1. Bundesliga 2018/19: 1. FSV Mainz 05 VS Bayer 04 Leverkusen

Freitag, 8. Februar 2019 - 20:30 Uhr - Opel Arena in Mainz

Mainz

21. Spieltag

Leverkusen

Leverkusen nach Pokal-Pleite in Mainz gefordert

Hoppala, was war denn da los? In unserer 1. Bundesliga Prognose für diesen Spieltag müssen wir natürlich darauf eingehen, dass sich Bayer 04 Leverkusen unter der Woche einen ganz schönen Bock geleistet hat. Die Werkself musste sich nämlich mit 1:2 im Pokal gegen Heidenheim geschlagen geben – und das, obwohl man selbst noch mit 1:0 geführt hatte. Es drohen harte Zeiten in Leverkusen, denn bei einer weiteren Pleite in der Liga dürfte der Abstand nach Europa deutlich größer werden.

Ganz besonders interessant ist die Partie am Freitag (8. Februar 2019) um 20.30 Uhr in der Opel Arena in Mainz gegen den 1. FSV Mainz 05 aber auch deshalb, weil die Hausherren nur drei Zähler von der Werkself entfernt in der Tabelle ihr Unwesen treiben. Mit einem Sieg der Gastgeber könnte sich das Blatt also ganz schön wenden, auch wenn die Gäste aufgrund des besseren Torverhältnisses dann noch immer besser positioniert wären. Spannung verspricht die Ausgangslage aber allemal.

Mainz vs. Leverkusen im Schnelldurchlauf

  • Paarung: 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2018/19
  • Runde: 21. Spieltag
  • Anstoß: Freitag, den 8. Februar 2018 um 20.30 Uhr
  • Ort: Opel Arena, Mainz
  • Mainz: 11. Platz, 27 Punkte, 22:28 Tore
  • Leverkusen: 7. Platz, 30 Punkte, 32:31 Tore

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Form: Mainz mit nur 2 Pleiten in den letzten 6 Spielen
  • Unsauber: In 10 der letzten 11 Spiele Gegentore für den FSV
  • Formstark: Leverkusen gewann 7 der letzten 9 Partien
  • Schwankend: 2 der letzten 3 Spiele wurden aber verloren
  • Huch: Seit 2013 nur ein Bayer-Sieg in Mainz

1. Bundesliga Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikAls Mainzer Fan hast du es momentan nicht einfach. Die Mainzer sind insgesamt mit nur zwei Pleiten aus den letzten sechs Partien recht frisch drauf, können aber keine echte Konstante in ihrem Spiel nachweisen. So gab es zum Beispiel nach dem 2:3 gegen Standard Lüttich zwei Unentschieden gegen Freiburg – ebenfalls in der Vorbereitung. In die Liga gestartet sind die 05er dann mit einem 3:2 in Stuttgart und einem 2:1 zuhause gegen Nürnberg. Am letzten Spieltag allerdings gab es wieder enttäuschenden Fußball und ein deftiges 0:3 beim FC Augsburg. Schade eigentlich, denn mit einem Sieg beim FCA hätte der FSV richtig wichtige Punkte für Europa einfahren können.

Tage des Frustes in Leverkusen?

In Leverkusen war man unter Trainer Peter Bosz gerade geneigt zu sagen, es läuft wieder richtig gut. Wie es aber oftmals so ist, gab es für Bayer unter der Woche im Pokal dann die volle Breitseite bei einem äußerst unangenehmen 1:2 gegen den FC Heidenheim. Bayer ging mit 1:0 in Führung, gab diese in der zweiten Spielhälfte aber vollständig aus der Hand und musste sich am Ende geschlagen geben. Ausgerechnet, nachdem zuvor in der Analyse noch auf zwei Siege in der Liga eingegangen werden konnte. Erst gab es ein starkes 3:0 gegen den VfL Wolfsburg, anschließend legte die Werkself mit einem noch stärkeren 3:1 gegen die Bayern nach.

Einschätzung: Autsch! Leverkusen kassierte unter der Woche eine ärgerliche und peinliche Pleite. In der Liga lief es auf beiden Seiten zuvor aber ziemlich gut.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenHat diese Partie das Zeug zum Knaller-Duell? Mit Blick auf die Vergangenheit lässt sich das nicht wirklich behaupten. So zeigt die Bilanz in den letzten vier Spielen nur ein einziges Over 2.5 auf, die restlichen Duelle endeten allesamt mit weniger als drei Treffern. Insgesamt beendeten beide Teams ihre 26 direkten Duelle mit 76 Toren, was einen Schnitt von 2,92 Buden pro Partie bedeutet. Gut zu wissen: Speziell in der Mainzer Opel Arena sind die Duelle meist enorm unterhaltsam und endeten gleich fünf Mal in Folge mit mindestens vier Treffern. Durchaus eine interessante Information für unsere Wett-Tipps heute für dieses Duell.

Sieger dürfte gefunden werden

In den letzten zehn direkten Duellen zwischen diesen beiden Mannschaften gab es nur eine einzige Punkteteilung. Die Historie zeigt also, dass hier gerade in der jüngeren Vergangenheit eigentlich immer ein Sieger gefunden werden konnte. In den meisten Fällen stammte dieser aus Leverkusen. Die Werkself gewann zwölf der 26 direkten Duelle. Zehn Mal konnten sich bisher die Mainzer durchsetzen, vier weitere Partien endeten mit einem Unentschieden. Aber: In Mainz verlor Leverkusen sein letztes Gastspiel. Zudem gab es für Bayer seit 2015 nur einen Dreier in der Opel Arena.

Einschätzung: Leverkusen ist mit minimalen Vorteilen unterwegs, in Mainz wird es aber für die Werkself ab und zu gefährlich.

Wett-Tipps heute für 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen

icon_02_wettenBeide Teams tun sich in den letzten Spielen enorm schwer damit, den eigenen Kasten sauber zu halten und Gegentore zu vermeiden. Das lässt für dieses Duell auf eine muntere Partie schließen, zumal für beide Seiten im Kampf um Europa noch einiges drin ist. In unseren Wett-Tipps starten wir im Bereich sichere Wett-Tipps mit einer Wette auf das Over 1.5, für das Tipico mit einer 1,19 die beste Wettquote im Sportwetten Vergleich präsentiert. Sicherlich nicht allzu hoch, dafür spart ihr euch bei Tipico aber auch die Wettsteuer. Möchtet ihr trotzdem eine etwas höhere Quote nutzen, empfehlen wir euch in den Wett-Tipps von Profis eine Wette auf das Both2Score B2S, wofür der Buchmacher Bet3000 mit einer 1,55 die beste Wettquote auf dem Markt zur Verfügung stellt.

Wie gut sind die Quoten für 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen?

Obwohl die jüngere Historie dieses Duells eigentlich immer einen Sieger hervorgebracht hat, können wir uns in der heutigen 1. Bundesliga Prognose auf keinen Favoriten festlegen. Beide Teams spielen einfach nicht konstant genug und passieren kann hier im Prinzip alles. Mainz beendete zuhause viele Duelle auch mit einer Punkteilung – zum Beispiel vier der letzten sieben Spiele. Gut möglich, dass sich dieser Trend fortsetzt. Abgerundet wird unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage daher durch eine Wette aus dem Bereich Risiko Wett-Tipps. Hier empfehlen wir euch das Unentschieden X, wofür der Bookie Betway mit einer 4,00 die beste Wettquote auf dem Markt bietet. Diese 1. Bundesliga Prognose ihr dann auch gleich optimal dafür nutzen, um den Betway Bonus für die Auszahlung freizuspielen.

Einschätzung: In der Defensive klemmt es auf beiden Seiten gewaltig und es wäre durchaus überraschend, wenn hier nicht auch beide Teams mindestens einmal netzen können. Daher: Both2Score B2S und die 1,55.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,19 - Stake 9/10
Tipico SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteBoth2Score B2S
Beste Wettquote1,55 - Stake 6/10
Bet3000 SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnentschieden X
Beste Wettquote4,00 - Stake 1/10
Betway SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2019 Sportwette.net