Europa League Gruppe L: Athletic Bilbao VS FC Augsburg

Donnerstag, 17. September 2015 - 21:05 Uhr - Estadio de San Mamés in Bilbao

Bilbao

1. Spieltag

Augsburg

Endstand: Athletic Bilbao 3 - 1 FC Augsburg

Ist Augsburg beim Europa League Debüt in Bilbao erfolgreich?

Vor wenigen Jahren hätte wohl kaum jemand damit gerechnet, dass der FC Augsburg sich schon in naher Zukunft auf die Spitze des europäischen Fußballs zubewegt, mittlerweile ist es soweit und das Debüt in der Europa League bei Athletic Bilbao steht an. Wenn die Augsburger am Donnerstag (17. September 2015) um 21.05 Uhr ins Estadio de San Mamés in Bilbao reisen, haben sie aber erstmal einiges zu verdauen. Fast schon traditionsgemäß ist der FCA schwach in die Saison gestartet.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteSieg Bilbao DNB
Beste Wettquote1,25 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteSieg Bilbao 1
Beste Wettquote1,67 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative Wette1. Hälfte Over 1.5
Beste Wettquote3,25 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Bilbao vs. Augsburg im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Athletic Bilbao – FC Augsburg
  • Wettbewerb: Europa League Saison 2015/16
  • Runde: 1. Spieltag
  • Anstoß: Donnerstag, den 17. September 2015 um 21.05 Uhr
  • Ort: Estadio de San Mamés, Bilbao
  • Bilbao: 10. Platz, 3 Punkte, 3:4 Tore
  • FCA: 14. Platz, 1 Punkt, 2:5 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Bitter: Augsburg wartet seit 5 Spielen auf einen Dreier
  • Erfolglos: 3 Niederlagen aus den letzten 4 Spielen für den FCA
  • Taumelnd: Bilbao gewann nur 2 der letzten 5 Spiele
  • Heimstark: Zuhause gewann Bilbao 4 der letzten 5 Spiele
  • Auswärts: Augsburg ist auswärts 5 Spiele ohne Sieg

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikMit gemischten Gefühlen blickt Bilbao auf die ersten Begegnungen dieser Saison zurück. Im spanischen Superpokal hatte sich die Mannschaft von Trainer Ernesto Valverde vor dem Ligastart völlig überraschend mit 4:0 gegen Barcelona durchgesetzt. Im Rückspiel schaffte es Bilbao immerhin, ein höchst lobenswertes 1:1 zu erkämpfen und sich damit die Trophäe zu sichern. Nur wenige Tage später mussten die Basken erneut gegen Messi und Co. ran. Im ersten Ligaspiel der Saison war Barca dann aber doch zu mächtig und bezwang Bilbao mit 1:0. Das Die Gastgeber jetzt überhaupt in der Europa League vertreten sind, haben sie der Auswärtstorregel zu verdanken. Gegen Zilina reichte nach einer 3:2-Auswärtsniederlage ein 1:0 im Heimspiel. Für die Liga hatte das jedoch zunächst keine so guten Auswirkungen, denn das zweite Saisonspiel ging in Eibar mit 0:2 verloren. Für ein wenig Versöhnung sorgte die Truppe von Valverde aber am dritten Spieltag der Primera Division. Getafe wurde im Estadio de San Mamés eindrucksvoll mit 3:1 geschlagen.

Markus Weinzierl hat mit seinem FCA einen traditionell schwachen Saisonstart hingelegt. Augsburg hat zu Beginn einer Spielzeit schon seit Jahren Probleme, richtig in die Gänge zu kommen. Schon im DFB-Pokal hatten die Augsburger gegen Elversberg so ihre Probleme und kamen letztendlich erst in der Verlängerung mit 3:1 weiter. Wem da im Hinblick auf die kommenden Aufgaben schwindelig wurde, der war durchaus im Recht, denn in der Bundesliga wurde der Himmel über Augsburg noch dunkler. Schon am ersten Spieltag wurde der FCA zuhause von Hertha BSC beim 0:1 böse erwischt. Ein wirkliches katastrophales Bundesligaspiel, welches eigentlich keinen Sieger verdient gehabt hätte. Nur bedingt besser verkaufte sich Augsburg dann an Spieltag Zwei in Frankfurt, immerhin konnte aber beim 1:1 ein Punkt mitgenommen werden. Ziemlich deftig endete dann der dritte Spieltag mit einer 0:1 Niederlage vom FCA gegen den Aufsteiger aus Ingolstadt, dem Ganzen die Krone auf, setzte aber der letzte Spieltag. In München war Augsburg lange vorne, verlor letztendlich durch einen fragwürdigen Elfmeter aber noch mit 1:2.

Einschätzung: Von der Qualität her sind beide Mannschaften wohl fast auf einer Wellenlänge. Augsburg allerdings muss eine Reise von fast 2.000 Kilometern auf sich nehmen und hat dazu fast nur Niederlagen im Gepäck. Schwer wird es für den FCA hier auf jeden Fall, ob hier was geht ist fraglich.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenEin Duell zwischen Bilbao und dem FC Augsburg gab es bislang noch nie. Das ist aber auch kein Wunder, schließlich feiern die Augsburger, übrigens als einzige Mannschaft des ersten Spieltages, ihr internationales Debüt. Die Gastgeber sind da schon etwas häufiger auf der internationalen Bühne aufgetreten, wirklich berauschend ist die Bilanz gegen deutsche Mannschaften dabei allerdings nicht. Acht Mal musste Bilbao gegen ein deutsches Team ran, vier Mal setzte es eine Niederlage. In den bisherigen Europapokal-Heimspielen allerdings haben sich die Spanier stark präsentiert und noch kein Gegentor gefangen. Der fünfte Platz in der letzten Saison war für Augsburg neben der Teilnahme am europäischen Wettbewerb auch gleichzeitig das beste Ergebnis der Vereinsgeschichte.

Einschätzung: Es wird interessant zu sehen sein, wie sich Augsburg beim Debüt auf der internationalen Bühne präsentieren wird. Bilbao ist da schon etwas erfahrener. Dennoch wird sich Augsburg hier wohl nicht verstecken und ein Treffer ist für den FCA auf jeden Fall drin.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenSpiele mit Debütanten bringen immer eine ganz besondere Spannung mit sich. Es ist schwer einzuschätzen, wie Augsburg sich nach den enttäuschenden Auftritten in der Bundesliga auf der europäischen Bühne präsentieren kann. Obwohl der Saisonverlauf bisher natürlich unbefriedigend ist, besteht kein Grund zur Sorge, da man sowas beim FCA durchaus gewohnt ist. Bilbao ist zwar auch nicht überragend in die Saison gestartet, im letzten Spiel gab es aber einen Sieg. Zudem haben die Spanier den Heimvorteil hier auf ihrer Seite. Konservativ empfehlen wir euch daher den Sieg Bilbao DNB. Mit 1,25 bietet uns bet365 hier die beste Quote. Wer sich sicher ist, dass Bilbao hier zuhause nichts anbrennen lässt, der sollte sich unsere strategische Empfehlung anschauen. Für den Sieg Bilbao 1 offeriert uns Mybet eine Quote von 1,67. Für die Risiko-Freunde haben wir uns natürlich auch nach einer risikoreichen Wette umgesehen. Bedenkt man, dass Augsburg in jedem seiner letzten fünf Auswärtsspiele getroffen hat, so erscheint das 1. Hälfte Over 1,5 durchaus realistisch. Fällt ein frühes Tor, so sind hier durchaus viele Tore möglich. Zwölf Tore fielen insgesamt in den letzten fünf Heimspielen von Bilbao. Wenn Augsburg trifft, dann vermutlich in der ersten Hälfte. Daher empfehlen wir spekulativ das 1. Hälfte Over 1,5 zu einer Quote von 3,25 bei Betway.

Einschätzung: Bilbao wird hier aller Voraussicht nach das Spiel gewinnen. Zwar sind die Spanier nicht unbedingt die bessere Mannschaft, sie haben aber einige Europa-League-Kilometer mehr auf dem Buckel als die Gäste. Gepaart mit dem Heimvorteil verschafft uns hier die 1,67 auf den Sieg Bilbao 1 einen schönen Tipp.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: