HSV-KSC: Welcher Zweitligist schafft den Sprung ins Halbfinale?

Expertentipp Beste Quoten Empfohlener Einsatz
Konventioneller Tipp HSV kommt weiter 1,33 bei Interwetten 7/10
Strategische Wette Beide Teams treffen 1,667 bei 888Sport 6/10
Risiko Wett-Tipp DC 1X und beide treffen 2,05 bei Betway 5/10

Die Klubs aus der zweiten 2. Bundesliga dominieren den DFB-Pokal. Fünf Mannschaften haben den Sprung ins Viertelfinale geschafft, während die Bundesliga nur noch zu dritt vertreten ist. Aufgrund der Auslosung steht auch fest, dass sich mindestens ein Zweitligist für das Halbfinale qualifiziert, denn am Mittwoch empfängt der Hamburger SV den Karlsruher SC. Die Favoritenrolle geht dabei an die Hanseaten, die in der Liga den Aufstieg ins Oberhaus anpeilen, während der KSC einen Mittelfeldplatz einnimmt. Allerdings hat sich Karlsruhe in dieser Saison schon mehrfach als unangenehmer Gegner für die Spitzenteams herausgestellt, und zudem dürfen wir gespannt sein, wie der HSV die jüngste 2:3-Heimpleite im Nordderby gegen Werder Bremen weggesteckt hat. In unserer Prognose zum HSV vs KSC Wett-Tipp ziehen wir einmal mehr die Statistiken beider Mannschaften zu Rate.

Termin & Uhrzeit: Wo und wann spielt HSV gegen KSC?

Das DFB-Pokal Viertelfinale zwischen dem Hamburger SV und dem Karlsruher SC findet am Mittwoch, dem 02.03.2022, statt. Der Anstoß ertönt um 18:30 Uhr im Volksparkstadion vor 25.000 Zuschauern. Übertragen wird die Partie exklusiv im Pay-TV bei Sky Bundesliga.

🆚 Spiel Hamburger SV (HSV) gegen Karlsruher SC (KSC)
📅  Datum 02. März 2022
🕰️ Uhrzeit 18:30 Uhr
🧭  Wettbewerb DFB-Pokal, Viertelfinale
🏟️ Stadion Volksparkstadion in Hamburg
📺  TV-Übertragung Sky Bundesliga

Tipps, Prognose & Quote – Offener Schlagabtausch im Volkspark?

Konventioneller Tipp

  • Der Weg des HSV ins Viertelfinale war steinig. Das Team von Trainer Tim Walter musste dreimal auswärts antreten, setzte sich zunächst verdient mit 2:1 beim Drittligisten Eintracht Braunschweig durch, ehe die Entscheidung beim Ligakonkurrenten 1. FC Nürnberg und beim Bundesligisten 1. FC Köln jeweils im Elfmeterschießen fiel.
  • Auch Karlsruhe hat dreimal auswärts gewonnen. In Runde eins gab es ein klares 4:1 beim Regionalligisten Sportfreunde Lotte, in Runde 2 dann schon das Meisterstück durch einen 2:1-Erfolg beim Bundesligisten Bayer Leverkusen. Im Achtelfinale wackelte das Team von Trainer Christian Eichner bei Drittligist 1860 München, setzte sich letztlich aber mit 1:0 durch.
  • Der Heimvorteil spricht am Ende für den HSV. In der Liga musste man zuletzt zwar eine empfindliche Niederlage gegen Werder hinnehmen, davor war man aber zwölf Heimspiele ungeschlagen.
  • Tipp: HSV kommt weiter – Wettquote: 1,33 @Interwetten

Strategische Wette

  • Um es kurz zu machen: Die Rothosen haben in dieser Saison zuhause immer getroffen, im Schnitt 2 Mal pro Spiel.
  • Der KSC hat nicht nur in allen drei Pokalspielen auswärts getroffen, sondern auch in den letzten acht Ligaspielen.
  • Prognose: Beide Teams treffen – Wettquote: 1,667 @888Sport

Risiko Wett-Tipp

  • Hamburg wird von Beginn an vor eigenen Publikum auf Sieg spielen, um ein drittes Elfmeterschießen zu vermeiden.
  • Auf der anderen Seite wird der KSC, ähnlich wie in Leverkusen, kämpferisch alles in die Waagschale werfen und versuchen, den HSV mit einem frühen Treffer zu überrumpeln.
  • Ob es nach 90 Minuten einen Sieger gibt, ist fraglich. Tore erwarten wir aber in jedem Fall.
  • Expertentipp: DC 1X und beide treffen – Wettquote: 2,05 @ bei Betway
Hamburg KSC
Viertelfinale Tabellenplatz Viertelfinale
0% Weiße Westen 33%
100% Beide Teams treffen 67%
1,36 Erwartete Tore (xG) 1,04
2,33 Ø Tore 3,00
Robert Glatzel (2) Bester Torschütze Lucas Cueto (2)
S-S-S-U-N Formkurve
N-S-S-N-U

Statistik Vergleich zum Spiel zwischen HSV und KSC

Beim direkten Vergleich zu unserem HSV vs KSC Wett-Tipp schauen wir und die fünf Duelle in der jüngeren Vergangenheit an, die allesamt in der 2. Bundesliga gespielt wurden. Hamburg ging dabei dreimal als Sieger vom Platz, die letzten beiden Begegnungen endeten allerdings jeweils 1:1.

Die DFB-Pokal Bilanz spricht für die Badener. Auch in diesem Wettbewerb gab es fünf Aufeinandertreffen, viermal schaffte Karlsruhe den Sprung in die nächste Runde. Hier war das letzte Duell in der Saison 2012/13 durchaus denkwürdig, denn der KSC drehte als Drittligist gegen den damaligen Bundesligisten einen 1:2-Halbzeitrückstand, gewann in der regulären Spielzeit mit 4:2 und zog in die 2. Runde ein.

Direkter Vergleich zwischen HSV und KSC

KSC 1:1 (16.11.2021) HSV
HSV 1:1 (29.04.2021) KSC
KSC 1:2 (21.12.2020) HSV
HSV 2:0 (08.02.2020) KSC
KSC 2:4 (25.08.2019) HSV

Die voraussichtliche Aufstellungen zum Spiel HSV vs KSC

Voraussichtliche Aufstellung HSV

Heuer Fernandes – Heyer, Vuskovic, Schonlau, Muheim – Meffert – Kinsombi, Kittel – Jatta, Glatzel, Chakvetadze

Wahrscheinliche Ausfälle: S. Ambrosius (Trainingsrückstand), Leibold (Kreuzbandriss),

Voraussichtliche Aufstellung KSC

Gersbeck – Thiede, Kobald, O’Shaughnessy, Heise – Wanitzek, Breithaupt, Gondorf – Goller, P. Hofmann, Choi

Wahrscheinliche Ausfälle: Bormuth (Aufbautraining), Jensen (Knieverletzung), S. Jung (Kreuzbandriss), Löhr (Kreuzbandriss)

Fazit: Wett Tipps & Vorhersage zum Spiel HSV gegen KSC

Die Prognose für den Wett-Tipp Hamburger SV vs Karlsruher SC ist schwierig, nicht zuletzt, da im DFB-Pokal ohnehin alles möglich ist. Aber sowohl der HSV als auch der KSC sind zuhause und auswärts immer für Tore gut. Untermauert wird das durch die BTTS-Werte in der Liga. Bei Spielen mit Hamburger Beteiligung haben beide Teams in 71 % der Fälle getroffen, beim KSC liegt der Wert sogar bei 75 %. Eine gute Quote finden wir dafür bei 888Sport.

Unser Expertentipp: Beide Teams treffen – Wettquote: 1,667 bei 888Sport

DFB-Pokal Wett-Tipps für heute und morgen: Nützliche Links