International 2015/16: Atletico Madrid VS Real Madrid

Sonntag, 4. Oktober 2015 - 20:30 Uhr - Vicente Calderon in Madrid

Atletico

7. Spieltag

Real

Endstand: Atletico Madrid 1 - 1 Real Madrid

Stadtduell: Kann Atletico den Rivalen Real Madrid ärgern?

Das Stadtduell in Spanien hat eine besondere Brisanz. Auf lange Sicht dominiert Real Madrid diese Statistik. In den letzten fünf Aufeinandertreffen konnte Atletico Madrid die Königlichen aber öfters ärgern. Zwei Remis und zwei Siege für Atletico, bei nur einem Sieg für Real Madrid zeigen die letzten fünf Begegnungen. Zudem hat Atletico in dieser Partie Heimrecht. Daher findet das Spiel auch im Vicente Calderon Stadion in Madrid statt. Angestoßen wird die Partie um 20.30 Uhr. Es handelt sich um den siebten Spieltag der Primera Division, welcher in diesem Fall am vierten Oktober 2015 ausgetragen wird. Ein klarer Sieger wird nur schwer herauszuarbeiten sein.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,37 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteBeide Teams treffen N2S
Beste Wettquote1,95 - Stake 4/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteSieg Atletico Madrid 1
Beste Wettquote3,18 - Stake 1/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Atletico vs. Real im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Atletico Madrid – Real Madrid
  • Wettbewerb: Primera Division Saison 2015/16
  • Runde: 7. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 4. Oktober 2015 um 20.30 Uhr
  • Ort: Vicente Calderon, Madrid
  • Atletico: 5. Platz, 12 Punkte, 9:3 Tore
  • Real: 3. Platz, 14 Punkte, 14:1 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Ungeschlagen: Ist Real Madrid nach sechs Spielen, bei zwei Remis, noch
  • Zwei Niederlagen: Musste Atletico bereits hinnehmen, dafür noch kein Unentschieden
  • 52 Aufeinandertreffen: Und Real hat 31 Mal gewonnen; Atletico nur achtfach
  • Pro Atletico: Fällt die Statistik in den letzten fünf Spielen, mit zwei Siegen und zwei Remis aus
  • Fünf Tore: Hat Christiano Ronaldo schon erzielt; Benzema ebenso

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Form von Real Madrid in den vergangenen Spielen ist königlich. Sie gewannen sechs ihrer sieben Partien. Lediglich ein Spiel endete mit einer Punkteteilung. Ein Unentschieden wird bei Atletico vergeblich gesucht. Sie gewannen immerhin vier Spiele und mussten dreifach eine Niederlage hinnehmen.

Atletico gewann beim FC Sevilla mit 3:0. Daheim folgte die erste Saisonniederlage. Gegen den FC Barcelona unterlag man mit 1:2. In der Champions League konnte ein Sieg gegen Galatasaray Istanbul mit 2:0 eingefahren werden. Ebenfalls mit 2:0 wurden die nächsten Gegner in der Primera Division besiegt. Hierbei handelte es sich um ein Auswärtsspiel gegen Eibar und um eine Heimpartie gegen Getafe. Anschließend unterlag Atletico Villarreal mit 0:1. Und auch in der Champions League wurde das Mittwochsspiel daheim gegen Benfica Lissabon mit 1:2 verloren.

Real Madrid konnte souverän gegen Betis Sevilla siegen. Das Spiel endete 5:0. Auch Espanyol Barcelona wurde mit 6:0 abgefertigt. Anschließend folgte ein weiterer überzeugender Sieg, dieses Mal mit 4:0 in der Champions League gegen Shakhtar Donetzk. Anschließend lief es weiterhin gut, aber nicht dermaßen überzeugend. Gegen Granada gewannen die Königlichen mit 1:0. Atletic Bilbao wurde mit 2:1 besiegt. Und daheim gegen den FC Malaga musste sich Real mit einem 0:0 begnügen. Zum Abschluss gab es einen 2:0 Erfolg in der Champions League, beim schwedischen Vertreter Malmö.

Die zuletzt knappen Siege von Real Madrid wurden gegen den aktuell 20., 18. und 17. der Tabelle erzielt.

Einschätzung: Real Madrid ist gut in Form. Die eigene Qualität wurde aber kaum mit guten Gegnern überprüft. Atletico konnte im Gesamtbild ebenfalls überzeugen.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_Quotoen52 Partien haben die Stadtrivalen untereinander bereits ausgetragen. Real Madrid ist über den gesamten Zeitraum eindeutig das bessere Team. Denn 31 Spiele konnten gewonnen werden. Immerhin 13-fach wurden die Punkte geteilt. Für Atletico Madrid bleiben folglich nur acht Siege übrig.

Von diesen acht gewonnenen Spielen für das Heimteam sind jedoch zwei in den letzten fünf Spielen zustande gekommen. Diese Statistik wird um zwei Remis und einen Sieg von Real ergänzt. Auf kurze Distanz ist Atletico durchaus das bessere Team. Hier die Resultate aus Sicht des Heimteams: 0:1, 0:0, 4:0, 2:2 und 2:0. Insgesamt sind in diesen Begegnungen elf Tore gefallen. Der Durchschnitt beträgt somit knapp über zwei Treffer je Partie.

Ein Blick auf die Tabelle der Primera Division offenbart einen dritten Platz für Real Madrid. Rivale Atletico steht nur zwei Plätze tiefer und kann Real mit einem Sieg überholen. Die Königlichen haben in sechs Spielen erst ein Gegentor hinnehmen müssen. Selber waren sie mit 14 Toren erfolgreich. Bei Atletico sieht das Torverhältnis folgendermaßen aus: 9:3. Real Madrid führt die Auswärtstabelle mit zwei Siegen und einem Remis an.

Einschätzung: Real Madrid ist besser in Form. Atletico ist jedoch der erste richtige Gradmesser seit vielen Wochen. Es bleibt eine spannende und offene Partie.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenUnser Sicherheitstipp geht auf Over 1.5 Tore beim Wettanbieter Betsafe, welcher eine Quote in Höhe von 1,37 für diesen Pick gewährt. Atleticos Lieblingsergebnis in dieser Saison scheint das 2:0 zu sein. Und Real Madrid mit 14 eigenen Toren in sechs Spielen, ist auch immer für einen Treffer gut.

Dennoch ist es unwahrscheinlich, dass beide Teams treffen. Wir schauen nochmals auf die vergangenen fünf Spiele: 0:1, 0:0, 4:0, 2:2 und 2:0. Nur in einer Partie trafen beide Mannschaften. Jetzt die letzten fünf Spiele von Atletico: 1:2, 0:1, 2:0, 2:0 und 2:0. Erneut steht die Null in vier von fünf Fällen. Und zum Abschluss noch Real Madrid: 2:0, 0:0, 2:1, 1:0 und 4:0. Wieder in vier von fünf Partien die Null. Nach dieser Logik trifft eines von beiden Teams zumindest nicht. Für das N2S gewährt Tipico eine 1,95 als Quote.

Abschließend wollen wir einen Sieger im Risikotipp begründen. Einige Faktoren sprechen für einen Sieg des Heimteams. In den letzten fünf Begegnungen ist ihnen das zweifach gelungen – jeweils Heimpartien! Real Madrid hat zudem in den letzten Spielen nur mit knappen Ergebnissen gegen mäßige Gegner überzeugen können. Für die Außenseiterchance von Atletico gewährt Pinnacle Sports eine Quote in Höhe von 3,18 in Form einer Value Bet.

Einschätzung: Sehr interessant, in Anbetracht der letzten Begegnungen beider Mannschaften und der direkten Duelle, ist das N2S. Für den Tipp, dass zumindest eine Mannschaft kein Tor schießt, gewährt Tipico eine 1,95 als Quote.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: