1. Bundesliga 2017/18: Borussia Dortmund VS FC Augsburg

Montag, 26. Februar 2018 - 20:30 Uhr - Signal Iduna Park in Dortmund

Dortmund

24. Spieltag

FC Augsburg

Endstand: Borussia Dortmund 1 - 1 FC Augsburg

Augsburg im Frust: Gegen Dortmund soll wieder ein Sieg her

Borussia Dortmund hat unter der Woche wieder einmal nicht unbedingt gut gespielt, konnte sich in der Europa League aber dennoch das Weiterkommen gegen Atalanta Bergamo sichern. In der Liga lief es zuletzt deutlich besser, denn da gab es in drei Partien drei Siege in Serie. Und diese Erfolge haben den BVB auf der Tabelle wieder auf den zweiten Rang gespült. Auf den ersten Blick ist also alles in Ordnung rund um den Signal Iduna Park, doch die Stimmung in Schwarz-Gelb kann bekanntlich auch schnell wieder umschlagen. So sollte am Montag (26. Februar 2018) um 20.30 Uhr zuhause im Signal Iduna Park gegen den FC Augsburg unbedingt ein Sieg eingefahren werden. Andernfalls droht Borussia Dortmund, den zweiten Platz wieder aus der Hand zu geben. Der FCA wird sich allerdings nicht so einfach geschlagen geben, denn auch die Augsburger schielen zumindest mit einem Auge noch auf die Qualifikation für die Europa League.

Dortmund vs. Augsburg im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Borussia Dortmund – FC Augsburg
  • Wettbewerb: Bundesliga Saison 2017/18
  • Runde: 24. Spieltag
  • Anstoß: Montag, den 26. Februar 2018 um 20.30 Uhr
  • Ort: Signal Iduna Park in Dortmund
  • BVB: 2. Platz, 40 Punkte, 48:29 Tore
  • FCA: 8. Platz, 31 Punkte, 32:29 Tore

Zahlenspielereien

  • Serie: Seit 10 Partien ist Dortmund ohne Niederlage
  • Tore: 3 Mal in Folge traf der BVB zuhause mindestens doppelt
  • Behäbig: Der FCA holte aus den letzten 5 Partien nur einen Sieg
  • Ziellos: Zuletzt setzte es für Augsburg 2 Niederlagen in Folge
  • Ausnahme: Erst ein Augsburger Sieg beim BVB

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikObwohl der Auftritt in der Europa League unter der Woche beim 1:1 gegen Atalanta Bergamo alles andere als überzeugend war, ist Borussia Dortmund in die nächste Runde eingezogen. Unterm Strich können Peter Stöger und seine Männer also zufrieden sein, denn es gab seit nunmehr zehn Partien keine Niederlage mehr. Abgesehen vom 1:1 in Bergamo und dem 3:2 Erfolg im Hinspiel konnten sich die Dortmunder ein 3:2 in Köln, ein 2:0 gegen Hamburg und ein 1:0 in Mönchengladbach sichern. Dank dieser guten Ergebnisse steht die Borussia aktuell wieder auf Rang zwei der Tabelle und kann sogar drei Punkte Vorsprung auf die Qualifikation zur Europa League vorweisen. Scheint, als würde am Ende der Saison doch alles seinen gewohnten Gang in Dortmund laufen.

Beim FC Augsburg hat sich in den letzten Partien eine gewisse Enttäuschung eingestellt. Die Augsburger haben zumindest mit einem Auge noch das internationale Geschäft im Visier, welches jedoch Spieltag für Spieltag in weitere Ferne zu rücken scheint. Nachdem sich der FCA mit einem 1:0 gegen den HSV durchsetzen konnte, setzte es im nächsten Spiel in Gladbach beim 0:2 eine Niederlage. Anschließend gab es einen Punkt beim Schlusslicht in Köln, was ebenfalls nicht als stark bezeichnet werden kann. Besser lief es beim 3:0 gegen Frankfurt, das Nachlegen ließen die Augsburger aber vermissen. Statt weiterer Punkte gab es ein 0:2 in Leipzig und eine 0:1 Niederlage zuhause gegen den VfB Stuttgart.

Einschätzung: Dortmund kommt immer besser zurück in die alte Spur. Beim FCA hat sich der positive Trend mittlerweile hingegen in die negative Richtung entwickelt.

Hömma! 5 herausragende Infos über Emma, Kloppo und Co.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenFür den FC Augsburg ist Borussia Dortmund ein echter Angstgegner. 14 Partien habe beide Teams in der Vergangenheit bisher bestritten, nur einmal konnte der FCA den Platz als Sieger verlassen. Neun Siege schnappte sich der BVB, vier weitere Duelle endeten mit einem Unentschieden. Immerhin: Den einzigen Dreier konnten die bayerischen Schwaben im Signal Iduna Park sichern. Da gab es 2015 einen 1:0 Erfolg. Das letzte direkte Duell beider Teams ging allerdings an Borussia Dortmund, die das Hinspiel in Augsburg mit 2:1 gewinnen konnten. Im Torverhältnis weist der BVB wenig überraschend ebenfalls große Vorteile auf. So gab es bereits 34 Buden auf Seiten von Schwarz-Gelb, während die Augsburger derzeit bei nur 13 Toren in den 14 Duellen stehen. Aber: In den letzten vier direkten Duellen haben beide Teams getroffen. Zwei dieser vier Spiele endeten zudem im Over 2.5

Einschätzung: Im direkten Duell ist der BVB ganz klar im Vorteil. Augsburg konnte erst einen Sieg einfahren und hat das letzte Aufeinandertreffen mit 1:2 in den Sand gesetzt.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenBorussia Dortmund hat sich unter Peter Stöger immer besser entwickelt und konnte in den letzten Partien wieder einige Erfolgserlebnisse verbuchen. Der BVB steht auf Rang zwei und konnte unter der Woche die nächste Runde in der Europa League klarmachen. Anders gesagt: Es läuft wieder im Pott. Beim FC Augsburg sieht die Sache anders aus, denn hier wurden in den letzten beiden Partien zwei Niederlagen eingefahren. In Dortmund ist der FCA zudem historisch deutlich unterlegen. Strategisch, also mit mittlerem Risiko, empfehlen wir euch daher den Heimsieg 1, für den Comeon mit einer 1,56 die beste Wettquote anbietet. Ergänzen lässt sich diese Tipp durch unsere spekulative Empfehlung für den HZ/ES X/1, der bei Betvictor mit einer 4,60 am besten quotiert wird. Dazu ein Hinweis: Dortmund hat in nur einem der letzten vier Heimspiele eine Führung mit in die Halbzeitpause genommen. Ist euch das alles dennoch zu heiß, könnt ihr auf unsere konservative Empfehlung mit geringem Risiko ausweichen. Diese lautet hier Over 1.5 und wird mit einer 1,20 bei Mybet am besten quotiert.

Einschätzung: Dortmund ist derzeit wieder gut in Form, anders als der FCA. Im Heimspiel sollte sich die Stöger-Elf durchsetzen können, weshalb wir die 1,56 für den Heimsieg 1 einpacken.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,20 - Stake 8/10
mybet SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteHeimsieg 1
Beste Wettquote1,56 - Stake 6/10
ComeOn SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteHZ/ES X/1
Beste Wettquote4,60 - Stake 2/10
BetVictor SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net
schließen X