DFB-Pokal 2020/21: VfB Stuttgart VS Borussia Mönchengladbach

Achtelfinale
vsAchtelfinale
3. Februar - 20:45 Uhr - Mercedes-Benz Arena in Stuttgart

Stuttgart

Achtelfinale

Mönchengladbach

Stuttgart vs. Mönchengladbach Wett Tipp, Wettbonus & Quoten » 03.02.21

Aktualisiert Jul 2021

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur
In unserer DFB-Pokal Prognose heißt es hier: Bundesliga-Showtime! Beide Teams sind im Oberhaus aktiv. David gegen Goliath ist hier also Quatsch, zumal beide Seiten in der Bundesliga bisher richtig stabil unterwegs sind. Das gilt insbesondere für den VfB Stuttgart, von dem diese Performance so nicht unbedingt zu erwarten war. Im Pokal lief es ebenfalls gut – und so soll es hier auch weitergehen.


Am Mittwoch (3. Februar 2021) empfängt der VfB um 20.45 Uhr in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart die Truppe von Borussia Mönchengladbach. Die Gäste sind hier angesichts der Tabellensituation und der letzten Auftritte leicht favorisiert. Doch wir alle haben schon gesehen, welche starken Leistungen der VfB auf den Platz bringen kann. Wird es für Gladbach ein ungemütlicher Pokalabend?

DFB-Pokal Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDer VfB Stuttgart ist zurück auf der Erfolgsspur. Wir sprechen in unserer DFB-Pokal Prognose insgesamt ohnehin von einer guten Saison bei den Schwaben. Zuletzt gab es aber auch ein paar Rückschläge. Drei Mal in Folge konnte der VfB keinen Sieg verbuchen. Nach einem 2:2 gegen Gladbach gab es ein 0:3 gegen Bielefeld und ein 1:2 gegen Freiburg. Am letzten Spieltag aber kamen die Stuttgarter mit einem 2:0 gegen Mainz wieder zurück auf die Erfolgsseite.

Gladbach hat wieder einen Lauf

Richtig gut sieht es in unseren Wett-Tipps heute für das DFB-Pokal Achtelfinale beim Gegenüber aus. Gladbach hatte vor allem zum Ende des vergangenen Jahres mit heftigen Probleme zu kämpfen. Die wurden aber beseitigt. In den vergangenen sieben Partien kassierten die „Fohlen“ keine einzige Niederlage. Fünf Siege wurden eingefahren, dazu gab es zwei Unentschieden gegen Union Berlin (1:1) und den VfB Stuttgart (2:2). Genau jenen Punkt in der Liga möchte man nun in einen Sieg im Pokal verwandeln.

Einschätzung: Die Ausbeute auf beiden Seiten ist in der Liga anständig. Das letzte Duell war eng, ähnlich dürfte es auch hier aussehen.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenMit dem letzten Aufeinandertreffen vor erst ein paar Wochen haben wir hier natürlich einen guten Richtungsweiser in der DFB-Pokal Prognose zur Hand. Beide Teams trennten sich in der Liga mit einem Remis. Damit bleibt in der Historie weiterhin auch die Heimserie aktiv. Der jeweilige Gastgeber dieser Partie hat nämlich seit 2015 kein Match mehr verloren. Trotzdem zeichnen sich insgesamt in der DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage leichte Vorteile für den VfB Stuttgart ab. Die Schwaben setzten sich in 40 von insgesamt 102 Duellen durch. 33 Erfolge sind es bei der Borussia, 29 Mal teilten sich beide Mannschaften ihre Punkte.

Wer trifft, gewinnt

Fußball ist einfach: Wer Tore macht, gewinnt die Spiele. Das trifft hier wunderbar zu, denn in gleich sechs der letzten sieben direkten Duelle konnte jeweils nur eine Mannschaft netzen. Die leichten Vorteile für den VfB Stuttgart sind dabei auch in der Analyse des Torverhältnisses erkennbar. Stuttgart konnte in den bisherigen 102 Aufeinandertreffen 161 Treffer erzielen. Macht pro Spiel im Schnitt stolze 1,57 Buden. Die Gastgeber aus Mönchengladbach stehen nach 102 Partien bei 139 Toren und damit bei einem Schnitt von 1,36 Treffern pro Begegnung.

Einschätzung: Eine enge Bilanz, in der Stuttgart jedoch aktuell leicht im Vorteil ist. Gladbach gewann aber sechs der letzten neun Aufeinandertreffen.

Wett-Tipps heute für VfB Stuttgart – Borussia Mönchengladbach

icon_02_wettenBeide Teams sind gut in Form. Genau wie im direkten Liga-Duell vor ein paar Wochen. Wir erwarten hier deshalb auch eine ähnliche Begegnung. Im Bereich für sichere Wett-Tipps geht es bei uns auf das 1. Hälfte Over 0.5, für das bet365 mit einer 1,28 die beste Wettquote an den Start bringt. Da wir auf beiden Seiten offensive Aktionen erwarten, legen wir in unseren Wett-Tipps von Profis zudem mit einer Wette auf das Both2Score B2S nach. Hierfür stellt euch bet365 mit einer 1,50 die beste Quote zur Seite.

Wie gut sind die Quoten für VfB Stuttgart – Borussia Mönchengladbach?

Da beide Seiten momentan einen guten Fußball spielen, ist es nicht einfach, hier die Favoritenrolle zu vergeben. Wir erwarten einen engen Pokalfight, der nicht unbedingt nach 90 Minuten beendet sein muss. Wir spekulieren für die Sektion Risiko Wett-Tipps auf das Unentschieden X. Hierfür bietet euch 22Bet mit einer 3,76 die beste Wettquote. Damit habt ihr übrigens gleich eine gute Option zur Hand, wenn ihr den 22Bet Bonus für die Auszahlung freispielen wollt.

Einschätzung: Zwei formstarke Mannschaften im Duell? Das riecht nach Toren! Wir nehmen die 1,50 für das Both2Score B2S liebend gerne mit.

DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage: Nützliche Links

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Star icon Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:1. HZ Over 0.5
Quote:1,28
Einsatz:8/10
low
med
high
Button imageZu Bet365
Bester Tipp:Both2Score B2S
Quote:1,50
Einsatz:6/10
low
med
high
Button imageZu Bet365
Benjamin Dworak
Unser Autor: Benjamin Dworak
Redakteur

„Ich fühle mich ein wenig wie Otto Rehhagel – als Kind der Bundesliga eben. Seit jungen Jahren schlägt mein Herz für Fußball und habe mich schon immer dafür begeistert, mit Freunden auf Spiele zu wetten. Was damals als reiner Wettbewerb zwischen Kumpels begann, hat mich letztendlich zu meinem Traumjob geführt: Heute helfe ich anderen Mens...

mehr über Benjamin Dworak lesen...

 

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net