HSV - Heidenheim: Wett-Tipps, Vorhersagen, Quoten & Vorschau

Spannend war die 2. Bundesliga in den vergangenen Jahren immer, aber in dieser Saison deutet aktuell alles darauf hin, dass wir ein an Dramatik kaum zu übertreffendes Aufstiegsrennen erleben werden. Die ersten sechs Mannschafften trennen vor dem 22. Spieltag gerade einmal sechs Punkte und das bedeutet, dass es sich beim Hamburger SV – 1. FC Heidenheim Wett-Tipp nicht nur um ein Verfolgerduell, sondern um ein echtes Spitzenspiel handelt. Die Mannschaften liegen punktgleich auf den Plätzen vier und sechs, der Gewinner kann theoretisch sogar die Tabellenführung übernehmen. Anstoß ist am Samstag, dem 12. Februar, um 13:30 Uhr im Volksparkstadion.

HSV gegen Heidenheim Wett Tipps am 12.02.2022

Vorhersage Top Quoten
TENDENZ Sieg HSV 1,83 @Interwetten
ÜBER/UNTER Über 2.5 1,78 @Sportwetten.de
ERGEBNIS-TIPP HSV gegen Heidenheim 2:1 8,75 @HpyBet

HSV gegen Heidenheim: Prognose zum 2. Bundesliga Match

Hauptverantwortlich für die Spannung in der Liga ist der HSV. Das Team von Trainer Tim Walter gewann vor der Länderspielpause das prestigeträchtige Stadtderby gegen den damaligen Spitzenreiter FC St. Pauli mit 2:1 und zerlegte am vergangenen Wochenende den neuen Spitzenreiter SV Darmstadt 98 beim 5:0-Auswärtsieg in alle Einzelteile. Während gegen St. Pauli vor allem eine geschlossene Mannschaftsleistung für den Sieg verantwortlich war, glänzte gegen Darmstadt Torjäger Robert Glatzel mit vier Toren, die er mit dem frühsten Hattrick der Zweitliga-Geschichte einläutete.

Auf Glatzel wird es auch gegen seinen Ex-Klub Heidenheim, für den er von 2017 bis 2019 auf Torejagd gegangen war, ankommen. Zudem stehen dem HSV personell auch wieder Alternativen zur Verfügung, um die nächsten Big Points einzufahren. Sonny Kittel, Anssi Suhonen und aller Voraussicht nach Mikkel Kaufmann kehren in den gegen Darmstadt nur 17 Spieler umfassenden Kader zurück.

Bei Heidenheim wird sich dagegen zeigen, ob die Mannschaft wirklich ganz oben anklopfen kann. Zwar hat das Team von Trainer Frank Schmidt in den bisherigen drei Rückrundenspielen sieben Punkte eingefahren, die Gegner FC Ingolstadt (2:1), Hansa Rostock (0:0) und Hannover 96 (3:1) stecken aber allesamt im Abstiegskampf. Im Vergleich zur Konkurrenz fallen insbesondere die deutlich weniger geschossenen Tore auf (siehe Vergleich und Statistiken).

Für Toptorjäger Tim Kleindienst (7 Saisontore), der in diesem Jahr noch gar nicht getroffen hat, ist Tobias Mohr mit drei Toren in den letzten drei Spielen in die Bresche gesprungen. Es wird daher bei Heidenheim wieder auf das Kollektiv ankommen und hier gibt es gute Nachrichten, denn Schmidt steht bis Gianni Mollo (Kreuzbandriss) der komplette Kader zur Verfügung.

Nehmen wir den direkten Vergleich für den Hamburger SV – 1. FC Heidenheim Wett-Tipp als Maßstab, wird es eine ganz enge Kiste. Von den bisher sieben Zweitligaspielen gewann Heidenheim drei, Hamburg zwei. Das Hinrundenspiel endete 0:0, in der Vorsaison gewann der HSV zuhause mit 2:0, verlor in Heidenheim mit 2:3.

HSV gegen Heidenheim: 2. Bundesliga Vergleich und Statistiken

HSV Heidenheim
Die letzten fünf Spiele S, S, U, U, S S, U, S, S, N
Erzielte Tore insgesamt 39 28
Erzielte Tore pro Spiel 1,9 1,3
Kassierte Tore insgesamt 20 26
Kassierte Tore pro Spiel 1 1,2
Topscorer Robert Glatzel (14) Tim Kleindienst (7)

2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage: Nützliche Links