1. Bundesliga 2020/21: 1. FC Köln VS Hertha BSC

16. Spieltag
vs16. Spieltag
16. Januar - 15:30 Uhr - Rheinenergiestadion in Köln

Köln

16. Spieltag

Berlin

Köln vs. Berlin Wett Tipp & Prognose » 16.01.21

Aktualisiert Jan 2021

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur
Zwei sogenannte Problemkinder stehen sich in unserer 1. Bundesliga Prognose gegenüber. Insbesondere im Moment gilt das für die Hausherren aus Köln. Die Diskussionen um Trainer Markus Gisdol nehmen zu. Speziell nach dem letzten Spieltag. Da kassierten die Kölner nämlich mit 0:5 eine echte Packung beim SC Freiburg. Die Stimmung am Rhein? Mindestens angeschlagen!


Am Samstag (16. Januar 2021) empfängt der FC nun um 15.30 Uhr im Rheinenergiestadion in Köln den Gast von Hertha BSC. Bei den Berlinern sieht es zumindest tabellarisch ein wenig rosiger aus. Die letzten Auftritte haben jedoch eine ganze Menge Fragezeichen aufgeworfen. Wer also wird hier sein „Tal der Tränen“ verlassen?

1. Bundesliga Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDiesen Rückschlag muss der 1. FC Köln erst einmal verdauen. Am letzten Spieltag kassierten die Kölner ein bitteres 0:5 beim SC Freiburg. Eine enorme Klatsche, welche die Kritik an der Mannschaft und Trainer Gisdol hat noch lauter werden lassen. Kein Wunder: In unserer Analyse in den Wett-Tipps heute für dieses Duell sehen wir nur einen Dreier aus den vergangenen fünf Partien. Den gab es jedoch nicht in der Liga, sondern im Pokal beim knappen 1:0 gegen Osnabrück. Daneben stehen hier ein 0:4 gegen Leverkusen, ein 0:0 gegen RB und ein 0:1 gegen den FC Augsburg.

Auch die Berliner haben Probleme

Während der 1. FC Köln in unserer 1. Bundesliga Prognose lediglich als Tabellensechzehnter in dieses Duell gehen kann, sieht es bei der Hertha etwas besser aus. Die Berliner stehen mit 16 Punkten auf dem Konto auf Platz zwölf. Ganz große Sorgen muss man sich bei fünf Punkten Vorsprung derzeit nicht machen. Aber: Der könnte schmelzen. In den letzten fünf Partien holte die Hertha einen Sieg beim 3:0 gegen Schalke 04. Dazu kommen ein 0:1 gegen Bielefeld am letzten Spieltag, ein 1:4 gegen Freiburg und zwei Remis gegen Mainz und Gladbach. In der Fremde wartet die Hertha seit nun mehr vier Partien auf einen Sieg.

Einschätzung: Die Formkurven lassen auf beiden Seiten Luft nach oben. Dramatischer ist es derzeit aber beim 1. FC Köln.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDie letzten beiden Duelle dieser Mannschaften hatten es richtig in sich. Jede Seite holte sich dabei eine stattliche Packung ab. Die Kölner gewannen zum Beispiel das letzte Aufeinandertreffen mit 5:0. Davor allerdings war die Hertha mit 4:0 das erfolgreichere Team. Insgesamt gesehen liegen die historischen Vorteile in der 1. Bundesliga Prognose aber bei den Kölner. Die „Geißböcke“ setzten sich in 31 von 71 Aufeinandertreffen durch. Zwölf Mal gab es ein Unentschieden, 27 Mal setzte sich der Gast aus Berlin durch.

Hier geht richtig was

Einen vielversprechenden Eindruck hinterlassen nicht nur die letzten beiden Aufeinandertreffen. Insgesamt geht es hier mit Blick auf das Torverhältnis richtig zur Sache. In den 71 Partien netzten die Kölner satte 123 Mal ein. Hinzu kommen in der 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage 102 Buden der Berliner. Macht 225 Tore und damit einen Schnitt von 3,17 Treffern pro Begegnung. Geknackt wurde dieser aber tatsächlich nur in zwei der letzten fünf direkten Duelle.

Einschätzung: Der Trend geht hier in eine spektakuläre Richtung. Ob das aber auch für diese Partie gilt, bleibt abzuwarten.

Wett-Tipps heute für 1. FC Köln – Hertha BSC

icon_02_wettenKöln hat vor allem in der Offensive aktuell Probleme. In den vergangenen fünf Partien erzielte der FC nur einen einzigen Treffer – und den auch „nur“ gegen Osnabrück. Wir tendieren hier deshalb zu einer Partie ohne großes Spektakel. Im Bereich für sichere Wett-Tipps bedeutet das eine Empfehlung für das Under 3.5 und die beste Quote von 1,20 beim Anbieter Betano. Wunderbar dazu passend ist laut unserer Analyse in den Wett-Tipps von Profis die Wette auf das Under 2.5. Hierfür stellt euch Mybet mit einer 1,84 die beste Wettquote zur Verfügung.

Wie gut sind die Quoten für 1. FC Köln – Hertha BSC?

Nicht nur die Kölner sind hier verunsichert, sondern auch die Hertha. Auswärts gab es in den letzten vier Partien zwei Niederlagen und zwei Remis für die Berliner. Mit Letzterem wäre man in der aktuellen Gemütslage sicherlich zufrieden. Wir legen im Bereich für Risiko Wett-Tipps unseren Fokus deshalb auf das Unentschieden X. Hierfür bietet euch der Bookie bet365 mit einer 3,40 die beste Quote. Und eine wunderbare Option, wenn ihr den bet365 Bonus freispielen wollt.

Einschätzung: Beide Teams sind verunsichert. Der Fokus dürfte weniger auf den Offensivreihen liegen. Und deshalb greifen wir zum Under 2.5 und der 1,84.

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage: Nützliche Links

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Star icon Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:Under 3.5
Quote:1,20
Einsatz:8/10
low
med
high
Button imageZu Betano
Bester Tipp:Under 2.5
Quote:1,84
Einsatz:6/10
low
med
high
Button imageZu Mybet
Bester Tipp:Unentschieden X
Quote:3,40
Einsatz:2/10
low
med
high
Button imageZu Bet365
Benjamin Dworak
Unser Autor: Benjamin Dworak
Redakteur

„Ich fühle mich ein wenig wie Otto Rehhagel – als Kind der Bundesliga eben. Seit jungen Jahren schlägt mein Herz für Fußball und habe mich schon immer dafür begeistert, mit Freunden auf Spiele zu wetten. Was damals als reiner Wettbewerb zwischen Kumpels begann, hat mich letztendlich zu meinem Traumjob geführt: Heute helfe ich anderen Mens...

mehr über Benjamin Dworak lesen...

 

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net