Europa League 2015/16 Gruppe C: Borussia Dortmund VS FK Gabala

Donnerstag, 5. November 2015 - 19:00 Uhr - Signal Iduna Park in Dortmund

Dortmund

4. Spieltag

Gabala

Endstand: Borussia Dortmund 4 - 0 FK Gabala

Setzt Dortmund die Siegesserie gegen Gabala fort?

Die letzten fünf Spiele hat der BVB am Stück gewonnen. Darunter Partien in der Bundesliga, im DFB-Pokal und in der Europa League. Die Dortmunder sind noch wettbewerbsübergreifend aktiv. Der FK Gabala ist hingegen nicht nur Gruppenletzter in der Europa League, sondern konnte die vergangenen vier Spiele auch nicht gewinnen. Das deutsche Team ist hier der eindeutige Favorit. Dortmund hat Heimrecht und bestreitet seine Spiele im Signal Iduna Park. Es handelt sich um ein Europa League Spiel, welches um 19 Uhr angepfiffen wird. Der vierte Spieltag findet am Donnerstag, den fünften November, statt. Mit Glück ist Dortmund nach dem Spiel schon für die K.O.-Phase qualifiziert.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteOver 2.5
Beste Wettquote1,30 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteOver 3.5
Beste Wettquote1,65 - Stake 6/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteOver 4.5
Beste Wettquote2,45 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Dortmund vs. Gabala im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Borussia Dortmund – FK Gabala
  • Wettbewerb: Europa League 2015/16
  • Runde: 4. Spieltag Gruppe C
  • Anstoß: Donnerstag, den 5. November 2015 um 19 Uhr
  • Ort: Signal Iduna Park, Dortmund
  • BVB: 1. Platz, 7 Punkte, 6:3 Tore
  • Gabala: 4. Platz, 1 Punkte, 2:5 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Ohne Niederlage: Sind die Dortmunder noch in der Europa League: zwei Siege und ein Remis
  • Kein Sieg: Konnte hingegen von Gabala errungen werden: ein Unentschieden und zwei Niederlagen
  • Hinspiel-Sieg: In Gabala konnte der BVB das Spiel mit einem 3:1 für sich entscheiden
  • Fünf Siege: Haben die Dortmunder zuletzt am Stück geholt
  • Negativtrend: Gabala in den letzten vier Spielen, wettbewerbsübrgreifend, ohne Sieg

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDer BVB spielt in der schwereren Liga und hat derzeit dennoch die bessere Form vorzuweisen. Es stehen fünf Siege am Stück auf dem Konto. Diese werden durch ein Remis und eine Niederlage ergänzt. In den vergangenen sieben Spielen musste Gabala drei Niederlagen hinnehmen. Diese werden mit zwei Siegen und zwei Unentschieden aufgefüllt.

Der BVB verlor sein Auswärtsspiel beim Meister München mit 1:5. Im anschließenden Freundschaftsspiel folgte ein 2:2 Unentschieden gegen Magdeburg. Weiterhin konnte mit 2:0 in Maiz gewonnen werden. Das Hinspiel in Gabala war mit einer weiten Anreise verbunden. Dennoch wurde die Aufgabe beim 3:1 souverän gemeistert. Augsburg konnte schließlich sogar mit 5:1 abgeschossen werden. Im DFB-Pokal legte der BVB noch eins drauf und gewann 7:1 gegen Paderborn. Zum Abschluss gab es einen 3:1 Sieg in Bremen.

Gabala ist noch immer Tabellenführer, hat aber seine letzten Spiele nicht mit Bravour bestritten. Zunächst wurde 1:2 gegen FK Krasnodar verloren. Es folgte ein 6:0 Sieg gegenüber Khazar Lenkoran. Auch Neftchi Baku konnte mit 1:0 auswärts besiegt werden. Der Negativtrend wurde mit der 1:3 Niederlage gegen den BVB eingeläutet. Anschließend gab es zwei Spiele, in denen gar keine Tore fielen. Diese fanden jeweils zuhause gegen Zira und AZAL Baku statt. Zum Abschluss folgte eine 1:2 Niederlage gegen Kapaz.

Einschätzung: Der BVB nicht nur mit der besseren Qualität im Kader, sondern auch mit der stärkeren Form in der Liga.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenBeim direkten Vergleich kann nur ein Verweis auf das Hinspiel erfolgen. Dieses wurde in Aserbaidschan ausgetragen. Schon dort hatte der BVB knapp 70 Prozent Ballbesitz und deutlich mehr Chancen. Drei Tore von Aubameyang brachten den verdienten Sieg ein. Dies lässt Positives für das Rückspiel hoffen.

In der Bundesliga steht Dortmund souverän auf dem zweiten Platz. Es sind zwar fünf Punkte und zehn Tore Rückstand auf Bayern München, aber immerhin auch vier Punkte und 15 Tore Vorsprung auf den VfL Wolfsburg. Mit 32:13 Toren in elf Spielen ist der Platz zunächst gefestigt. In der Europa League ist man Tabellenführer mit sieben Punkten und 6:3 Toren in drei Spielen. Der Toredurchschnitt liegt somit bei drei Treffern je Spiel.

Der FK Gabala ist in der heimischen Liga noch immer Tabellenführer. Daran konnte auch die schlechte Form der letzten Wochen nichts ändern. Mit 20 Punkten nach neun Spielen ist man punktgleich mit dem Zweiten, verfügt aber über das bessere Torverhältnis von 17:4. International belegen die Aserbaidschaner den letzten Platz. Sie konnten zwei Tore schießen und haben fünf Gegentore kassiert. Ein Punkt steht derzeit auf dem Konto. Hierbei handelt es sich um ein Unentschieden gegen PAOK Saloniki.

Einschätzung: Dortmund ist Tabellenführer in der Europa League und Tabellenzweiter in der Bundesliga. Gegen Gabala wird ein sicherer Sieg erwartet, insbesondere da die Schwarz-Gelben ein Heimspiel haben.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenZunächst stellt sich die Frage, ob auf einen Heimsieg oder auf viele Tore getippt wird. Beides ist wahrscheinlich. Für einen Sieg des BVB gibt es jedoch die schlechteren Quoten. Zudem ist auch die Wahrscheinlichkeit gegeben, dass Gabala einen Treffer erzielt. Dies ist ihnen im Hinspiel ebenfalls gelungen.

Für das Over 2.5 Tore wird bei Interwetten eine Quote in Höhe von 1,30 gewährt. Eine faire Wette in Anbetracht der Tatsache, dass das Hinspiel in Aserbaidschan schon 3:1 für den BVB ausging. Drei Tore in Dortmund sind daher sehr wahrscheinlich. Noch mehr Treffer werden mit dem Over 3.5 Tore abgedeckt. Hier weist Betclic die beste Quote in Höhe von 1,65 vor. Dieser Pick überschreitet zwar die durchschnittlichen Tore des BVB in der Europa League, aber gegen Gabala ist dies durchaus möglich. Auch im Hinspiel hätte dieser Tipp gepasst.

Schlussendlich können sich die Dortmunder in einen kleinen Rausch spielen und vielleicht sogar schon das Weiterkommen klarmachen. In diesem Fall sind Over 4.5 Tore nicht von der Hand zu weisen. Hierfür wird beim Wettanbieter Betvictor eine Quote von 2,45 geboten.

Einschätzung: Die Sicherheitsvariante bietet in diesem Fall eine gute Kombination aus Wahrscheinlichkeit und Quote. Die 1,30 ist vom Bookie Interwetten sehr fair gewählt worden.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: