2. Bundesliga 2017/18: DSC Arminia Bielefeld VS Holstein Kiel

Sonntag, 1. April 2018 - 13:30 Uhr - Schüco-Arena in Bielefeld

Bielefeld

28. Spieltag

Kiel

Endstand: DSC Arminia Bielefeld 1 - 1 Holstein Kiel

Holt Kiel sich in Bielefeld den Zweiten Platz der 2. Bundesliga?

Holstein Kiel ist in dieser Saison ein Phänomen. Zunächst legten die Störche los wie die Feuerwehr und setzten sich weit vorne in der Tabelle ab. Zwischen dem 18. November und dem 25. Februar folgten jedoch elf Spiele in Serie ohne Sieg. Allerdings blieb Kiel weiterhin auf dem dritten Platz. Und plötzlich klappt das Gewinnen wieder. Sogar der zweite Rang ist jetzt in Reichweite. Auch Arminia Bielefeld spielt eine gute Saison und ist mit 38 Punkten nur sechs Zähler hinter den Kielern zu finden. Ein Heimsieg gegen die Störche und die Aufstiegsrelegation ist nicht mehr weit entfernt! Die Kieler weisen als Dritter in der 2. Bundesliga, vor dem 28. Spieltag, das beste Torverhältnis vor. Am Sonntag, den 1. April 2018, um 13.30 Uhr soll weiter gepunktet werden. Allerdings ist dies in der Schüco-Arena zu Bielefeld kein leichtes Unterfangen. Andererseits holten die Kieler auswärts auch nur zwei Punkte weniger als die Bielefelder daheim.

Bielefeld vs. Kiel im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Arminia Bielefeld – Holstein Kiel
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga Saison 2017/18
  • Runde: 28. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 1. April 2018 um 13.30 Uhr
  • Ort: Schüco-Arena, Bielefeld
  • Arminia: 5. Platz, 38 Punkte, 43:41 Tore
  • Kiel: 3. Platz, 44 Punkte, 53:36 Tore

Zahlenspielereien

  • Ohne Sieg: Ist Bielefeld auch nach vier Spielen gegen Kiel noch immer
  • Drei Erfolge: Für die Holsteiner und ein Unentschieden sind gegen Bielefeld zu verzeichnen
  • Fünf Niederlagen: Kein Team verlor seltener als die Störche aus Kiel
  • 53 Tore: Die Offensive der Kieler ist die beste der gesamten Liga!
  • 19 Treffer: Fielen in den letzten fünf Pflichtspielen von Kiel – bei Bielefeld waren es 18 Stück

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikWer hat die bessere Form? Niemand! Tatsächlich ist die Leistung bei beiden Teams durchwachsen. Zumindest für die Kieler ist dies als Formanstieg zu verzeichnen. Bielefeld gewann aus den letzten sieben Partien zwei Stück und holte drei Remis, bei ebenfalls zwei Niederlagen. Die Statistik der Kieler ist zu 100% identisch.

Arminia Bielefeld startet direkt mit zwei Remis in unsere Aufführung: Zunächst gab es das 1:1 gegen den 1. FC Union Berlin innerhalb eines Heimspiels. Auch auswärts, gegen den MSV Duisburg, wurden beim 2:2 die Punkte geteilt. Darauf folgend kam es zum Heimsieg über den SV Darmstadt 98 mit 2:0. Ein weiteres Heimspiel ging dafür mit 2:3 verloren. Dabei gab es die zwischenzeitliche Führung gegen Dresden. Mit einem Unentschieden in Heidenheim (2:2) kamen die Bielefelder wieder in die Spur. Anschließend konnte sogar gegen den Zweitplatzierten aus Nürnberg mit 1:0 gewonnen werden. Zuletzt unterlag Bielefeld jedoch dem Tabellenführer aus Düsseldorf mit 2:4.

Holstein Kiel hat aus den vergangenen sieben Spielen noch immer vier Partien ohne Sieg in Folge vorzuweisen. Dazu zählt das 1:1 gegen Jahn Regensburg. Auswärts gab es in Kaiserslautern die 1:3 Pleite. Daheim stand es gegen Aue nach 90 Minuten 2:2. Und in der Fremde verloren die Störche erneut mit 2:3. Dafür gelang daheim der Befreiungsschlag mit einem 5:0 über den MSV Duisburg. Auswärts reichte es erneut nur zur einem 1:1 Unentschieden. Allerdings hat Holstein Kiel zuhause das Punkten wieder gelernt. Denn im Spiel vor der Länderspielpause, gegen Heidenheim, gab es den 2:1 Erfolg.

Einschätzung: Der letzte Auswärtssieg von Kiel geht auf den 15. Oktober 2017 zurück. Unentschieden wurden jedoch regelmäßig geholt. Bielefeld gewann zwei der letzten drei Heimspiele.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich ist nicht übermäßig aussagekräftig, spricht jedoch gegen die Bielefelder. Denn bislang haben beide Teams nur vier Mal gegeneinander gespielt. Drei Erfolge für Kiel sind dabei rumgekommen. Einmal endete die Begegnung mit einem Unentschieden. So schlossen die vier Partien aus Sicht der Arminia: 1:2, 2:2, 0:1 und 0:3. Das einzige Heimspiel darunter schloss mit einem 2:2 Unentschieden.

Arminia Bielefeld ist Fünfter. Zehn Siege, acht Unentschieden und neun Niederlagen haben zu 38 Punkten geführt. Erstaunlich ist jedoch Folgendes: Zum dritten Platz und damit zu den Kielern, sind es sechs Punkte Unterschied. Der Vorsprung zur Abstiegsrelegation beziffert sich jedoch ebenfalls nur auf fünf Punkte. Bielefeld hat daher nur wenig Vorsprung auf diverse Verfolger. Mit 43:41 Toren ist auch das Torverhältnis nicht beeindruckend. Daheim gab es fünf Siege, vier Remis und vier Niederlagen, bei 19:17 Toren.

Holstein Kiel ist Aufsteiger. Mit elf Siegen, elf Unentschieden und fünf Niederlagen scheint der Durchmarsch möglich. Da der Dritte nur selten ins Oberhaus vordringt, sollte der zweite Platz angestrebt werden. Zwei Punkte Rückstand sind aufzuholen. Mit dem besten Torverhältnis der Liga (53:36) stehen die Chancen dafür nicht schlecht. Auswärts jedoch holten die Kieler nur vier Siege, fünf Remis und vier Niederlagen, bei 24:22 Toren. Der letzte Auswärtssieg von im Oktober 2017 statt.

Einschätzung: Viele Tore scheinen eine gute Wahl zu sein. Dies geht aus den Torverhältnissen der Clubs hervor. Zudem hat das Remis ebenfalls eine recht hohe Chance.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenSo endeten die letzten sieben Spiele von Bielefeld: 2:4, 1:0, 2:2, 2:3, 2:0, 2:2 und 1:1. Und so sah es bei Kiel aus: 2:1, 1:1, 5:0, 2:3, 2:2, 1:3 und 1:1. Mit einer Ausnahme kam das Over 1.5 Tore immer zustande. Die Quote von 1,20 bei Mybet ist daher relativ sicher. Auch das Over 2.5 Tore lässt sich mit dieser Aufstellung begründen. Betvictor stellt eine 1,67 bereit.

Weiterhin ist das Unentschieden einen Tipp wert. Denn die Punkteteilung ist ebenso wahrscheinlich wie der Heim- oder Auswärtssieg, nur besser quotiert. Mit einer 3,60 bei William Hill ist das Remis keine schlechte Wahl.

Einschätzung: Das Over 2.5 Tore bietet für uns die beste Mischung aus Chance und Risiko. Betvictor offeriert hier eine 1,67 als Quotierung.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,20 - Stake 8/10
mybet SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteOver 2.5
Beste Wettquote1,67 - Stake 6/10
BetVictor SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnentschieden X
Beste Wettquote3,60 - Stake 3/10
William Hill SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net