International Serie A 2015/16: AC Mailand VS Juventus Turin

Samstag, 9. April 2016 - 20:45 Uhr - Giuseppe Meazza in Mailand

Mailand

32. Spieltag

Turin

Endstand: AC Mailand 1 - 2 Juventus Turin

Siebenfach siegreich: Hält die Serie von Turin gegen Mailand an?

Der AC Mailand belegt aktuell einen bescheidenen sechsten Tabellenplatz. Besser läuft es bei Juventus Turin. Sie haben die Tabellenführung inne und seit letztem Spieltag sechs Punkte Vorsprung auf den SSC Neapel. Alle Weichen sind auf Meisterschaft gestellt. Mailand kämpft unterdessen um einen Europa League Platz. Im Vergleich mit Juve haben sie jedoch 24 Punkte weniger auf dem Konto. Im Giuseppe Meazza Stadion empfängt der AC den Favoriten aus Turin. Es handelt sich um den 32. Spieltag, womit die Saison in seine heiße Phase geht. Anpfiff ist am Samstag, den 9. April 2016, zur Fußball-Prime-Time um 20.45 Uhr. Aber ist das Heimrecht der einzige Vorteil, den die Mailänder zu ihren Gunsten anrechnen können?

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteDoppelte Chance X2
Beste Wettquote1,30 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteSieg Juventus 2
Beste Wettquote2,12 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteHalbzeit/Endstand X/2
Beste Wettquote5,25 - Stake 1/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Mailand vs. Turin im Schnelldurchlauf

  • Paarung: AC Mailand – Juventus Turin
  • Wettbewerb: Serie A Saison 2015/16
  • Runde: 32. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 9. April 2016 um 20.45 Uhr
  • Ort: Giuseppe Meazza, Mailand
  • ACM: 6. Platz, 49 Punkte, 41:33 Tore
  • Juve: 1. Platz, 73 Punkte, 56:16 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Siegesserie: Juventus Turin hat sieben Spiele in Folge gegen den AC Mailand gewonnen
  • 24 Siege: Hat Juventus in 55 Aufeinandertreffen mit Juve erzielen können
  • 17 Erfolge: Feierte auch der AC Mailand; 14-fach endete das Duell mit einem Remis
  • 56 Tore: Hat Turin bereits auf dem Konto; Mailand traf 41-fach
  • 16 Gegentore: Innerhalb von 31 Spielen bedeuten nur knapp über 0,5 Gegentreffer für Juve im Schnitt

Formkurve der Mannschaften

icon_10_Statistik Obwohl Juventus Turin zwei Niederlagen innerhalb der letzten sieben Spiele vorweisen muss, haben sie die eindeutig bessere Form. Verloren haben sie gegen Bayern nach Verlängerung und gegen Inter Mailand nach Elfmeterschießen. Die restlichen fünf Spiele waren Siege. Beim AC Mailand stehen zwei Siege, zwei Niederlagen und drei Unentschieden in der Statistik.

Das erste Unentschieden holte der AC innerhalb eines schweren Auswärtsspiels beim SSC Neapel mit 1:1. Anschließend wurde gegen den FC Turin mit 1:0 gewonnen. Im italienischen Pokal war Alessandria der Gegner, der schlussendlich keiner war. Mit 5:0 konnten sie nach Hause geschickt werden. Dafür wurde in der Liga mit 0:2 in Sassuolo verloren. Gegen Chievo Verona kamen die Mailänder nicht über ein 0:0 hinaus. Daheim gegen Lazio Rom wurde 1:1 gespielt. Das bislang letzte Ligaspiel fand auswärts bei Atlanta Bergamo statt. Es ging mit 1:2 verloren. Die letzten vier Spiele holte Mailand somit nur zwei Punkte.

Juventus Turin hat eine nette Serie hingelegt. Mit 2:0 gewannen sie gegen Inter Mailand. Im Pokal zwang Inter den Favoriten in die Verlängerung und ins Elfmeterschießen. Dort verlor Juve mit 5:6. Dafür wurde bei Atalanta Bergamo mit 2:0 gewonnen. Auch Sassuolo konnte mit 1:0 heimgeschickt werden. Bayern München wurde mit einem 2:2 in die Verlängerung gezwungen, wo Juventus schlussendlich mit 2:4 verlor. Zu Gast beim FC Turin holten sie sich einen 4:1 Sieg. Schlussendlich wurde Empoli mit 1:0 bezwungen. In dieser Aufführung war jedes Ligaspiel von Juventus Turin ein Sieg.

Einschätzung: Juventus Turin hat die eindeutig bessere Form. Die letzten fünf Ligaspiele wurden allesamt gewonnen, während Mailand keines der letzten vier Ligaspiele gewinnen konnte.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich wird zweigeteilt. Einmal ist die Langzeitstatistik zu betrachten. Dort stehen 24 Siege von Juventus, 17 Erfolge von Mailand gegenüber. Von 55 Spielen endeten zudem 14 mit einem Unentschieden. Auf kurze Sicht, die letzten sieben Spiele, hat Juventus immer gewonnen. Hier die letzten fünf Begegnungen in der Übersicht: 0:1, 1:3, 0:1, 0:2 und 2:3.

Tabellarisch belegen die Mailänder den sechsten Platz und stehen somit einen Rang und sechs Punkte hinter Stadtrivale Inter. Es wurden bislang 13 Siege, zehn Unentschieden und acht Niederlagen eingefahren. Dabei konnten 41 Tore erzielt werden. 33 Gegentore wurden eingefangen. Im eigenen Stadion wird ebenfalls der sechste Rang gehalten. Neun Siege, vier Remis und zwei Niederlagen, bei einem Torverhältnis von 23:14, waren zu verbuchen.

Juventus Turin ist Tabellenführer. Mit 23 Siegen, vier Punkteteilungen und vier Niederlagen haben sie sich diesen Rang verdient. In 31 Spielen konnten 73 Punkte eingefahren werden. Daraus resultieren 56 geschossene Tore und nur 16 Gegentore. Sie sind die stärkste Auswärtsmannschaft der Liga und holten auf fremden Plätzen elf Siege, zwei Remis und drei Niederlagen. Bei einem Torverhältnis von 33:10, wurden 35 Punkte geholt. Dies sind sechs Punkte mehr als der nächstbesten Auswärtsmannschaft gelungen sind.

Einschätzung: Juventus Turin ist beim Vergleich der Tabellenpositionen, beim Abgleich der Heim- und Auswärtsbilanz und bei der Analyse der direkten Aufeinandertreffen oben auf. Die letzten sieben Spiele gegen den AC Mailand gewannen sie in Serie.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenJuventus ist der eindeutige Favorit. Für die Gastmannschaft spricht ihre Auswärtsbilanz. Auch die Serie gegen Mailand, der generelle Vorteil im direkten Vergleich und die bessere Position in der Tabelle sind von Interesse. Zudem gewann Juve die letzten fünf Ligaspiele, wohingegen Mailand vierfach nicht siegen konnte.

Die Doppelte Chance X2 stellt eine kleine Absicherung dar, welche das Unentschieden mit aufnimmt. Mybet bietet hier eine 1,30 als Quote. Der Pick auf Juventus Turin wird bei Pinnacle Sports mit der Quote 2,12 versehen. In den letzten fünf direkten Aufeinandertreffen beider Teams stand es dreifach zur Halbzeit Unentschieden. Juve gewann zum Schluss noch. Dies ist hier ebenfalls denkbar. Die Wette auf Halbzeit X, Endstand 2 bringt bei Betsafe eine 5,25 als Quote.

Einschätzung: Der herkömmliche Sieg von Juventus scheint in Anbetracht der Form beider Mannschaften die logische Wahl. Der Auswärtssieg wird bei Pinnacle Sports mit fabelhaften 2,12 vergütet.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: