Europa League Gruppe H: 1. FC Köln VS Bate Borisov

Donnerstag, 2. November 2017 - 21:05 Uhr - RheinEnergie Stadion in Köln

Köln

4. Spieltag

Borisov

Endstand: 1. FC Köln 5 - 2 Bate Borisov

Letzte Chance für die Geißböcke: Ein Sieg gegen Bate Borisov!

Köln in der Krise: Nach zehn Spieltagen nur zwei Punkte in der Liga – Letzter. International nach drei Partien noch keinen Punkt geholt – Letzter! Soll in der Europa League noch etwas erreicht werden, so braucht es im Heimspiel gegen Bate Borisov drei Punkte. Bei den Kölnern ist durchaus eine aufsteigende Tendenz zu erkennen. Im Pokal wurde gewonnen, ein Unentschieden gegen Bremen und die sonstigen Spiele gingen zuletzt knapp verloren. Reicht es für den ersten Saisonsieg? Immerhin dürfen die Kölner im heimischen RheinEnergieStadion ran. Geht Donnerstag, der 2. November 2017, ab 21.05 Uhr in die Kölner Vereinshistorie als Zeitpunkt der Wende ein? Oder unterliegen die Kölner auch am 4. Spieltag der Gruppe H erneut? Wenn der vierte Spieltag gelaufen ist und Köln noch mit null Punkten am Ende der Tabelle steht, ist der europäische Wettbewerb gelaufen.

Köln vs. Borisov im Schnelldurchlauf

  • Paarung: 1. FC Köln – Bate Borisov
  • Wettbewerb: Europa League 2017/18
  • Runde: 4. Spieltag | Gruppe H
  • Anstoß: Donnerstag, den 2. November 2017 um 21.05 Uhr
  • Ort: RheinEnergieStadion, Köln
  • Köln: 4. Platz, 0 Punkte, 1:5 Tore
  • Bate: 2. Platz, 4 Punkte, 4:5 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Ohne Sieg: Sind die Kölner nach zehn Ligaspielen und drei Europa-League-Spielen noch immer
  • Fünf Gegentore: Kassierten sowohl Köln, als auch Borisov, in den bisherigen EL-Spielen
  • Vier Tore: Mit vier unterschiedlichen Schützen, hat Bate vorzuweisen
  • Fünffach ungeschlagen: Sind die Weißrussen und haben davon sogar vier Spiele gewonnen
  • Hinspiel-Pleite: Im eigenen Stadion verlor Köln gegen Borisov mit 0:1

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikBeim aktuellen Negativlauf der Kölner ist es eigentlich keine Frage, wer derzeit die bessere Form vorzuweisen hat. Es ist der Kontrahent aus Weißrussland. Denn Bate kann mit vier Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen in den vergangenen sieben Spielen auftrumpfen. Köln hat hingegen nur einen Erfolg und ein Remis, bei immerhin fünf verlorenen Spielen vorzuweisen.

Bei den Kölnern müssen wir unsere Aufführung mit vier Niederlagen am Stück beginnen. Zunächst ist das 0:1 im Heimspiel gegen Roter Stern Belgrad zu erwähnen. Anschließend verloren die Geißböcke daheim mit 1:2 gegen RB Leipzig. Weiterhin gab es eine 1:2 Niederlage als Gast beim VfB Stuttgart. Und final ist die Hinspiel-Pleite bei Bate Borisov mit 0:1 zu vermerken. Danach gab es ein kurzes Aufbäumen. Gegen Bremen holten die Kölner ein 0:0. Und im Pokal, zu Gast bei der Hertha aus Berlin, gab es sogar einen 3:1 Sieg. Schlussendlich gaben die Kölner gegen Bayer 04 Leverkusen eine 1:0 Führung her und verloren noch mit 1:2.

Und wie sieht es bei Bate aus? Nach einem mäßigen Start mit zwei Niederlagen ging es steil bergauf. Zunächst gab es jedoch die 0:3 Heimpleite gegen Slutskaskhar. Anschließend verloren die Weißrussen mit 2:4 im Heimspiel gegen den FC Arsenal. Es sollte vorerst die letzte Niederlage gewesen sein. Denn mit einem 1:0 über Dinamo Minsk, einem 3:1 gegen Vitebsk und einem 1:0 über den 1. FC Köln wurden entscheidende Siege gefeiert. Auch das Auswärtsspiel als Gast bei Dnepr Mogilev konnte mit 2:0 für sich entschieden werden. Final gab es noch ein 1:1 Unentschieden im Heimspiel gegen Naftan Novopolotsk.

Einschätzung: Das Team aus Weißrussland hat die bessere Form. International wurde jedoch nur gegen Köln gewonnen und die heimische Liga sollte für einen Bundesligisten kein Gradmesser sein.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenWenn wir uns mit dem direkten Vergleich beschäftigen möchten, können wir nur auf das Hinspiel abzielen. Dieses stand zur Halbzeit noch 0:0. In der 55. Minute erzielte Borisov den einzigen Treffer der Partie. Statistisch war dies nicht unbedingt verdient. Köln hatte mehr Ballbesitz und mehr Schüsse. Am Ende zählt jedoch nur eine Statistik: Die geschossenen Tore.

In der Bundesliga finden wir die Kölner abgeschlagen auf dem letzten Platz. Mit dem schlechtesten Torverhältnis von 4:19 und bislang noch ohne Sieg, dafür aber mit zwei Unentschieden und acht Niederlagen, gab es bisher erst zwei Punkte zu holen. Immerhin zwei Zähler mehr, als international eingetütet werden konnten. Daheim ist Köln mit einem Unentschieden und drei Niederlagen 17ter. Es gab zwei eigene und sechs Gegentore.

Bate Borisov ist hingegen Zweiter in Weißrussland. Der Abstand zum Tabellenführer Schachzjor Salihorsk beträgt hierbei nur einen Punkt. Das beste Torverhältnis, mit 51:13 Treffern, hat Bate vorzuweisen. Außerdem gab es 19 Siege, vier Unentschieden und vier Niederlagen. Das zeigt, dass die Weißrussen mitten in der Saison sind. Auswärts ist Borisov Dritter. Acht Siege, zwei Remis und drei Niederlagen, bei 24:7 Toren, stehen niedergeschrieben.

Einschätzung: Eigentlich müsste Köln Favorit sein. Aber diese Saison ist nicht normal. Borisov steht in der Liga besser dar und gewann, wenngleich etwas glücklich, schon das Hinspiel.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenViele Tore gab es immer nur in den Spielen gegen Arsenal. Ansonsten scheint ein 1:0 oder 0:1 das Standard-Ergebnis in der Gruppe H zu sein. Under 3.5 Tore ist daher unser Sicherheitstipp, welcher bei Betadonis immerhin eine 1,36 als Quote kassiert. Mit einem Under 2.5 Tore und der Quotierung von 1,90 bei Mybet, ist ebenfalls ein interessanter Pick gefunden.

Schlussendlich hat Köln gerade eine unglaubliche Pechsträhne. Und es ist nicht gesagt, dass diese schon beendet ist. Bate mag im Hinspiel schlechter gewesen sein, hat aber gewonnen. Köln bekommt daheim aktuell nicht viel auf die Kette. Unser Risikotipp setzt daher auf den Außenseiter aus Weißrussland. Es gibt eine 5,00 für den Auswärtssieg von Borisov. Bet365 ist der Wettanbieter unserer Wahl.

Einschätzung: Under 2.5 Tore ist ein interessanter Tipp, der immerhin eine 1,90 bei Mybet einbringt. Köln verlor international zuletzt zweifach mit 0:1.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteUnder 3.5
Beste Wettquote1,36 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteUnder 2.5
Beste Wettquote1,90 - Stake 5/10
mybet SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteAuswärtssieg 2
Beste Wettquote5,00 - Stake 2/10
bet365 SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net
schließen X