1. Bundesliga 2015/16: Bayer 04 Leverkusen VS Eintracht Frankfurt

Samstag, 16. April 2016 - 15:30 Uhr - BayArena in Leverkusen

Leverkusen

30. Spieltag

Frankfurt

Endstand: Bayer 04 Leverkusen 3 - 0 Eintracht Frankfurt

Formstarkes Leverkusen trifft auf formschwaches Frankfurt

Bayer 04 Leverkusen hat die Kurve noch einmal bekommen. Nach dem Ausscheiden aus der Europa League und mit dem Wegfall der Doppelbelastung, hat das Team von Roger Schmidt in der Bundesliga Punkte sammeln können. Frankfurt ist hingegen nach Hannover aktuell die zweitschlechteste Mannschaft der Liga. In den letzten Begegnungen haben sie lediglich gegen die 96er gewinnen können. Hat die Eintracht zu Gast in Leverkusen überhaupt Chancen? Am Samstag, den 16. April 2016, um 15.30 findet das Spiel zwischen Bayer und Frankfurt statt. Wir befinden uns bereits in der Endphase der Saison, am 30. Spieltag. Die Eintracht kann jeden Punkt im Kampf um den Klassenerhalt benötigen. Der Werksclub spielt daheim in der BayArena hingegen um den Einzug in die Champions League. Welche Ambitionen setzen sich durch?

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteSieg Leverkusen 1
Beste Wettquote1,40 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteBeide Teams treffen N2S
Beste Wettquote1,95 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative Wette1 Handicap 0:2
Beste Wettquote3,90 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Leverkusen vs. Frankfurt im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Bayer 04 Leverkusen – Eintracht Frankfurt
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga Saison 2015/16
  • Runde: 30. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 16. April 2016 um 15.30 Uhr
  • Ort: BayArena, Leverkusen
  • Bayer: 4. Platz, 48 Punkte, 44:33 Tore
  • Eintracht: 17. Platz, 27 Punkte, 29:46 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • 18 Siege: Erzielten die Leverkusener innerhalb von 34 Spielen gegen Frankfurt
  • Zehn Dreier: Holte auch die Eintracht; Sechs Spiele endeten mit einem Remis
  • 44 Tore: Konnten die Leverkusener erzielen; Frankfurt kommt nur auf 29 Tore
  • 46 Gegentore: Musste die Eintracht hinnehmen; Leverkusen griff 33-fach hinter sich
  • Zu Null: Endenten Leverkusener Spiele zuletzt sechsfach und bei Frankfurt vierfach

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikLeverkusen weist, insbesondere auf die letzten drei Spiele bezogen, eine fabelhafte Form auf. In den vergangenen sieben Partien wurden vier Siege, zwei Unentschieden und nur eine Niederlage erspielt. Frankfurt hat im gleichen Rahmen nur einen Sieg auf dem Konto. Vier Niederlagen und zwei Unentschieden ergänzen die Statistik.

Bayer teilte sich die Punkte mit dem FC Augsburg. Diese konnten eine 3:0 Führung nicht über die Zeit bringen. Das Spiel endete 3:3. Eine Niederlage wurde hingegen im Hinspiel gegen Villarreal in der Europa League, mit 0:2, eingefahren. Anschließend gab es einen 1:0 Sieg gegen den HSV, bevor das Rückspiel in Leverkusen gegen die Spanier mit 0:0 endete. Ohne Doppelbelastung spielte Bayer befreit auf. Der Werksclub gewann mit 2:0 in Stuttgart und siegte mit 3:0 daheim gegen Wolfsburg. Abschließend kam es zum Aufeinandertreffen im Rhein-Derby. Leverkusen gewann auswärts gegen Köln mit 2:0.

Immerhin einen Punkt eroberten die Frankfurter im Heimspiel gegen den FC Schalke 04. Tore fielen nicht. Zu Gast bei der Hertha aus Berlin wurde mit 0:2 verloren. Im eigenen Stadion wurde 1:1 Unentschieden gegen Aufsteiger Ingolstadt gespielt. Zu Gast in Gladbach gab es eine souveräne 0:3 Niederlage. Der einzige Sieg in dieser Aufführung fand daheim gegen das Schlusslicht aus Hannover statt. Die Eintracht gewann 1:0. Mit 0:1 unterlagen sie anschließend dem Rekordmeister aus München. Am vergangenen Spieltag dienten sie als Punktelieferant für die Nagelsmann-Elf aus Hoffenheim. Endstand 0:2.

Einschätzung: Neben der stärkeren Form von Leverkusen ist auffällig, dass sehr viele Spiele zu Null endeten. Beide Teams absolvierten 6 der letzten 7 Spiele mit einer Null im Ergebnis.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenAuf lange Sicht schlägt der direkte Vergleich zugunsten der Leverkusener aus. Auf kurze Sicht ist er ausgeglichen. Insgesamt stehen 18 Siege von Bayer, zehn Siegen von Frankfurt gegenüber. Das Unentschieden kam sechsfach zustande. Bei den letzten fünf Spielen, siegten beide Teams zweifach. Hier die Ergebnisse aus Sicht von Leverkusen: 3:1, 1:2, 1:1, 2:0 und 0:1.

Bayer 04 Leverkusen belegt aktuell den vierten Platz, welcher für die Champions League Qualifikation ausreichen würde. Sie haben drei Punkte Vorsprung vor den Gladbachern auf Rang Fünf und einen Zähler Rückstand auf die Berliner auf Platz drei. Mit 14 Siegen, sechs Unentschieden und neun Niederlagen, konnten 44 Tore geschossen und mussten 33 Gegentore hingenommen werden. In der Heimtabelle ist Bayer nur Neunter. Sie holten sieben Siege, drei Remis und vier Niederlagen. Dabei wurden 23 Tore geschossen und 14 Gegentore eingefangen.

Eintracht Frankfurt ist Vorletzter der Bundesliga. Sie holten nur sechs Siege und neun Remis, bei 14 Niederlagen. Mit 29 Toren haben sie die drittschlechteste Offensive der Liga. Besonders ohne Alex Meier gelingen wenig Treffer. Zudem mussten 46 Gegentore hingenommen werden. Dennoch ist das rettende Ufer, der Tabellenplatz 15, nur drei Punkte entfernt. Allerdings ist Frankfurt das schlechteste Auswärtsteam der Liga. Sie holten auf fremden Plätzen nur zwei Siege und drei Unentschieden, bei neun Niederlagen. Das Torverhältnis beträgt dort 10:23.

Einschätzung: Frankfurt ist das auswärtsschwächste Team der Liga. Wenngleich Leverkusen daheim auch ein wenig abfällt, so ist der Werksclub doch der Favorit.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenLeverkusen gewann die letzten drei Spiele am Stück. Frankfurt ist das schlechteste Auswärtsteam der Liga. Der Sicherheitstipp schreibt sich ganz von alleine. Sieg Leverkusen mit der Quote von 1,40 ist unsere Wahl. Dieser Pick kann wettsteuerfrei bei Tipico angespielt werden.

Beide Mannschaften haben innerhalb der letzten sieben Spiele, sechs Partien zu Null (auf der einen oder anderen Seite) beendet. Daher bietet sich zudem die Wette „Beide Teams treffen – N2S“ an. Dies bedeutet, dass eine der Mannschaften kein Tor erzielen würde. Es ist jedoch auch bei einem 0:0 richtig. Bet365 offeriert eine 1,95 als Quote.

Selbst gegen Wolfsburg konnte Bayer sein letztes Heimspiel 3:0 gewinnen. Sollte gegen Frankfurt nicht ein ähnliches Ergebnis möglich sein? Der Heimsieg bei Handicap 0:2 wird bei Tipico mit einer Quote in Höhe von 3,90 ausgezeichnet. Es handelt sich um eine Value Bet.

Einschätzung: In diesem Spiel ist es sehr wahrscheinlich, dass nicht beide Mannschaften treffen. In sechs der letzten sieben Spiele beider Vereine stand zumindest eine Null. Die Quote bei bet365 ist daher mit einer 1,95 recht hoch und somit für einen Tipp lohnend.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: