Champions League Gruppe E: Bayer 04 Leverkusen VS Tottenham Hotspur

Dienstag, 18. Oktober 2016 - 20:45 Uhr - BayArena in Leverkusen

Leverkusen

3. Spieltag

Tottenham

Endstand: Bayer 04 Leverkusen 0 - 0 Tottenham Hotspur

Geschont für die Königsklasse? Leverkusen empfängt Tottenham!

Haben sich sowohl Bayer 04 Leverkusen, als auch die Tottenham Hotspur, für die Champions League geschont? Dem Werksclub sind seine Schwächephasen beim Auswärtsspiel in Bremen zum Verhängnis geworden. Tottenham kam hingegen bei West Bromwich nicht über ein 1:1 hinaus. Lag der Fokus, zumindest bei den Spielern, auf der Königsklasse? Dann müsste die Motivation hoch sein. Die Leverkusener sind derzeit allerdings eine Wundertüte. Du weißt nie, was du bekommst. Am 18. Oktober 2016, einem Dienstag, um 20.45 Uhr, geht es in die dritte Runde der höchsten Spielklasse Europas. Bayer trifft auf seinen wahrscheinlich schwersten Gruppengegner, darf aber daheim in der BayArena antreten. Nach dem Spiel gegen Tottenham ist die Gruppenphase zur Hälfte absolviert. In der Gruppe E steht Leverkusen nach zwei Remis am Stück derzeit auf dem dritten Platz.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteTottenham trifft 2S
Beste Wettquote1,36 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteDoppelte Chance X2
Beste Wettquote1,75 - Stake 6/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteSieg Tottenham
Beste Wettquote3,60 - Stake 3/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Leverkusen vs. Tottenham im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Bayer 04 Leverkusen – Tottenham Hotspur
  • Wettbewerb: Champions League 2016/17
  • Runde: 3. Spieltag, Gruppe E
  • Anstoß: Dienstag, den 18. Oktober 2016 um 20.45 Uhr
  • Ort: BayArena, Leverkusen
  • Bayer: 3. Platz, 2 Punkte, 3:3 Tore
  • Hotspur: 2. Platz, 3 Punkte, 2:2 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Zwei Siege: Konnte Leverkusen in den letzten sieben Spielen nur verbuchen
  • Sechsfach ungeschlagen: Ist hingegen Tottenham und holte dabei sechs Siege
  • Ausgeglichen: Ist das Torverhältnis beider Teams in der Champions League
  • Vergangenheit: Einmal trafen sich beide Teams im Uefa Cub: Die Engländer gewannen
  • Tabellendritter: Sind die Engländer mit einem Spiel mehr als Liverpool und zwei Punkten vor

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikBeleuchten wir in der Formkurve die vergangenen sieben Spiele, so liegt Tottenham vorne. Leverkusen hat nur zwei Erfolge vorzuweisen. Drei Unentschieden und zwei Niederlagen sorgen für eine ausgeglichene Bilanz. Bei den Hotspur hingegen stehen fünf Siege, ein Remis und nur ein verlorenes Spiel niedergeschrieben.

Leverkusen teilte zum Auftakt der Königsklasse bereits die Punkte. Eine 2:0 Führung wurde daheim gegen Moskau hergeschenkt – Endstand 2:2. In der Bundesliga folgte eine 1:2 Niederlage in Frankfurt. Und sogar das Heimspiel gegen den FC Augsburg wurde nur 0:0 gespielt. Erst gegen den 1. FSV Mainz 05 wurde ein mühsamer 3:2 Sieg errungen. In Monaco waren die Leverkusener mit dem 1:1 ebenfalls nicht zufrieden. Das Gegentor fiel spät. Dafür konnte in der Liga gegen Favorit Dortmund mit 2:0 gesiegt werden. Den Abschluss machte das Abendspiel am Samstag, wo der Werksclub mit 1:2 in Bremen verlor.

Tottenhams letzte Niederlage geht auf die Champions League zurück. Hier wurde zur Eröffnung, im eigenen Stadion, mit 1:2 gegen Monaco verloren. In der Premier League konnte hingegen mit 1:0 gewonnen werden. Gegner war das Team aus Sunderland. Auch im EFL Cup wurde gesiegt. Ein 5:0 gegen Gillingham war sogar sehr deutlich. In Middlesbrough konnte mit 2:1 gesiegt werden. Auch in der Königsklasse stand der Dreier. Gegner war ZSKA in Moskau. Der Endstand lautete 1:0 für die Engländer. Sogar gegen Manchester City wurde 2:0 gewonnen. Dafür gab es einen kleinen Rückschlag gegen West Bromwich. Dort wurde nur 1:1 gespielt.

Einschätzung: Tottenham gewinnt in der Form. Ihre Serie mit sechs Siegen in Folge wurde erst am Wochenende gestoppt. Leverkusen ist sehr inkonstant.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich beschränkt sich auf ein Spiel. Im Jahr 2006 trafen sich beide Teams in der Gruppe B des Uefa Cups. Leverkusen hatte Heimrecht, aber Tottenham gewann mit 1:0. Dieses Ergebnis liegt 10 Jahre zurück und hat mit den aktuellen Mannschaften nur sehr wenig zu tun.

In der Bundesliga ist Leverkusen nach dem abgelaufenen Spieltag bestenfalls Neunter. Gewinnt Mainz gegen Darmstadt, verlieren sie einen weiteren Platz. Es stehen drei Siege, ein Remis und drei Niederlagen auf dem Konto. Das Torverhältnis ist mit 11:9 noch im Plus. Auch in der Heimtabelle ist Bayer Neunter. Zwei Siege und ein Unentschieden wurden verzeichnet. In der Champions League steht Bayer zwei Punkte hinter Monaco und einen Zähler hinter Tottenham, sowie einen Punkt vor Moskau. Es ist noch Alles drin, auch wenn irgendwann mal ein Dreier benötigt wird.

Tottenham spielt, ebenso wie in der vergangenen Spielzeit, groß auf. Acht Partien sind absolviert und die Mannschaft hat noch keine Niederlage erlitten. Mit fünf Siegen und drei Unentschieden steht derzeit der dritte Platz niedergeschrieben – auch wenn sie hier von Liverpool noch verdrängt werden können. Das Torverhältnis spiegelt bei 13:4 Toren insbesondere eine gute Defensive wieder. Auswärts sind die Hotspur Vierter, mit zwei Siegen und zwei Unentschieden. Selbst in der Königsklasse wurde auswärts noch nicht verloren.

Einschätzung: Leverkusen verlor diese Saison daheim noch nicht und Tottenham auswärts. Läuft also alles auf ein Unentschieden hinaus?

ladbrokes_empfehlung-content-300

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenLeverkusen hat in zwei Champions League Spielen schon drei Gegentreffer kassiert. In der Liga mussten sie in sieben Spielen neunfach hinter sich greifen. Tottenham hat große Chancen, dass ihnen ein Auswärtstor gelingt. Unser Tipp – Tottenham trifft 2S – wird bei Betway mit 1,36 ausgezeichnet.

In Anbetracht der Leverkusener Form, sind das Unentschieden und die Niederlage ebenso wahrscheinlich, wie ein Sieg. Mit der Doppelten Chance X2 wird der Erfolg Tottenhams und das Remis für eine tolle Quote in Höhe von 1,75 bei Tonybet abgedeckt. Der Sieg der Engländer ist bei Betway am besten bewertet. Dort wird eine 3,60 geboten.

Einschätzung: Die Doppelte Chance X2 hat eine hohe Chance einzutreffen, aber eine fabelhafte Quote in Höhe von 1,75 bei Tonybet.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: