Gruppe_H_Algerien_Russland

Letzte Wettinfos: Schaffen die Russen noch die K.-o.-Runde?

Endspurt in der Gruppe H bedeutet auch Endspurt in der Gruppenphase. Gemeinsam mit dem Parallelmatch zwischen Belgien und Südkorea ist die Partie zwischen Algerien und Russland die letzte von 48 Partien in der Vorrunde. Angepfiffen wird das Spiel in der Arena da Baixada in Curitiba um 22 Uhr. Welches Team dann noch Chancen aufs Achtelfinale hat oder für wen das Aus bereits feststeht? Für diese und weitere aktuellen Infos raten wir zur letzten Passage in unserem Wett Tipp. Hier erhaltet ihr zeitnah noch ein Update mit den wichtigsten Fakten, die sich nach Absolvieren des zweiten Spieltags ergeben haben. Vorab nennen unsere Sportjournalisten auf Sportwette.net aber schon jetzt den einen oder anderen interessanten Tipp, lohnenswerte Wettquote und weitere Details für eure Wetten auf Algerien gegen Russland.

Der Sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,35 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteDoppelte Chance 1X
Beste Wettquote1,80 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteHeimsieg 1
Beste Wettquote3,65 - Stake 3/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Statistische Besonderheiten: Sichere Defensive

icon_10_StatistikDirekte Vergleiche zwischen den Wüstenfüchsen und den Russen gab es bisher noch keine. Also musste sich unsere Redaktion anderweitig nach Fakten umschauen. Ein erstes Testspiel im März schloss Russland mit einem wenig glamourösen 2:0-Sieg gegen Armenien ab. Wieder also kein Gegentor für die sehr stabile russische Defensive, für die der italienische Nationaltrainer Fabio Capello verantwortlich zeichnet. Denn schon in den zehn Spielen der WM-Qualifikation kassierten die Russen in nur jedem zweiten Match einen Gegentreffer. Dafür erzielten sie pro Partie durchschnittlich auch exakt zwei Tore. Die Balance stimmt, sicherster Torjäger war Alexander Kerschakow von Zenit St. Petersburg mit fünf Treffern. Eine kleine Schwächephase gab es, als man nacheinander 0:1 erst in Portugal, dann in Nordirland verlor. Doch unter dem Strich reichte es für die Elf von Capello dann doch zum ersten Platz und der direkten WM-Qualifikation noch vor Portugal. In sechs Spielen fielen nicht mehr als zwei Treffer, vier Mal lautete der Endstand 0:1 oder 1:0.

teaserbox-bet365-WM2014

Es zeichnet sich ein knapper russischer Erfolg ab

icon_02_QuotoenDie Wüstenfüchse aus Algerien gingen es etwas torhungriger an, die Gegner waren mit Mali, Ruanda, Benin und in den Play-offs mit Burkina Faso ehe unbeschriebene Blätter im Weltfußball. Insofern werden die Nordafrikaner sicherlich große Probleme bekommen mit dem weitaus höheren Niveau. Wir empfahlen als Tipp für eure Wetten im Vorfeld der WM einen russischen Sieg. Davon raten wir mittlerweile eher ab. Wieso, weshalnb, warum? Lest dazu unseren letzten Abschnitt. Wer also lieber auf ein Unentschieden wetten will, kann stattdessen sogar um ein Haar Value Bets abgreifen. Wir glauben allerdings, dass es zumindest keinen russischen Sieg geben wird. Die Doppelte Chance 1X ist für uns deswegen eine klare Option. Aber lest selbst…

Letzte Infos für Wetten auf Algerien – Russland

icon_05_VergleichPro und Contra Algerien: Verletzungen haben die Wüstenfüchse keine zu beklagen, das 1:2 im ersten Spiel in der Gruppe H haben die Nordafrikaner gegen Belgien ebenfalls bestens verdaut. Beim 4:2 gegen Südkorea jedenfalls zeigten sie sich von ihrer besten Seite und lieferten ein tolles Konterspiel und eine taktisch reife Leistung ab. Somit bleibt das 1:2 gegen die Roten Teufel die einzige Niederlage in den letzten sechs Spielen, in denen die Fennecs immer mindestens einen eigenen Treffer erzielten. Allerdings kassierten sie in den letzten vier Partien auch stets ein Gegentor. Ein Unentschieden würde Algerien ziemlich sicher zum Weiterkommen reichen, denn dass Südkorea Belgien gleich mit drei, vier Toren Unterschied bezwingt, davon ist nicht auszugehen.

Pro und Contra Russland: Die Mannschaft von Fabio Capello steht unter Zugzwang. Soll das Achtelfinale bei der WM 2014 in Brasilien noch erreicht werden, müssen die Russen gewinnen gegen Algerien. Gleichzeitig darf Südkorea nicht mit einem Tor mehr gegen Belgien siegen. Russland konnte allerdings nur zwei seiner letzten fünf Begegnungen siegreich gestalten, diese beiden dann immerhin ohne Gegentor. Im Spiel gegen Belgien blieb Russland zudem das erste Mal nach vier Paarungen ohne eigenen Treffer, hatte allerdings auch Pech, als der Capello-Elf ein klarer Elfmeter verwehrt wurde. Glushakov und Shatov sind im Kader der Russen gelbgefährdet. Ihnen droht eine Sperre, sollte das Achtelfinale doch noch erreicht werden.

Empfohlene Wetten: Russland wird dieses Mal offensiver statt nur abwartend zu Werke gehen, die Algerier sind exzellente Konterspieler. Tore werden also ganz gewiss fallen, und ein Over 1.5 bietet mit einer akzeptablen Quote von 1,35 bei Betsson sicherlich eine relativ risikoarme Wette. In Sachen Leistungen und Form sind aus unserer Sicht die Wüstenfüchse vorne, bei den Buchmachern sind es eher die Russen. Also gibt es schon bei einer Doppelten Chance von 1X und einer Quote von 1,80 bei Tipico eine glänzende Alternative für eure strategischen Wetten. Wer noch mehr Risiko gehen will, sollte darauf setzen, dass Algerien Russland eiskalt auskontert und siegt. Mit 3,65 reicht die Quote beim Bookie Nordicbet nahe an einer Wette heran, die value ist.
teaserbox_WM_bet-at-home
WM-Spezial

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: