International Confed Cup 2017: Deutschland VS Chile

Donnerstag, 22. Juni 2017 - 20:00 Uhr - Kazan Arena in Kasan

Deutschland

2. Spieltag

Chile

Endstand: Deutschland 1 - 1 Chile

Ist Deutschland mit B-Elf gegen ein starkes Chile der Favorit?

Ohne Frage hat Deutschland den klangvolleren Namen als Chile. Aber diesen Spieß können wir auch umdrehen. Denn während in der Deutschland-Auswahl Spieler wie Sandro Wagner und Amin Younes Platz gefunden haben, sind die Chilenen mit Stars nur so gespickt. Da hätten wir Arturo Vidal vom FC Bayern München, Alexis Sanchez von Arsenal London oder auch Eduardo Vargas von den Tigres de Monterrey. Es ist die erste echte Generalprobe für Jogis Jungs. Chile ist nicht umsonst Südamerika-Meister und führt die Gruppe B nach dem ersten Spieltag an. Aber welche Nation verdient sich nach dem 2. Spieltag seine sechs Punkte? Am Donnerstag, den 22. Juni 2017, ab 20 Uhr wissen wir mehr. Denn zu dieser Zeit findet das spannendste Duell der Gruppe in der Kazan Arena statt.

Deutschland vs. Chile im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Deutschland – Chile
  • Wettbewerb: Confed Cup 2017
  • Runde: 2. Spieltag, Gruppe B
  • Anstoß: Donnerstag, den 22. Juni 2017 um 20 Uhr
  • Ort: Kazan Arena, Kasan
  • Deutschland: 2. Platz, 3 Punkte, 3:2 Tore
  • Chile: 1. Platz, 3 Punkte, 2:0 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Knapper Sieg: Im Jahr 2014 setzte sich die A-Auswahl von Deutschland knapp mit 1:0 gegen Chile durch
  • Zwei Gegentore: Musste die neu formierte, deutsche Abwehr gegen Australien hinnehmen
  • Zu Null: Blieb unterdessen Chile gegen Kamerun und kam dabei weniger ins Schwimmen
  • Torschützen Chile: Im ersten Spiel trafen Arturo Vidal und Eduardo Vargas
  • Torschützen Deutschland: Stindl, Goretzka und Draxler waren für Deutschland erfolgreich

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikIm Abgleich der letzten sieben Spiele hat Deutschland die bessere Form. Denn mit fünf Siegen und zwei Unentschieden ist eine fabelhafte Bilanz vorhanden. Eine Mogelpackung! Denn Deutschland hat die meisten dieser Spiele mit der A-Mannschaft bestritten, während im Confed Cup mit der zweiten Garnitur aufgelaufen wird. Chile siegte unterdessen vierfach, holte ein Remis und zwei Niederlagen in den vergangenen sieben Spielen.

Werfen wir doch einen Blick auf die WM-Qualifikation in Europa und hier auf das Spiel Deutschland gegen San Marino, welches die deutsche Auswahl mit 8:0 gewann. Darauf folgte ein torloses Unentschieden im Freundschaftsspiel gegen Italien. Dafür konnte das Testspiel gegen England mit 1:0 gewonnen werden. Zurück in der Qualifikation gab es ein 4:1 über Aserbaidschan. Allerdings mussten sich die Deutschen mit einem 1:1 im Freundschaftsspiel gegen Dänemark begnügen. Erneut ging es gegen San Marino, dieses Mal mit einem 7:0 Sieg. Zuletzt wurde, bereits in der aktuellen Formation, Australien beim Confed Cup mit 3:2 besiegt.

Chile startet in unsere Aufführung mit einem Testspiel gegen Island, welches mit 1:0 gewonnen wurde. Darauf folgend kam es zur 0:1 Niederlage in Argentinien bei der WM-Qualifikation CONMEBOL. Drei Punkte holten die Chilenen dort gegen Venezuela mit einem 3:1. Anschließend gab es drei Testspiele zu bestaunen. Zuerst gewann Chile gegen Burkina Faso mit 3:0. Danach gab es ein 1:1 gegen Russland. Und zuletzt ging die Generalprobe für den Confed Cup mit einem 2:3 gegen Rumänien in die Hose. Abschließend gelang jedoch der Auftakt beim Probeturnier in Russland mit einem 2:0 Erfolg über Kamerun.

Einschätzung: Chile ist hier als Favorit einzustufen, auch deshalb weil Deutschland mit der B-Elf angereist ist.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich lässt sich auf eine Partie im Jahr 2014 zurückführen. Dort spielten jedoch die besten Spieler der Nationen gegeneinander. Die Deutschen gewannen knapp mit 1:0. Allerdings handelte es sich nicht um ein Punktspiel, sondern lediglich um ein internationales Freundschaftsspiel.

Die Gruppe B ist in zwei Fronten geteilt. Dort gibt es die Favoriten, bestehend aus Chile und Deutschland, sowie die Außenseiter. Diese Rolle nehmen Kamerun und Australien ein. Und dementsprechend ist die Gruppe bereits aufgeteilt. Deutschland und Chile stehen mit drei Punkten auf den ersten beiden Plätzen, wobei die Chilenen hier sogar die Führung übernehmen. Wer im direkten Vergleich gewinnt, ist schon so gut wie für die Endrunde des Confed Cup qualifiziert.

Aber wer hat die besseren Karten auf der Hand? Sind es die jungen und hungrigen Deutschen oder die erfahrenen Chilenen mit ihren Weltstars? Das erste Spiel gewann Chile mit 2:0. Allerdings hat hier die letzte Souveränität gefehlt. Denn die Kameruner konnten das 0:0 bis zur 81. Minute halten. Deutschland ging zwar früh in Führung, kassierte aber einmal den Ausgleich und in der 56. Minute den frühen Anschluss zum 2:3 Endstand.

Einschätzung: Wenn etwas aus dem ersten Gruppenspiel der Deutschen im Gedächtnis geblieben ist, dann die wackelige Abwehr. Auch Leno wirkte im Tor nicht sattelfest. Löw kann fürs nächste Spiel anders aufstellen. Aber wird die Defensive dadurch stabiler?

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenWir sehen Chile hier favorisiert. Daher lautet unserer Sicherheitstipp auch schlicht und ergreifend: „Chile trifft“. Erzielen die Chilenen ein Tor, gibt es bei Betway immerhin eine 1,18 als Quote. Erzielt Chile sogar Over 1.5 Tore steigt die Quotierung beim gleichen Wettanbieter auf stolze 1,90 an. Kein schlechtes Geschäft. Immerhin kassierte Deutschland schon gegen Australien zwei Gegentore und da standen kein Sanchez und Vargas im Angriff.

Gewinnt Chile sogar, was definitiv nicht auszuschließen ist, darf bei Tonybet die Quote 2,55 mitgenommen werden. Wenngleich auch Chile nicht übermäßig souverän gestartet ist, haben sie die größere Qualität im Kader.

Einschätzung: Unsere Empfehlung lautet Chile Over 1.5 Tore. Wenn schon Australien der deutschen B-Elf zwei Buden einschenkt, sollte dies auch für die Chilenen möglich sein. Die fabelhafte Quote von 1,90 bei Betway hat schließlich den Ausschlag gegeben.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteChile trifft 2S
Beste Wettquote1,18 - Stake 9/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteChile Over 1.5
Beste Wettquote1,90 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteAuswärtssieg 2
Beste Wettquote2,55 - Stake 3/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net
X

Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: