Europa League Viertelfinale: Ajax VS Rom

Hinspiel
vsHinspiel
8. April - 21:00 Uhr - Johan Cruijff Arena in Amsterdam

Ajax Amsterdam

Hinspiel

AS Rom

Ajax Amsterdam vs. AS Rom Wett Tipp & Sportwetten Bonus » 08.04.21

Aktualisiert Jul 2021

Michael Schnellmann
Von Michael Schnellmann
Redakteur
Laut unserer Europa League Prognose kommt Ajax Amsterdam aus der Königsklasse herab. Der AS Rom musste von Beginn im international zweitwichtigsten Wettbewerb teilnehmen. Jetzt treffen die Clubs laut unserer Europa League Wett-Tipp Vorhersage aufeinander. Und tatsächlich sehen die Wettanbieter den ehemaligen Teilnehmer der Champions League (Ajax) im Vorteil. Ob wir diese Ansicht teilen, wissen wir erst nach unserer Fußball Analyse. Diesbezüglich sammeln wir Daten aus den Ligen und zu den bisherigen internationalen Duellen. Danach stellen wir gerne unsere Wett-Tipps heute für das Spiel von Ajax Amsterdam vs. AS Rom vor.


Vermutlich sollte Ajax Amsterdam das Heimspiel (Stadion: Johan Cruijff Arena) nutzen, um sich eine gute Ausgangslage zu erspielen. Denn dem AS Rom könnte in Holland ein Unentschieden gut und gerne reichen. Schließlich gibt es eine Woche später noch das Rückspiel. Doch jetzt befassen wir uns in unserem Sportwetten Vergleich lieber mit dem Hinspiel zum Viertelfinale. Dieses findet am Mittwoch, den 8. April 2021, um 21 Uhr statt. Tatsächlich hat die Truppe aus den Niederlanden eine bestechende Form vorzuweisen. Doch zumindest die heimische Liga ist mit dem internationalen Wettbewerb nicht zwingend gleichzusetzen. Daher ist im Vorfeld längst nicht in Stein gemeißelt, wie unsere Wett-Tipps aussehen.

Europa League Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikWarum die Buchmacher Ajax Amsterdam als Favoriten sehen und warum wir in unserer Europa League Prognose erst einmal ebenfalls zu diesem Fazit kommen, lässt sich schnell begründen. Denn die Holländer haben jetzt sei 24 Spielen keine Niederlage mehr kassiert. Obendrein sind sie seit elf Heimspielen in Folge ungeschlagen. Acht dieser Heimspiele endeten jetzt schon in Serie mit einem Sieg. Innerhalb der Eredevisie finden wir Amsterdam daher mit Vorsprung auf dem ersten Platz. 22 Siege, drei Unentschieden und zwei Niederlagen (85:20 Tore) bringen 69 Punkte ein. Zuletzt gab es Siege mit 2:1 (Heerenveen), 5:0 (Den Haag), 2:0 (Zwolle) und mit 3:1 (Groningen). Sichere Wett-Tipps auf Ajax sind national daher die Regel. Sieht es international anders aus?

Ist AS Rom nur der Außenseiter?

Von der Qualität der Liga her würden wir die Serie A in Italien besser einschätzen, als die Eredivisie in Holland. Doch Ajax Amsterdam ist dort das beste Team. Dahingegen finden wir den AS Rom derzeit auf dem siebten Platz der Serie A wieder. 29 Spiele endeten in 15 Siegen, sechs Remis und acht Niederlagen (53:44 Treffer). Dass sind jetzt nicht per se Risiko Wett-Tipps. Doch die bessere Form hat Ajax. Zuletzt holten die Römer nur ein 2:2 bei Sassuolo Calcio. Besser noch als zuvor die Niederlagen in Höhe von 0:2 (SSC Neapel) und 0:2 (Parma Calcio). Doch gab es auch Siege, wie gegen CFC Genua (1:0) und beim AC Florenz (2:1).

Einschätzung: Tabellenstand und Form sprechen einheitlich für Ajax Amsterdam. Und dies scheint auch der Qualitätsunterschied der Ligen nicht wettzumachen.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenAjax Amsterdam scheiterte laut unserer Europa League Prognose in der Gruppenphase der Königsklasse. Der FC Liverpool und Atalanta Bergamo waren zu stark. Allerdings konnten sich die Holländer vor dem FC Midtjylland auf dem dritten Platz setzen. Es reichte für zwei Siege, ein Unentschieden und drei Pleiten (7:7 Tore). Danach setzte sich Ajax mit 2:1 und 2:1 über Lille und mit 3:0 und 2:0 über die Young Boys Bern durch. Dahingegen wurde der AS Rom Erster in der Europa-League-Gruppe mit Bern, Cluj und Sofia. Vier Siege, ein Unentschieden und eine Pleite (13:5 Treffer) waren zu verzeichnen. Danach folgten das 2:0 und 3:1 über Sporting Braga, sowie das 3:0 und 2:1 im Duell mit Schachtar Donezk.

Ajax und AS Rom im direkten Vergleich

Uns ist es sehr wichtig, unsere Wett-Tipps von Profis um den direkten Vergleich zu ergänzen. Doch in diesem Fall handelt es sich wirklich nur um einen Randaspekt. Denn bislang gab es nur zwei Spiele und diese fanden in der Saison 02/03 statt. Damals trafen sich die Mannschaften nämlich in der K.O.-Phase der Champions League. Dabei holte Ajax Amsterdam vor eigenem Publikum den 2:1 Sieg. Im Rückspiel ging es dann nach Italien, wo es immerhin zu einem 1:1 reichte. Die Holländer zogen damals in die nächste Runde ein.

Einschätzung: Auch hier können wir die Römer keineswegs zum Favoriten küren. Ajax macht international ebenfalls eine gute Figur.

Wett-Tipps heute für Ajax Amsterdam – AS Rom

icon_02_wettenZunächst einmal haben wir eine relativ sichere Wette im Angebot. Dabei handelt es sich um die Doppelte Chance 1X. Denn so stabil wie Ajax Amsterdam seine Heimspiele bestreitet, gibt es hier kaum einen Zweifel. 24 Mal ungeschlagen – darunter elf Heimspiele – ist für die Römer eine hohe Hürde. Generell glauben wir noch an das Both2Score (Beide Teams treffen). Wer es etwas riskanter mag, der versucht es mit dem X Handicap 0:1. Hier müsste Amsterdam mit 1:0, 2:1, 3:2, etc. gewinnen.

Wie gut sind die Quoten für Ajax Amsterdam – AS Rom?

Für die Doppelte Chance 1X haben wir beim Buchmacher 22Bet eine Wettquote im Wert von 1,35 aufgetan. Etwas besser quotiert ist bereits das Both2Score. Denn beim Wettanbieter Bet3000 gibt es dafür schon eine Quote in Höhe von 1,65 zu holen. Zuletzt wollen wir sogar den Bet3000 Bonus beanspruchen. Denn für das X Handicap 0:1 bekommen wir dort immerhin eine Quotierung von 4,20 zugewiesen.

Einschätzung: Bei der Empfehlung gehen wir auf Nummer sicher. Daher legen wir unseren Lesern die Doppelte Chance 1X nahe.

Europa League Wett-Tipp Vorhersage: Nützliche Links

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Star icon Die Wett-Tipps zum Spiel
Michael Schnellmann
Unser Autor: Michael Schnellmann
Redakteur

„Champions League oder Nationalmannschaft? Hauptsache Fußball! Und das am Besten noch im internationalen Bereich. Ich war schon immer ein Freund verschiedener Spielstile und Taktiken und somit war ich von Anfang an Feuer und Flamme für alle Ligen über die Bundesliga hinaus. Als Autor für unsere internationalen Wett-Tipps bin ich auf allen eur...

mehr über Michael Schnellmann lesen...

 

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net