2. Bundesliga 2015/16: Eintracht Braunschweig VS RB Leipzig

Samstag, 15. August 2015 - 13:00 Uhr - Eintracht-Stadion in Braunschweig

Braunschweig

3. Spieltag

Leipzig

Endstand: Eintracht Braunschweig 0 - 2 RB Leipzig

Die Bullen zu Gast bei den Löwen: Braunschweig vs. RB Leipzig

RB Leipzig hat stark aufgerüstet und viel Geld investiert. Bislang hat es zu vier Punkten aus zwei Spielen gereicht. Dies sind immerhin drei Zähler mehr, als die Eintracht aus Braunschweig erreichen konnte. Jetzt treffen die Bullen auf die Löwen. Für beide Mannschaften kann das Spiel als Gradmesser gesehen werden, wohin die Reise in dieser Saison gehen wird. Eintracht Braunschweig hat gegen RB Leipzig Heimreicht. Das Spiel findet somit im Eintracht-Stadion zu Braunschweig statt. Der Anpfiff findet um 13 Uhr am Samstag, den 15. August 2015 statt. Können die Blau-Gelben der Konkurrenz aus dem Osten trotzen oder müssen sich sie der Offensivpower der Bullen geschlagen geben?

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteDoppelte Chance 2X
Beste Wettquote1,40 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteSieg RB Leipzig 2
Beste Wettquote2,51 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative Wette2 Handicap 1:0
Beste Wettquote5,20 - Stake 1/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Braunschweig vs. Leipzig im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Eintracht Braunschweig – RB Leipzig
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga Saison 2015/16
  • Runde: 3. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 15. August 2015 um 13.00 Uhr
  • Ort: Eintracht-Stadion, Braunschweig
  • Eintracht: 15. Platz, 1 Punkt, 1:3 Tore
  • RB: 6. Platz, 4 Punkte, 3:2 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Zwei Aufeinandertreffen: Endeten ohne Sieg für Braunschweig
  • Tordifferenz: Leipzig schoss schon drei Tore, Braunschweig nur eins
  • Letzte Saison: Wurde Leipzig Fünfter und Braunschweig Sechster
  • Spielabbruch: Die DFB-Partie von Leipzig musste beim 1:0 Rückstand abgebrochen werden
  • Pokalsieg: Die Eintracht gewann glanzlos mit 0:1 in Halle

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikBraunschweig mit mäßiger Form. Von den letzten sieben Spielen konnten nur drei Aufeinandertreffen gewonnen werden. Dabei handelt es sich um zwei Freundschaftsspiele und ein Duell mit einem unterklassigen Gegner im DFB-Pokal. Leipzig hat hingegen fast eine lupenreine Weste und die Statistik zeigt in den vergangenen sieben Spielen nur ein Unentschieden.

Die Eintracht gewann Freundschaftsspiele in Donetzk (1:2) und daheim gegen Rubin Kasan (3:1). Anschließend folgten drei Niederlagen. Bei Dynamo Kiev verloren die Braunschweiger mit 2:1. Im eigenen Stadion wurden sie von Vallecano 1:2 besiegt und auch gegen Sandhausen, ebenfalls daheim und zudem das erste Ligaspiel gegen den vermeintlichen Lieblingsgegner, wurde 1:3 verloren. In Kaiserslautern konnte ein torloses Unentschieden, mit besserer Leistung als gegen Sandhausen, erspielt werden. Im DFB-Pokal gab es zwar einen Sieg gegen Halle. Aber mit dem knappen und wenig souveränen 1:0 werden wohl viele Fans unzufrieden gewesen sein.

Leipzig hat eine bessere Form vorzuweisen. Ein 3:0 Sieg gegen Slovan Liberec, ein 4:5 beim FC Southampton in England und ein 1:0 gegen Rubin Kasan waren drei überzeugende Freundschaftsspielsiege, welche noch durch ein 3:0 gegen Hapoel Tel Aviv ergänzt wurden. In der Liga gewannen die Bullen mit 0:1 beim FSV Frankfurt. Anschließend wurde noch ein Freundschaftsspiel gegen Erstligist Ingolstadt ausgetragen, welches mit 2:0 an Leipzig ging. Gegen Fürth endete das zweite Ligaspiel mit einem interessanten 2:2.

Leider muss auch das DFB-Pokalspiel gegen Osnabrück Erwähnung finden. RB Leipzig lag mit 1:0 hinten, als die Partie abgebrochen wurde. Der Schiedsrichter wurde von einem Feuerzeug am Kopf getroffen und zog sich eine leichte Gehirnerschütterung zu. Den Regeln entsprechend wurde das Spiel nicht fortgesetzt. Ob es für Leipzig gewertet wird oder eine Wiederholung stattfindet, ist bislang noch nicht entschieden.

Einschätzung: Die bisherigen Ergebnisse, sechs Siege in sieben Spielen, sprechen für Leipzig. Auch die Qualität im Kader ist besser.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenRB Leipzig spielt erst die zweite Saison in der Zweiten Liga. Dementsprechend hat es das Duell Braunschweig gegen Leipzig erst zweifach gegeben. In der vergangenen Saison spielte die Eintracht daheim Unentschieden 1:1. Leipzig konnte ihr Heimspiel gewinnen und feierte einen 3:1 Erfolg.

In der Liga reihten sich beide Clubs 2014/15 untereinander ein. RB Leipzig wurde Fünfter. Mit 50 Punkten und einem Torverhältnis von 39:31 fehlten mehr als acht Punkte bis zum Relegationsplatz. Braunschweig konnte ebenfalls 50 Punkte erreichen, war mit einem Torverhältnis von 44:41 aber etwas schlechter aufgestellt.

In dieser Saison stehen die Vorzeichen bislang anders. Braunschweig hat gegen Sandhausen und Halle keine gute Leistung gezeigt. Leipzig überzeugte zum großen Teil gegen beide Zweitligagegner. Sie waren auch im DFB-Pokalspiel, vor dem Abbruch, drauf und dran den Ausgleich zu schießen.

Einschätzung: RB Leipzig hat die größere Qualität und Breite im Kader. Die bisherige Statistik spricht ebenfalls für den Ostclub.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenVieles spricht für einen Auswärtssieg. Um aber beide bisher eingetretenen Eventualitäten und die mäßige Form der Braunschweiger abzudecken, wird im Sicherheitstipp die Doppelte Chance mit 2X angespielt. Hierfür bietet der Buchmacher Tipico eine Quote von 1,40 an.

Ein wenig riskanter ist der direkte Tipp auf RB Leipzig. Die Form beider Mannschaften spricht jedoch für den Auswärtssieg. Braunschweig hat sich in dieser Saison noch nicht gefunden und auch die Leistung gegen Halle, im Pokal, war nicht überzeugend. Beim Bookie Pinnacle Sports gibt es eine 2,51 auf Sieg Leipzig.

Erneut Tipico lautet der Wettanbieter, wenn die Risikowette gesucht wird. Hier könnte der Handicap Sieg 1:0 auf das Auswärtsteam angespielt werden. Dieses Ergebnis gab es in der letzten Saison einmal für RB. In der Vorbereitung konnten zudem drei Freundschaftsspiele mit mehr als einem Tor Vorsprung gewonnen werden. Braunschweig zudem noch auf der Suche nach seiner Form. Es wird eine Quote von 5,20 für diesen Tipp geboten.

Einschätzung: Leipzig konnte bislang überzeugen. Braunschweig muss, wenn sie etwas holen wollen, deutlich nachlegen. Die größere Qualität spricht für einen Leipziger Sieg. Dieser wird mit einer Quote von 2,51 bei Pinnacle Sports belohnt.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: