27-1-bundesliga-dortmund-bayern

BVB und Vorbild Gladbach: FC Bayern nicht unbezwingbar

Auch wenn dieses Match aufgrund der Tabellensituation vom Glanz der vergangenen Jahre dieses Mal einiges verloren hat, so warten Fußballfans natürlich trotzdem gespannt auf den Vergleich der beiden besten Teams der Bundesliga im vergangenen Jahrzehnt. Und ganz so chancenlos scheint der BVB dabei gar nicht zu sein. Denn beim FC Bayern München fallen mit Franck Ribery, Arjen Robben und auch David Alaba drei „Waffen“ aus, die dem Spiel der Münchner deutlich ihren Stempel aufdrückten in dieser Saison. Dortmund wittert für den Samstagabend (4. April 2015) also seine Chance gegen die Bayern am 27. Spieltag. Aufgelöst wird ab 18.30 Uhr im Signal Iduna Park.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Beste WettquoteOver 1.5
Beste Wettquote1,25 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Beste WettquoteOver 2.5
Beste Wettquote1,91 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Beste WettquoteUnentschieden X
Beste Wettquote3,50 - Stake 3/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Dortmund vs. München im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Borussia Dortmund – FC Bayern München
  • Wettbewerb: Bundesliga Saison 2014/15
  • Runde: 27. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 4. April 2015 um 18.30 Uhr
  • Ort: Signal Iduna Park, Dortmund
  • BVB: 10. Platz, 33 Punkte, 34:33 Tore
  • Bayern: 1. Platz, 64 Punkte, 70:13 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Torrekorde: Bayern schoss schon 70 Treffer, kassierte erst 13 – absolute Spitzenwerte
  • Nicht unbesiegbar: Gladbach fügte dem FCB die erste Heimniederlage zu (0:2)
  • Sieben Mal unbesiegt: Borussia Dortmund hat die letzten sieben Partien nicht verloren
  • Vier gewinnt: München holte auswärts zuletzt vier Siege und erzielte dabei 15 Treffer
  • Vier Remis: Gab es in den letzten zehn Duellen in Dortmund, dazu je drei Siege für beide Teams

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikNoch hat Borussia Dortmund die Jagd auf die internationalen Plätze nicht aufgegeben. Der BVB liegt noch fünf Punkte hinter Rang sechs, uneinholbar scheint das nicht. Das 0:0 gegen den 1. FC Köln bedeutete wie auch das torlose Unentschieden beim Hamburger SV einen kleinen Rückschritt, den die Mannschaft von Jürgen Klopp allerdings im Auswärtsspiel bei Hannover 96 wieder korrigierte und 3:2 siegte. Damit ist der BVB seit sieben Matches ungeschlagen und hat auch von seinen letzten sieben Begegnungen zu Hause nur eine verloren – mit 0:1 gegen den FC Augsburg. Auffällig ist außerdem: Fünf Siege holte die Borussia in den letzten sieben Partien in der Bundesliga, und immer schoss Dortmund dabei mindestens drei eigene Treffer. Wenn es läuft beim BVB, dann auch so richtig.

Nachdem die Bayern schon zum Auftakt der Rückrunde mit 1:4 beim VfL Wolfsburg ihre erste Niederlage in der Saison 2014/15 kassiert hatten, folgte am vergangenen Spieltag die zweite Pleite, die erste im eigenen Stadion. Denn Borussia Mönchengladbach zeigte den Kollegen der Bundesliga auf, dass es mit einem perfekten Spiel durchaus möglich ist, den FCB zu besiegen. Der verlor dann auch völlig verdient mit 0:2. Auswärts hat Bayern allerdings vier Partien in Serie gewonnen und schaffte dabei fast vier Tore im Schnitt pro Partie (15:1 Treffer). 70 Tore haben die Münchner insgesamt schon erzielt in dieser Saison, nur 13 Gegentore kassiert. Das alles sind absolute Spitzenwerte. In der Rückrundentabelle sind die Bayern aber mit 19 Punkten nur Dritter hinter Wolfsburg und Gladbach (20). Dahinter folgt bereits Borussia Dortmund (18 Punkte).

Einschätzung: Die erwähnte Tabelle der Rückrunde zeigt es auf: Beide Mannschaften gehen mit ähnlich guter Form in dieses Match. Drei absolute Schlüsselspieler der Münchner fallen aus. Deswegen kommt unsere Redaktion zum Ergebnis, diese Kategorie der Analyse mit unentschieden zu bewerten.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenUm es gleich vorweg zu nehmen: Eine eindeutige Tendenz lässt sich in dieser Rubrik unserer Analyse nicht erkennen. Wenn überhaupt, dann die Tatsache, dass der BVB von den letzten fünf Duellen nur eines gewinnen konnte. In den vergangenen zehn Partien im Signal Iduna Park gestaltet sich die Bilanz komplett ausgeglichen. Vier Matches endeten unentschieden. Drei Mal gewannen die Borussen dieses prestigeträchtige Spiel, drei Mal setzten sich auch die Bayern durch, die im Hinspiel knapp mit 2:1 gewannen. In sieben dieser zehn Partien fielen zwei oder mehr Tore. In der Hälfte aller dieser Partien ging auch ein Over 2.5 noch auf. Kurios verlief die vergangene Saison 2013/14, als Dortmund zu Hause 0:3 deutlich verlor. Doch in München drehte der BVB den Spiel um und gewann selbst mit 3:0.

Einschätzung: Eine ausgeglichene Bilanz in den letzten zehn Partien in Dortmund führt auch zu einem Unentschieden in diesem Teil der Analyse.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenIn diesem Match ist alles drin. Das liegt daran, dass der BVB und die Bayern diese Partie ernst nehmen, denn sie wissen um den Stellenwert in der Öffentlichkeit. München ist durch prominente Ausfälle allerdings auch geschwächt. Und wenn ihr unsere Analyse verfolgt habt, merkt ihr schnell, dass für Wetter mit Bereitschaft zum Risiko selbst ein Remis nicht die schlechteste Wahl auf dem Tippschein zu sein scheint. 3,50 zahlt für ein Unentschieden Buchmacher Comeon. Viel sicherer geht es bei Tipico und einer Quote von 1,25 zu, wenn ihr euch für ein Over 1.5 entscheidet. Für das sprechen sicherlich die meisten Fakten – und es sichert euch ab, sollte dem BVB bei entsprechender Anzahl Tore natürlich eine Überraschung gelingen. Ähnlich sieht es bei einem Over 2.5 aus, auch wenn dahinter bereits deutlich mehr Risiko steckt. Allerdings wird das bei Pinnacle Sports mit eine Hammerquote von 1,91 belohnt – und damit mit einer Value Bet.

Einschätzung: In einem tollen Duell, in dem so ziemlich alles passieren kann, spielt bei allen Wetten das Risiko mit, das sich auch nur schwer sinken lässt. Deswegen unser Tipp: Wählt die Value Bet Over 2.5 bei Pinnacle Sports!

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: