af-champions-league-leverkusen-atletico

Leverkusen gegen Atletico Madrid tatsächlich nur Außenseiter?

Für Bayer Leverkusen wird es ernst. Die Werkself braucht endlich einmal wieder ein gutes Ergebnis, nicht nur eine grundsätzlich gute Vorstellung oder eine gute Moral. Beides zeigte Bayer zuletzt nicht selten, aber das Endresultat passte einfach nicht. In der Champions League darf sich Leverkusen keinerlei Nachlässigkeit erlauben, denn weil man im Hinspiel Heimrecht genießt, wiegt jedes Auswärtstor der Madrilenen doppelt so schwer. Atletico ist Gast am Rhein. Mut sollte Bayer 04 machen, dass auch die Spanier nicht unfehlbar sind. Am Wochenende verloren die Iberer.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Beste WettquoteUnder 3.5
Beste Wettquote1,25 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Beste WettquoteDoppelte Chance 1X
Beste Wettquote1,58 - Stake 6/10
Jetzt Wetten
Risiko
Beste WettquoteHeimsieg 1
Beste Wettquote3,20 - Stake 3/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Leverkusen vs. Madrid im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Bayer 04 Leverkusen – Atletico Madrid
  • Wettbewerb: Champions League Saison 2014/15
  • Runde: Achtelfinale Hinspiel
  • Anstoß: Mittwoch, den 25. Februar 2015 um 20.45 Uhr
  • Ort: BayArena, Leverusen
  • Bayer Gruppe C: 2. Platz, 10 Punkte, 7:4 Tore
  • Atletico Gruppe A: 1. Platz, 13 Punkte, 14:3 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Pechsträhne: Leverkusen gewann seine letzten vier Heimspiele allesamt nicht
  • Torflaute: In fünf der letzten sieben Heimpartien fielen nie mehr als zwei Treffer
  • Ausgeglichen: Vier der letzten acht Auswärtsspiele von Atletico wurden gewonnen
  • Unentschieden: Die beiden direkten Vergleiche endeten jeweils 1:1-Remis
  • Positivtrend: Fünf der letzten sechs Meisterschaftsspiele entschied Madrid zu seinen Gunsten

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDieses Mal war Bayer Leverkusen dem Sieg ganz nahe. Bis sich der Mainzer Torwart mit nach vorne schlich. Marwin Hitz traf für die 05er quasi mit dem Abpfiff, Leverkusen musste sich mit einem 2:2 zufrieden geben. Noch eine Woche vorher hatten sich die Rheinländer nach einem 0:3 gegen Wolfsburg noch ein 4:4 erkämpft – um dann in der Schlussminute doch das 4:5 zu kassieren. So etwas nagt unter Umständen am Selbstvertrauen. Hinzu kommt, dass die BayArena nicht unbedingt als Festung gilt, wenngleich das 4:5 erst die erste Heimniederlage bedeutete. Aber auch schon sechs Spiele endeten nur unentschieden. In der Champions League empfahl sich Bayer 04 zu Hause mit Siegen gegen Benfica (3:1) und Zenit St. Petersburg (2:0). Selbst das Match gegen AS Monaco war gut, wurde aber 0:1 verloren.

Atletico Madrid vergeigte seine Generalprobe am vergangenen Wochenende mit 0:2 bei Celta de Vigo. In der Primera Divison bleiben die Madrilenen damit Dritter. Auswärts haben sie in elf Begegnungen vier Mal verloren, ein Mal unentschieden gespielt und vier Mal gewonnen. Die Tordifferenz ist mit 16:13 sogar leicht positiv. In der Champions League präsentierte Atletico in der Fremde ganz unterschiedliche Leistungen. Die 2:3-Niederlage bei Olympiakos Piräus war so sicherlich nicht eingeplant. 0:0 bei Juventus Turin ist eine beachtliches Ergebnis, zumal Juve seit 21 Pflichtspielen ungeschlagen ist. Und die Pflichtaufgabe in Malmö erledigte der Club aus der spanischen Hauptstadt souverän mit einem 2:0-Sieg.

Einschätzung: Beide Vereine präsentierten Licht und Schatten bei ihren jüngsten Auftritten. Bayer Leverkusen hatte dabei allerdings auch einiges an Pech zu verkraften. Die Balance zwischen Abwehr und Angriff passt nicht – aus unserer Sicht endet diese Kategorie unentschieden.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenIn der Saison 2010/11 trafen sich Leverkusen und Atletico schon zwei Mal in der Gruppenphase der europäischen Königsklasse. Beide Male war Bayer dem Sieg etwas näher, weil man zwei Mal das 1:0 erzielte. Allerdings kassierten die Rheinländer in beiden Matches auch den 1:1-Ausgleich, der gleichzeitig Endstand war. Hier steht es also ebenfalls unentschieden. In 13 Heimspielen gegen spanische Gegner hat Bayer Leverkusen fünf Mal gewonnen und auch fünf Mal verloren. Hinzu gesellen sich noch drei Remis. Atletico kommt in 15 Auswärtsbegegnungen auf fünf Siege gegen deutsche Mannschaften, sieben Niederlagen und drei Unentschieden.

Einschätzung: Summa summarum endet auch dieser Teil unserer Analyse ohne einen Vorteil für einen beider Kontrahenten. Die Bilanz von Bayer gegen spanische Clubs ist zu Hause ausgeglichen, die von Atletico bei deutschen Teams auswärts nur leicht negativ. Alles scheint möglich.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenUnsere Analyse ergab, dass es ein enges Rennen wird, in dem Kleinigkeiten entscheiden können. Da die Kräfteverhältnisse komplett ausgeglichen scheinen, solltet ihr euch zunutze machen, dass Atletico bei den Buchmachern leicht favorisiert wird. Insofern gibt es für Wetten mit Tendenz Leverkusen die etwas besseren Quoten; und Bayer genießt ja auch einen Heimvorteil. Schon für die Doppelte Chance zahlt der Bookie Redbet eine Wettquote von 1,58. Für einen Heimsieg der Werkself hat bet365 nicht nur eine tolle Quote von 3,20 im Programm, sondern damit auch gleich eine Value Bet. Schwer wird es hingegen, eine Wette zu finden, mit der ihr das Risiko minimieren könnt. Am ehestens gelingt dies noch mit einer noch annehmbaren Quote von 1,25 für ein Under 3.5, die in diesem Fall Ladbrokes für euch bereit hält. In der K.-o.-Phase, nach dazu im Hinspiel, wird keines beider Teams bedingungsloses Risiko gehen.

Einschätzung: Da Wetten sich bei dieser Begegnung ohnehin als schwer und risikoreich entpuppen – warum nicht gleich volles Risiko gehen und bei einem Heimsieg der Werkself sogar eine Value Bet abgreifen? Die 3,20 bei bet365 halten wir für wirklich lukrativ und interessant gleichermaßen.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: