11-1-bundesliga-leverkusen-mainz

Kriegt Mainz 05 bei Bayer Leverkusen wieder die Kurve?

So schnell kann das gehen. Acht Spieltage lang blieb der 1. FSV Mainz 05 in der Bundesliga ungeschlagen, mischte damit ganz vorne in Regionen mit, die zur Teilnahme an der Champions League berechtigen. Dann erwischte es die Rheinhessen gleich zwei Mal hintereinander. Und schon ging es abwärts – bis auf Rang neun. In Leverkusen droht im Rahmen des elften Spieltags nun die dritte Pleite in Serie, wenn die Werkself selbst zurück in die Erfolgsspur findet und die ordentliche Leistung unter der Woche in der europäischen Königsklasse bestätigen kann. Selbstverständlich ist das nicht. Gerade in der Liga wusste Leverkusen zuletzt überhaupt nicht zu gefallen.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Beste WettquoteUnder 4.5
Beste Wettquote1,28 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Beste WettquoteDoppelte Chance X2
Beste Wettquote2,60 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Beste WettquoteAuswärtssieg 2
Beste Wettquote7,00 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Leverkusen vs. Mainz im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Bayer Leverkusen – 1. FSV Mainz 05
  • Wettbewerb: Wettbewerb Bundesliga 2014/15
  • Runde: 11. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 11. November 2014 um 15.30 Uhr
  • Ort: BayArena, Leverkusen
  • Leverkusen: 5. Platz, 16 Punkte, 17:15 Tore
  • Mainz: 9. Platz, 14 Punkte, 13:12 Tore

Personalien vor dem Anpfiff

icon_05_VergleichInsbesondere im defensiven Bereich haben die Leverkusener einige Ausfälle zu beklagen. So fällt im Gegensatz zur Champions League Linksverteidiger Tin Jedvaj aus, der in der Bundesliga noch wegen seiner Roten Karte gesperrt ist. Bis zum Jahresende passen muss Unglücksrabe Papadopoulos, der sich die Schulter ausrenkte und daraufhin operiert werden musste. Der Grieche hatte sich gerade erst wieder nach langer Verletzung in die Startelf gekämpft. Da auch Stefan Reinartz in den Innenverteidigung verletzt fehlt, bleiben nur noch Ömer Toprak und Emir Spahic übrig. Links wird Wendell Borges verteidigen, rechts Giulio Donati. Ansonsten könnte es nur noch eine Änderung geben: Levin Öztunali kämpft um einen Startplatz in der ersten Elf, will hier Youngster Julian Brandt verdrängen.

Beim 1. FSV Mainz 05 ist sicherlich das große Plus, dass Torwart und Viererkette seit Wochen in unveränderter Formation auflaufen und damit mehr als eingespielt sind. Also bilden Stefan Bell und Niko Bungert das Pärchen in der Innenverteidigung, während es als Außenverteidiger Daniel Brosinski und Junior Diaz richten sollen. Im offensiven Mittelfeld trifft die Mainzer der verletzungsbedingte Ausfall von Jonas Hofmann schwerer als erhofft, der ja Last Minute auf dem Transfermarkt von Borussia Dortmund ausgeliehen wurde als Verstärkung, aber nur ein Mal spielen konnte bislang. Ja-Cheol Koo feierte gegen Werder Bremen sein Comeback in der Startelf, wird auch wohl in Leverkusen von Beginn an ran dürfen. Dafür wird Christoph Moritz wohl wegen andauernder Rückenbeschwerden nach wie vor fehlen.

Einschätzung: Die Mainzer Ausfälle halten sich in Grenzen, während die Sorgen der Leverkusener in der Abwehr immer größer werden. Hier könnte die Chance für Mainz liegen.

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Formschwäche I: Nur ein Ligasieg in den letzten fünf Spielen für Leverkusen
  • Formschwäche II: Nur ein Ligasieg in den letzten sechs Partien für den FSV Mainz 05
  • Flaute I: In vier der letzten sechs Partien fiel von Spielen von Bayer nie mehr als ein Tor
  • Flaute II: Mainz schaffte in den letzten fünf Matches nur ein Mal selbst zwei Tore
  • Ausgeglichenheit: Mainz führt im direkten Vergleich, der in Leverkusen ausgeglichen ist

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikIn der Champions League konnte Bayer Leverkusen zuletzt wieder den Bock umstoßen. Bei Zenit St. Petersburg, das schon im Hinspiel 2:0 geschlagen wurde, gewann der Bundesligist auch auswärts mit 2:1. Heung-Min Son schnürte in der zweiten Hälfte ein Doppelpack, das 1:2 der Russen in der vorletzten Minute des Spiels kam zu spät. In Liga und Pokal allerdings haben die Rheinländer in den letzten sechs Partien nur ein Mal gewonnen – mit 1:0 gegen den FC Schalke. Beim 1. FC Magdeburg in der zweiten Pokalrunde kam Bayer mit einem dicken, blauen Auge davon, siegte erst im Elfmeterschießen. Zuletzt verlor Bayer 04 beim Krisenclub aus Hamburg mit 0:1. Irgendwie auch symptomatisch.

Lange Zeit sah es sehr gut aus für den 1. FSV Mainz 05, bei dem das Aus in den Play-offs der Europa League schnell vergessen war. Doch was so zwei Niederlagen in Serien bewirken können. Nur drei der letzten zehn Pflichtspiele wurden gewonnen. Nur ein Sieg sprang in den letzten sechs Partien heraus, als der FC Augsburg knapp mit 2:1 geschlagen wurde. Zuletzt verloren die Rheinhessen erst klar 0:3 beim VfL Wolfsburg, ehe man zu Hause nach dominanten ersten 30 Minuten sich von Werder Bremen den Zahn ziehen ließ und gar nicht mal so unverdient am Ende als 1:2-Verlierer den Platz verließ.In den letzten sechs Matches bliebt Mainz somit nur ein Mal ohne Gegentreffer beim 0:0 zu Hause gegen Hoffenheim. Zu torreich geht es in den Matches der 05er zwar eher nicht zu, doch mindestens zwei Treffer fallen häufig. In acht der letzten zehn Partien war das der Fall.

Einschätzung: Bayer schwächelte zuletzt in der Liga mehr wenig konstanten Leistungen. Mainz 05 besitzt zwar viel Potenzial, konnte dies in den letzten Begegnungen aber auch nicht abrufen. Insofern steht es in dieser Rubrik eher unentschieden.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_Quotoen16 Mal nun schon begegneten sich Rheinländer und Rheinhessen. Und man höre und staune: In der Bilanz liegen die 05er knapp vorne. Sie gewannen sieben direkte Duelle, während nur deren sechs an Leverkusen gingen. Drei Mal gab es ein Unentschieden. Im letzten Aufeinandertreffen feierte Mainz 05 einen knappen 1:0-Auswärtssieg am Rhein. Und in der BayArena ist die Bilanz insgesamt ausgeglichen. Drei Mal setzte sich die Werkself durch, drei Mal aber auch die Mainzer. Zwei Begegnungen in Leverkusen endeten remis. Ein Tortrend ist indes nicht zu erkennen. Sowohl bei Bayers Heimspielen als auch in der Gesamtbilanz fallen die Ergebnisse höchst unterschiedlich aus. Da ist von einigen Under 1.5 bis hin zu zahlreichen Over 3.5 alles konstant vertreten.

Einschätzung: Auch in der dritten Kategorie unserer Analyse bleibt es dabei: Mainz 05 scheint durchaus in der Lage zu sein, in Leverkusen für eine Überraschung zu sorgen. Die bisherigen Ergebnisse in der BayArena unterstreichen dies.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenBei den Buchmachern liegt Leverkusen weit vorne in der Gunst. Zu dieser Einschätzung kommt unsere Sportwetten-Redaktion nach ihrer Analyse eher nicht. Erschwerend kommt hinzu, dass sich ein Tor-Trend nicht wirklich ablesen lässt, mit dem ihr Überraschungen im Endergebnis abfangen könnt. Eine lohnenswerte und weniger riskante Wette haben wir aber doch gefunden. Mybet bietet für ein Under 4.5 eine Wettquote von 1,28. In den 13 Mainzer Pflichtspielen traf dies – abgesehen vom 5:5-Spektakel im Pokal in Chemnitz – immer ein. Bei Bayer immerhin in zwei Drittel der 18 Partien. Mit etwas Vorsicht ist dieser Tipp also immer noch zu genießen. Grundsätzlich allerdings sehen wir aufgrund der Formschwankungen der Werkself, der erheblichen Defensivprobleme sowie der guten Bilanz der Mainzer insgesamt wie auch in der BayArena die Rheinhessen sogar leicht im Vorteil. Mit einer Quote von 2,60 bei Tipico könnt ihr euch die Doppelte Chance X2 schon sehr veredeln lassen. Eine Value Bet in Höhe von 7,00 gibt es bei Betway für einen Auswärtssieg.

Einschätzung: Es zeichnet sich ein wirklich enges Duell ab. Doch wenn es an diesem Spieltag in der Bundesliga eine Überraschung geben könnte, dann ist die BayArena sicherlich einer der Schauplätze, wo sie am ehesten zu begutachten wäre.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: