Testspiele 2018: Belgien VS Costa Rica

Montag, 11. Juni 2018 - 20:45 Uhr - King Baudouin Stadium in Brüssel

Belgien

WM-Vorbereitung

Costa Rica

Endstand: Belgien 4 - 1 Costa Rica

Nimmt Geheimfavorit Belgien Costa Rica auseinander?

Abseits unserer Testspiel Prognose, ist Belgien ein Geheimfavorit für die WM 2018. Denn die Belgier haben eine ganze Reihe hochkarätiger Spieler in ihren Reihen. Die meisten laufen in England auf. Schon bei der Weltmeisterschaft 2014 schaffte es Belgien bis ins Viertelfinale. Allerdings gelang Costa Rica dieses Kunststück ebenfalls. Und das ist die größere Überraschung. Denn das Team aus der Nordamerika-Qualifikation hat in den vergangenen Jahren eine erstaunliche Entwicklung genommen. Dafür liefen die vergangenen Freundschaftsspiele aber durchwachsen, wohingegen die Belgier stark aufspielen.

Am Montag, den 11. Juni 2018, um 20.45 Uhr findet das Freundschaftsspiel statt. Natürlich haben wir frühzeitig um unsere Testspiel Wett-Tipp Vorhersage gekümmert. Im King Baudouin Stadium zu Brüssel findet die Begegnung statt. Es handelt sich für beide Teams um das letzte Spiel der WM-Vorbereitung. Anschließend steht die Reise nach Russland auf dem Plan. Ähnlich wie die Fans in aller Welt, fiebern natürlich ebenso die Spieler und Trainer der Mannschaften dem Wettbewerb entgegen.

Belgien vs. Costa Rica im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Belgien – Costa Rica
  • Wettbewerb: Testspiel 2018
  • Runde: WM-Vorbereitung
  • Anstoß: Montag, den 11. Juni 2018 um 20.45 Uhr
  • Ort: King Baudouin Stadium, Brüssel
  • Belgien: 1. Platz, 28 Punkte, 43:6 Tore
  • Costa Rica: 2. Platz, 16 Punkte, 14:8 Tore

Testspiel Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Ungeschlagen: Ist Belgien, mit neun Siegen und einem Remis, durch die Quali
  • Ohne Niederlage: Sind die Belgier auch in den folgenden fünf Testspielen geblieben
  • 43 Tore: Schoss Belgien in 10 Spielen der Qualifikation – ein starker Wert
  • Zweiter Platz: Costa Rica sicherte sich hinter Mexiko den zweiten Rang
  • 8 Gegentore: Bekamen die Costa Ricaner nur eingeschenkt; Belgien nur 6 Stück

Testspiel Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikWenn wir unsere Wett-Tipps heute für das Spiel von Belgien analysieren, müssen wir berücksichtigen dass sie das Heimrecht haben. Allerdings ist die nahezu perfekte Qualifikation zur Weltmeisterschaft in Russland ebenfalls ein Aspekt, der in unserer Fußball Analyse Berücksichtigung findet. Schlussendlich haben wir uns die vergangenen sieben Spiele einmal näher angeschaut. Noch während der Quali, gegen Bosnien und Herzegowina, gewannen die Belgier knapp mit 4:3. Abschließend gab es ein 4:0 über Zypern. Damit starteten die Testspiele, welche mit einem 3:3 gegen Mexiko begannen. Japan konnte mit 1:0 besiegt werden. Und gegen Saudi Arabien gab es erneut ein 4:0. Dafür reichte es gegen den Europameister aus Portugal nur zu einem torlosen Unentschieden. Zuletzt stand die Begegnung mit Ägypten auf dem Plan, welche mit einem 3:0 endete.

Gelingt Costa Rica erneut eine Überraschung?

Unsere Testspiel Prognose wirft zunächst einen Blick zurück auf das Jahr 2014. Hier gelangten die Costa-Ricaner, ebenso wie die Belgier, bis ins Viertelfinale der WM. Für beide Teams war dort Schluss, wenngleich die Nordamerikaner erst im Elfmeterschießen gegen die Niederlande ausschieden. In den vergangenen sieben Freundschaftsspielen sah es weniger erfolgreich aus. Nach in der Qualifikation gegen Honduras gab es ein 1:1. Weiterhin konnte in Panama nur eine 1:2 Pleite erreicht werden. Danach starteten die Testspiele mit einem 0:5 in Spanien. Auch gegen Ungarn wurde mit 0:1 verloren. Dass man Akzente setzen kann, hat das 1:0 in Schottland bewiesen. Darauf folgend kam es jedoch zur 0:1 Pleite gegen Tunesien. Zuletzt steht jedoch der 3:0 Erfolg über Nordirland auf dem Plan. Ein Spiel gegen England haben die Costa-Ricaner noch vor der Brust.

Einschätzung: Obwohl Costa Rica kein Kanonenfutter ist, sind die Belgier nach zuletzt starken Leistungen der Favorit.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenBelgien hat eine erstaunliche Serie vorzuweisen. Seit mindestens 15 Spielen in Serie sind die Belgier unbesiegt. Sicherlich gab es darunter drei Unentschieden, aber nicht umsonst gilt der Benelux-Staat als geheimer Tipp für das große Turnier in Russland. Schon bei vergangenen Wettbewerben wurde den Belgiern oftmals mehr zugetraut. Nicht immer konnte die gewohnte Leistung abgerufen werden. Costa Rica war eine der großen Überraschungen des Jahres 2014. Es darf bezweifelt werden, ob dieses Kunststück zu wiederholen ist. In der Gruppenphase der WM-Quali waren die Belgier, mit neun Siegen und einem Unentschieden, unbesiegt. Costa Rica sicherte sich vier Erfolge, vier Remis und zwei Pleiten.

Tore, Tore und nochmals Tore

Belgien schwankt zuletzt stark. Auf ein 3:3, folgt ein 1:0. Danach legen die Belgier mit einem 4:0 los, nur um dann 0:0 zu spielen und wiederum mit 3:0 zu gewinnen. Viele Tore gelangen oftmals gegen kleine Teams, wie Ägypten und Saudi Arabien. Aber zählt Costa Rica dazu? Die Costa Ricaner verloren mit 0:5 in Spanien – kann passieren. Ansonsten haben wir zuletzt zwei Niederlagen mit 0:1, ein 1:0 Sieg und ein 3:0 Erfolg auf dem Zettel stehen. Wobei kein Team eines Kalibers wie Belgien darunter zu finden war. In den vergangenen vier Freundschaftsspielen, von beiden Mannschaften, hat immer nur ein Team getroffen.

Einschätzung: Auch nach Betrachtung der letzten Spiele bleibt Belgien der Favorit. Die Qualifikation war ebenfalls beeindruckend.

Wett-Tipps heute für Belgien – Costa Rica

icon_02_wettenDa unsere Testspiel Prognose durchaus auf den letzten Begegnungen der Mannschaften basiert, wollten wir für unsere Wett-Tipps nochmal eine Rückschau halten. So hat Belgien zuletzt gespielt: 3:3, 1:0, 4:0, 0:0 und 3:0. Und so sah es bei Costa Rica aus: 0:5, 0:1, 1:0, 0:1 und 3:0. In unserem Sportwetten Vergleich gewinnt natürlich Belgien, aber die wenigen Tore bei der Gastmannschaft, zumindest gegen Kontrahenten ähnlicher Stärke, sind beachtlich. Daraus lassen sich Risiko Wett-Tipps spinnen. Nachfolgend widmen wir uns direkt den Wett-Tipps von Profis.

Wie gut sind die Quoten für Belgien – Costa Rica?

Unsere Empfehlung geht auf das 1 Handicap 0:1, was für Belgien allemal zutrauen. Die Quote ist mit einer 1,45 bei Bet3000 durchaus auf beachtlicher Höhe. Wer hingegen seinen Tipico Bonus umsetzen möchte, der schaut sich das Both2Score und hier die N2S-Variante an. Denn dass ein Team nicht trifft, ist nach der Aufstellung der obigen Ergebnisse durchaus anzunehmen. Die Wettquote ist mit einer 1,65 gut belegt. Schlussendlich nehmen wir von den sicheren Wett-Tipps Abstand und widmen uns dem Under 2.5 Tore, welche bei Mybet mit einer 2,70 ausgeschrieben sind. Eine gewisse Wahrscheinlichkeit ist ebenfalls den letzten Partien zu entnehmen.

Einschätzung: Both2Score N2S (zumindest ein Team trifft nicht) ist eine gute Wahl. Die Quote von 1,65 von Tipico ist auf einem angenehmen Level.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative Wette1 Handicap 0:1
Beste Wettquote1,45 - Stake 7/10
Bet3000 SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteNot2Score N2S
Beste Wettquote1,65 - Stake 6/10
Tipico SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnder 2.5
Beste Wettquote2,70 - Stake 3/10
mybet SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net
schließen X