1. Bundesliga 2015/16: Bayer 04 Leverkusen VS 1. FC Köln

Samstag, 7. November 2015 - 15:30 Uhr - BayArena in Leverkusen

Leverkusen

12. Spieltag

Köln

Endstand: Bayer 04 Leverkusen 1 - 2 1. FC Köln

Rheinderby: Leverkusen vs. Köln im Duell um internationale Plätze

Leverkusen ist in Schlagdistanz zu den Europa League Plätzen und kann mit einem Sieg gegen Köln sogar auf die Champions League Ränge aufschließen. Aber auch Köln hat Ambitionen. Mit einem Dreier sind sie vom internationalen Geschäft nicht weit entfernt, würden im Derby die Leverkusener in der Tabelle sogar überholen. Der Werksclub hat im Heimspiel jedoch die Trümpfe auf der Hand. Die Partie findet in Leverkusen statt. Das Rheinderby wird somit in der BayArena ausgetragen. Es handelt sich um den zwölften Spieltag der Spielzeit 2015/16 in der Bundesliga. Anstoß ist am Samstag, den siebten Oktober 2015, um 15.30 Uhr. Beide Mannschaften können mit einem Sieg zu den internationalen Plätzen aufschließen.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteUnder 4.5
Beste Wettquote1,25 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteUnder 2.5
Beste Wettquote2,30 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnder 1.5
Beste Wettquote4,75 - Stake 1/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Leverkusen vs. Köln im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Bayer 04 Leverkusen – 1. FC Köln
  • Wettbewerb: Bundesliga Saison 2015/16
  • Runde: 12. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 7. November 2015 um 15.30 Uhr
  • Ort: BayArena, Leverkusen
  • Bayer: 7. Platz, 17 Punkte, 13:14 Tore
  • Köln: 9. Platz, 15 Punkte, 13:17 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • 16 Siege: Kann Leverkusen in 29 Spielen gegen den 1. FC Köln vorweisen
  • Dreifach sieglos: Sind die Kölner, bei zwei Niederlagen, in den letzten Spielen gegen Bayer
  • Sechs Treffer: Konnte Modeste von Köln schon erzielen, Chicharito kommt auf die Hälfte
  • 17 Punkte: Hat Bayer 04 Leverkusen auf dem Konto; Köln hat zwei Zähler weniger
  • 17 Treffer: Konnten in den vergangenen fünf Aufeinandertreffen beider Clubs erzielt werden

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikLeverkusen ist zuletzt eine Wundertüte, während auch Köln in ihrer Leistung stark nachgelassen hat. Bayer mit drei Unentschieden, zwei Siegen und zwei Niederlagen in den vergangenen sieben Spielen. Die Kölner mussten vier Partien verloren geben. Sie spielten zweifach Remis und gewannen nur ein Spiel.

Leverkusens Statistik beginnt mit drei Unentschieden in Folge. Innerhalb eines Heimspiels wurde 1:1 gegen Augsburg gespielt. Es folgte ein torloses Remis in Hamburg. Schlussendlich kam der AS Rom zu Gast und lieferte ein spektakuläres Spiel ab, ebenso wie die Leverkusener. Am Ende stand es 4:4. Gegen den VfB Stuttgart lief es ganz ähnlich, aber mit dem glücklicheren Ende für die Werkself. Leverkusen gewann mit 4:3. Im DFB-Pokal wurde Viktoria Köln mit 6:0 ausgeschaltet. Dafür gab es in der Bundesliga eine 1:2 Niederlage beim VfL Wolfsburg. Schlussendlich fand das Rückspiel in Rom ein schlechtes Ende. Leverkusen verlor 2:3 und rutschte auf Rang drei der Champions League ab.

Der 1. FC Köln spielte Remis gegen Aufsteiger Ingolstadt. Beide Teams erzielten exakt ein Tor. Gegen Schalke 04 konnte hingegen mit 3:0 auswärts gewonnen werden. Es folgten vier Niederlagen am Stück. In einem Freundschaftsspiel unterlag man Bochum mit 0:3. Gegen Hannover folgte die nächste Niederlage, dieses Mal mit 0:1. In München verloren die Kölner mit 0:4. Und in Bremen ging die Partie mit 0:1 verloren. Zum Abschluss konnte immerhin ein Punkt gegen Hoffenheim geholt werden. In diesem Spiel fielen keine Tore.

Einschätzung: Kölns Formtief ist größer als das von Leverkusen. In der Tabelle nehmen sich die Teams jedoch nicht viel.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenEin Blick auf die bisherige Statistik zeigt, dass Leverkusen schon 16 Mal gegen Köln gewinnen konnte. Acht Unentschieden und neun Siege des 1. FC runden diese Aufführung ab. In der jüngeren Vergangenheit, auf fünf Spiele begrenzt, gab es zwei Siege von Bayer und zwei Erfolge für Köln.

In der Liga spielt hier der Siebte (Leverkusen) gegen den Neunten (Köln). Zwei Punkte und eine Tordifferenz von drei trennen beide Clubs. Sie haben beide 13 Tore geschossen. Leverkusens Verteidigung ist mit 14 Gegentreffern jedoch etwas stabiler. Der Kölner Goalie musste schon 17-fach hinter sich greifen.

Während Leverkusen zuletzt mit sehr hohen Ergebnissen auffiel, hat Köln die letzten beiden Spiele mit nur einem Tor beendet. Im direkten Vergleich endeten die letzten fünf Spiele folgendermaßen: 1:1, 5:1, 2:0, 1:4 und 0:2. Hohe und moderate Ergebnisse tauchen im Wechsel auf.

In der Heimtabelle steht Leverkusen auf dem sechsten Platz. Sie haben drei Siege, ein Remis und eine Niederlage zuhause holen können. Zehn Punkte aus fünf Spielen sind durchaus ansehnlich. Köln rutscht auswärts hingegen auf dem 14. Rang ab. Zwei Siege und drei Niederlagen, somit sechs Punkte, sind nicht ausreichend um dort zur Spitze zu gehören.

Einschätzung: Leverkusen gewinnt den direkten Vergleich und die Abwägung zwischen Heim- und Auswärtsteam.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenEin Sieger ist schwer zu bestimmen. Leverkusen ist der Favorit. Die Quote spiegelt dies aber zu stark wieder. Gleichwohl ist eine Wette auf Köln, bei fünf Spielen ohne Sieg, sehr riskant. Wie verlegen uns daher auf Tore-Picks.

Leverkusens letzte Spiele, insbesondere in der Champions League, aber auch gegen Stuttgart, trüben das Bild ein wenig. Denn von elf Spielen endeten zehn Partien Under 3.5 Tore. Bei Köln waren es acht Spiele. Und wir setzen noch etwas höher an. Der Sicherheitstipp geht auf Under 4.5 Tore bei Mybet für eine Quote in Höhe von 1,25.

Noch weniger Tore sind schon etwas riskanter. Aber nicht jedes Spiel endet mit einem Torfestival. Gerade die vergangenen Kölner Spiele resultierten in einem 0:0 und 0:1. Ein Under 2.5 Tore ist daher nicht so unwahrscheinlich, wie es die Quote in Höhe von 2,30 bei Tipico vermuten lässt. Noch riskanter ist freilich die Wette auf Under 1.5 Tore. Hier fehlt nicht viel an einer Value Bet. Betvictor gewährt eine 4,75 als Quote.

Einschätzung: In Anbetracht der letzten Spiele der Leverkusener ist der Sicherheitstipp die logische Wahl. Under 4.5 Tore haben eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit bei einer Quote von 1,25 beim Wettanbieter Mybet.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: