SC Paderborn – Dynamo Dresden: Wett-Tipps, Vorhersagen, Quoten & Vorschau

In der 2. Bundesliga Prognose zum 22. Spieltag empfängt am Samstag, dem 12. Februar, der SC Paderborn den Aufsteiger Dynamo Dresden. Für die Hausherren zählt in dieser Partie nur ein Sieg, um nicht komplett im grauen Mittelfeld der Liga zu verschwinden. Die Gäste aus Dresden müssen aber ebenfalls dringend punkten, um den Abstand zum Relegationsplatz wieder zu vergrößern. Wie die aktuelle Formkurve bei beiden Teams aussieht, besprechen in unserem SC Paderborn – Dynamo Dresden Wett-Tipp. Der Anstoß erfolgt um 13:30 Uhr in der Paderborner Benteler-Arena.

SC Paderborn gegen Dynamo Dresden Wett Tipps am 12.02.2022

Vorhersage Top Quoten
TENDENZ Sieg Paderborn 1,90 @888Sport
ÜBER/UNTER Über 2.5 1,83 @Sportwetten.de
ERGEBNIS-TIPP SC Paderborn gegen Dynamo Dresden 2:1 8,75 @HpyBet

SC Paderborn gegen Dynamo Dresden: Prognose zum 2. Bundesliga Match

Am 13. Spieltag stand der SC Paderborn in der Tabelle noch auf Platz drei, der Rückstand zur Spitze betrug nur zwei Punkte. Doch seitdem präsentiert sich das Team von Trainer Lukas Kwasniok beständig unbeständig, feierte nur einen einzigen Sieg beim 1. FC Nürnberg (1:2). Zuhause ist Paderborn seit vier Spielen ohne Sieg, verlor nacheinander gegen die Topteams Darmstadt 98 (0:1), SV Heidenheim (1:2) und zuletzt Werder Bremen (3:4).

Enttäuscht hat Paderborn in keinem dieser Spiele, aber am Ende steht eine miserable Heimbilanz mit neun Punkten aus elf Partien. Im Gegensatz dazu ist Paderborn nach dem jüngsten 2:2 beim FC St. Pauli auswärts weiter ungeschlagen und mit 22 Punkte aus zehn Spielen Ligaspitze. Personell gibt es vor dem Spiel gegen Dresden keine Probleme. Bis auf Abwehrspieler Frederic Ananou sind alle Mann an Board.

Aufsteiger Dynamo Dresden hat seit vier Spielen nicht mehr gewonnen. In der Tabelle hat man dadurch zwar nur zwei Plätze eingebüßt und liegt neun Punkte vor einem direkten Abstiegsplatz, aber der Vorsprung auf Relegationsplatz 16 ist von acht auf vier Punkte geschrumpft. Ganz bitter war die jüngste 1:4-Heimpleite im eignen Stadion gegen Hansa Rostock, als das Team von Trainer Alexander Schmidt nach nur 18. Minuten aussichtslos 0:4 hinten lag.

Gegen Paderborn kommt erschwerend hinzu, dass die zuletzt schwächelnde Offensive aufgrund einer Gelbsperre auch noch auf Torjäger Christoph Daferner (9 Tore) verzichten muss. Verzichten muss Schmidt zudem auf seine Nummer eins im Tor, Kevin Broll. Allerdings hat es gegen Rostock nicht an Ersatzkeeper Anton Mitryushkin gelegen, der sogar noch schlimmeres verhindert hat.

Kommen wir damit auch schon zum direkten Vergleich beim SC Paderborn – Dynamo Dresden Wett-Tipp. Das Hinrundenspiel hat Paderborn in Dresden klar mit 3:0 gewonnen. Davor trafen beide Teams in der Saison 2018/19 aufeinander. Paderborn gewann das Heimspiel ebenfalls mit 3:0, verlor aber auswärts mit 1:3.

SC Paderborn gegen Dynamo Dresden: 2. Bundesliga Vergleich und Statistiken

SC Paderborn Dynamo Dresden
Die letzten fünf Spiele U, N, S, N, N N, U, U, N, S
Erzielte Tore insgesamt 38 22
Erzielte Tore pro Spiel 1,8 1
Kassierte Tore insgesamt 28 30
Kassierte Tore pro Spiel 1,3 1,4
Topscorer Sven Michel (14) Christoph Daferner (9)

2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage: Nützliche Links