string(26) "eintracht-braunschweig.png"

DFB-Pokal 2020/21: Eintracht Braunschweig VS Borussia Dortmund

2. Runde
vs2. Runde
22. Dezember - 20:00 Uhr - Eintracht-Stadion in Braunschweig

Braunschweig

2. Runde

Dortmund

Braunschweig vs. BVB Wett Tipp, Prognose & Quoten » 22.12.20

Aktualisiert Dez 2020

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur
Über die Rollenverteilung müssen wir in der DFB-Pokal Prognose hier nicht viele Worte verlieren. Der BVB reist als großer, großer Favorit nach Braunschweig. Und das trotz der letzten Auftritte. Selbst der Trainerwechsel scheint bei den Borussen bisher noch nicht den ganz großen Impuls gebracht zu haben. Jedenfalls verlor auch Neu-Coach Terzic mit seiner Truppe am letzten Wochenende.


Nun geht es für den BVB also am Dienstag (22. Dezember 2020) um 20 Uhr im Eintracht-Stadion in Braunschweig gegen Eintracht Braunschweig weiter. Die „Löwen“ sind in der 2. Bundesliga massiv abstiegsgefährdet und müssen ihren Fokus eigentlich genau darauf legen. Ablehnen würde man das Weiterkommen gegen den BVB aber natürlich nicht.

DFB-Pokal Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikBraunschweig übernimmt in unserer DFB-Pokal Prognose die Rolle des Außenseiters. Und das sogar ziemlich deutlich. Für die „Löwen“ gab es in den vergangenen Wochen nicht viel Grund zur Freude. Seit dem Aufstieg in Liga zwei erlebt man überwiegend Rückschläge. Die sehen wir auch in unserer Analyse in den Wett-Tipps heute für dieses Duell. In den vergangenen fünf Partien konnte Braunschweig nur einen Sieg einfahren. In den letzten drei Matches am Stück sprang insgesamt lediglich ein Zähler heraus.

Wie tritt Dortmund bei der Eintracht auf?

Es ist sicherlich unstrittig, dass Borussia Dortmund hier in unserer DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage als großer Favorit ins Rennen geht. Die große Frage allerdings: Zeigt der BVB das auch auf dem Rasen? Das war in den letzten Spielen nicht immer der Fall. In den vergangenen fünf Matches feierten die Borussen lediglich zwei Siege. Trotz neuem Trainer auf der Bank setzte es am letzten Spieltag eine 1:2-Niederlage gegen Union Berlin. Das deutliche Einfallstor für die Gegner bleibt im wahrsten Sinne des Wortes die Defensive von „Schwarz-Gelb“. In den vergangenen fünf Partien kassierte diese immer Gegentore.

Einschätzung: Dortmund ist Favorit, muss das aber beweisen. Braunschweig dürfte mit viel Interesse den Auftritt von Union Berlin gegen den BVB verfolgt haben.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenZumindest ein kleines bisschen spielt der BVB hier auch gegen die Historie. Eigentlich hätten wir in unserer DFB-Pokal Prognose mit deutlichen Vorteilen für den BVB gerechnet. Dem ist aber nicht wirklich so. Die Dortmunder setzten sich zwar in den letzten beiden direkten Duellen durch, stehen nach 40 Partien aber bei genauso vielen Siegen wie die Eintracht: 15. Dazu kommen zehn Unentschieden.

Eintracht mischt munter mit

Vom Verstecken konnte in der Vergangenheit aus Eintracht-Sicht ebenfalls keine Rede sein. Die Braunschweiger sind offensiv betrachtet sogar im Vorteil. 62 Mal netzten die „Löwen“ in den 40 Partien ein. Dortmund steht bei 59 Buden. Darüber hinaus trafen in den vergangenen vier direkten Duellen immer beide Teams. Alle vier Matches spülen uns so auch ein Over 2.5 in die Bilanz.

Einschätzung: Die Historie überrascht in unseren Wett-Tipps von Profis ein wenig. Braunschweig ist hier keinesfalls im Nachteil.

Wett-Tipps heute für Eintracht Braunschweig – Borussia Dortmund

icon_02_wettenBorussia Dortmund wird auch hier wieder offensiv beginnen. Trotz aller Krisen in der jüngeren Vergangenheit dürfte sich der BVB hier auch durchsetzen. Im Bereich für sichere Wett-Tipps geht unsere Empfehlung deshalb auf den HZ/ES 2/2, für den bet365 mit einer 1,40 die beste Wettquote auf dem Markt bereithält. Da die Borussen jedoch auch immer wieder anfällig sind, könnte das hier ein ziemlich unterhaltsames Spiel werden. Wir ergänzen unsere Empfehlungen jedenfalls durch das Over 3.5 und die beste Quote von 1,78 bei Betano.

Wie gut sind die Quoten für Eintracht Braunschweig – Borussia Dortmund?

Braunschweig wird hier als Außenseiter natürlich alles in die Partie reinwerfen. Dortmund war in den vergangenen Partien hinten auch immer anfällig und konnte seinen Kasten kaum sauber halten. Wir rechnen der Eintracht daher gewisse Chancen auf einen Treffer aus. Im Bereich für Risiko Wett-Tipps empfehlen wir euch das Both2Score B2S. Die beste Quote erwartet euch hierfür mit einer 2,44 bei Neobet. Und den Neobet Bonus könnt ihr damit auch noch freispielen.

Einschätzung: Dortmund ist immer offensiv, aber hinten anfällig. Deshalb gehen wir hier auf das Over 3.5 und die 1,78.

DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage: Nützliche Links

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Star icon Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:HZ/ES 2/2
Quote:1,40
Einsatz:7/10
low
med
high
Button imageZu Bet365
Bester Tipp:Over 3.5
Quote:1,78
Einsatz:6/10
low
med
high
Button imageZu Betano
Bester Tipp:Both2Score B2S
Quote:2,44
Einsatz:2/10
low
med
high
Button imageZu NEO.bet
Benjamin Dworak
Unser Autor: Benjamin Dworak
Redakteur

„Ich fühle mich ein wenig wie Otto Rehhagel – als Kind der Bundesliga eben. Seit jungen Jahren schlägt mein Herz für Fußball und habe mich schon immer dafür begeistert, mit Freunden auf Spiele zu wetten. Was damals als reiner Wettbewerb zwischen Kumpels begann, hat mich letztendlich zu meinem Traumjob geführt: Heute helfe ich anderen Mens...

mehr über Benjamin Dworak lesen...

 

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net