2. Bundesliga 2015/16: Arminia Bielefeld VS FC St. Pauli

Montag, 14. Dezember 2015 - 20:15 Uhr - Schüco Arena in Bielefeld

Bielefeld

18. Spieltag

St. Pauli

Holt Bielefeld das zwölfte Unentschieden gegen den FC St. Pauli?

Arminia Bielefeld ist Aufsteiger. In dieser Rolle werden nach Möglichkeit Punkte gehamstert. Tatsächlich hat der Club erst drei Spiele verloren, aber auch nur ebenso oft gewonnen. Mit elf Unentschieden stellen sie in diesem Bereich die Ligaspitze. Der FC St. Pauli steht unterdessen auf dem Aufstiegs-Relegationsplatz. Beide Mannschaften trennen aktuell neun Punkte. Ein Sieg wäre für Bielefeld wichtig, um sich weiter von den Abstiegsrängen zu lösen. St. Pauli möchte hingegen den vorteilhaften Platz gegen die Verfolger verteidigen. Zum Abschluss des 18. Spieltags der zweiten Bundesliga treffen am Montag Arminia Bielefeld und der FC St. Pauli in der Schüco-Arena aufeinander. Der Anpfiff findet am 14. Dezember 2015, um 20.15 Uhr statt. Kann St. Pauli Weihnachten auf dem Relegationsplatz verbringen oder verlieren sie ihn bereits mit einer Niederlage in Bielefeld?

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteUnder 3.5
Beste Wettquote1,25 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteUnder 2.5
Beste Wettquote1,70 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnentschieden X
Beste Wettquote3,25 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Bielefeld vs. St. Pauli im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Arminia Bielefeld – FC St. Pauli
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga Saison 2015/16
  • Runde: 18. Spieltag
  • Anstoß: Montag, den 14. Dezember 2015 um 20.15 Uhr
  • Ort: Schüco-Arena, Bielefeld
  • Arminia: 12. Platz, 20 Punkte, 15:15 Tore
  • St. Pauli: 3. Platz, 29 Punkte, 21:18 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Drei Siege: Konnte St. Pauli erst in 13 Spielen gegen Arminia Bielefeld erringen
  • Fünf Unentschieden: Und fünf Siege stehen in direkten Duellen für Arminia Bielefeld niedergeschrieben
  • Ohne Sieg: Sind die Paulianer in den vergangenen fünf Spielen gegen die Arminia
  • 15 Gegentore: Haben die Bielefelder in 17 Spielen erst kassiert, aber auch nur geschossen
  • 21 Treffer: Hat St. Pauli erreicht; Siebenfach traf Lennart Thy

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Form ist beim Zwölftplatzierten aus Bielefeld aktuell besser, als beim Drittplatzierten aus Hamburg. Die Arminia hat drei ihrer letzten sieben Spiele gewonnen. Dreifach wurde auch Unentschieden gespielt. Nur eine Niederlage schmälert diese Statistik. St. Pauli gewann ebenfalls dreifach. Sie teilten die Punkte zwei Mal und mussten zwei Spiele an den Gegner abgeben.

Bielefelds Spiel gegen Sandhausen endete ohne Tore. In Kaiserslautern konnte hingegen mit 2:0 gewonnen werden. Erneut torlos blieb die Partie der Arminia in Fürth. Ein Freundschaftsspiel gegen Erstligist Hannover 96 konnte mit 2:1 für sich entschieden werden. Dafür wurde gegen Ligakonkurrent Leipzig mit 0:1 verloren. Jede Mannschaft war mit einem Treffer erfolgreich beim Spiel der Arminia bei Union Berlin. Am vergangenen Spieltag empfingen die Bielefelder das Team aus Karlsruhe. Ein Rückstand konnte spät ausgeglichen und anschließend sogar noch in einen 2:1 Sieg verwandelt werden.

St. Pauli musste beim 3:3 gegen Union Berlin ein spätes Gegentor hinnehmen. Dafür konnte mit 1:0 gegen Tabellenführer Freiburg gewonnen werden. Ein 1:1 Unentschieden war das Ergebnis im Aufeinandertreffen mit dem VfL Bochum. Daheim konnte hingegen mit 4:0 gegen Fortuna Düsseldorf gewonnen werden. Auswärts bei 1860 München gab es hingegen eine 0:2 Niederlage. Gegen Nürnberg wurde sogar mit 0:4 verloren. Am letzten Spieltag waren die Paulianer zu Gast beim 1. FC Kaiserslautern. Hier konnten mal wieder drei Punkte beim Spielstand von 2:1 eingefahren werden.

Einschätzung: Arminia Bielefeld hat aktuell die leicht bessere Form vorzuweisen. Ob dies im Heimspiel gegen den Drittplatzierten ausreicht, ist jedoch fraglich.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDen direkten Vergleich kann Bielefeld für sich entscheiden. Die Arminia gewann fünffach. St. Pauli war im Duell nur drei Mal erfolgreich. Fünf Spiele endeten zudem mit einem Unentschieden. In den vergangenen fünf Begegnungen war St. Pauli ohne Sieg. Bielefeld gewann zweifach und drei Unentschieden wurden erspielt.

In der Liga steht Arminia Bielefeld mit 20 Punkten nur vier Zähler vor dem Abstiegsrelegationsplatz. Sie haben 15 Tore geschossen und 15 Treffer kassiert. Drei Siege, drei Niederlagen und elf Unentschieden stehen auf ihrem Konto. In der Heimtabelle fällt Bielefeld jedoch ab. Sie gewannen im eigenen Stadion nur einmal, holten fünf Remis und zwei Niederlagen. Dabei wurden lediglich vier Tore geschossen und sechs Treffer kassiert.

St. Pauli konnte in 17 Partien acht Spiele für sich entscheiden. Fünf Remis und vier Niederlagen ergänzen die Statistik, bei einem Torverhältnis von 21:18. Dies reicht für 29 Punkte und aktuell zwei Punkte Vorsprung vor Nürnberg. Der Rückstand auf Leipzig beträgt bereits sechs Zähler. Pauli fällt auswärts immerhin auf den sechsten Platz ab. Mit vier Unentschieden war die Punkteteilung das häufigste Ergebnis. Dreifach gewannen sie und zweifach verloren sie. In neun Spielen wurden neun Tore geschossen und kassiert.

Einschätzung: Im direkten Vergleich liegen die Unentschieden und Siege für Bielefeld gleichauf. Grundsätzlich haben beide Teams aber nicht selten die Punkte geteilt.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenArminia Bielefeld schoss daheim nur vier Tore in acht Spielen. Der Goalie musste sechsfach hinter sich greifen. Der Schnitt liegt somit nur knapp oberhalb von 1,2 Toren je Partie. St. Pauli hat in neun Auswärtsspielen exakt 18 Treffer zustande gebracht. Der Durchschnitt liegt somit bei zwei Toren je Spiel. Im direkten Vergleich sind in den letzten sechs Spielen nur einmal über zwei Tore gefallen. Das Spiel ging jedoch gleich 2:2 aus.

Dennoch sind wenig Tore sehr wahrscheinlich. Für das Under 3.5 Tore gewährt der Wettanbieter Mybet eine Quote in Höhe von 1,25. Bei Interwetten gibt es für Under 2.5 Tore sogar einen Multiplikator von 1,70.

Beachtlich sind aber auch die fünf Heimunentschieden in acht Spielen bei Bielefeld. Auswärts spielte St. Pauli in neun Partien immerhin vierfach Unentschieden. Die Wahrscheinlichkeit auf ein Remis würde demzufolge bei über 50 Prozent liegen. Auch wenn hier einige Faktoren außen vor bleiben, rechtfertigt dies den Tipp auf X bei einer Quote von 3,25 beim Buchmacher Betvictor.

Einschätzung: Betvictor bietet die beste Quote von ein Remis. Sie liegt bei 3,25. Bielefeld hat kein anderes Ergebnis häufiger erreicht. St. Pauli kratzt in Auswärtsspielen knapp an den 50 Prozent Unentschieden.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: