DFB-Pokal 2020/21: 1. FC Köln VS VfL Osnabrück

2. Runde
vs2. Runde
22. Dezember - 18:30 Uhr - Rheinenergiestadion in Köln

Köln

2. Runde

Osnabrück

1. FC Köln vs. Osnabrück Wett Tipp & Sportwetten Bonus » 22.12.20

Aktualisiert Dez 2020

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur
In unserer DFB-Pokal Prognose für die zweite Runde geht es um ein Duell in den oberen beiden Ligen. Der 1. FC Köln geht als Vertreter der Bundesliga ins Rennen, auch wenn es dort aktuell überhaupt nicht gut läuft. Mit nur elf Punkten steht der FC lediglich einen Punkt vor der roten Zone und muss gehörig aufpassen.


Am Dienstag (22. Dezember 2020) spielt das allerdings keine Rolle. Dann nämlich ist um 18.30 Uhr der VfL Osnabrück im Rheinenergiestadion in Köln zu Gast. Und der hat einen großen Vorteil: Liefern müssen hier einzig und allein die Gastgeber. Wir beliefern euch jetzt aber erst einmal mit den Wett-Tipps heute für dieses Duell und die detaillierte Analyse.

DFB-Pokal Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikVoller Fokus auf den DFB-Pokal? Beim 1. FC Köln dürfte das aktuell nur bedingt gelten. Die „Geißböcke“ haben als Tabellenfünfzehnter in der Bundesliga eigentlich ganz andere Sorgen und müssen sich vor allem darum kümmern, nicht in die Abstiegszone zu rutschen. Die letzten Auftritte waren da nur bedingt hilfreich. In den vergangenen vier Spielen bringen es die Kölner in unserer DFB-Pokal Prognose gerade einmal auf einen Sieg. Positiv allerdings: In den vergangenen fünf Partien setzte es auch nur eine Niederlage.

VfL gerade auf Talfahrt

Für den VfL Osnabrück kommt diese Partie ebenfalls nicht zur besten Zeit. Die Osnabrücker haben aktuell genug mit ihren eigenen Sorgen zu tun und müssen zuletzt schlechte Ausbeute in der Liga abhaken. In den vergangenen vier Spielen sehen wir in der DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage nur einen einzigen Dreier. Der wurde beim 2:0 gegen Eintracht Braunschweig eingefahren. Daneben stehen hier aber ein 1:2 gegen Karlsruhe, ein 0:3 gegen Düsseldorf und ein 0:1 gegen den SC Paderborn.

Einschätzung: Beide Teams gehen nicht mit der breitesten Brust in dieses Spiel. Ein Nachteil dürfte das allerdings eher für den 1. FC Köln sein.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenEtwas überraschend ist in unserer DFB-Pokal Prognose die Tatsache, dass sich die Wege beider Vereine lediglich vier Mal kreuzten. Das letzte Duell wurde 2019 ausgetragen. Davor stand man sich 2015, 2008 und 2007 gegenüber. Das erste Duell im Jahr 2007 ging mit 2:1 an den VfL Osnabrück. Der bisher einzige Sieg der Osnabrücker gegen den FC. Die Kölner konnten sich in den vergangenen drei Spielen immer einen Sieg sichern. Zwei Mal in Folge netzte der FC dabei drei Mal ein.

Köln mit der klaren Favoritenrolle

Rein historisch geh der FC Köln in unsere Wett-Tipps von Profis als deutlicher Favorit. Das bestätigt sich bei einem Blick auf das Torverhältnis. Während die Kölner in den vier Partien insgesamt neun Mal netzen konnten, stehen die Osnabrücker bei lediglich vier Buden. Zusammen sind das also 13 Treffer, bei vier Spielen ein guter Schnitt.

Einschätzung: Köln hat die Historie in der Hand, auch wenn diese hier nicht wirklich aussagekräftig ist.

Wett-Tipps heute für 1. FC Köln – VfL Osnabrück

icon_02_wettenFür beide Seiten lief es in den vergangenen Partien nicht immer wirklich rund. Durchsetzen dürfte sich hier letztendlich aber wohl die individuelle Klasse der Kölner „Geißböcke“. Im Bereich für sichere Wett-Tipps gehen wir deshalb auf den Sieg 1 DNB, für den der Buchmacher Betway mit einer 1,20 die beste Wettquote zur Verfügung stellt. Darüber hinaus könnt ihr in unseren Augen auch direkt auf den Heimsieg 1 gehen. Dafür kassiert ihr mit einer 1,55 die beste Quote beim Anbieter Bet3000.

Wie gut sind die Quoten für 1. FC Köln – VfL Osnabrück?

Vor allem in den ersten 45 Minuten erwarten wir den VfL Osnabrück hier eher abwartend und defensiv. In der ersten Spielhälfte wird es also vermutlich nur wenige Räume für den FC geben, weshalb wir die Entscheidung in den zweiten 45 Minuten erwarten. Im Bereich für Risiko Wett-Tipps bedeutet das eine Empfehlung für den HZ/ES X/1, für den Betway mit einer 4,33 die Bestquote bietet. Diese könnt ihr auch wunderbar dafür nutzen, um den Betway Bonus freizuspielen.

Einschätzung: Köln ist der Favorit und sollte sich hier durchsetzen. Osnabrück ist derzeit nicht stark genug für die Überraschung. Also: Heimsieg 1 und die 1,55.

DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage: Nützliche Links

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Star icon Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:Sieg 1 DNB
Quote:1,20
Einsatz:8/10
low
med
high
Button imageZu Betway
Bester Tipp:HZ/ES X/1
Quote:4,33
Einsatz:1/10
low
med
high
Button imageZu Betway
Benjamin Dworak
Unser Autor: Benjamin Dworak
Redakteur

„Ich fühle mich ein wenig wie Otto Rehhagel – als Kind der Bundesliga eben. Seit jungen Jahren schlägt mein Herz für Fußball und habe mich schon immer dafür begeistert, mit Freunden auf Spiele zu wetten. Was damals als reiner Wettbewerb zwischen Kumpels begann, hat mich letztendlich zu meinem Traumjob geführt: Heute helfe ich anderen Mens...

mehr über Benjamin Dworak lesen...

 

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net