WM 2018 Gruppe C: Dänemark VS Australien

Donnerstag, 21. Juni 2018 - 14:00 Uhr - Kosmos-Arena in Samara

Dänemark

2. Spieltag

Australien

Endstand: Dänemark 1 - 1 Australien

Dänemark: Mit einem Sieg gegen Australien alles klar?

Eine WM 2018 Prognose aufzustellen, ist nach den ersten Partien dieser Weltmeisterschaft nicht unbedingt einfacher geworden. Die Favoriten stolpern reihenweis und die vermeintlich kleinen Fußball-Nationen erleben ihre großen Stunden. Dänemark allerdings gehört aktuell nicht zu den enttäuschten Großen. Stattdessen konnten die Skandinavier im ersten Spiel mit dem 1:0 gegen Peru quasi einen Auftakt nach Maß hinlegen, auch wenn das eigene Top-Niveau noch lange nicht erreicht wurde. Wichtig sind jetzt aber erst einmal nur die drei Punkte.

Wie viel die Wert sind, wird sich am Donnerstag (21. Juni 2018) um 14 Uhr in der Kosmos-Arena in Samara zeigen, wenn Dänemark im zweiten Spiel der Gruppe C gegen Australien antreten muss. Die Voraussetzungen könnten vor diesem Spiel eigentlich kaum unterschiedlicher sein. Die Dänen könnten mit einem Dreier das Achtelfinale wohl klar machen und dementsprechend entspannt ins letzte Gruppenspiel gegen Frankreich gehen. Für Australien geht es in dieser Partie hingegen schon um alles. Verlieren die Socceroos, heißt es: Koffer packen.

Dänemark vs. Australien im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Dänemark – Australien
  • Wettbewerb: WM 2018 | Gruppe C
  • Runde: 2. Spieltag
  • Anstoß: Donnerstag, den 21. Juni 2018 um 14 Uhr
  • Ort: Kosmos-Arena, Samara
  • Dänemark | Gruppe C: 2. Platz, 3 Punkte, 1:0 Tore
  • Australien | Gruppe C: 3. Platz, 0 Punkte, 1:2 Tore

WM 2018 Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Stabilität: Die Dänen spielten 5 Mal in Folge zu Null
  • Positivtrend: Seit 5 Spielen wurde so auch nicht mehr verloren
  • Rückschlag: Australien gewann nur 2 der letzten 5 Spiele
  • Hoffnung: In 5 der letzten 6 Partien trafen die Socceroos
  • Spannung: In 3 direkten Duellen noch kein Unentschieden

WM 2018 Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDer Auftakt in diese Fußball Weltmeisterschaft ist aus Sicht der Dänen ganz klar geglückt. Das 1:0 gegen Peru war zwar noch lange kein perfekter Auftritt, danach kräht allerdings spätestens nach dem nächsten Spiel kein Hahn mehr. Außerdem lässt sich auch sagen, dass die minimalistischen Dänen wieder einmal ihr ganze Können unter Beweis gestellt haben. Immerhin war das Spiel gegen Peru nun schon der fünfte Auftritt in Folge, in denen die Elf von Age Hareide keinen Gegentreffer kassierte. Eine reife Leistung, die in unserer Analyse natürlich auffällt. Gegen Panama spielte Dänemark 1:0, gegen Chile und Schweden gab es jeweils ein 0:0. Nach diesen beiden Partien folgten ein 2:0 gegen Mexiko und der Auftaktsieg gegen die Peruaner. Zwischenfazit: Bei den Skandinaviern ist aktuell alles in bester Ordnung.

Socceroos müssen jetzt liefern

Nicht ganz so entspannt ist die Lage derzeit im Lager der Australier. Die Socceroos haben zwar mit einer Niederlage zum Auftakt gerechnet, gegen schwache Franzosen wäre aber eigentlich deutlich mehr drin gewesen. So gilt es also nun, in den letzten beiden Partien möglichst viele Punkte zu sammeln – im Idealfall deren sechs. Noch ist für Australien alles drin, die Luft wird jedoch dünner. Sollte nach dem 1:2 gegen Les Bleus auch gegen Dänemark eine Pleite kassiert werden, könnte es das mit dem Weiterkommen bereits gewesen sein. Wirklich viel deutet hier derzeit auch nicht auf eine Kehrtwende hin, immerhin ist die Elf von Trainer Bert van Marwijk auch schon vor dem Turnier nicht gerade erfolgreich unterwegs gewesen. Gegen Tschechien und Ungarn gab es zwar zwei Siege, gegen Norwegen dafür aber eine heftige 1:3 Niederlage und gegen Kolumbien nur ein 0:0 Unentschieden.

Einschätzung: Dänemark hat einen sauberen Start hingelegt und ist wieder einmal ohne Gegentor geblieben. Australien muss jetzt aufpassen, ansonsten könnte die WM frühzeitig beendet sein.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDie Dänen sind in den letzten Wochen und Monaten vor allem in der eigenen Defensive enorm stark unterwegs. Dieser Umstand muss auf jeden Fall in den Wett-Tipps heute für diese Partie berücksichtigt werden. Gleich fünf Mal in Folge konnte die Hareide-Elf den eigenen Kasten sauber halten. Vorne wurden in immerhin drei Partien Buden gemacht, was dann für den Sieg natürlich ausreicht. Unterm Strich sind die Spiele der Dänen aber nicht unbedingt unterhaltsam, da tendenziell nur wenig Tore fallen. Keines der letzten fünf Spiele endete beispielsweise im Over 2.5. Es wird interessant sein zu sehen, ob die Australier im vielleicht alles entscheidenden Spiel eine Lücke in diesem Bollwerk entdecken können.

Laut Bilanz droht kein Unentschieden

Gute Nachrichten gibt es für alle diejenigen, die kein Unentschieden bei diesem Spiel sehen wollen. Wie ein Blick auf die Historie zeigt, hat es eine Punkteteilung zwischen diesen beiden Teams nämlich noch nie gegeben. Allerdings: In einem Pflichtspiel sind sich beide Nationen bisher auch noch nicht begegnet. Drei Mal kreuzten sich die Wege, in allen drei Fällen handelte es sich um Freundschaftsspiele. Etwas erfolgreicher war dabei das Danish Dynamite, welches zwei der Partien gewann und sich nur einmal geschlagen geben musste. Auch hier lässt sich wieder der leicht unterhaltungsarme Einfluss entdecken: Nur eines der drei Spiele endete mit mehr als zwei Treffern.

Einschätzung: Australien mit einem kleinen Minus in der Bilanz, welches in diesem Spiel aber ausgeglichen werden könnte. Auf viele Tore müssen wir uns aber wohl nicht einstellen.

Wett-Tipps heute für Dänemark – Australien

icon_02_wettenIn wohl keiner ernsthaften WM 2018 Prognose haben die Dänen bisher eine Rolle gespielt. Das muss sich nach dem ersten Spiel jedoch ändern, denn scheinbar haben die fast schon schläfrigen Auftritte der Skandinavier System. Vor allem die Defensive kann als enorm stark bezeichnet werden und lässt so gut wie keine Chancen für den Gegner zu. Auch gegen Australien wird der Fokus in der Abwehr liegen, worauf wir natürlich in den Wett-Tipps in diesem Fall reagieren müssen. Dementsprechend lautet unsere WM 2018 Wett-Tipp Vorhersage für diese Partie Under 3.5, was im Bereich sichere Wett-tipps verbucht werden kann. Die beste Wettquote hierfür bekommt ihr mit einer 1,25 beim Buchmacher Mybet.

Wie gut sind die Quoten für Dänemark – Australien?

Pocht ihr eher auf Risiko Wett-Tipps mit etwas höheren Quoten, empfehlen wir euch in der WM 2018 Prognose eine Wette auf den Heimsieg 1. Die Dänen haben im ersten Spiel überzeugt und dürften individuell auch etwas besser als die Australier sein. Die beste Quote hierfür findet ihr mit einer 1,88 beim Buchmacher Cashpoint. Nehmen wir für die Wett-Tipps von Profis die letzten Auftritte der Dänen als Maßstab, fällt die minimalistische Arbeitsweise auf. Gewonnen wird immer knapp, bzw. spät. Wir empfehlen euch daher zusätzlich eine Wette auf den HZ/ES X/1, für den der Wettanbieter Interwetten im Sportwetten Vergleich mit einer 4,65 die beste Quote anbietet. Diese Empfehlung könnt ihr somit optimal nutzen, um den Interwetten Bonus freizuspielen.

Einschätzung: Dänemark konnte sich zum Auftakt gut präsentieren und geht als Favorit in dieses Duell. Aufgrund der individuellen Qualität greifen wir daher zum Heimsieg 1 und der Wettquote von 1,88.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteUnder 3.5
Beste Wettquote1,25 - Stake 8/10
mybet SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteHeimsieg 1
Beste Wettquote1,88 - Stake 5/10
Cashpoint SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteHZ/ES X/1
Beste Wettquote4,65 - Stake 1/10
Interwetten SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net