2. Bundesliga 2016/17: DSC Arminia Bielefeld VS Hannover 96

Sonntag, 18. September 2016 - 13:30 Uhr - Schüco Arena in Bielefeld

Bielefeld

5. Spieltag

Hannover

Endstand: DSC Arminia Bielefeld 3 - 3 Hannover 96

Setzt Bielefeld die beeindruckende Statistik gegen Hannover fort?

Zehnfach konnte Arminia Bielefeld die Hannoveraner schon schlagen. Die 96er waren hingegen nur siebenfach gegen die Arminen erfolgreich. Zudem gewannen die Mannen von der Alm die letzten zwei Spiele gegen Hannover am Stück. Allerdings hat Bielefeld noch keinen Sieg und nur zwei Unentschieden in der laufenden Saison auf dem Konto. Hannover ist, trotz Niederlage am vergangenen Spieltag, Dritter. Die Niedersachsen werden sich aber darüber ärgern, dass Rivale Braunschweig die Tabellenspitze belegt. In der Schüco-Arena zu Bielefeld ist Hannover 96 am Sonntag, den 18. September 2016 zu Gast. Angepfiffen wird das Spiel um 13.30 Uhr. Es handelt sich um den fünften Spieltag der zweiten Bundesliga. Daheim spielte Bielefeld jetzt zweifach Unentschieden. Gelingt ihnen dieses Kunststück, welches in der letzten Saison perfektioniert wurde, auch gegen Absteiger Hannover?

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,30 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteOver 2.5
Beste Wettquote1,95 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteSieg Hannover 2
Beste Wettquote2,50 - Stake 3/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Bielefeld vs. Hannover im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Arminia Bielefeld – Hannover 96
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga Saison 2016/17
  • Runde: 5. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 18. September 2016 um 13.30 Uhr
  • Ort: Schüco-Arena, Bielefeld
  • Arminia: 16. Platz, 2 Punkte, 5:7 Tore
  • H96: 3. Platz, 7 Punkte, 8:4 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Zehn Siege: Gehen in 23 Aufeinandertreffen auf das Konto von Bielefeld
  • Sieben Erfolge: Konnten auch die 96er, bei sechs Unentschieden, einfahren
  • Elf Tore: Sind in den letzten fünf direkten Duellen beider Clubs gefallen
  • Acht Tore: Konnten die Hannoveraner bereits in vier Spielen erzielen
  • Sieben Gegentore: Mussten die Bielefelder in vier Spieltagen hinnehmen

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Form der Teams sind durchschnittlich. Beide Mannschaften haben sich einen besseren Saisonstart erhofft, jedoch auf einem anderen Niveau. Bielefeld gewann drei der letzten sieben Spiele, holte zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Die 96er gewannen vierfach, teilten einmal die Punkte und verloren doppelt.

Arminia bestritt auswärts ein Testspiel bei Verl. Dieses ging nur knapp mit 2:1 gewonnen. Aber auch das Freundschaftsspiel gegen Olympique Marseille konnte immerhin mit 1:0 erfolgreich abgeschlossen werden. Zum Auftakt der 2. Bundesliga folgte das fast schon klassische Unentschieden mit 0:0 für die Bielefelder gegen den KSC. Bei den Münchener Löwen wurde hingegen mit 0:1 verloren. Im DFB-Pokal musste das Elfmeterschießen gegen RW Essen für den Einzug in die zweite Runde her. Das Heimspiel gegen Union Berlin wurde mit 4:4 abgeschlossen. Das Unentschieden bei St. Pauli wurde durch einen Treffer des Heimteams unterbunden – Endstand 1:2.

Hannover hat einen guten Start hingelegt, welcher schon bei den Friendlys begann. Denn Norwich City aus England konnte mit 3:2 geschlagen werden. Auch der Auftakt zum Ligaalltag gelang. Mit einem 4:0 in Kaiserslautern wurde vorübergehend die Tabellenspitze erklommen. Daheim gegen Fürth konnte mit einem 3:1 Sieg nachgelegt werden. Der Pokal wurde in der Verlängerung, gegen die Kickers auf Offenbach, mit 3:2 gewonnen. In der Liga folgte ein 1:1 in Bochum. Und ein Testspiel während der Länderspielpause gegen Gladbach ging mit 1:2 an die Gegner. Abschließend wurde daheim mit 0:2 gegen Dynamo Dresden verloren.

Einschätzung: Hannover ist nicht so konstant wie es anfangs schien, hat aber dennoch die bessere Form wie Bielefeld. Beide Mannschaften holten zuletzt eine Niederlage und ein Unentschieden. Absteiger Hannover ist qualitativ aber stärker besetzt.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDieses Duell hat es in der Bundesliga, in der 2. Liga und zuletzt in drei Freundschaftsspielen gegeben. Insgesamt gewannen die Bielefelder zehnfach. Hannover konnte nur sieben Siege einfahren. Zudem verbleiben sechs Unentschieden. Hier die letzten fünf Ergebnisse aus Sicht von Bielefeld: 2:1, 1:0, 0:1, 2:2 und 1:1.

Die Arminia hat keinen guten Saisonstart erwischt. Sie gehören zu den vier Teams, die noch keinen Sieg vorweisen können und stehen damit auf dem 16ten Platz. Zwei Unentschieden und zwei Niederlagen haben mehr nicht möglich gemacht. Mit zwei Punkten und fünf geschossenen, sowie sieben kassierten Toren, hat Bielefeld noch Luft nach oben. Beide Remis wurden daheim geholt, was das Team hier um einen Platz aufsteigen lässt.

Hannover belegt, trotz zuletzt durchwachsener Leistungen, den dritten Platz in der 2. Bundesliga. Sieben Punkte wurden innerhalb von vier Spielen eingesackt. Zwei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage waren maßgeblich. Dabei konnten immerhin acht Tore geschossen und mussten vier Gegentore hingenommen werden. In der Auswärtstabelle sin die Niedersachsen, mit einem Sieg und einem Unentschieden, sowie einem Torverhältnis von 5:1 sogar Zweiter hinter Braunschweig.

Einschätzung: Im direkten Vergleich gewinnen die Bielefelder. In der Liga liegen die Hannoveraner jedoch 13 Plätze vor dem Team von der Alm.

ladbrokes_empfehlung-content-300

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenFür viele Tore gibt es ein Anzeichen. Over 1.5 Treffer gelang den Absteigern von Hannover in bislang jedem Spiel. Kein Wunder, soll es mit Offensivkraft doch wieder zurück in die 1. Bundesliga gehen. Die Quote für Over 1.5 Tore liegt beim Bookie Mybet bei 1,30. Die Chancen auf das Over 2.5 Tore stehen laut Statistik der Liga bei 50:50. Die Quote von 1,95 beim Buchmacher Tipico ist daher in Ordnung.

Eine Siegwette, trotz der bisherigen Heimunentschieden von Bielefeld, ist hier eigentlich unumgänglich. Denn Hannover wird auswärts mit einer Quote von 2,50 bei Unibet ausgezeichnet. Die 96er sind bereits ein wenig in Zugzwang. Sie werden sich früh in der Saison keinen weiteren Ausrutscher leisten wollen. Halten sie die Konzentration oben, ist ein Sieg gegen Bielefeld wahrscheinlich.

Einschätzung: Das Auswärtsteam ist hier der Favorit. Hannover bekommt zudem eine gute Quote in Höhe von 2,50 beim Wettanbieter Unibet gutgeschrieben.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: