2. Bundesliga 2015/16: Arminia Bielefeld VS 1. FC Nürnberg

Freitag, 11. März 2016 - 18:30 Uhr - Schüco Arena in Bielefeld

Bielefeld

26. Spieltag

Nürnberg

Endstand: Arminia Bielefeld 0 - 4 1. FC Nürnberg

Unschlagbares Nürnberg auf Punktekurs in Bielefeld?

Egal wie die Nürnberger in der Winterpause trainiert haben, sie scheinen nicht mehr verlieren zu können. In der Rückrunde gab es noch keine Niederlage für den 1. FC Nürnberg und immerhin befinden wir uns schon im März. Anders sieht es hingegen bei Arminia Bielefeld aus. Das Team von der Alm hat jetzt seit fünf Spielen am Stück keinen Dreier mehr feiern können. Wird dieses Duell für die Nürnberger zum Spaziergang oder können die Bielefelder den Favoriten im eigenen Stadion ärgern? In der Schüco-Arena zu Bielefeld findet das Duell gegen den 1. FC Nürnberg innerhalb des 26. Spieltags statt. Anpfiff ist am Freitag, den 11. März 2016, um 18.30 Uhr. Der Favorit kommt angereist. 14 Punkte hat der FCN in den ersten sechs Spielen der Rückrunde holen können. Bielefeld konnte sich fünf Punkte sichern.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteDoppelte Chance X2
Beste Wettquote1,40 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteOver 2.5
Beste Wettquote2,20 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteSieg Nürnberg 2
Beste Wettquote2,60 - Stake 3/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Bielefeld vs. Nürnberg im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Arminia Bielefeld – 1. FC Nürnberg
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga Saison 2015/16
  • Runde: 26. Spieltag
  • Anstoß: Freitag, den 11. März 2016 um 18.30 Uhr
  • Ort: Schüco-Arena, Bielefeld
  • DSC: 13. Platz, 29 Punkte, 25:28 Tore
  • FCN: 3. Platz, 47 Punkte, 47:31 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Alles ausgeglichen: In direkten Duellen gewannen beide Teams sechsfach, bei sechs Remis
  • Torflut: Mit 47 Toren stellt Nürnberg die zweitbeste Offensive der Liga
  • 28 Gegentore: Hat Bielefeld erst eingefangen und damit drei weniger als Nürnberg
  • 2016 ungeschlagen: Ist das Teams aus Nürnberg auch nach sechs Spielen immer noch
  • 23 Treffer: Sind in den letzten fünf Begegnungen zwischen beiden Teams gefallen

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Form zeigt einen stark unterschiedlichen Ausschlag. Bielefeld hat seit fünf Spielen nicht mehr gewonnen. In der Auflistung ihrer letzten sieben Begegnungen steht ein Sieg, bei drei Niederlagen und drei Unentschieden. Nürnberg hingegen hat 2016 überhaupt noch nicht verloren. Fünf Siege und zwei Unentschieden konnten zuletzt erzielt werden.

Noch in der Vorbereitung gelang den Bielefeldern ein Remis mit 1:1 daheim gegen MTK Budapest. Mit einem Sieg wurde in die Rückrunde gestartet. Allerdings war das 2:1 gegen Schlusslicht Duisburg bislang der einzige Dreier 2016. In Braunschweig wurde mit 0:1 verloren. Anschließend kam es zum Duell mit dem SC Paderborn. Hier konnte kein Sieger ermittelt werden. Beide Teams schossen ein Tor. In Heidenheim gab es eine 2:3 Pleite für das Team von der Alm. Daheim gab es gegen Freiburg sogar eine 1:4 Packung. Schlussendlich trat die Arminia die Reise nach Bochum an und holte auswärts ein 2:2.

Nürnberg zeigt schon in der Winterpause ihre Form und gewann mit 3:1 gegen Unterhaching. Zum Auftakt der Rückrunde wurde TSV 1860 München mit 1:0 auswärts bezwungen. Die Franken nahmen sich eine kleine Auszeit und holten zwei Remis. Mit 1:1 endeten jeweils die Spiele daheim gegen Bochum und auswärts in Düsseldorf. Die letzten drei Spiele wurden jedoch am Stück gewonnen. Mit 2:1 gab es einen Sieg gegen Fürth. In Sandhausen wurde sogar mit 2:0 gewonnen. Am vergangenen Spieltag kam Kaiserslautern zu Gast. Der 1. FC Nürnberg siegte mit einem Endstand von 2:1.

Einschätzung: Nürnberg hat die letzten drei Spiele am Stück gewonnen. Bielefeld holte seinen letzten Dreier am ersten Spieltag der Rückrunde. Das Auswärtsteam ist eindeutiger Favorit.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich beschränkt sich auf 18 Spiele. Diese sind in den Ergebnissen gleichmäßig verteilt. Die Bielefelder konnten sechsfach gewinnen. Die Nürnberger konnten sechsfach gewinnen. Somit verbleiben sechs Begegnungen für ein Unentschieden. In den letzten fünf Aufeinandertreffen ist ein leichtes Überwicht für die Arminia zu erkennen: 2:2, 1:5, 2:2, 3:1 und 3:2.

Arminia Bielefeld belegt in der Tabelle den 13. Platz. Sie haben 29 Punkte auf dem Konto und somit fünf Punkte Vorsprung vor der Abstiegsrelegation. Mit fünf Siegen, 14 Unentschieden und sechs Niederlagen, wurde knapp die Hälfte aller Punkte durch Remis geholt. Dabei wurden 25 Tore geschossen und 28 Gegentore kassiert. Daheim steht Bielefeld sogar auf Platz 15. Sie haben zwei Siege, bei sieben Unentschieden und drei Niederlagen vorzuweisen. Das Torverhältnis beläuft sich auf 8:12.

Nürnberg belegt den dritten Platz und ist derzeit knapp hinter Freiburg angesiedelt. Sie können noch um den direkten Aufstieg mitspielen. Es wurden 13 Partien gewonnen, acht Spiele Remis gespielt und vier Niederlagen eingefahren. Dabei wurden 47 Tore erzielt und 31 Gegentreffer eingefangen. Auswärts rutscht Nürnberg auf den vierten Platz ab. Fünf Siege, drei Unentschieden und vier Niederlagen, bei 25:18 Toren, wurden in zwölf Spielen erzielt.

Einschätzung: Wir halten fest: Nürnbergs Form spricht für einen Auswärtssieg. Bielefeld ist mit bislang 14 Unentschieden immer für einen Punkt gut. Und in bisherigen Duellen sind zuletzt immer viele Tore gefallen.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenDas häufigste Ergebnis für die Nürnberger war auswärts der Sieg. Das häufigste Ergebnis der Bielefelder war daheim das Unentschieden. Die Doppelte Chance X2 bietet eine fabelhafte Quote für eine hervorragende Chance. Immerhin hat Bielefeld daheim erst zwei Spiele gewinnen können. Die Quote bei Tipico beläuft sich auf 1,40 für die Doppelte Chance X2.

Viele Tore gehen aus dem direkten Vergleich hervor. Hier nochmals die letzten fünf Begegnungen im Überblick: 2:2, 1:5, 2:2, 3:1 und 3:2. Tatsächlich sind immer vier oder fünf Tore in den letzten fünf Spielen gegeneinander gefallen. Da sollte der Tipp auf Over 2.5 doch recht sicher sein. Die Quote von 2,20 bei Betvictor ist sehr interessant.

Schlussendlich ist Nürnberg der Favorit. Die letzten drei Spiele wurden am Stück gewonnen. 2016 wurde noch kein Spiel verloren. Bielefeld verlor zwei der letzten drei Spiele oder auch drei der letzten fünf Spiele. Für den Nürnberger Sieg gewährt 10bet eine Quote in Höhe von 2,60.

Einschätzung: Der Auswärtssieg mutet sehr wahrscheinlich an. 10bet bietet für den Sieg auf Nürnberg eine interessante Quote in Höhe von 2,60.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: