1. Bundesliga 2016/17: 1. FSV Mainz 05 VS FC Bayern München

Freitag, 2. Dezember 2016 - 20.30 Uhr - Opel Arena in Mainz

Mainz

13. Spieltag

München

Endstand: 1. FSV Mainz 05 1 - 3 FC Bayern München

Souverän geht anders: Siegt Bayern München in Mainz

Zuletzt ein Sieg und wieder heile Welt in der bayrischen Landeshauptstadt? Nein, dann nach drei sieglosen Spielen wurde das kriselnde Leverkusen ebenfalls nur sehr knapp geschlagen. Die Ansprüche des Rekordmeisters liegen jedoch höher. Die Souveränität ist anscheinend verloren gegangen. Aber mit dem 1. FSV Mainz 05 wartet ein Gegner, der zuletzt nicht immer überzeugen konnte. Am 2. Dezember 2016, um 20.30 Uhr, findet das Freitagsspiel zwischen Mainz und München statt. Es handelt sich bereits um den 13. Spieltag der Saison. Und Bayern München ist nicht Tabellenführer! Mit einem Sieg in der Opel Arena zu Mainz übernimmt der FCB zumindest über Nacht die Führung.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteSieg München 2
Beste Wettquote1,36 - Stake 8/10
Risiko
Strategische WetteBeide Teams treffen B2S
Beste Wettquote2,05 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteX Handicap 1:0
Beste Wettquote4,00 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Mainz vs. München im Schnelldurchlauf

  • Paarung: 1. FSV Mainz 05 – FC Bayern München
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga Saison 2016/17
  • Runde: 13. Spieltag
  • Anstoß: Freitag, den 2. Dezember 2016 um 20.30 Uhr
  • Ort: Opel Arena, Mainz
  • FSV: 9. Platz, 17 Punkte, 22:22 Tore
  • FCB: 2. Platz, 27 Punkte, 26:8 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Bayern-Dominanz: In 24 Spielen von Bayern gegen Mainz wurden 17 Siege eingefahren
  • Fünf Erfolge: Und zwei Unentschieden von Mainz komplettieren die Bilanz
  • Zwei bis drei Tore: Sind in den letzten fünf Spielen untereinander immer gefallen
  • 22 Gegentreffer: Aber auch 22 Tore stehen in der Mainzer Statistik
  • 26 Tore: Schoss Bayern München in bislang zwölf Ligaspielen

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Formkurve ist bei beiden Teams derzeit nicht konstant. Während Mainz nur zwei Siege in den letzten sieben Spielen holte, konnten die Münchener immerhin vierfach gewinnen. Zudem steht ein Remis des FSV einem Unentschieden der Bayern gegenüber. Der Rekordmeister gewinnt jedoch mit vier zu zwei Siegen.

Der 1. FSV Mainz 05 verlor im DFB-Pokal gegen einen Zweitligisten. In Fürth wurde die Partie kurz vor Schluss mit 1:2 beendet. Im Ligabetrieb konnte hingegen ein wichtiger 2:0 Sieg über den FC Ingolstadt eingefahren werden. Es folgten zwei eindeutige Niederlagen in der Europa League und Bundesliga. Mit 1:6 wurde in Anderlecht verloren. Darauf folgend kam es zum 1:3 beim aktuellen Tabellenführer aus Leipzig. Der vorerst letzte Sieg wurde daheim gegen den SC Freiburg mit 4:2 geholt. Anschließend gab es ein 0:0 gegen St. Etienne, welches mit dem Ausscheiden international verbunden ist. Schlussendlich wurde in Berlin mit 1:2 verloren.

Freilich sieht es bei den Bayern besser aus, aber dennoch liegen die Ergebnisse unter den eigenen Ambitionen. Zunächst starten wird mit drei Siege. Ein 3:1 daheim gegen Augsburg wurde im DFB-Pokal erreicht. Mit dem gleichen Ergebnis konnte in der Liga gegen den FCA gewonnen werden. In Eindhoven gab es bereits nur noch ein 2:1. Der Anfang einer Mini-Krise? Daheim wurde 1:1 gegen Hoffenheim gespielt. Und in Dortmund musste sogar ein 0:1 akzeptiert werden. Sogar in der Champions League wurde mit 2:3 gegen Rostov verloren – der erste Sieg der Russen. Andererseits konnte mit 2:1 daheim gegen Bayer 04 Leverkusen gewonnen werden.

Einschätzung: Wenngleich die Fans des FCB Besseres gewohnt sind, so ist die Form der Münchener noch immer besser als die der Mainzer.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich ist recht eindeutig und zwar auf kurze und lange Distanz betrachtet. Mit 17 Siegen der Bayern, zwei Unentschieden und nur fünf Erfolgen der Mainzer, hat das Auswärtsteam die Lederhosen an. Zuletzt gab es vier Siege des FCB, aber im Rückspiel der vergangenen Saison auch einen Erfolg von Mainz zu bestaunen.

Was gibt die Tabelle her? Der 1. FSV Mainz 05 muss sich steigern, um erneut Europa zu erreichen. Zumal diese Saison nicht unbedingt die üblichen Verdächtigen geschlagen werden müssen. Mit Leverkusen, Schalke und Dortmund befinden sich drei Teams in unmittelbarer Nähe, die aktuell unter den eigenen Erwartungen spielen. Mainz ist Neunter und hat 17 Punkte auf dem Konto. Fünf Siege und fünf Niederlagen, bei zwei Unentschieden wurden erreicht. Daheim ist Mainz mit drei Siegen, einem Remis und einer Niederlage aus fünf Spielen Elfter.

Der FC Bayern München ist nicht Tabellenführer. Es sieht ungewohnt aus. Mit acht Siegen, drei Unentschieden und einer Niederlage, sowie 28:8 Toren, ist München nur Tabellenzweiter mit 27 Punkten. Leipzig steht drei Punkte und ein Tor schlechter über ihnen. Auswärts ist München sogar, aber auch wegen einem Spiel weniger, nur Dritter. Sie holten, ebenso wie Mainz daheim, drei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage.

Einschätzung: Bayern gewinnt den Vergleich der direkten Duelle in kurzer und langer Distanz. Im Abgleich der Heim- und Auswärtsform der Teams ist jedoch ein Patt festzustellen. Dafür hat der Rekordmeister die größere Qualität im Kader.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenBayern ist bestimmt nicht in seiner besten Form, dennoch ist ein Auswärtssieg wohl das wahrscheinlichste Ergebnis. Durch die zuletzt mäßigen Leistungen ist die Quote immerhin auf 1,36 bei Betadonis angestiegen. Allerdings ist nicht unbedingt anzunehmen, dass Münchens Dominanz auf dem Papier sich auf das Ergebnis auswirkt. Ein knapper Sieg scheint naheliegend. Dieser wird über das X bei Handicap 1:0 angespielt und ist Bet3000 eine 4,00 als Quote wert.

Interessant ist auch der Tipp, dass beide Teams treffen. Das B2S wird bei Betway mit einer 2,05 ausgeschrieben. Mainz macht fast zwei Tore pro Spiel und die Bayern kassierten zumindest in den letzten sieben Spielen immer ein Gegentor. Sechs dieser Partien endeten mit Toren auf beiden Seiten.

Einschätzung: Beide Teams treffen (B2S) ist eine fabelhafte Wette, die bei Betway mit 2,05 ausgeschrieben wird. München ist derzeit immer für ein Gegentor gut und hat eine Qualität im Kader, die ebenfalls mindestens für einen Treffer ausreicht.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: