spiel_teaserbox_vf_Argentinien_Belgien

Gauchos hoffen auf Lionel Messis geniale Momente

Bislang war einer der Topfavoriten auf den Titel zu abhängig von ihrem Superstar. Wann immer Lionel Messi gefordert war, lieferte er auch. Zuletzt gesehen im Achtelfinale in der Verlängerung gegen die Schweiz. Da nahm sich der Zauberfloh ein Herz, setzte zum Dribbling an, behielt die Übersicht und bediente Kollege Angel di Maria, dem somit das alles entscheidende 1:0 gelang. Die bange Frage aus Sicht der Gauchos aber lautet: Was, wenn Messi einmal in der Versenkung verschwindet? Beispielsweise schon am Samstagabend ab 18 Uhr im dritten Viertelfinale gegen Belgien. Kann Argentinien dann trotzdem bestehen? Es erwartet uns also im Estadio Nacional in der Hauptstadt Brasilia eine spannende Begegnung, in der die Belgier ein Heimspiel erwarten könnte. Denn alle, die nicht mit der Albiceleste halten, werden gegen den brasilianischen Erzrivalen sein – und damit die Roten Teufel unterstützen.

Der Sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteDoppelte Chance 1X
Beste Wettquote1,30 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteHeimsieg 1
Beste Wettquote2,20 - Stake 6/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteKein Tor
Beste Wettquote9,00 - Stake 1/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Statistische Besonderheiten: Bei der WM steht es unentschieden

icon_10_StatistikDen größten Erfolg bei einer WM-Endrunde landeten die Belgier 1986, als man sogar das Spiel um Platz drei erreichte. Damals verloren die Roten Teufel gegen Argentinien im Halbfinale 0:2. Den Gauchos glückte somit die Revanche, denn vier Jahre zuvor bei der WM 1982 in Spanien hatten sie noch als einer der großen Favoriten gegen Belgien mit 0:1 verloren. Darüber hinaus gewannen die Südamerikaner ein Freundschaftsspiel 1984 ebenfalls mit 2:0. Belgien hat nach regulären 90 Minuten nun schon drei Mal in Serie kein Gegentor kassiert, es wird also für die Argentinier sicherlich alles andere als ein Spaziergang. Auf der anderen Seite haben die Gauchos in ihren letzten sechs Spielen vier Mal schon zwei oder mehr Tore erzielt.

teaserbox_WM_Interwetten

Letzte Infos für Wetten auf Argentinien – Belgien

icon_05_VergleichPro und Contra Argentinien: Ersetzt werden muss auf Seiten der Südamerikaner Marcos Rojos von Sporting Lissabon. Er fehlt wegen seiner zweiten Gelben Karte. Jose Basanta von CF Monterrey aus der ersten mexikanischen Liga könnte ihn ersetzen. Der Linksverteidiger spielte bislang eine richtig gute WM, sein Ausfall ist schon ein klarer Verlust für die Argentinier. Dass Sergio Agüero möglicherweise nicht auflaufen kann, schmerzt weniger. Nationalcoach Sabella plant ohnehin gegen Belgien wohl wieder ein 4-4-2, wenngleich dies nicht das Lieblingssystem von Lionel Messi ist. Überzeugend trat Argentinien bislang noch kein Mal so wirklich auf. Nicht gegen Bosnien-Heregowina (2:1), nicht gegen den Iran (1:0), bei dem ebenso knapp gewonnen wurde wie gegen Nigeria (3:2). Gegen die Schweiz reichte es sogar erst in der Verlängerung zum alles entscheidenden 1:0, nachdem es 0:0 nach 90 Minuten gestanden hatte. Mit zwei Treffern Differenz haben die Südamerikaner bei dieser WM also noch nie gewonnen.

Zum OpenOdds.com Wett-Finder

Pro und Contra Belgien: Auch alle vier belgischen Siege waren knappe Angelegenheiten. 2:1 hieß es zum Auftakt in der Gruppe H gegen Algerien, danach folgte jeweils ein 1:0 gegen Russland und Südkorea. 2:1 stand es nach 120 Minuten gegen die USA, die sich zuvor noch nach Ablauf der regulären 90 Minuten ein 0:0 erkämpft hatten. Zählt man diesen Erfolg als Sieg mit, haben die Roten Teufel alle ihrer letzten fünf Matches somit gewonnen. In 90 Minuten gelang ihnen aber eben auch nur ein einziges Mal mehr als ein Tor. Auf ein Torfestival sollten wir uns in diesem Viertelfinale also eher nicht freuen. Ohnehin bekannt ist, dass Vanden Borre wegen eines Wadenbeinbruchs bei dieser WM nicht mehr auflaufen wird. Ansonsten kann Marc Wilmots indes aus den vollen greifen. Ob Origi wieder von Anfang an ran darf oder doch Lukaku von Beginn an stürmt, scheint noch offen zu sein. Wilmots wird das wohl eher aus dem Bauch heraus entscheiden.

teaserbox-bet365-WM2014

Wettquoten erläutert

icon_02_QuotoenWer unbedingt eine der wenigen Value Bets riskieren will, sollte dies tun, indem er darauf wettet, dass in der regulären Spielzeit kein Tor fällt. So wie in beiden Achtelfinals mit argentinischer und belgischer Beteiligung. Das bringt eine fürstliche Quote von 9,00 bei BetVictor. Weitaus wahrscheinlicher ist natürlich eine Doppelte Chance 1X aus Sicht der Gauchos, die immerhin bei Bet3000 noch eine Wettquote von 1,30 einbringt. Mit etwas mehr Risiko erhöht ihr die Quote auf bis zu 2,20, wenn ihr bei Interwetten auf einen Sieg der Gauchos nach regulärer Spielzeit setzt.

WM-Spezial

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: