International Serie A 2015/16: AC Mailand VS Inter Mailand

Sonntag, 31. Januar 2016 - 20:45 Uhr - Giuseppe Meazza in Mailand

AC Mailand

22. Spieltag

Inter Mailand

Endstand: AC Mailand 3 - 0 Inter Mailand

Torarmut im Derby zwischen AC Mailand und Inter Mailand?

Derbys werden von den Fans mit Spannung erwartet. In Italien sind die Spieler der beiden Mailänder Clubs in der jüngeren Vergangenheit jedoch eher unspektakulär geendet. In den vergangenen fünf Spielen fielen exakt fünf Tore. Zudem ist der Ausgang der Partien zwischen dem AC Mailand und Inter Mailand über die Vereinshistorie verteilt sehr ausgeglichen. Gibt es auch dieses Mal einen knappen Sieger? Das Rückspiel der beiden Stadtrivalen wird in der Saison 2015/2016 im Guiseppe Meazza Stadion ausgetragen. Der AC Mailand hat somit Heimrecht am 22. Spieltag. Anpfiff ist am Sonntag, den 31. Januar 2016, um 20.45 Uhr. Für den Kampf um die internationalen Plätze können beide Teams die Punkte brauchen.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteUnder 3.5
Beste Wettquote1,29 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteUnder 2.5
Beste Wettquote1,80 - Stake 6/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnder 1.5
Beste Wettquote3,25 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

AC Mailand vs. Inter Mailand im Schnelldurchlauf

  • Paarung: AC Mailand – Inter Mailand
  • Wettbewerb: Serie A Saison 2015/16
  • Runde: 22. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 31. Januar 2016 um 20.45 Uhr
  • Ort: Giuseppe Meazza, Mailand
  • AC: 6. Platz, 33 Punkte, 29:25 Tore
  • Inter: 4. Platz, 41 Punkte, 26:14 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • 20 Siege: Konnte Inter Mailand gegen den AC verbuchen; Dieser gewann 19-fach gegen Inter
  • 14 Unentschieden: Runden die Aufführung der bisherigen 53 Duelle ab
  • Fünf Tore: Sind lediglich in den vergangenen fünf Spielen der Stadtrivalen gefallen
  • 14 Gegentore: Hat Inter Mailand erst hinnehmen müssen – Ligaspitzenwert!
  • 29 Treffer: Hat AC Mailand erzielt und damit drei Tore mehr als Inter

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDer AC Mailand steht in der Tabelle unterhalb des Stadtrivalen. Die aktuelle Form der Rot-Schwarzen ist jedoch besser. Sie können vier Siege, zwei Unentschieden und nur eine Niederlage in den vergangenen sieben Spielen vorweisen. Inter gewann zweifach, verlor dreifach und teilte sich zwei Mal die Punkte.

Der AC Mailand setzte sich mit 4:2 gegen Frosinone Calcio durch. Die einzige Niederlage wurde im Heimspiel gegen Bologna kassiert. Das Spiel endete mit einem späten 0:1 für die Gastmannschaft. Im Duell mit AS Rom kamen die Mailänder zu einem zufriedenstellenden 1:1 Unentschieden. In der Coppa Italia wurde Carpi im Viertelfinale bezwungen. Das Spiel endete mit 2:1. Zurück in der Liga wurde zudem ein Sieg gegen den AC Florenz mit 2:0 eingefahren. Das letzte Ligaspiel endete mit 2:2 Remis gegen Empoli. Zum Abschluss zog der AC ins Finale der Coppa Italia ein. Mit 1:0 wurde in Alessandria gewonnen.

Inter Mailand hat ein Freundschaftsspiel gegen Paris St. Germain bestritten und mit 0:1 verloren. In der Serie A wurde hingegen mit 1:0 gegen Empoli gewonnen. Eine 0:1 Niederlage daheim gegen Sassuolo folgte. Mit 1:1 endete die Partie zu Gast bei Atalanta Bergamo. Im Pokal konnte das Viertelfinale gegen den SSC Neapel mit 1:0 gewonnen werden. Zurück in der Liga wurde 1:1 gegen Carpi gespielt, was für einen Punkt gereicht hat. Das Halbfinale des Pokals endete mit einer 0:3 Niederlage zu Gast bei Juventus Turin.

Einschätzung: Der AC Mailand hat in der jüngeren Vergangenheit häufiger gewonnen. Sie sind auch in das Pokalfinale eingezogen.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich ist fast ausgeglichen. Auf sämtliche 53 bisherige Aufeinandertreffen bezogen, hat AC Mailand 19-fach gewonnen. 20 Siege gehen auf das Konto von Inter. Es verbleiben somit 14 Unentschieden. Ein Blick auf die letzten fünf Spiele zwischen beiden Stadtrivalen zeigt zwei Siege für Inter, zwei Remis und einen Erfolg für den AC. Nachfolgend aus Sicht des Heimteams aufgeführt: 0:1, 0:1, 1:0, 0:0 und 1:1.

Der AC Mailand belegt den sechsten Platz in der Serie A. Sie konnten bislang neun Siege, sechs Unentschieden und sechs Niederlagen holen. 33 Punkte sind das Ergebnis, bei einem Torverhältnis von 29:25 Toren. Auch in der Heimtabelle wird der sechste Rang belegt. Sechs Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen wurden geholt. Dabei konnten 15 Tore geschossen und mussten elf Gegentreffer kassiert werden.

Die Gastmannschaft belegt aktuell den vierten Platz in der Serie A. Bei zwölf Siegen, fünf Unentschieden und mit vier Niederlagen, konnten 41 Punkte geholt werden. Das Torverhältnis beträgt 26:14. In der Auswärtstabelle steigt Inter Mailand auf den dritten Platz empor. Sechs Siege, drei Remis und eine Niederlage sind eine fabelhafte Bilanz, welche hinter den Spitzenteams kaum zurücksteht. Es konnten 14 Tore erzielt und mussten sechs Gegentore hingenommen werden.

Einschätzung: Im direkten Vergleich liegt Inter Mailand unwesentlich in Führung. Auch in der Tabelle stehen sie immerhin zwei Plätze oberhalb des AC Mailand. Ein knappes Spiel kann erwartet werden.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenDie Ergebnisse zwischen beiden Teams waren in der jüngsten Vergangenheit sehr ausgeglichen. Auch auf lange Sicht kann kein eindeutiger Sieger im direkten Vergleich erkannt werden. Zudem liegen beide Mannschaften nur zwei Plätze in der Serie A auseinander. Es ist daher nicht unbedingt ratsam einen Club als Sieger zu bestimmen.

Dahingegen machen die Unter-Wetten Sinn. Under 3.5 Tore kam in 18 von 22 Spielen bei Inter Mailand vor. Der AC spielte immerhin 14-fach Unter 3.5 Tore. Für eben diese Wette wird bei Betvictor eine Quote in Höhe von 1,29 geboten. Dieser Wert steigert sich auf 1,80 bei Betsafe, wenn der Pick auf Under 2.5 Tore gesetzt wird. Dieses Ergebnis kam bei Inter in 15 Saisonspielen zustande. Beim AC noch immer in zwölf Partien. Zudem endeten die letzten fünf Begegnungen zwischen beiden Teams mit zwei Toren oder weniger.

Der Risikotipp geht sogar auf Under 1.5 Tore. In den vergangenen vier direkten Duellen hätte dies immer gestimmt. Zudem weist das Auswärtsteam Inter Mailand die beste Defensive der Liga auf. Dies hat zur Folge, dass Inter bislang mehr Spiele Under 1.5 Tore, als Over 1.5 Tore beendet hat. Die Quote beziffert sich auf 3,25 bei Ladbrokes.

Einschätzung: Eine Risikowette, die in den vergangenen vier Spielen eingetroffen wäre? Die Quote von 3,25 bei Ladbrokes, auf Under 1.5 Tore sollte näher betrachtet werden.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: