vier Niederlagen am Stück, drei davon auf fremden Plätzen. In Sandhausen wurde mit 0:1 verloren. In Karlsruhe endete die Partie sogar mit 0:2. Im DFB-Pokal musste das Spiel in Bochum mit 0:1 verloren gegeben werden. Und im Ligaspiel daheim gegen Bielefeld, gingen die Punkte beim 0:2 an die Gastmannschaft. Erst im letzten Duell gegen RB Leipzig konnte Kaiserslautern wieder Punkte sammeln. Das Spiel endete mit 2:0.

Frankfurt gab das erste Spiel unserer Aufführung mit 0:4 an Heidenheim, innerhalb eines Heimspiels, ab. Während eines Freundschaftsspiels in Mainz konnte ein 1:1 erobert werden. Die Punkte wurden auch in der Liga geteilt. In Nürnberg schossen ebenfalls beide Teams exakt ein Tor. Im Heimspiel gegen Bochum konnte mit 3:2 gesiegt werden. Der DFB-Pokal ist für diese Saison gelaufen. Immerhin konnte Erstligist Berlin in die Verlängerung gezwungen werden, wo das Ergebnis 1:2 hergestellt wurde. Ein erneutes 1:1 in Paderborn und eine 0:1 Niederlage daheim gegen Sandhausen schließen die Auflistung ab.

Einschätzung: Frankfurt ist im Durchschnitt etwas schlechter. Wobei die vier Niederlagen in Folge, vor Lauterns letztem Sieg, auch nicht den größten Mut machen. Die Mannschaften stehen verdient im Mittelfeld der Tabelle.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDie direkten Aufeinandertreffen endeten mit einem Plus für Kaiserslautern. Die Pfälzer gewannen neun Duelle gegen den FSV Frankfurt. Die Frankfurter waren nur zweifach erfolgreich. Von insgesamt 13 Begegnungen untereinander wurden zudem zweifach die Punkte geteilt.

Auf kurze Sicht liegt auch Kaiserslautern in Front. Von den letzten fünf Spielen gegen Frankfurt konnten vier Siege eingefahren werden. Nachfolgend eine Aufführung aus Sicht der Roten: 0:2, 1:0, 3:2, 4:0 und 4:1. Mal abgesehen vom letzten Aufeinandertreffen der vergangenen Saison war Lautern sehr dominant. Zudem sind in diesem fünf Spielen 17 Tore gefallen, was einem Schnitt von 3,40 Toren je Spiel entspricht.

Kaiserslautern liegt auf dem elften Platz, Frankfurt ist Zwölfter. Beide Teams haben fünf Siege, drei Unentschieden und sechs Niederlagen vorzuweisen. Lautern schoss 15 Tore, Frankfurt 13. Gegentore bekamen die Pfälzer 18 und der FSV 19 Stück. Beide Teams haben 18 Punkte. Während eine Gleichheit in der gewöhnlichen Tabelle erzielt wird, gibt es eine Differenz im Heim-/Auswärtsabgleich. Kaiserslautern fällt in der Heimtabelle auf den 15. Platz ab, während Frankfurt in der Auswärtstabelle auf Rang neun steigt. Lautern mit zwei Siegen, einem Remis und drei Niederlagen. Frankfurt mit zwei Siegen, drei Unentschieden und einer Niederlage.

Einschätzung: Beim Heim- und Auswärtsabgleich geht Frankfurt als leichter Favorit hervor. Grundsätzlich verfügen die Mannschaften aber über eine ähnliche Stärke.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenDer Sicherheitstipp in der Begegnung 1. FC Kaiserslautern gegen den FSV Frankfurt zielt auf wenige Tore ab. Von 14 Spielen haben beide Teams elffach unter vier Tore gespielt. Für die Wette Under 3.5 Tore gewährt der Buchmacher Betvictor die Quote in Höhe von 1,33.

Es ist schwer einen Sieger zu bestimmen. Mit der Doppelten Chance steigt jedoch die Wahrscheinlichkeit auf den richtigen Pick an. In direkten Duellen liegen sie zurück, in der Liga jedoch gleichauf. Zudem ist Frankfurt auswärts stärker als Lautern daheim. Die Doppelte Chance zielt also auf das Unentschieden oder den Auswärtssieg ab. Hier bietet Tipico mit einer 2,40 die lukrativste Quote an.

Schlussendlich ist der Sieg für FSV Frankfurt nicht auszuschließen. Tatsächlich haben die Frankfurter auswärts mehr Punkte geholt, als Kaiserslautern daheim. Daher ist die Quote in Höhe von 6,49 bei Pinnacle Sports auch sehr hoch angesetzt. Beim Abgleich von Risiko und Gewinn kann hier eine Value Bet errechnet werden.

Einschätzung: Die Quote in Höhe von 6,49 auf FSV Frankfurt ist verlockend. Die Chance steht gut, in Anbetracht der potentiellen Gewinnhöhe bei dieser Wette. Pinnacle Sports ist zudem ein zuverlässiger Wettanbieter.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: