1. Bundesliga 2018719: 1. FC Nürnberg VS RB Leipzig

24. Spieltag
vs24. Spieltag
2. März - 15:30 Uhr - Max-Morlock-Stadion in Nürnberg

Nürnberg

24. Spieltag

Leipzig

Mammut-Aufgabe für Nürnberg gegen RB Leipzig

Den Blick in unserer 1. Bundesliga Prognose müssen wir in diesem Fall nach ganz unten in den Keller richten. Dort steht auf dem letzten Platz der Tabelle derzeit der 1. FC Nürnberg, der mit nur 13 Punkten aus 23 Partien eine denkbar schlechte Ausbeute vorweisen kann. Die Lage bei den Franken ist mehr als bedrohlich, der Abstand auf das rettende Ufer liegt immerhin bei fünf Zählern – und gefühlt seit Ewigkeiten wurde nicht gewonnen.

Am Samstag (2. März 2019) kommt um 15.30 Uhr mit RB Leipzig jetzt auch noch eine Truppe ins Max-Morlock-Stadion in Nürnberg, die seit Ende Januar ungeschlagen ist. Aber nicht nur das: Die Bullen wollen hier auch unbedingt dreifach punkten, um die Champions League weiter im Auge behalten zu können. Es dürfte also keine leichte Aufgabe für den Club werden.

Nürnberg vs. Leipzig im Schnelldurchlauf

  • Paarung: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2018/19
  • Runde: 24. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 2. März 2019 um 15.30 Uhr
  • Ort: Max-Morlock-Stadion, Nürnberg
  • FCN: 18. Platz, 13 Punkte, 18:48 Tore
  • Leipzig: 4. Platz, 42 Punkte, 42:20 Tore

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Harmlos: Erst 18 Treffer für Nürnberg – keiner trifft seltener
  • Autsch: Seit 15 Partien kein Sieg für den Club
  • Trend: Leipzig verlor nur eines der letzten 10 Spiele
  • Sicher: RB kassierte erst 20 Gegentore – Liga-Bestwert
  • Rund: 18 Treffer in den letzten 4 direkten Duellen

1. Bundesliga Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Krise beim 1. FC Nürnberg ist jetzt seit mehreren Wochen ziemlich hieb- und stichfest. Der Club steckt in richtig großen Problemen und wird Stand jetzt wohl den Ganz zurück in Liga Zwei antreten müssen. Die Clubberer können mit dem Fußball im Oberhaus scheinbar schlechter umgehen als gedacht und können so gut wie keine Punkte einfahren. Das große Highlight der letzten Wochen war ein 0:0 gegen Borussia Dortmund – das sagt schon einiges. Abgesehen davon zeigt die Analyse ein 0:1 gegen Hamburg im Pokal, ein 0:2 gegen Hannover 96 und ein 1:2 gegen Düsseldorf am letzten Spieltag. So langsam fällt es also wirklich schwer, hier noch an etwas Gutes zu glauben.

Bullen sind auf Kurs

Ganz anders sieht es hingegen bei RB Leipzig aus. Die Bullen wollten in dieser Saison in die Champions League und sind aktuell auch auf dem besten Wege dorthin. Mit 42 Punkten stehen die Leipziger auf dem vierten Platz, nur einen Zähler hinter dem Tabellendritten aus Mönchengladbach. Zusätzlich dazu kann Ralf Rangnick mit den Leistungen seiner Truppe ziemlich zufrieden sein. In den letzten Partien gab es nur eine Niederlage beim 0:1 gegen Dortmund. Anschließend folgten drei Siege beim 4:0 gegen Düsseldorf, 3:0 gegen Hannover und 1:0 gegen den VfL Wolfsburg. Weiter ging es dann mit einem 0:0 gegen Frankfurt, einem 3:1 in Stuttgart und einem 1:1 gegen Hoffenheim vor wenigen Tagen.

Einschätzung: In Nürnberg fällt es schwer, Positives zu finden. In Leipzig sieht es hingegen momentan richtig gut aus und RB scheint seine Ziele erreichen zu können.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenInsgesamt erst fünf Aufeinandertreffen zwischen beiden Teams gab es. Das erste Duell war mit einem 1:0 für den 1. FC Nürnberg noch ziemlich abwartend und ruhig, danach haben beide Seiten allerdings kräftig auf das Gaspedal gedrückt. So zeigt die Analyse in unseren Wett-Tipps, dass in den letzten vier direkten Duellen satte 18 Treffer erzielt wurden. Speziell die Partie in der Hinrunde war mit einem 6:0 für Leipzig beeindruckend. Insgesamt konnten die Bullen in diesem Aufeinandertreffen sogar schon zwölf Buden markieren, die Hausherren stehen bei fünf Treffern. 19 Tore in nur fünf Duellen sind aber mehr als nur sehr anständig.

Unentschieden gibt es hier nicht

Enorm auffällig ist beim Betrachten der Historie, dass in keinem einzigen Duell die Gastmannschaft gewinnen konnte. Stattdessen blieben die Dreier immer beim jeweiligen Gastgeber. Drei Mal waren das die Bullen, zwei Mal konnte der 1. FC Nürnberg diese Partie für sich entscheiden. Bedeutet im Umkehrschluss also auch: Leipzig ist in seiner Historie bislang noch vollkommen ohne Sieg in Nürnberg. In zwei Spielen erzielten die Bullen dabei auch nur einen einzigen Treffer.

Einschätzung: Die Bilanz hier ist enger, als es die Tabellensituation vermuten würde. Das Hinspiel war mit einem 6:0 für RB dafür aber umso deutlicher.

Wett-Tipps heute für 1. FC Nürnberg – RB Leipzig

icon_02_wettenNatürlich muss der 1. FC Nürnberg irgendwann mal wieder einen Sieg einfahren, nach unserer 1. Bundesliga Prognose wird das aber nicht gegen Leipzig der Fall sein. Die Bullen sind gut drauf und haben ihr Ziel Champions League offenbar klar vor Augen. Die Hausherren wiederum schwächeln enorm und sind offenbar in der Bundesliga einfach nicht konkurrenzfähig. Im Bereich sichere Wett-Tipps empfehlen wir euch in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage daher eine Wette auf den Sieg 2 DNB, für den Bet3000 mit einer 1,20 im Sportwetten Vergleich die beste Wettquote ausruft. Wer die Quote erhöhen möchte, kann auf unsere strategische Empfehlung in den Wett-Tipps von Profis bzw. Wett-Tipps heute für diese Partie setzen. Diese lautet hier Auswärtssieg 2 und wird mit einer 1,55 bei Interwetten am besten quotiert.

Wie gut sind die Quoten für 1. FC Nürnberg – RB Leipzig?

Abgesehen von der Tabellensituation trifft hier auch die schwächste Offensive aus Nürnberg gegen die beste Defensive aus Leipzig. Das macht die Sache für den Club nicht unbedingt einfacher. Woher sollen die Tore also kommen? Wir denken, dass Leipzig hier keine großen Zweifel wird aufkommen lassen, wer der CL-Aspirant ist. Unterm Strich ist sogar ein deutlicher Sieg der Gäste möglich, den wir in unserer 1. Bundesliga Prognose im Bereich Risiko Wett-Tipps empfehlen. Im Detail heißt das: 2 Handicap 1:0 und die beste Quote findet sich mit einer 2,45 bei Interwetten. Perfekt geeignet übrigens, wenn ihr den Interwetten Bonus freispielen wollt.

Einschätzung: Die Rangnick-Elf aus Leipzig ist derzeit mit sich im Reinen, was für die Hausherren absolut nicht gilt. Alles andere als ein Auswärtssieg würde überraschen, weshalb wir hier zum Auswärtssieg 2 und der Quote von 1,55 greifen.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:Sieg 2 DNB
Odds:1,20
Stakes:8/10
low
med
high
Bester Tipp:Auswärtssieg 2
Odds:1,55
Stakes:6/10
low
med
high
Bester Tipp:2 Handicap 1:0
Odds:2,45
Stakes:2/10
low
med
high
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2019 Sportwette.net