SCP-KSC: Paderborn empfängt Karlsruhe zu Duell im grauen Mittelfeld

Expertentipp Beste Quoten Empfohlener Einsatz
Konventioneller Tipp Doppelte Chance 1X 1,35 bei Interwetten 7/10
Strategische Wette Beide Teams treffen 1,533 bei 888Sport 6/10
Risiko Wett-Tipp Unentschieden + beide treffen 4,90 bei Mobilebet 2/10

Am kommenden Sonntag treffen im Rahmen des 29. Spieltags in der 2. Bundesliga mit dem SC Paderborn und dem Karlsruher SC zwei Mannschaften aufeinander, die weder mit Aufstieg noch mit Abstieg etwas zutun haben. Die Gastgeber (40 Punkte) haben als Tabellenachter 11 Zähler Rückstand auf die Plätze zwei und drei, die Gäste (38) als Neunter 10 Punkte Vorsprung auf Platz 16. Dennoch könnte es eine sehr unterhaltsame Partie werden, denn wenn diese beiden Mannschaften in dieser Saison auf dem Platz standen sind im Schnitt über 3 Tore gefallen. Zudem könnte der KSC durch einen Sieg mit Paderborn die Plätze tauschen. Für die folgende Prognose schauen wir uns die bisherigen Statistiken genau an, um die bestmöglichen SC Paderborn gegen Karlsruher SC Wett-Tipps herauszuarbeiten.

Termin & Uhrzeit: Wo und wann spielt SC Paderborn gegen KSC

Das Partie zum 29. Spieltag der 2. Bundesliga zwischen dem SC Paderborn und dem Karlsruher SC findet am Sonntag, dem 10.01.2022 statt. Der Anpfiff erfolgt in der Benteler Arena in Paderborn zur klassischen Anstoßzeit der 2. Liga um 13:30 Uhr. Übertragen wird die Begegnung in Deutschland exklusiv vom Pay-TV Sender Sky.

🆚 Spiel SC Paderborn (SCP) gegen Karlsruher SC (KSC)
📅  Datum 10. April 2022
🕰️ Uhrzeit 13:30 Uhr
🧭  Wettbewerb 2. Bundesliga, 29. Spieltag
🏟️ Stadion Benteler Arena in Paderborn
📺  TV-Übertragung Sky

Tipps, Prognose & Quote – Duell der Torjäger?

Konventioneller Tipp

  • Den Aufstieg hat Paderborn in dieser Saison im eigenen Stadion verspielt. Bei zwei Siegen und sechs Remis sprangen bisher nur 12 Punkte heraus.
  • Der KSC hat auswärts bei vier Siegen, vier Remis und fünf Niederlagen ein leicht negative Bilanz vorzuweisen.
  • Tipp: Doppelte Chance 1X: 1,35 @Interwetten

Strategische Wette

  • Wie eingangs bereits erwähnt sind die Begegnungen beider Klubs meist torreich. Es könnte daher auch nein Duell der Torjäger Sven Michel (14 Tore) und Philipp Hofmann (16) werden.
  • Die Wahrscheinlichkeit, dass beide Teams treffen liegt beim SCP in dieser Saison bei 71 %, beim KSC sogar bei 75 %.
  • Prognose: Beide Teams treffen – Wettquote: 1,533 @888Sport

Risiko Wett-Tipp

  • Ein Blick auf die Ergebnisse zeigt, dass beide Mannschaften nicht zuletzt aufgrund vieler Unentschieden nicht ganz vorne mitspielen. Bei Paderborn gab es bisher zehn Remis, beim KSC elf.
  • Trotz der schwachen Bilanz hat Paderborn zuhause nur dreimal nicht getroffen. Karlsruhe hat auswärts nur am 3. Spieltag in Sandhausen (0:0) kein Tor erzielt.
  • Expertentipp: Unentschieden + beide treffen: 4,90 @Mobilebet
SC Paderborn Karlsruher SC
8. Platz Tabellenplatz 9. Platz
14% Weiße Westen 21%
71% Beide Teams treffen 75%
1,54 Erwartete Tore (xG) 1,55
3,11 Ø Tore 3,21
Sven Michel (14) Bester Torschütze Philipp Hofmann (16)
U-S-U-N-S Formkurve U-N-U-S-U

Statistik Vergleich zum Spiel zwischen SC Paderborn und KSC

Kommen wir damit bei unseren SC Paderborn gegen Karlsruher SC Wett-Tipps zur Statistik im direkten Vergleich. In der 2. Bundesliga gab es bisher 17 Begegnungen, von denen Paderborn neun gewonnen hat und Karlsruhe sechs. Für unsere Vorschau sind aber nur die letzten drei Spiele ausschlaggebend. In der Hinrunde setzte sich Paderborn in Karlsruhe mit 4:2 durch, in der Vorsaison gab es in Paderborn ein 2:2 und in Karlsruhe ein 1:0 für die Gastgeber. Davor gab es zwei Duelle in der Saison 2017/18 in der 3. Liga.

Direkter Vergleich zwischen SC Paderborn und Karlsruher SC

Karlsruher SC 2:4 (30.10.2021) SC Paderborn
SC Paderborn 2:2 (19.03.2021) Karlsruher SC
Karlsruher SC 1:0 (28.11.2020) SC Paderborn
Karlsruher SC 0:0 (28.04.2018) SC Paderborn
SC Paderborn 0:2 (24.11.2017) Karlsruher SC

Die voraussichtliche Aufstellungen zum Spiel SC Paderborn gegen Karlsruher SC

Voraussichtliche Aufstellung SC Paderborn

Huth – Ananou, Hünemeier, van der Werff, Collins – Ma. Schuster, Schallenberg – Pröger, Klement, Muslija – Srbeny

Wahrscheinliche Ausfälle: Carls (Bänderriss im Sprunggelenk), Platte (Hüftprobleme)

Voraussichtliche Aufstellung Karlsruher SC

Gersbeck – Thiede, Gordon, O’Shaughnessy, Heise – Wanitzek, Breithaupt, Gondorf – Goller, P. Hofmann, Schleusener

Wahrscheinliche Ausfälle: Choi (Muskelfaserriss), Cueto (Sprunggelenkverletzung), Jensen (Bänderverletzung), S. Jung (Aufbautraining), Löhr (Aufbautraining), Rabold (COVID-19)

Fazit: Wett Tipps & Vorhersage zum Spiel SC Paderborn gegen KSC

Zum Schluss geben wir auch zum Spiel SC Paderborn gegen Karlsruher SC unseren Top-Tipp ab. Beide Mannschaften haben ihre Stärken in der Offensive und können ohne großen Druck aufspielen. Aber es geht zumindest darum einen Platz in der oberen Tabellenhälfte zu festigen. Daher gehen wir bei unserem Expertentipp davon aus, dass beide Mannschaften mindestens einen Treffer erzielen. Eine solide Quote für diese Wette findest du beim Buchmacher 888Sport.

Unser Expertentipp: Beide Teams treffen – 1,533 bei 888Sport

2. Bundesliga Wett-Tipps für heute und morgen: Nützliche Links