Karlsruher SC - 1. FC Nürnberg: Wett-Tipps, Vorhersagen, Quoten & Vorschau

Im Wildpark wie in Nürnberg traten sie zuletzt ein wenig auf der Stelle. Sowohl der Karlsruher SC, als auch der 1.FC Nürnberg haben ihre letzten Matches in der 2. Bundesliga zu Null verloren und das Thema Aufstieg rückt allmählich auch für den Club in weite Ferne. Welches der beiden Teams am 22. Spieltag der 2. Bundesliga die besseren Karten hat, soll unser Karlsruher SC – 1. FC Nürnberg Wett Tipp zeigen. Mit unserem Expertentipp halten wir in dieser 2. Bundesliga Prognose die wichtigsten Zahlen und Fakten bereit. Die Frage: Wann und wo Fußball heute in der 2. Bundesliga stattfindet, können wir zum Teil mit der Begegnung KSC vs FCN am Samstag (12. Februar 2022) im Wildparkstadion ab 13:30 Uhr beantworten.

Karlsruher SC (KSC) gegen 1. FC Nürnberg (FCN) Wett Tipps am 12.02.2022

Vorhersage Top Quoten
TENDENZ Unentschieden 3,35 @ Interwetten
ÜBER/UNTER Unter 3.5 1,44 @ Betway
ERGEBNIS-TIPP Karlsruher SC gegen 1. FC Nürnberg 1:1 6,50 @ 888Sport

Karlsruher SC gegen 1. FC Nürnberg: Prognose zum 2. Bundesliga Match

Zu Beginn unserer Prognose zur 2. Bundesliga blicken wir wie gewohnt auf das Heimteam aus Karlsruhe. Für den KSC lief die Saison bislang durchwachsen, wie unsere Karlsruher SC vs 1. FC Nürnberg Wetten Vorschau zeigt. Mit 26 Zählern und Platz Elf hängt der KSC im Mittelfeld der Tabelle fest. Dazu beigetragen haben auch die beiden Niederlagen in der vergangenen Woche. Nach der Rückkehr aus der Corona Zwangspause unterlag der Karlsruher SC zunächst nach großem Kampf Werder Bremen mit 2:1. Unter der Woche ging dann auch noch das Spiel gegen den SV Sandhausen mit 0:2 verloren. Ein Blick auf die Statistik verrät, dass der KSC in dieser 2. Bundesliga Saison 16 seiner 26 Punkte im eigenen Stadion holen konnte. Dies dürfte dem Karlsruher SC ein wenig Hoffnung für das Traditionsduell gegen den Club geben und spricht gegen Wetten auf den FCN.

Als nächstes möchten wir in unserer Vorhersage für das Spiel Karlsruhe gegen FCN auf den Club aus Nürnberg schauen. Nachdem die Franken mit einer knappen 1:2 Heimpleite gegen den SC Paderborn ins Jahr 2022 starteten, konnten sie am vorletzten Spieltag ihren ersten Dreier bei Fortuna Düsseldorf (0:1) einfahren. Am vergangenen Spieltag musste sich der 1. FC Nürnberg dann aber mit 0:5 dem damaligen Tabellenschlusslicht FC Ingolstadt geschlagen geben. Es war das erste Mal seit neun Spieltagen, dass dem Club kein eigener Treffer gelang. Auswärts konnten die Gäste aus Nürnberg in dieser Saison immerhin 16 ihrer 33 Punkte einfahren, was ein guter Wert ist. Wenn Nürnberg in Sachen Aufstieg in die Bundesliga aber noch ein Wörtchen mitreden will, benötigen sie beim KSC dringend Zählbares.

Abschließend möchten wir noch den direkten Vergleich zwischen Karlsruhe und Nürnberg betrachten. In der 2. Bundesliga trafen beide schon 21 Mal aufeinander, wobei der KSC nur dreimal gewinnen konnte. Zwölf Mal gewann der FCN und sechs Matches endeten mit einem Remis. Die Frage: Wann spielt der FCN gegen Karlsruhe besser, können wir klar beantworten. Der Club hat keines der letzten drei Duelle verloren, die zu einer Uhrzeit vor 14:00 Uhr angepfiffen wurden.

Karlsruher SC – 1. FC Nürnberg: 2. Bundesliga Vergleich und Statistiken

Karlsruhe Nürnberg
Die letzten fünf Spiele N, N, S, U, S N, S, S, N, S
Erzielte Tore insgesamt 34 29
Erzielte Tore pro Spiel 1,6 1,4
Kassierte Tore insgesamt 34 28
Kassierte Tore pro Spiel 1,6 1,3
Topscorer Philipp Hofmann (10) Eric Shuranov (5)

 

Wett-Tipp Vorhersage für heute und morgen: Nützliche Links