2. Bundesliga 2016/17: 1. FC Union Berlin VS SpVgg Greuther Fürth

Freitag, 16. Dezember 2016 - 18.30 Uhr - An der alten Försterei in Berlin

Union Berlin

17. Spieltag

Fürth

Endstand: 1. FC Union Berlin 1 - 1 SpVgg Greuther Fürth

Union Berlin empfängt Fürth: Gibt es wirklich Angstgegner?

Die SpVgg Greuther Fürth reist zum 1. FC Union Berlin und müsste sich eigentlich darüber freuen. Obwohl das Kleeblatt in der Tabelle sieben Ränge unter den Hauptstädtern steht, spricht der direkte Vergleich für das Auswärtsteam. Denn in bislang 18 Sielen, konnte Union gegen Fürth erst einen Sieg erringen. Und dieser Erfolg geht auf das Jahr 2003 zurück. Am 17. Spieltag, pünktlich zum Bergfest, treffen sich Union Berlin und Fürth. Austragungsort ist das Stadion an der alten Försterei in Berlin. Anpfiff ist am Freitag, den 16. Dezember 2016, um 18.30 Uhr. Sind die Eisernen in der Lage ihre Position hinter den Spitzen zu verteidigen oder sogar weiter vorzupreschen?

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,25 - Stake 8/10
Betway SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteDoppelte Chance X2
Beste Wettquote2,00 - Stake 5/10
Betway SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteSieg Fürth 2
Beste Wettquote4,75 - Stake 2/10
bet365 SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Union Berlin vs. Fürth im Schnelldurchlauf

  • Paarung: 1. FC Union Berlin – SpVgg Greuther Fürth
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga Saison 2016/17
  • Runde: 17. Spieltag
  • Anstoß: Freitag, den 16. Dezember 2016 um 18.30 Uhr
  • Ort: An der alten Försterei, Berlin
  • Die Eisernen: 5. Platz, 27 Punkte, 25:19 Tore
  • Kleeblätter: 12. Platz, 20 Punkte, 16:26 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Ein Sieg: Geht in 19 Aufeinandertreffen nur auf das Konto der Berliner
  • Neun Erfolge: Feierten hingegen, bei acht Unentschieden, die Fürhter
  • 25 Tore: Schoss Union Berlin; sieben Treffer steuerte Quaner bei
  • 26 Gegentore: Musste Fürth in 16 Saisonspielen hinnehmen
  • Wiedergutmachung: Beide Teams verloren das letzte Spiel zu Null

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikIn den vergangenen sieben Spielen hat der 1. FC Union Berlin die Nase vor den Fürthern. Denn mit vier Siegen, einem Unentschieden und nur zwei Niederlagen ist ihre Bilanz stärker. Bei den Kleeblättern sind es vier Siege und drei Niederlagen. Zuletzt verloren aber beide ihr Spiel in der vergangenen Woche.

In Kaiserslautern holte sich Berlin prompt die erste Niederlage ab. Der Endstand lautete 0:1 innerhalb eines Auswärtsspiels. Dafür folgten fünf Spiele ohne Niederlage. Den Anfang machte sogar ein Freundschaftsspiel beim VfL Wolfsburg, welches mit 3:1 gewonnen werden konnte. Es folgte ein 1:1 Unentschieden gegen den Absteiger vom VfB Stuttgart. Mit einem 3:1 gegen Chemnitz, ebenfalls ein Testspiel, wurden die Wichen für die nächsten Partien gestellt. Zunächst wurde mit 1:0 gegen Sandhausen gewonnen. Darauf folgend gab es einen 2:0 Sieg gegen Tabellenführer Braunschweig. Abschließend musste jedoch eine 0:3 Niederlage in Heidenheim hingenommen werden.

Im DFB-Pokal ist die SpVgg Greuther Fürth nach wie vor vertreten. Zuletzt wurde Bundesligist Mainz nach 90 Minuten mit 2:1 ausgeschaltet. Allerdings folgte darauf eine 0:1 Pleite in der 2. Bundesliga. Zuhause konnte mit 2:1 gegen Bochum gewonnen werden. Auswärts gab es mit 1:2 dafür in Dresden auf die Mütze. Und erneut wurde ein 2:1 Heimsieg gegen Bielefeld erreicht. Anschließend konnte jedoch ebenfalls mit 2:1 in Karlsruhe gewonnen werden. Dafür misslang das Heimspiel. Gegen den Tabellenletzten aus St. Pauli wurde mit 0:2 verloren.

Einschätzung: Bei der Form gibt es leichte Vorteile für den 1. FC Union Berlin. Fürth ist aber wahrlich nicht schlecht drauf.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich spricht gegen einen Sieg des Tabellenfünften aus Berlin. Denn von insgesamt 18 Aufeinandertreffen, gewannen die Eisernen nur ein Spiel. Dieses geht bereits auf das Jahr 2003 zurück. Neun Siege für Fürth und acht Unentschieden runden die Bilanz ab. Hier die letzten fünf Spiele aus Sicht der Berliner: 0:2, 1:2, 2:2, 0:1 und 1:1.

In der Tabelle ist Union Berlin auf Rang fünf zu finden. Der vierte Platz ist in Reichweite, zum Dritten fehlen jedoch vier Punkte. Allerdings lauern auch drei Mannschaften hinter Union auf einen Patzer. Derzeit wurden acht Siege, drei Remis und fünf Niederlagen erreicht. Die Torbilanz beziffert sich auf 25:19 Tore. Die Heimtabelle zeigt die Berliner jedoch auf den achten Platz. Vier Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage, wurden in sieben Spielen geholt. Das Torverhältnis beläuft sich auf 13:5 Treffer.

Die SpVgg Greuther Fürth hält aktuell mit 20 Punkten den zwölften Platz. Sechs Siege, zwei Remis und acht Niederlagen wurden bislang erspielt. Diese Ergebnisse haben 16:26 Tore ans Tageslicht befördert. Ein Sieg bringt die Kleeblätter ins gesicherte Tabellenmittelfeld. Auswärts ist Fürth jedoch nur 13ter. Zwei Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen, bei 7:13 Toren, haben nicht mehr als sieben Punkte zu bieten gehabt.

Einschätzung: Im direkten Vergleich ist Fürth der klare Siege. Tabellarisch stehen die Karten jedoch für die Berliner wesentlich besser.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenDas Over 1.5 Tore ist relative sicher. Berlin erreichte dieses Ergebnis in zwölf Spielen. Fürth schaffte es sogar einmal mehr. Die Kleeblätter unterboten dieses Resultat in den letzten fünf Partien nicht. Die Quote von 1,25 bei Betway ist daher gut gewählt.

Beim Ausgang dieser Partie wiegt der direkte Vergleich schwer. Von 18 Spielen gewann Berlin nur eine Partie. Acht Unentschieden und neun Siege für Fürth sind ausschlaggebend für den nächsten Tipp. Die Doppelte Chance X2 deckt die wahrscheinlichen Ergebnisse ab und wird bei Betway mit einer Quote von 2,00 ausgeschrieben.

Gewinnt der Außenseiter aus Fürth vielleicht? Nach dem direkten Vergleich müssten die Chancen bei 50 Prozent liegen. Dafür ist die Quote in Höhe von 4,75 bei bet365 sehr hoch. Die besseren Leistungen in der Liga sind für diesen Tipp jedoch ein Wehrmutstropfen. Dennoch zeigt der direkte Vergleich eine starke Statistik. Zudem handelt es sich um eine Value Bet.

Einschätzung: Die Doppelte Chance X2 nimmt 17 von 18 Ergebnissen untereinander auf. Denn die Berliner konnten gegen Fürth erst einmal gewinnen. Die Quote von 2,00 bei Betway ist sehr gut.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net